TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

22. September 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

 

Die Darstellung/Ansicht unserer Seite ist abhängig vom jeweils benutzten browser des Besuchers und ist bei einigen browsern leider nicht immer einwandfrei gewährleistet, da diese nicht alle Funktionen dieser Seite unterstützen.

Wir haben u.a. gute Erfahrung mit der Nutzung von Google Chrome gemacht.

... wir sind berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden auszustellen

TierNotFelle EUROPA e.V.

BIC: BYLADEM1ANS - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15

Vereinsregister: Amtsgericht Ansbach - Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit: Finanzamt Ansbach - Steuer Nr. 203/108/21048

 


... aktuelle PatenFellchen der KalenderWoche 12:

KASTRATIONSPATEN  GESUCHT - DANKE

BUCUS  liebe Patin gefunden

KastrationsPatenFellchen der Woche  12:

Patenschaft Katzen: 27,50 Euro - zu finden H I E R

TeilPatenschaft Hunde : 27,50 Euro

VollPatenschaft Hunde: 55 Euro - zu finden  H I E R

 

 

 

Mehr darüber hier:

KASTRATIONS-

PATENSCHAFTEN

HUNDE

AUSREISEPATEN  GESUCHT - DANKE

BUCUS, LENOR und NORA liebe Paten gesucht

AusreisePatenFellchen der Woche 12:

 

Mehr darüber hier: AUSREISEPATENSCHAFTEN

 

 

LENOR

im neuen Zuhause

angekommen

 

 

 

BUCUS

im neuen Zuhause

angekommen

 

 

NORA

Ausreise folgt


... auch das durch unseren TNF-Flohmarkt gesammelte Geld kommt diesen Projekten zugute.

Bitte schaut doch einmal rein: --->  TierNotFelle FLOHMARKT  -  ♥ DANKE  FÜR  EURE  HILFE ♥

... kostenlos helfen mit euren Einkäufen bei Zooplus, Fressnapf, gooding  ♥

Liebe Freunde, wenn ihr eure Bestellungen bei Zooplus, Fressnapf und gooding (900 Shops wie Ebay, Bahn, Amazon, 1und1, Telekom, Vodafone, Otto, bol, hrs, Saturn usw.) über diese Links tätigt, kommen auf euch KEINE Mehrkosten zu, bescheren uns aber eine kleine Provision vom Umsatz, die wir für unsere Tierschutzprojekte einsetzen können.

Die Höhe der ausgezahlten Provisionen und für welche Zwecke sie eingesetzt werden, könnt ihr hier sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/spendeneingang/

- kostenlos helfen - WIR SAGEN DANKE FÜR EURE HILFE - kostenlos helfen -

 

zooplus.de




... bitte sagt NEIN zur Massentierhaltung

 

... stell dir eine Welt ohne Massentierhaltung vor ...

              http://www.makeitpossible.com/


... bitte helft mit, T T I P und C E T A zu verhindern

KONZERNE AUF KAPERFAHRT              -               RAUBBAU OHNE GRENZEN

Derzeit verhandelt die Europäische Union die Freihandelsabkommen TTIP mit den USA und CETA mit Kanada.

Diese Abkommen gefährden in hohem Maße die europäischen Umwelt- und Verbraucherschutzstandards

und müssen schon aus diesem Grund dringend verhindert werden !


http://blog.campact.de/2014/10/die-schattenjustiz-der-konzerne-in-180-sekunden-erklaert/?_mv=4Em9DAtAKx217pE8cOoSV1

... um sich über die Thematik zu informieren, klicken Sie bitte

auf das jeweilige Faltblatt

zum Thema

<== T T I P                C E T A ==>


... A K T U E L L E S ... A K T U E L L E S ... A K T U E L L E S ... A K T U E L L E S ...

AKTUELL - 01.01.2016 bis 17.04.2016

 

________________________________________________________________________

 

 

29. März 2016

 

Liebe Freunde und Unterstützer unserer Masuren-Schützlinge,

 

leider kann diese Seite in den nächsten 2 Wochen

krankheitsbedingt nur sporadisch aktualisiert werden.

Ich bitte um euer Verständnis - vielen Dank.

 

________________________________________________________________________

 

 

UPDATE 7. April 2016

 

Der liebe Bucus und der liebe Lenor sind in ihrem neuen Zuhause angekommen

- wir freuen uns sehr -

... nähere Informationen und Bilder folgen - wir bitten um etwas Geduld

http://www.tiernotfelle-europa.de/ausreise-patenschaften-2/

 

________________________________________________________________________

 

 

 

UPDATE 6. April 2016

 

... es hat sich wieder etwas getan beim Bau des virtuellen Senioren-Altersheims

 

wir liegen jetzt bei benötigt: 5.100 EURO - Zwischenstand 06.04.2016 : 3.854,65 EURO

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

 

 ________________________________________________________________________

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 23. März 2016

 

 Unsere KastrationsSamtpfote der KW 12/2

 

HERMAN

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Angelika/Julchen1

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

__________________________________________________________________________________________

 

22. März 2016

 

3 glückliche Senioren-Fellchen haben ein schönes, neues Zuhause gefunden 

- wir freuen uns riesig für die drei und sagen

alles, alles Liebe und viel Glück und Gesundheit im neuen Zuhause

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/wir-sagen-danke/

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 21. März 2016

 

 Unsere KastrationsSamtpfote der KW 12/1

 

FELIX

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Karin / MagDa

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

Der astronomische Frühlingsanfang

ist am 20. März

 

 

 

Er ist's

 

Frühling läßt sein blaues Band

Wieder flattern durch die Lüfte;

Süße, wohlbekannte Düfte

Streifen ahnungsvoll das Land.

Veilchen träumen schon,

Wollen balde kommen.

Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja du bist's!

Dich hab ich vernommen!

 

Eduard Mörike

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

18. März 2016

 

Liebe Masuren-Freunde,

 

die ersten Berichte über die Masurenfahrt sind eingetroffen, und nach und nach werden die einzelnen Kapitel ergänzt ...

 

bitte schaut hier:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/unsere-masurenfahrten/märz-2016/

 

 

 

________________________________________________________________________

 

16. März 2016

 

Liebe Freunde,

 

eure Einkäufe über unsere zooplus, FRESSNAPF und gooding - links tragen Früchte

 

In den letzten 2,5 Monaten konnten schon insgesamt 187,91 Euro

an ausgezahlter Provision in den Bau des Senioren-Altersheims fliessen.

 

Helfen ist so einfach und kostet nichts ! Bitte macht mit ....

 

Wir sagen ganz herzlichen DANK für eure Hilfe

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

15. März 2016

 

 Unsere KastrationsSamtpfote der KW 11

 

MORYC

 

hat einen lieben Paten gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Timo Falke

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

__________________________________________________________________________________________

 

14. März 2015

 

unser KastrationsPatenSamtpfote der KW 11/2016

 

02.2016 - MORYC aus dem Tierheim Szczytno

 

sucht einen lieben Kastrationspaten ♥

 

Moryc ist der dritte kleine Fundkater, der als Kitten ins Tierheim kam. Geboren im April 2015 lebt er seit August 2015 im Tierheim.

Der kleine Moryc ist etwas kamerascheu, deshalb das eine zugekniffene Auge, es ist sonst alles in Ordnung mit ihm und er ist auf der Suche nach seinen eigenen, lieben  Dosenöffnern.

 

UPDATE 11:45

 

MORYC hat einen lieben Paten gefunden:

DANKE, lieber Timo Falke

________________________________________________________________________

 

 13. März 2016

 

 

... heute konnten wieder 90,00 Euro

an Mecki's Igelstation überwiesen werden 

 

Wir sagen ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

allen Freunden und Förderern der Stachelritter 

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/mecki-s-igelstation-ben%C3%B6tigt-hilfe/

 

 Wir würden uns über weitere Dauerpaten freuen -

schon mit 5 Euro im Monat seid ihr dabei ...

 

________________________________________________________________________

 

 

 

12. März 2016

 

... es geht voran mit der Spendensammlung

für das  Senioren-Altersheims

 

wir liegen jetzt bei benötigt: 5.100 € - Zwischenstand 12.03.2016: 3.425,35 €

 


 Bald geht es los .... 

 

... und hier könnt ihr den

virtuellen Bau verfolgen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

 

________________________________________________________________________

 

 

 

11. März 2016

 

 Unsere KastrationsSamtpfote der KW 10

 

DYMEC

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Heidi Karl

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

__________________________________________________________________________________________

 

10. März 2016   -   BUNJA schickt liebe Grüße aus ihrer alten Heimat Masuren

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

7. März 2016

 

... es hat sich wieder etwas getan beim Bau des virtuellen Senioren-Altersheims

 

wir liegen jetzt bei benötigt: 5.100 EURO - Zwischenstand 07.03.2016 : 3.290,35 EURO

 

- das Fundament ist komplett geschafft, und zwar Sand,

  Split und Beton;

- Zimmer 1 ist schon halb gemauert, Zimmer 2 und 3 sind

   komplett fertig, für Zimmer 4 und 5 fehlen noch die

   Backsteine;

- überdacht ist Zimmer 5 (das ja noch gar nicht steht,

  ha, ha) und die Zimmer 1, 2, und 3 sind zur Hälfte

  überdacht, bei Zimmer 4 fehlen noch alle Dachziegel.

 

Im Moment kann auch nicht weitergebaut werden, es fehlt der Mörtel sowie Nägel und Schrauben ...

 

Von den Zaunelementen fehlen auch noch einige, aber das hat Zeit, denn wichtiger ist im Moment der Arbeitslohn, die Elektrik und die Installation ...              

 

 

Aber alles in allem sind wir auf einem guten Weg, 

und sobald es die ersten frostfreien Tage gibt, folgt der erste Spatenstich

 

... und hier könnt ihr den virtuellen Bau verfolgen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

 

________________________________________________________________________

 

7. März 2016     -      WICHTIGE MITTEILUNG    -     Liebe Freunde,

 

in diesem Jahr haben wir noch nicht für Ostertüten für die Kinder und die Familien gesammelt, und das hat seinen Grund.

Wie ihr wißt, gibt es in Polen eine neue Regierung. Diese Partei hat vor allem viele Familien an die Urnen gebracht u. a. mit dem Versprechen auf ein "Kindergeld", das ab dem 1. April ausgezahlt werden soll.

Nun regiert diese Partei und u.a. wurde Ende Februar das neue „Kindergeldgesetz“ von Präsident Duda unterzeichnet.

Das bedeutet folgendes:

Jede Familie bekommt in Zukunft für jedes Kind ein Kindergeld in Höhe von 500 Zloty (ca. 125 Euro). -

Ausgenommen ist das erste Kind, wenn der monatliche Verdienst innerhalb der Familie über 800 Zloty (ca. 200 Euro) liegt.

Das Kindergeld wird bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt.

 

... bitte hier weiterlesen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-helfen-kindern-in-not-bitte-helft-mit/

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

7. März 2015

 

Mama Wega und ihre Welpchen

 

sagen den lieben Impf- und TaufPaten

 

ganz herzlich DANKESCHÖN

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-für-hundekinder/

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

6. März 2016

 

 Unsere KastrationsSamtpfote der KW 09

 

GUCIO

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Heidi Karl

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

5. März 2016

 

... und wieder geht es los -

unsere liebe Maria hat sich auf den Weg gemacht,

um unsere Schützlinge in Masuren zu besuchen

und um zu schauen, was unsere beiden Bauprojekte machen (Dorota's Auffangstation in Dzwierzuty und das Senioren-Altersheim im Tierheim Szczytno).

 

Liebe Spender haben wieder Pakete geschickt, die auch mit auf dem Weg sind - wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN für eure Hilfe

 

Und auf dem Rückweg bringt sie kostbare Fracht mit -

aber das wird erst verraten, wenn Maria von ihrer Spendenreise zurück ist 

 

DANKE, liebe Maria, für deine Mühe,

wir wünschen dir eine GUTE FAHRT,

und grüß' uns Masuren und unsere Schützlinge ...

 

 

 

Wir sagen ganz herzlichen DANK an die lieben Spender:

 

  Anita/Labbimax    Brigitte Meier  ♥  Christiane/anchen (2x)  ♥  Judith    Uschi 

 

- alles Weitere könnt ihr hier sehen:  http://www.tiernotfelle-europa.de/unsere-masurenfahrten/

 

________________________________________________________________________

 

 

4. März 2016 / 13:00 Uhr - liebe Paten für alle Impflinge gefunden - DANKESCHÖN

_________________________________________________

 

- BITTE - verhelft einem kleinen HundeWelpchen mit einer Impfung und einem schönen Namen

zu einem guten Start ins Leben - mit 10,00 Euro helft ihr dabei - DANKE -

 

... ich bin klein, mein Herz ist rein, wer möchte mein Impf- und Taufpate sein ? ...

 

... weitere Impfwelpen stellen sich vor :

 

3. März 2016 - Das ist die kleine Mama Wega

 

Mama Wega hat kein Zuhause, und als es an der Zeit war, hat sie sich in ihrer Not ein Erdloch gebuddelt

und ihre Welpchen dort zur Welt gebracht - im kalten Januar.

Spaziergänger haben sie am 11. Februar gefunden und sie samt ihrer unterkühlten Welpen ins Tierheim gebracht.

Zu dem Zeitpunkt schätzte man sie auf ca. 2 Wochen und man wußte nicht, ob sie durchkommen.

Mittlerweile haben sie sich gut erholt, und nun möchten wir sie euch vorstellen:

Mama Wega mit ihrem Mädchen und ihren 2 Buben

Die Welpchen und auch die Mama (geb. 2014) suchen liebe Impfpaten, und wenn es soweit ist,

sucht Mama Wega auch einen lieben Kastrationspaten.

Mama Wega sagt DANKESCHÖN

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-für-hundekinder/

 

            Mama Wega                Mädchen - LUNA                      Bub 1                               Bub 2

liebe ImpfPatin gefunden  liebe Patin gefunden       liebe Patin gefunden   liebe Paten gefunden

DANKE liebe Elisabeth ♥      DANKE liebe Sonja ♥   DANKE liebe Elisabeth ♥  DANKE liebe Familie

                                                                                                                                Bester-Noschka

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

2. März 2016 -

 

 

es sind wieder Schnüffelteppiche und weitere, schöne, neue Sachen im Flohmarkt eingetroffen,

schaut doch mal rein :

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/unser-flohmarkt/

 

________________________________________________________________________

 

 

1. März 2016

Unsere KastrationsSamtpfote der Woche

stellt sich vor :

 

 

 

 

KastrationsPatenSamtpfote der KW 09/2016

 

02.2016 - GUCIO aus dem Tierheim Szczytno

 

Der kleine Gucio war der letzte aus einem ungewollten Wurf Kitten - seine Geschwister sind wohl in private Hände gewandert, den kleinen Gucio wollte niemand, und so musste er mit 7 Monaten seine Mama verlassen und wurde von den Besitzern im Dezember 2015 Tierheim abgegeben.

 

Geboren wurde er im Mai 2015 und nun möchte er so gern wieder ein Zuhause bei lieben Menschen haben.

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

Unser Hunde-Altersheim wächst und nimmt Gestalt an  

benötigt: 5.100 EURO

 

 Zwischenstand 29.02.2016:

 

2.975,45 EURO

 

hier geht es zum

Senioren-Altersheim:

 

--> KLICK

 


 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

28. Februar 2016

 

 Unser KastrationsFellchen der KW 08

 

MEZA

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Iris Jensen

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

... 27. Februar 2016 ... ... liebe Patin gefunden ... ... DANKESCHÖN, liebe Iris ...

_________________________________________

 

26. Februar 2016 - unsere kleine Meza sucht noch immer nach einem lieben KastrationsPaten

 

________________________________________________________________________

 

25. Februar 2016

 

♥ 3 kleine NotSamtpfoten stellen sich vor - sie suchen ein schönes Zuhause bei lieben Menschen ♥

... hier könnt ihr sie finden:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause-1/

 

                     PIPA                                        THEODOR                                         HELA

________________________________________________________________________

 

24. Februar 2016

 

♥ 3 kleine NotFellchen stellen sich vor - sie suchen ein schönes Zuhause bei lieben Menschen ♥

... hier könnt ihr sie finden:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause/

 

                  SZRON                              MARGON                                           INKA

________________________________________________________________________

 

 

UPDATE 22. Februar 2016

 

Die kleine Gigi hat ein schönes Körbchen bei einer lieben Familie gefunden.

Wir wünschen dir viel Glück im neuen Leben, liebe Gigi

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause/

 

01.2016 ... GIGI (4916) -

kleines MixMädchen, geb. 2011, ca. 40 cm, kastriert

 

Die kleine Gigi muss einmal ein Zuhause gehabt haben, ehe sie im Juli 2014 als Fundhund ins Tierheim gebracht wurde,  denn ihre Trauer war vom ersten Tag an ersichtlich.

 

Nie hat sie es akzeptiert, dass sie nun das Tierheim ihr Zuhause nennen muss und sie leidet sehr unter dem Tierheimalltag. Sie wird zunehmend depressiv, verliert an Gewicht und zieht sich immer mehr zurück. Sie blüht nur ein wenig auf, wenn sich die Tierheim-Mitarbeiter mit ihr beschäftigen, aber dazu fehlt leider die Zeit.

 

Gigi braucht dringend ein Zuhause bei lieben Menschen ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

 

 ________________________________________________________________________

 

 

               21. Februar 2016

 

_______________________________________________________________________

 

19. Februar 2016 - ♥ unsere Samtpfoten, die zur Kastration anstehen ♥, stellen sich vor:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

        GUCIO                        FELIX                              DYMEC                          HERMAN                         MORYC

________________________________________________________________________

 

18. Februar 2016 - UPDATE - es geht voran - fast die Hälfte ist schon geschafft

 

Möchtet ihr auch mitmachen? Ihr könnt auch helfen, ohne dass ihr extra etwas dafür überweisen müsst. Unsere Provisionen von ZOOPLUS, FRESSNAPF und GOODING fließen bis auf Weiteres in den Bau unseres Senioren-Altersheims. Wenn ihr also über die links auf dieser Seite eure Bestellungen tätigt, kostet euch das nichts, aber den SeniorenFellchen ist damit sehr geholfen. Bitte schaut etwas weiter oben, dort ist alles beschrieben. JEDER KANN durch seinen Einkauf über unsere links HELFEN.

♥ DANKESCHÖN ♥

 

 12. Februar 2016

... wir sind die Senioren- und HandicapFellchen aus Masuren und wir freuen uns so sehr

Bald bekommen wir unserer eigenes warmes Altersheim - wir haben gehört, es wird schon fleißig gesammelt, schon fast 2000 Euro sind im Spendentopf. Viele liebe Menschen haben schon Ziegel, Backsteine und einiges mehr bestellt, und das Fundament ist schon fast fertig.

 

Wollt ihr uns und die Pläne von unserem Altersheim mal anschauen ?

 

Bitte hier entlang zu den Senioren- und HandicapFellchen

Bitte hier entlang zum Bau des Hunde-Altersheims

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

16. Februar 2016

 

 Unser KastrationsFellchen der KW 07

 

STELLA

 

hat liebe Paten gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Katharina mit Giorgio Schulz

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

__________________________________________________________________________________________

 

 15. Februar 2016

 

 

... heute konnten wieder 90,00 Euro

an Mecki's Igelstation überwiesen werden 

 

Wir sagen ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

allen Freunden und Förderern der Stachelritter 

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/mecki-s-igelstation-ben%C3%B6tigt-hilfe/

 

 Wir würden uns über weitere Dauerpaten freuen -

schon mit 5 Euro im Monat seid ihr dabei ...

 

________________________________________________________________________

 

 

UPDATE

14. Februar 2016  - Unser liebes HandicapFellchen Morus hat ein Zuhause gefunden.

Für unseren kleinen Morus ist es ganz schnell gegangen. Vom ersten Tag an hat er sich an Ola, eine der Tierheim-Mitarbeiterinnen "angedockt" und ist nicht mehr von ihrer Seite gewichen. Der kleine Charmebolzen hat sie so um den

Finger gewickelt, dass sie sich verliebt hat und nun hat Morus ein kleines Kuschelkörbchen in einem neuen Zuhause -

was für ein schöner Valentins-Tag

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Morus

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/wir-sagen-danke/

 

________________________________________________________________________

 

14. Februar 2016

 

________________________________________________________________________

 

 

13. Februar 2016

 

Lieber Dingo, leider hast du es nicht mehr auf die Seite der Senioren-und HandicapFellchen geschafft. Wir hätten dich gern vorgestellt und deine Bewerbungsunterlagen waren auch schon geschrieben, aber dann erreichte uns die traurige Nachricht.

 Geboren in 2004 wurdest du bereits in 2005 im Tierheim abgegeben – warum? Wir wissen es nicht.

 Vielleicht, weil du ein Einzelgänger gewesen bist, der Kinder nicht sonderlich mochte? Aber mit einem eigenen Garten und verständnisvollen Menschen wärst du glücklich gewesen, und mit knapp 12 Jahren war es für dich noch nicht an der Zeit, zu gehen. Aber nach mehr als 10 Jahren des Wartens hast du aufgegeben. Die Kälte und die Einsamkeit wolltest du nicht mehr ertragen

und so hast du dich verabschiedet – still und allein,

so wie du auch die letzten 10 Jahre gelebt hast.

 

Es macht uns so traurig, dass so viele liebe Senioren niemals mehr eine Chance bekommen, ihren

Lebensabend geliebt und behütet zu beenden. -

Eine gute Reise ins Licht, du lieber Dingo ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________

 

13. Februar 2016

 

Liebe, kleine Tiffy, als sie dich kurz nach Weihnachten

ins Tierheim brachten, warst du kümmerlich und in

einem gesundheitlich schlechten Zustand.

Wohl als Weihnachtsgeschenk viel zu jung angeschafft,

war man deiner schnell überdrüssig geworden

und hat dich entsorgt?

Viel zu klein warst du und hättest deine Mama noch gebraucht. Du warst eine ängstliche und schüchterne kleine Maus, die zwar ihr Futter gut angenommen und sich wieder einigermaßen erholt hat, aber ansonsten hast du dich still und unauffällig verhalten. Aber etwas muss in dir geschlummert haben, das wir nicht erkannt haben -

denn in der Nacht hast du dich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht und so haben wir dich

am nächsten Morgen gefunden.

 

Liebe Tiffy, wir wissen nicht, ob du in deinem kurzen

Leben jemals Liebe erfahren hast, und es tut

uns so leid, dass wir dir nicht helfen konnten.

 

Wir wünschen dir eine gute Reise,

du kleines SternenFellchen ♥

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________

 

12. Februar 2016

 

... wir sind die Senioren- und HandicapFellchen aus Masuren und wir freuen uns so sehr

Bald bekommen wir unserer eigenes warmes Altersheim - wir haben gehört, es wird schon fleißig gesammelt, schon fast 2000 Euro sind im Spendentopf. Viele liebe Menschen haben schon Ziegel, Backsteine und einiges mehr bestellt, und das Fundament ist schon fast fertig.

 

Wollt ihr uns und die Pläne von unserem Altersheim mal anschauen ?

 

Bitte hier entlang : --> KLICK

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

11. Februar 2016

 

 Unser KastrationsFellchen der KW 06

 

SUGAR

 

hat eine liebe Patin gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Edda Weidtkamp

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

11. Februar 2016

 

 Unser KastrationsFellchen der KW 05

 

KLAPEK

 

hat liebe Paten gefunden.

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an

 

Elke und Leo Ernenputsch

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

__________________________________________________________________________________________

 

10. Februar 2016

 

Der Startschuss zur Spendensammlung für das Senioren-Altersheim für die alten Hunde im Tierheim in Masuren ist gefallen.

 

2 Teil-Etappen sind -dank unserer lieben Förderer- bereits geschafft, die dritte steht kurz vor der Vollendung, und nach der 9. Etappe ist das Ziel erreicht und die Senioren werden im Winter nicht mehr in der Kälte ausharren und frieren müssen.

 

Wir freuen uns sehr für die Fellchen und bitten ganz herzlich um eure Mithilfe

 

... wir sagen DANKESCHÖN im Namen der Senioren von Masuren ...

 

 

- hier könnt ihr euch über den Fortgang der Spendenaktion informieren und das derzeitige Ergebnis sehen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

________________________________________________________________________

 

 

 

 

9. Februar 2016

 

Unsere medizinische Samtpfote NIUNIA

hat heute Post bekommen von ihren lieben Paten.

 

Da sind die Augen groß geworden

 

Niunia sagt ganz lieb DANKESCHÖN

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-katzen-notfelle/niunia/

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

7. Februar 2016

 

... der liebe, kleine KLAPEK

wartet immer noch auf einen lieben Kastrationspaten,

damit er seine Bewerbungsunterlagen schreiben kann.

 

Wer hat ein Herz für diesen niedlichen Burschen ?

 

KLAPEK sagt von Herzen DANKESCHÖN

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

4. Februar 2016

ein neues Handicap-Fellchen stellt sich vor -

bitte schaut hier und helft dem kleinen Kerl -

er sehnt sich nach einem lieben Zuhause

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

 

02.2016 -  MORUS

lieber kleiner MixBub, geb. 2013, ca. 32 cm,

seit 12.2015 im Tierheim - Dreibeinchen

 

Der kleine Morus wurde Anfang Dezember am Straßenrand liegend gefunden, wo er schutzlos dem Wetter ausgeliefert war - er konnte einfach nicht mehr weiterlaufen.

Die Polizei sammelte ihn ein und lieferte ihn gleich im Tierheim ab.

 

Er sah schlimm aus und wurde direkt zu Prof. Adamiak gebracht, der einen älteren, massiv infizierten Bruch des linken Vorderlaufs feststellte. Es wurde zuerst mittels konservativer Behandlung mit Medikamenten und Wundreinigung alles versucht, um die Pfote zu retten, aber man war sich nicht sicher, ob es gelingen würde.

Leider stellte sich dann heraus, dass die Behandlung nicht anschlug und dass die Pfote doch amputiert werden musste.

 

Morus hat die Operation gut überstanden und kommt mittlerweile mit seinen 3 Beinchen zurecht, aber obwohl er immer

ganz lieb ist und lächelt -sogar aus seinem OP-Krägelchen heraus- leidet er im Tierheim ganz furchtbar und ist tieftraurig.

 

Er hat in Polen leider keine Chance auf Vermittlung und wird den Rest seines Lebens im Tierheim verbringen müssen,

wenn wir nicht ein Zuhause für den lieben kleinen Kerl finden.

 

Bitte helft uns dabei, damit Morus wieder glücklich sein kann.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

________________________________________________________________________

 

UPDATE

2. Februar 2016  -  Unser liebes Senioren-HandicapFellchen Misia hat ein Zuhause gefunden.

Nach 8 Jahren im Tierheim hat die liebe Misia noch einmal großes Glück gehabt.

Sie darf in Polen auf einen schönen Bauernhof ziehen, zu einem lieben Frauchen, die immer Senioren mit Handicap einen Gnadenbrotplatz mit Kuschelkörbchen bietet. Dort darf sie die Seniorengang verstärken und ihren Lebensabend genießen. 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, liebe Misia

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

03.2014 - MISIA (4078)

- liebes SchäferMix?-Mädchen, geboren 2006, 50 cm - verkrüppelter Vorderlauf  sucht Altersruhesitz

 

Die liebe Misia wurde im Oktober 2007 als junge Hündin im Tierheim abgegeben. Der Grund war, dass ihre vorderen Pfoten asynchronisch gewachsen waren und unterschiedliche Längen hatten.

Im Januar 2008 wurde sie operiert und 2 Monate später in ein schönes Zuhause vermittelt, aus dem sie jedoch leider wegen schwerer Krankheit der Besitzerin im Oktober 2012 ins Tierheim zurückkam  :).

Im November 2012 wurde sie geröntgt und in der Narkose wurden Medikamente in die Gelenke gespritzt. Die eine Vorderpfote ist deformiert, Misia scheint aber keine Schmerzen zu haben und sie läuft normal. Die TierheimMitarbeiter beschreiben Misia als eine sehr, sehr liebe und menschenbezogene Hündin.

Wer möchte der lieben Maus noch eine Chance auf ein neues Leben geben?

 

________________________________________________________________________

 

 

30. Januar 2016

 

... wir sind die Senioren- und HandicapFellchen aus Masuren und möchten uns gerne vorstellen.

Wollt ihr uns mal anschauen und etwas über uns lesen ?

Wir suchen doch alle noch einmal ein schönes Zuhause ♥

 

Bitte hier entlang : --> KLICK

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

28. Januar 2016 - wunderbare Neuigkeiten -

 

für eines unserer SeniorenNotFellchen,

den kleinen Czarli Schiefmund

hat sich das Tor zum Glück geöffnet

 

Die erste Hürde ist geschafft, er hat die Kastration gut überstanden und ist auf eine Pflegestelle übersiedelt,

auf der er nun weiter auf seine Ausreise vorbereitet wird

 

Wir sind überglücklich, dass dieser liebenswerte Senior nach 10 Jahren im Tierheim noch einmal eine Chance auf ein schönes Zuhause bei lieben Menschen finden wird, die ihn

für den Rest seines Lebens begleiten und behüten werden.

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

 

 

 

________________________________________________________________________

 

27. Januar 2016      -      ENTWARNUNG    

 

ein wunderbares Happy End - der kleine Bilon war doch ein Silvesteropfer -

die Besitzer haben lange gesucht, aber nicht daran gedacht, im Tierheim nachzufragen ...

Gestern haben sie ihren Bilon wieder in die Arme schließen können und ihn gleich mit nach Hause genommen.

Bilon war überglücklich und wir sind es auch ...

KastrationsPatenFellchen der Woche ....2016:

 

01.2016 - BILON, geb. ca. 2013, ca. 28 cm

 

Im Tierheim war man zuerst der Meinung, dass der kleine Bilon ein Silvesteropfer war, denn er wurde am 1. Januar in der Stadt aufgefunden, wo er stundenlang ängstlich an einer Stelle saß und wartete. Nachdem der Besitzer sich den ganzen Tag nicht eingefunden hatte, wurde Bilon ins Tierheim gebracht, und da er gepflegt war, hatte man die Hoffnung, der Besitzer würde sich melden. Aber leider hat sich auf die Aufrufe hin bis heute niemand gemeldet - vielleicht wurde er doch einfach entsorgt. 

 

Der kleine Mann ist lieb und schüchtern und vom ungewohnten und lauten Tierheimalltag gestreßt.

 

Wer möchte dem kleinen Bilon mit einer Kastration helfen, damit er bald seine Bewerbung auf ein neues Zuhause schreiben und vielleicht schon bald dem Tierheimalltag entfliehen kann ?

________________________________________________________________________

 

27. Januar 2016

 

OGONKA und NUKA

sagen ihren lieben Paten ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

für die Übernahme der KastrationsKosten.

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

26. Januar 2015

 

10.2014 - ELZA

 

- liebes Mix-Mädchen, geb. 2004, 36 cm - seit 2010 im Tierheim - sucht Altersruhesitz 

 

Elza wurde im Jahr 2010 von den Besitzern im Tierheim abgegeben - sie war ihnen mit 6 Jahren zu alt geworden!

 

Nun ist die liebe Maus mittlerweile 4 Jahre im Tierheim und hat dort ihren 10. Geburtstag gefeiert :(  - Elsa wird von den Tierheim-Mitarbeitern als unauffällige, liebe, brave und gehorsame Hündin beschrieben. Ihr einziges Problem sind Gewitter - sie hat eine panische Angst davor und ist dann nicht zu beruhigen. Und da die Fellchen ja alle draußen verbringen, nutzt es auch nicht viel, sich in der Hütte zu verkriechen. Vielleicht findet sich ja noch einmal ein kleines Körbchen, in dem Elza den Naturgewalten nicht ungeschützt ausgesetzt ist

und ihre Angst verlieren kann.

 

Elza wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihre neuen Dosenöffner.

 

Liebe Elza, dies war dein Vermittlungstext, mit dem wir dich im Oktober 2014 als SeniorenFellchen vorgestellt haben.

Du hast 5 lange Jahre gewartet, dass sich noch einmal ein Mensch in dich verliebt und dir ein Zuhause gibt, aber nun hast du einen Kampf verloren, den du von Anfang an nicht gewinnen konntest - den Kampf gegen den Krebs.

Zum Schluß wurde es beschwerlich für dich und du hattest Schmerzen, und davor wollten wir dich bewahren.

Auch deine Angst vor Gewittern hast du niemals verloren, und niemals war jemand bei dir, um dich davor zu beschützen.

Nun musst du keine Angst mehr haben - lauf hinüber liebe Elza, dorthin, wo es keine Gewitter mehr gibt,

du wirst in der Mitte unserer SternenFellchen bleiben und wir werden dich nicht vergessen ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________

 

 

26. Januar 2016

 

11.2015 - BARY

- hübscher Mix-Bub, geboren 2002,

im Tierheim seit 03.2015 - sucht Altersruhesitz 

Der arme Bary wurde vom Amt beschlagnahmt, weil er von seinem Besitzer vernachlässigt wurde. Und trotzdem ist Bary aus dem Tierheim "ausgebüxt", um nach Hause zu laufen. Sein ehemaliger Besitzer wollte ihn aber nicht mehr haben, und so kam er ins Tierheim zurück.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als sehr lieb

und anhänglich. Seit mehr als einem halben Jahr trauert Bary nun und wünscht sich nichts sehnlicher als noch einmal ein eigenes Körbchen in einem schönen Zuhause zu finden, wo er für immer bleiben darf.

 

Lieber Bary, nur kurz war dein Lebenslauf, denn du warst noch nicht lange im Tierheim. Vom ersten bis zum letzten Tag hast du getrauert, hast dich nach deinem Besitzer gesehnt, obwohl du nichts Gutes von ihm erfahren hast. Ein hübscher Bursche warst du, und die Tierheim-Mitarbeiter hätten dir so sehr noch ein neues Körbchen gewünscht, bei lieben Menschen, die dich bis zum Schluß begleitet hätten. Monatelang hast du gehofft und gewartet, treu bis ins Grab warst du, aber als du keine Hoffnung mehr hattest, hast du dich heimlich still und leise auf den Weg über den Regenbogen gemacht - ganz allein warst du, die Tierheim-Mitarbeiter haben dich morgens gefunden.

Wir sind so traurig - so sollte es nicht enden für unsere treuen Senioren - für keinen von ihnen.

Lieber Bary, eine gute Reise über den Regenbogen in ein Land ohne Kummer und Sorgen - du bist nicht vergessen ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________

 

 

 

26. Januar 2016

 

 

Liebe Bryza, geboren in 2007 kamst du mit 2 Jahren als junges Mädchen ins Tierheim. Du warst eines der Fellchen, die -obwohl nicht namenlos- doch unbemerkt und von keinem Adoptanten gesehen im Tierheim 6 lange Jahre auf eine neue Chance gewartet hat. Gern hättest du noch einmal einem neuen Dosenöffner deine Liebe geschenkt, aber obwohl du so lieb und hübsch und immer fröhlich warst, ist es nie mehr dazu gekommen. Du hast die wenigen Streicheleinheiten und die Zuwendung, die dir zuteil wurden, genossen, und sogar über deinen Tierarztbesuch, der letztendlich deinen Tod besiegelte, hast du dich gefreut. Du hast trotz deiner Schmerzen deine Fröhlichkeit nicht verloren, aber als die Untersuchung einen Lebertumor mit Metastasen ergab, und deine Schmerzen immer größer wurden, haben wir

dir bei deinem Weg über die Regenbogenbrücke geholfen.

 

Lauf hinüber, liebe Bryza, in das Land ohne Schmerzen - dorthin, wo viele deiner Freunde auf dich warten.

Wir wünschen dir eine gute Reise ♥

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________

 

25. Januar 2016

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 04:

 

01.2016 - NUKA

 

... die kleine Nuka wurde am 7.12.2015 in der Nähe vom Tierheim gefunden. Sie ist eine liebe und freundliche Maus und hatte sicherlich einmal ein Zuhause.

Nun sitzt sie tagtäglich am Zaun und weint und wartet auf ihre Besitzer.

Aber leider hat sich in den vergangen Wochen niemand auf die Aushänge gemeldet, und so gehen wir davon aus, dass Nuka ausgesetzt wurde.

Aber vielleicht wendet sich noch alles zum Guten, denn heute war ein älteres Ehepaar im Tierheim, sie wollen Nuka gern mitnehmen, allerdings haben sie Zuhause noch zwei unkastrierte Rüden, und so ist eine vorherige Kastration von Nuka unabdingbar.

 

Wer möchte Nuka durch eine Kastration ihr neues Zuhause ermöglichen?

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

 

________________________________________________________________________

 

 

UPDATE am 23. Januar 2016 zu unserer geriatrischen Station für die Senioren im Tierheim Szczytno

 

Liebe Freunde und Förderer der Masuren-Senioren

 

die ersten Informationen liegen uns nun vor, dazu zeigen wir euch die Bilder des ausgesuchten Standortes sowie einen Lageplan und eine Hausansicht.

Der ausgesuchte Platz liegt zwischen dem Katzenhaus und der Straße, der Platz ist relativ ruhig, im Winter hätten die Senioren es dann warm, und im Sommer gibt es Schatten von den Bäumen, und zudem hätten die Senioren ihre eigenen Ausläufe.

Damit die Senioren nicht in solch großen Gruppen zusammenleben müssen, sondern besser nach ihrer (Ruhe)Bedürftigkeit, ihren Vorlieben und ihrer Verträglichkeit zusammengestellt werden können, wurde nun ein Gebäude mit 5 Räumen beschlossen, mit Platz für bis zu 6 Senioren pro Raum.

Das Gebäude wird mit einer elektrischen Nachtspeicherheizung beheizt, das ist finanziell am günstigsten.

Die genaue Kalkulation liegt uns noch nicht vor, wir werden sie nachreichen.

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

________________________________________________________________________

 

22. Januar 2016

 

... die ersten 3 KastrationsPatenFellchen in diesem Jahr

sagen ihren lieben Paten ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

für den schönen Namen und die Übernahme der KastrationsKosten.

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften/

http://www.tiernotfelle-europa.de/kastrations-patenschaften-1/

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

22. Januar 2016

 

Mama Sina und ihre Welpchen

sagen den lieben Impfpaten

ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

für die Impfung und den schönen Namen

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

 

 

________________________________________________________________________

 

 21. Januar 2016

 

... und auch das bestellte Welpen-, Kitten- und Katzenfutter ist im Tierheim eingetroffen.

 

Ganz herzlichen DANK all' den lieben Spendern, die es möglich machen,

dass die Welpchen, die Kitten und die Katzen immer gut versorgt sind

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

________________________________________________________________________

 

20. Januar 2016

 

Das Spezialfutter ist im Tierheim angekommen   

-  DANKESCHÖN an unsere lieben Spender

 

Demona, Zoltar und Murzyn senden 1000 Schlabberküsse

und werden sich ihr SpezialFutter schmecken lassen

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/demona-zoltar-murzyn-rc-lf-gastro-intestinal/

 

________________________________________________________________________

 

20. Januar 2016

 

... die Welpchen haben alle liebe Impf- und Taufpaten gefunden

sie bedanken sich ganz herzlich ♥ - die PatenBildchen folgen ...

 

 

... ich bin klein, mein Herz ist rein, wer möchte mein Impf- und Taufpate sein ? ...

 

19. Januar 2016

 

Letzte Woche brachte ein Mann aus dem Dorf Nowiny

eine Mama mit 6 Welpen ins Tierheim.

Er sagte, sie sei mit ihren Welpen bei ihm auf dem Grundstück abgelegt worden ....

Was soll man dazu sagen ?

 

Die Mama ist geboren ca. 2012, sie ist ca. 47 cm und ganz, ganz lieb und ganz traurig.

Die Welpchen sind noch etwas verängstigt, nur langsam werden sie zutraulich ♥

 

Wir suchen für die Welpchen und die Mama liebe ImpfPaten, und für die Mama suchen wir eine liebe KastrationsPatin, wenn es dann soweit ist und sie

kastriert werden kann.

 

           Mama und Welpchen sagen euch ganz lieben DANK

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

                   

                   Bub 1                                    Bub 2                                           Bub 3

hat eine liebe Patin gefunden hat eine liebe Patin gefunden hat eine liebe Patin gefunden

     und heißt nun FRITZI                 und heißt nun MAX              und heißt nun ASTERIX

      DANKE liebe Gabi ♥                    DANKE liebe Gabi ♥           DANKE liebe Heike/Asterix ♥

 

                    Bub 4                                    Mädchen 1                                Mädchen 2 

hat eine liebe Patin gefunden hat eine liebe Patin gefunden  hat eine liebe Patin gefunden

    und heißt nun BENNY               und heißt nun CANDY                  und heißt nun SALLY

   DANKE liebe Angelika ♥           DANKE liebe Angelika ♥                 DANKE liebe Nicole ♥

 

________________________________________________________________________

 

 

18. Januar 2016

 

Deine PatenKinder sagen DANKESCHÖN, liebe Bea ♥

 

________________________________________________________________________

 

17. Januar 2016

 

... ich bin klein, mein Herz ist rein, möchtest DU mein Impf- und Taufpate sein ? ...

 

Das kleine Mädchen hat eine liebe Patin gefunden                Der kleine Bub hat eine liebe Patin gefunden

               und heißt nun TIFFY                                                  und heißt nun SUNNY

           DANKESCHÖN, liebe BEA ♥                                         DANKESCHÖN, liebe BEA     

17. Januar 2016

 

Dieses kleine, ca. 2,5 Monate alte Mädchen wurde kurz nach Weihnachten in einem schlechten Zustand in der Altstadt von der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht. - Es war schwer, sie einzufangen,

da sie furchtbar ängstlich war. 

Die Angst hat sich mittlerweile ein wenig gelegt,

und nun sucht die kleine Maus eine liebe Patin

und einen schönen Namen

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

 

17. Januar 2016

 

Dieses kleine Katerchen wurde kurz nach Weihnachten

auf der Straße gefunden.

Es saß auf dem Bürgersteig und miaute so kläglich,

dass eine Passantin sich erbarmte

und ihn ins Tierheim brachte.

 

Katerchen ist ca. 2 Monate alt und hätte so gern

eine liebe Patin und einen schönen Namen

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/


 ________________________________________________________________________

 

 

Alter Hund  -  na und ?

Handicap-Hund  -  na und ?

 

 

Ich bin Leben,

das leben will,

inmitten von Leben,

das leben will.

 (Albert Schweitzer)


16. Januar 2016     -     Liebe MasurenFreunde,

 

für das neue Jahr haben wir uns viel vorgenommen, und wir hoffen auf eure Hilfe.

Wir möchten uns verstärkt um das Wohlergehen der Schwächsten im Tierheim kümmern - um unsere SeniorenFellchen

 

Wie ihr wißt, leben die Hunde im Tierheim nicht in Gebäuden, sondern im Sommer wie im Winter im Freien. Es gibt keine Wärme, keinen Schutz vor der bitteren Kälte, bis auf die Hundehütten, die mit eurem Stroh ausgepolstert sind.

Die Winter in Masuren sind schwer für alle Hunde, auch für die jungen und gesunden, aber am schwersten zu ertragen ist es für die alten, die kranken, die dem Frost nur wenig entgegenzusetzen haben.

 

Wir suchen für unsere Senioren- und HandicapFellchen liebe Menschen, die diesen armen Seelen noch einmal ein letztes Zuhause schenken, damit sie noch einmal Liebe und Geborgenheit in einem eigenen Zuhause spüren dürfen und nicht einsam und allein in der bitteren Kälte sterben müssen, wie schon so viele von ihnen, aber den meisten ist nicht dieses Glück beschieden, wie es Sunia, Kropka, Egon, Kulka, Malwinka, Kasia und noch einige wenige erleben durften.

Wir werden unsere Seite mit diesen Fellchen ausweiten, um so viele von ihnen wie möglich vorzustellen, aber wir wissen, wie gering die Chancen sind:

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

Wir möchten deshalb diesen Senioren, die ihr Leben im Tierheim werden beschließen müssen, eine Zuflucht vor dem eisigen Wind und der bitteren Kälte im Winter schaffen,

 

und aus diesem Grund möchten wir das Projekt "geriatrische Station" ins Leben rufen.

 

Wir möchten in einem Teil des Tierheims Räumlichkeiten schaffen, in die sie sich zurückziehen können und wo ihre müden Knochen etwas mehr geschützt sind.

 

Angedacht sind 3 umbaute Räume, in denen jeweils ca. 10 Senioren Platz haben und die bei Bedarf beheizbar sind.

Es werden nun im Tierheim alle Kandidaten, die für diese Plätze in Frage kommen, fotografiert und "katalogisiert",

damit wir sie euch dann alle vorstellen können. Einige der Fellchen sind ja schon auf der Seite http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/  zu sehen

Noch liegen die Pläne nicht im Detail vor, aber der geeignete Platz ist schon gefunden, und nun werden vor Ort die Ausführungsmöglichkeiten erörtert, Preise eingeholt etc. .

Sobald die Pläne ausgereift sind, werden wir das Projekt vorstellen und wir hoffen, ihr seid dabei.

 

Eure Senioren- und HandicapFellchen aus Masuren sagen von Herzen DANKESCHÖN

 

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

________________________________________________________________________

 

 

15. Januar 2016 - ein neues Senioren-Fellchen stellt sich vor:  LENOR

alle Senioren findet ihr hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

01.2016 -  LENOR (5534)

 

Nun bin ich 10 Jahre geworden, und meine Besitzer haben mich im Sommer 2015 im Tierheim abgegeben, denn für sie bin ich nun alt - und einen alten Hund will doch keiner.

Bestimmt kommt jetzt wieder ein junger ins Haus, der meinen Platz einnimmt.

Ich wünsche mir nur, dass wenigstens er dort alt werden darf und nicht auch wieder abgeschoben wird, wenn er alt geworden ist.

Ich kam in keinem guten Pflegezustand, ihr könnt es ja in der mittleren Reihe sehen,

wie mein Fell aussah, und es war gar nichts zu machen, es musste alles runter -

na ja, mit meiner Rute haben sie schon etwas übertrieben, aber die Tierheim-Mitarbeiter haben nicht schlecht gestaunt,

wie niedlich ich eigentlich bin.

 

Vielleicht habe ich doch noch einmal Glück und ein lieber Mensch sieht mich und verliebt sich in mich ?

Ich höre zwar schon etwas schlecht, und die Zähne sind auch nicht mehr die besten, aber ich bin lieb und wirklich ganz niedlich und würde mich über ein neues Zuhause so sehr freuen.

 

Ich verstehe mich gut mit meinen Artgenossen, kastriert bin ich auch schon, und ich könnte somit mein Köfferchen schnell packen - wobei, wozu ein Köfferchen? - ich habe ja sowieso nichts, was mir gehört, und was ich da reintun könnte.

Also komme ich ohne Köfferchen, bringe aber ganz viel Liebe und Dankbarkeit mit.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de


BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

________________________________________________________________________

 

 

14. Januar 2016

 

Dorota'a Auffanglager - kleiner, namenloser BUB    -     ZUHAUSE GEFUNDEN

- das konnten wir am 10. Januar vermelden ...

 

Leider hatten diese beiden lieben Schäferinnen nicht solch ein Glück.

Ebenfalls an Neujahr aufgegriffen und ins Auffanglager gebracht, haben auch hier Aufrufe nichts gebracht,

und leider wird es wohl so sein, dass für ca. 5 Jahre alte Schäferhunde kein Interesse besteht :(

 

 

... hier könnt ihr die aktuelle Belegung im Auffanglager sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/dorota-s-auffanglager-in-masuren-2016/

 

 ________________________________________________________________________

 

 13. Januar 2016

 

 

... heute konnten wieder 90,00 Euro

an Mecki's Igelstation überwiesen werden 

 

Wir sagen ganz herzlich

 

DANKESCHÖN

 

allen Freunden und Förderern der Stachelritter 

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/mecki-s-igelstation-ben%C3%B6tigt-hilfe/

 

 Wir würden uns über weitere Dauerpaten freuen -

schon mit 5 Euro im Monat seid ihr dabei ...

 

________________________________________________________________________

 

12. Januar 2016

... eine weitere kleine Neuerung/Erleichterung hat Einzug in das Tierheim gehalten .

Ein lieber Spender hat dem Tierheim ein kleines, tragbares Ultraschallgerät (für den Tierarztgebrauch mit entsprechend kleinen Sonden) zur Verfügung gestellt, und das Tierheim hat in einem Gebäude direkt neben dem Tierheim einen Raum zur Verfügung gestellt bekommen, in dem das Gerät nun aufbewahrt wird und in dem Untersuchungen vorgenommen werden können. Somit kann Prof. Adamiak die Fellchen und Samtpfoten direkt im Tierheim untersuchen, sie müssen nicht auf einen Transport in eine Tierklinik warten.

Lt. Prof. Adamiak handelt es sich um ein qualitativ sehr gutes Gerät und wird im Tierheimalltag sehr hilfreich sein.

Erste Untersuchungen haben bereits stattgefunden und das Gerät hat sich bewährt ...

Wir sagen von Herzen DANKESCHÖN dem lieben Spender

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren-2/

 

________________________________________________________________________

 

 

11. Januar 2016

 

Liebe Freunde und Förderer von Dorota's Auffangstation,

 

so gerne würden wir euch heute bezüglich der neuen Zwingeranlage bessere Nachrichten zukommen lassen, aber leider hat sich im Auffanglager noch nicht viel getan.

 

Zwar wurde der gesamte Außenzaun -bis auf die Tür- mittlerweile installiert, aber die Betonarbeiten für den Zwingerboden konnten noch nicht begonnen werden.

 

Zuerst wurde vom Bauamt ein Baustopp verhängt wegen weiterer Auflagen hinsichtlich

der Nutzung der Außenwand des bestehenden Gebäudes.

Dann konnte der erste Termin im Herbst zum betonieren leider nicht wahrgenommen werden, da Dorota nicht in der Lage war, alle zu dem Zeitpunkt im Lager befindlichen Fellchen auf einer Pflegestelle unterzubringen.

Als die Pflegestellen dann vorhanden waren, begann eine wochenlange Regenperiode, und gleich danach setzte Bodenfrost ein, und weder bei starkem Regen noch bei Frost sind Betonarbeiten möglich.

 

Wieder ein trauriges Jahr, in dem die Fellchen den Winter unter freiem Himmel zubringen müssen. Wir sind sehr traurig, hatten wir uns doch so sehr gewünscht, dass sie in diesem Winter schon etwas mehr geschützt sein würden.

 

Wir werden nun alles daran setzen, dass die Arbeiten unverzüglich fortgesetzt werden, sobald es die Witterung wieder zuläßt, damit die Fellchen spätestes im Sommer ihren Schutz vor der sengenden Sonne haben.

 

Anhand der Bilder kann man gut sehen, wie weiträumig das Areal umzäunt wurde.

Dieser Platz stand vorher nicht zur Verfügung, und nun werden die Fellchen viel Platz zum Toben haben,

wenn Dorota sie während der Fütterung und beim Saubermachen der Zwinger rauslassen kann.

 

Wir werden berichten, sobald es weiter geht ....

... und hier könnt ihr die weiteren Bilder sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-um-das-neue-auffanglager/

 

 ________________________________________________________________________

 

10. Januar 2016 - Neuigkeiten aus Dorota's Auffanglager:

 

namenloser BUB    -     ZUHAUSE GEFUNDEN (10. Jan. 2016)

Dieser kleine erschrockene Bursche wurde Silvester auf der Straße aufgegriffen.

Nachdem alle Aufrufe in der Gegend keine Ergebnisse brachten, hat der kleine Kerl doch noch ganz schnell Glück gehabt, gestern durfte er in sein neues Zuhause ziehen - viel Glück im neuen Leben, du lieber, kleiner Bursche

 

... und hier könnt ihr die aktuelle Zwingerbelegung in Dorota's Auffanglager sehen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/dorota-s-auffanglager-in-masuren-2016/

 

 

________________________________________________________________________

 

 

UPDATE 9. Januar 2016

Senioren- und HandicapFellchen

 

11.2015 - KASIA

- liebes Mix-Mädchen, geboren 2001, im Tierheim seit 08.2002 - sucht Altersruhesitz

 

Kasia ist 14 Jahre alt - seit 13 Jahren wartet sie im Tierheim in der Hoffnung, noch einmal in ihren Leben ein Körbchen bei lieben Menschen beziehen zu dürfen.

Die ganzen Jahre wurde sie übersehen - warum, das können wir nicht verstehen. Sie zeigt sich im Tierheim als ein liebes, ruhiges, verträgliches und unproblematisches Mädchen.

Kasia und ihre Freundin Kropka wurden seit Jahren ehrenamtlich von Frau Lucyna betreut. Frau Lucyna ist leider im Januar 2015 verstorben und Kasia und Kropka haben sehr getrauert, sie hingen sehr an ihrer Bezugsperson.

 

Und als Kropka das große Glück hatte, in diesem Sommer mit ihren 13 Jahren noch einmal ein schönes Zuhause zu finden, blieb Kasia allein und traurig zurück.

Wir wünschen uns sehr, dass auch Kasia das Glück haben wird, noch einmal Liebe zu erfahren, und dass sie nicht einsam und allein im Tierheim sterben muss.

Kasia wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihr letztes Körbchen.

 

  UPDATE  Januar 2016

 

 Unser liebes Senioren-Fellchen Kasia hat ein Zuhause gefunden

Nach 13 Jahren im Tierheim darf sie ihren Lebensabend in Ruhe, Wärme und Liebe beschließen.

Nach dem Tod ihrer Freundin, der lieben Kropka, die im letzten Sommer das Glück hatte, zu Petra

nach Deutschland reisen zu dürfen, darf Kasia nun ihren Platz einnehmen - der lieben Kropka wird es gefallen,

dass auch ihre Freundin ihren Lebensabend nicht im Tierheim beschließen muss.

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, liebe Kasia

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/

 

________________________________________________________________________

 

7. Januar 2016

 

 

1. Januar 2016

 

MURZYN  -  geb. 2005

 

... jetzt bin ich auch krank, so wie Demona und Zoltar.

Ich hatte immer so Bauchschmerzen und Durchfall, und nun hat Prof. Adamiak gesagt, dass ich auch ein Spezialfutter benötige, das meinen Magen schont, und so soll ich mir jetzt das Futter mit Demona und Zoltar teilen.

 

Vielleicht finde ich ja auch eine liebe Patin, die mir hilft?

 

Mit meinen 10 Jahren gehöre ich ja jetzt auch schon zu den SeniorenFellchen, und ich habe gehört, ich darf mit auf die Seite der Senioren- und HandicapFellchen und darf mich auch dort vorstellen, denn am allerliebsten hätte ich natürlich ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen, denen es nichts ausmacht, dass ich etwas schüchern bin.

Ich hatte zwar schon mal ein Zuhause, aber das war nicht schön, und so haben mich die Tierheim-Mitarbeiter wieder zurückgeholt, und das ist auch schon ganz lange her, denn seit Oktober 2006 warte ich schon auf eine zweite Chance, und nun wird es noch schwieriger, wo ich doch jetzt krank geworden bin.

Die Tierheim-Mitarbeiter sagen, dass ich ganz, ganz lieb bin, etwas schüchtern und defensiv, und ich mag die Menschen sehr.

MURZYN sagt ganz lieb DANKESCHÖN ♥  für sein Spezialfutter

 

   Wir werden gleich die nächsten Säcke Futter bestellen, leider sind sie sehr teuer.

2 Säcke a' 12 Kilo kosten knapp 100 Euro und bei 3 Fellchen reichen 2 Säcke nicht lange ...

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/demona-zoltar-murzyn/

 

________________________________________________________________________

 

 

5. Januar 2016

 

24. Dezember 2015

 

... liebe Grejs, leider sollte dein Weihnachtsmärchen nicht wahr werden - ein älteres Ehepaar kam dich besuchen,

um dich kennenzulernen, und du hast gleich Vertrauen gefaßt - vielleicht ahntest du, dass für dich ein neues,

schönes Leben beginnen sollte? Vielleicht war die Freude darüber zu groß für dein Herz, denn du bist während

des Spiels mit deinen Interessenten zusammengebrochen und kurz darauf über den Regenbogen gelaufen.

Selten war ein Tod sinnloser als der deine - so kurz vor dem Ziel - und es hat nicht sollen sein.

 

Liebe Grejs, deine Patin Susanne/Donna und wir sind so traurig, dass wir dir deinen Herzenswunsch nicht

erfüllen konnten, und du das neue Jahr nicht zusammen mit deinen neuen Dosenöffnern erleben durftest.

Lauf hinüber zu all' den SternenFellchen, die vor dir gegangen sind, wir werden dich nicht vergessen ♥

 

________________________________________________________________________

 

 

3. Januar 2016

 

Neuigkeiten von Hugo, dem kleinen, zerrupften KatzenBub (PatenKaterchen von Barbara/krinja), der Mitte Dezember im Straßengraben gefunden wurde:

 

Zuerst einmal ist zu sagen, dass der kleine Kerl sich nur langsam erholt. Hugo war wirklich ein absoluter Notfall und lange hätte er auf der Straße nicht mehr durch-gehalten - er wurde glücklicherweise noch rechtzeitig gefunden.

Seine Haut war wund, er hatte mehrere kahle Stellen am Körper und er war absolut unterernährt und verwahrlost.

Bei der Untersuchung beim Tierarzt (inkl. Sonografie) wurden keine weiteren Verletzungen festgestellt,

und obwohl er immer noch furchtbar aussieht, erholt sich die Haut langsam und auch die kahlen Stellen haben sich schon etwas zurückgebildet.

 

 

Sein Fell ist noch matt, und es wird noch dauern bis er zu sich kommt, aber seine Augen haben schon wieder Glanz,

er ist sehr zutraulich und genießt sichtlich die Wärme, das kuschelige Körbchen, das gute Futter und die liebevolle Zuwendung

 

Glück gehabt, kleiner Hugo,

wird wünschen weiterhin GUTE BESSERUNG und werden wieder von dir berichten

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

1. Januar 2016

 

 

Impressionen aus Masuren

 

 

Bunja sendet liebe Neujahrsgrüße

 

________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

Und für das kommende Jahr erhebe dein Glas

auf Ziele, die du nicht erreichtest,

aber aus denen sich neue Chancen formten.

Auf die verlorene Liebe und die gewonnene Freiheit,

die deinen Geist von seinen Fesseln befreite.

Auf die Wege, die dich scheinbar in die Irre führten,

dir aber Erfahrungen schenkten,

die nicht auf ausgetretenen Pfaden zu finden sind.

Auf das Vergangene, dessen Gutes man erst dann erkennt,

wenn man es loslässt, um Platz für Neues zu schaffen.

 

Mögen 365 neue Tage dich überraschen ...

 

 

 

 

 

 


... hier geht es zu AKTUELLES vom 01.11.2015 bis 31.12.2015

                                  

                        

==>  KLICK