TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

17. Juni 2019

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

AKTUELLES - 01.06.2019 bis --.--.2019

            

        Zum abgelaufenen Zeitraum 01.01. - 31.05.2019 :  ---> KLICK

 

                    ... die Bilder zum VERGRÖSSERN bitte ANKLICKEN ...  

________________________________________________________

Die Darstellung/Ansicht unserer Seite ist abhängig vom jeweils benutzten browser und des benutzten Mediums des Besuchers (PC, Smartphone, Tablet, Größe des Bildschirms etc.) und ist bei einigen browsern und Ansichten leider nicht immer einwandfrei gewährleistet, da teilweise nicht alle Funktionen dieser Seite unterstützt werden.

... wir sind berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden auszustellen

TierNotFelle EUROPA e.V.

 

Sparkasse Ansbach - BIC: BYLADEM1ANS - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15

PAYPAL : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Vereinsregister: Amtsgericht Ansbach - Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit: Finanzamt Ansbach - Steuer Nr. 203/108/21048

 


... wir bitten um Hilfe für unsere aktuellen PatenTiere :

KASTRATIONSPATEN  GESUCHT - DANKESCHÖN

Patenschaft Katzen: 27,50 Euro 

TeilPatenschaft Hunde : 27,50 Euro - VollPatenschaft Hunde: 55 Euro

 

KastrationsPatenFellchen/-Samtpfote der KW 00 ♥ ......................... ♥ 

Kastrations-PatenFellchen

der KW 00 -

..........

liebe Patin gefunden

DANKE, liebe ..........

   hier zu finden: 

 

Kastrations-

PatenSamtpfote

der KW 00 -

..........

liebe Patin gefunden

DANKE, liebe ..........

hier zu finden:

 


______________________________

 

AUSREISEPATEN  GESUCHT - DANKESCHÖN   bitte hier schauen: KLICK

Unsere Senioren- und Handycap-AusreiseFellchen :

... zur Zeit sind leider keine SeniorenFellchen reserviert ...

Bitte helft einem lieben Senior mit einer Adoption

https://www.tiernotfelle-europa.de/s-1-senioren-und-handicapfellchen/

 

... kostenlos helfen mit euren Einkäufen ...

Liebe Freunde, wenn ihr eure Bestellungen bei zooplus und gooding 

über diese Links tätigt, kommen auf euch KEINE Mehrkosten zu, bescheren uns aber

eine kleine Provision vom Umsatz, die wir für unsere Tierschutzprojekte einsetzen können.

Die Höhe der ausgezahlten Provisionen und für welche Zwecke sie eingesetzt werden, könnt ihr hier sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/spendeneingang/

- kostenlos helfen - WIR SAGEN DANKE FÜR EURE HILFE - kostenlos helfen -

zooplus.de

... bitte sagt NEIN zur Massentierhaltung

 

... stell dir eine Welt ohne Massentierhaltung vor ...

              http://www.makeitpossible.com/


...   A K T U E L L E S   01.06.2019 bis --.--.2019

 _________________________________________________

 

 

17. Juni 2019 - Wir sagen ganz herzlich 

DANKESCHÖN

♥ liebe Freunde von Vierpfötchen 

und 

 ♥ liebe Susanne Wiegand 

 

Unser KastrationsPatenFellchen der Woche 26.2019  - SABA - hat liebe Paten gefunden 

 

Die Freunde von Vierpfötchen und

Susanne Wigand haben geholfen

und die Patenschaft übernommen.

https://www.tiernotfelle-europa.de/kastrationspaten-schaften-2019-2018/

 

  

06.2019 - SABA  (7038), geb. ca. 2011

liebes Schäfi-Fuchs-Mädchen, im TH seit  13.03.2019   -   Die hübsche Saba wurde auf einer Hauptstraße in Sczcytno aufgegriffen und ins Tierheim gebracht.

 

Sie wird wie folgt beschrieben:

Saba, fuchsrot, 8 Jahre alt, ängstlich, aber kein Angstbeißer. - Ein feines, sensibles Tier, das im Zwinger recht unglücklich ist. Sie wurde von ihrem Vorbesitzer schlecht behandelt, hat ihm wohl trotzdem noch lange nachgetrauert.

Jetzt ist es besser, aber sie ist nicht kastriert und hat darum kaum Chancen auf Vermittlung.

Vermutlich hat Saba auch noch einen Leistenbruch, der bei der Kastration mitbehandelt werden soll, dafür stehen bereits 50 Euro zur Verfügung. Nun fehlen nur noch die 55 Euro für die Kastration. 

Mag noch jemand der lieben Sabe helfen ? DANKESCHÖN ♥

 _________________________________________________

 

 

15. Juni 2019 - Wir sagen ganz herzlich 

 DANKESCHÖN, 

liebe Freunde von Vierpfötchen 

 

Unser KastrationsPatenFellchen der Woche 25.2019 hat liebe Paten gefunden 

 

Sie heißt nun LULU -

die Freunde von Vierpfötchen haben geholfen

und die Patenschaft übernommen.

https://www.tiernotfelle-europa.de/kastrationspaten-schaften-2019-2018/

 

  

06.2019 - Mama von 2 Welpen (6954) 

liebes Schäfer-Mix-Mädchen, im TH seit 05.2019 

 

Dies ist die Mama, die zusammen mit ihren beiden Welpchen  im Tierheim abgegeben wurde.

Die Welpchen haben bereits ein schönes Zuhause gefunden, nun sucht die Mama liebe Kastrationspaten, einen schönen Namen und ein schönes Zuhause  

 

- Charaktereigenschaften: liebe, freundliche Hündin.

 

Wer möchte mit einer Kastrationspatenschaft helfen? ♥

 _________________________________________________

 

 

 

13. Juni 2019 - Wir sagen ganz herzlich    DANKESCHÖN, liebe Barbara 

 

Unser KastrationsPatenFellchen der Woche 24.2019 hat eine liebe Patin gefunden

Sie heißt nun OCZKO-Äuglein - Barbara König hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

https://www.tiernotfelle-europa.de/kastrationspaten-schaften-2019-2018/

 

06.2019 - Mama von 10 Welpen (7057) - liebes Schnauzer?-Mix-Mädchen, im TH seit 05.2019

Dies ist die Mama der 10 Welpchen, die mit 9 Wochen zusammen mit ihrer Mama aus ganz erbärmlichen Verhältnissen ins Tierheim gekommen sind. Die Mama war ganz ausgemergelt und musste erst einmal etwas gepäppelt werden, aber nun geht es ihr und den Welpchen gut   

- Charaktereigenschaften: liebe, freundliche Hündin. 

Wer möchte mit einer Kastrationspatenschaft helfen? ♥

Hier seht ihr die Mama und einen Großteil ihrer 10 Racker  

 

 _________________________________________________

 

11.06.2019

 

Hallo, ich bin es wieder einmal, die kleine NUNIA

 

ich sende ganz herzliche Grüße an meine lieben Förderpaten

 

Irina und Manuel mit Fee, Lavendel, Shanti und Sia

 

und natürlich auch an alle anderen, die mich kennen.

 

Auch, wenn es hier im Tierheim doch manchmal etwas langweilig ist und ich mir ein eigenes Zuhause wünsche, so geht es mir doch sehr gut.

Ich habe es warm und kuschelig, habe viele Spielsachen und immer genug zu essen und bekomme auch regelmäßig Streicheleinheiten. 

Das ist so viel mehr als so viele meiner Samtpfoten-Freunde haben, die auf der Straße leben müssen. 

 

Mehr kann ich euch leider nicht berichten, denn ich erlebe ja hier auch nicht so viel.

 

Ganz liebe Grüße aus Masuren an meine lieben Förderpaten in Österreich und meine lieben Freunde in Deutschland

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/hilfe-f%C3%BCr-katzen-notfelle/niunia/

 _________________________________________________

 

_________________________________________________

 

 

 

UPDATE zu MAJKA am 8. Juni 2019

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-fuer-hunde-notfelle/

 

... hallo, ich bin es, euer Dreibeinchen Majka

Ich wollte euch mal zeigen, wie toll meine Wunde schon verheilt ist und wie gut es mir geht

Wenn ich Glück habe, dann ist der böse Krebs besiegt - und warum sollte ich kein Glück haben?

Aber wenn ihr mir noch ein wenig die Daumen drückt, kann das sicherlich auch nicht schaden

Die große Rechnung für die OP und ein Teil einer kleineren Rechnung konnte dank eurer Hilfe schon bezahlt werden.

Vielleicht mag noch jemand meinem Frauchen etwas unter die Arme greifen, damit meine Nachsorge und die Medikamente bezahlt werden können ?  Ganz lieben Dank für eure Hilfe sagt eure Majka ♥

 _________________________________________________

 

UPDATE zu Oma Marta am 7. Juni 2019 

https://www.tiernotfelle-europa.de/weihnachts-wunsch-von-oma-marta/

 

 - Nachricht von Sylwia: "Hallo, liebe Elisabeth,

am 4. Juni hat mein Mann mit den Renovierungsarbeiten bei Großmutter Marta begonnen. 

Zuerst kam der Einbau der Fenster/Tür, gekauft mit dem von TNFE gespendeten Geld.

Es war sehr wichtig, die Räume auf die Renovierung vorzubereiten und unnötige Dinge herauszunehmen,

da der Platz für die Installation fehlt. Es wird noch ein langer Job.

Leider kann ich nicht mit der Hilfe der Kirche oder Gemeinde für Großmutter Marta rechnen.

Vielen Dank im Namen der Großmutter Marta.

Ich grüße alle herzlich, Sylwia"

 

Tja, so, wie es aussieht, stehlen sich Gemeinde und Kirche aus der Verantwortung

- aber ich hatte eigentlich auch nichts anderes erwartet - die Versprechen waren alle nur heiße Luft  :( 

Aber ich hoffe, zusammen werden wir es schaffen, Oma Marta ein halbwegs vernünftiges Zuhause zu schaffen,

denn so sollte kein Mensch hausen müssen.

 

 Wir sammeln weiter - noch ist es nicht geschafft ...

DANKE von Herzen, dass ihr nicht wegschaut, sondern mit dabei seid und helft 

 

_________________________________________________

 

6. Juni 2019 

 

... alle Welpchen haben ganz liebe Impf- und Namenspaten gefunden ...

 

Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-fuer-hundekinder-2019/

_________________________________________________

 

 

5. Juni 2019

 

Gestern gegen 01:30 Uhr bemerkte eine Polizeipatrouille 4 kleine Welpen, die allein auf der Hauptstraße in Szczytno herumliefen.

Es war ein großes Glück, dass sie nicht von einem Pkw erfasst wurden, und die Polizisten haben sie gleich eingesammelt.

Sie waren recht gepflegt und zutraulich, trugen aber keine Halsbänder - man geht davon aus, dass sie ausgesetzt wurden.

Die Polizisten brachten die 4 kleinen Mädchen in die Polizeidienststelle, wo sie erst einmal gefüttert wurden und etwas zu trinken bekamen.

Den Rest der Nacht verbrachten sie auf der Dienststelle, ehe sie am nächsten Morgen ins Tierheim gebracht wurden, wo sie nun auf ein schönes, neues Zuhause warten.

 

Die Polizisten drücken fest die Daumen

- und wir natürlich auch ☺  

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-fuer-hundekinder-2019/

_________________________________________________

 

4. Juni 2019

 

Ich bin es, euer Dreibeinchen Majka 

Erinnert ihr euch an mich? 

Ich habe doch mal bei Oma Marta gelebt, und bei einem Ausflug im Juli 2014 bin ich in die Falle eines Nachbarn geraten. Mit der Falle am Fuß habe ich mich zurück zu Oma geschleppt, aber es war zu spät und die Verletzung zu schwer - mein Bein musste amputiert werden.

Es wäre für mich nicht möglich gewesen, zurück zu Oma zu gehen, und so hat sich glücklicherweise die liebe Luise meiner erbarmt und hat mich mit zu sich nach Hause genommen. 

Dort ist es wunderbar gewesen, all' die Jahre, aber nun hat mich ein weiterer Schicksalsschlag ereilt - ich habe Krebs bekommen und musste wieder operiert werden. 

Mein Frauchen Luise hat zwar ein Herz aus Gold, aber leider nicht soviel Geld, denn sie sorgt für viele Tiere außer mir und meinen anderen Hausgenossen, und so möchte ich euch noch einmal um Hilfe  bitten, damit ich wieder gesund werden kann.

 

Bei den Untersuchungen war ich ganz tapfer und auch die Operation habe ich tapfer gemeistert, aber nun sind bis jetzt schon 389 PLN (ca. 93 Euro) und noch einmal 800 PLN (ca. 190 Euro) in der Klinik zu bezahlen, und auch meine Nachsorge steht noch an und Medikamente, damit ich hoffentlich auch wieder ganz gesund werde.

Möchtet ihr mir vielleicht ein wenig helfen?

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-fuer-hunde-notfelle/

 

Ich danke euch von ganzem Herzen - eure Maika ♥

 

P.S. hier könnt ihr auch meine Geschichte von damals nachlesen, als ich mein Beinchen verlor:

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-fuer-hunde-notfelle/majka/

_________________________________________________

 

 

3. Juni 2019 

 

... alle Welpchen haben ganz liebe Impf- und Namenspaten gefunden ...

 

Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN

 

 https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-fuer-hundekinder-2019/

_________________________________________________

 

 

2. Juni 2019   -   Welpenalarm im Tierheim in Masuren

 

10 Welpchen wurden aus ganz ärmlichen Verhältnissen im Tierheim abgegeben, sie sind ca. 9 Wochen alt,

und 

2 weitere Welpchen wurden im Tierheim abgegeben, sie sind ca. 8 Wochen alt.

 

Auf der "Impfseite" werden sie alle vorgestellt - sie alle suchen einen lieben Impf-und Namenspaten  

- mit 11 Euro und der ersten Impfung helft ihr ihnen auf den Weg ... DANKESCHÖN ♥ 

 

bitte schaut hier:

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-fuer-hundekinder-2019/

 

... zuerst kommen Schwesterchen und Brüderchen ... 

  

... und nachfolgend die 10 Geschwisterchen: 

 

_________________________________________________

 

 

 

 

 

 

UPDATE zu Oma Marta

am 1. Juni 2019

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/weihnachts-wunsch-von-oma-marta/

 

 

 

 

Sylwia hat heute die Pakete zu Oma Marta gefahren. Klaus hatte sie Ende Mai auf seiner Masurenfahrt mit ins Tierheim gebracht.

 

Oma Marta bedankt sich ganz herzlich 

bei ihren lieben Freunden in Deutschland

 

Sie ist auch sehr glücklich, dass es bald losgeht mit dem Umbau -

- wir sind schon sehr gespannt