TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

9. Dezember 2018

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Die Darstellung/Ansicht unserer Seite ist abhängig vom jeweils benutzten browser und des benutzten Mediums des Besuchers (PC, Smartphone, Tablet, Größe des Bildschirms etc.) und ist bei einigen browsern und Ansichten leider nicht immer einwandfrei gewährleistet, da teilweise nicht alle Funktionen dieser Seite unterstützt werden.

... wir sind berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden auszustellen

TierNotFelle EUROPA e.V.

 

Sparkasse Ansbach - BIC: BYLADEM1ANS - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15

PAYPAL : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Vereinsregister: Amtsgericht Ansbach - Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit: Finanzamt Ansbach - Steuer Nr. 203/108/21048

 


... wir bitten um Hilfe für unsere aktuellen PatenTiere :

KASTRATIONSPATEN  GESUCHT - DANKESCHÖN

Patenschaft Katzen: 27,50 Euro - zu finden H I E R

TeilPatenschaft Hunde : 27,50 Euro - VollPatenschaft Hunde: 55 Euro - zu finden  H I E R

 

KastrationsPatenFellchen/-Samtpfote der KW 22 ♥ - Liebe Paten gefunden ♥ 

Kastrations-PatenFellchen

der KW 22 -

Hündin ELIN

liebe Patin gefunden

DANKE, liebe

Susanne/Donna

   hier zu finden: 

KLICK

Kastrations-

PatenSamtpfote

der KW 22 -

Kater namenlos,

jetzt MOMO

liebe Patin gefunden

DANKE, liebe

Jolanda/Minni

hier zu finden:

KLICK


______________________________

 

AUSREISEPATEN  GESUCHT - DANKESCHÖN   bitte hier schauen: KLICK

Unsere Senioren- und Handycap-AusreiseFellchen :

... zur Zeit sind leider keine SeniorenFellchen reserviert ...

Bitte helft einem lieben Senior mit einer Adoption

https://www.tiernotfelle-europa.de/s-1-senioren-und-handicapfellchen/

Stand 16.08.2018 - Wir sagen DANKESCHÖN ♥

 

... kostenlos helfen mit euren Einkäufen ...

Liebe Freunde, wenn ihr eure Bestellungen bei zooplus und gooding 

über diese Links tätigt, kommen auf euch KEINE Mehrkosten zu, bescheren uns aber

eine kleine Provision vom Umsatz, die wir für unsere Tierschutzprojekte einsetzen können.

Die Höhe der ausgezahlten Provisionen und für welche Zwecke sie eingesetzt werden, könnt ihr hier sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/spendeneingang/

- kostenlos helfen - WIR SAGEN DANKE FÜR EURE HILFE - kostenlos helfen -

zooplus.de

... bitte sagt NEIN zur Massentierhaltung

 

... stell dir eine Welt ohne Massentierhaltung vor ...

              http://www.makeitpossible.com/


... täglich  A K T U E L L

AKTUELL - 01.07.2018 bis --.--.2018

     zum abgelaufenen Zeitraum 01.04. - 30.06.2018 bitte hier entlang:   ---> KLICK

 

___________________________________________________________

 

 

___________________________________________________________

 

 9. Dezember 2018

 

... und die nächste Lieferung für die hungrigen Mäulchen ist unterwegs.

 

Die Spende für dieses Futter kommt über unsere befreundete FB-Gruppe

"Kölner für Tiere in Not"

von einer Kölner Stiftung

für Tier- und Artenschutz.

 

Die kleinen StachelRitterchen

sagen von Herzen

DANKESCHÖN

für ein volles Bäuchlein.

 

Bitte hier schauen:

https://www.tiernotfelle-europa.de/die-feuchtwanger-igelmama/

 

___________________________________________________________

 

 

 

___________________________________________________________

 

 

 

22. November 2018

 

Eurer Futter ist angekommen ☺☺☺

 

Stellvertretend für seine

"Geschwisterchen"

sagt euch ein (nicht mehr so kleiner) "Päppling"

 

♥ DANKESCHÖN ♥

für eure Hilfe

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/die-feuchtwanger-igelmama/

 

 

 

 

 

___________________________________________________________

 

 

18. November 2018

 

heute haben wir die erste

Bestellung an die Igelmama

auf den Weg gebracht.

 

Der Futtervorrat ging zur Neige,

und die kleinen Igelchen haben

so groooooßen Hunger

 

 

Guten Appetit

ihr kleinen Stachelritter

sagen eure

lieben FutterPaten

 

 

... und da auch noch Nagerchen

zu versorgen sind, haben wir noch

eine Heuspende bekommen und

gleich in Wiesenheu umgesetzt

___________________________________________________________

 

18. November 2018

... heute ist der letzte Tag, um noch einen Blick in unseren Weihnachtsbazar zu werfen ...

- nur noch bis 24:00 Uhr geöffnet -

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/unser-weihnachts-bazar-2018/

___________________________________________________________

 

9. November 2018

Unsere Feuchtwanger Igelmama hat heute ihr langjähriges Projekt in der Fränkischen Landeszeitung vorgestellt.

Die TierNotFelle Europa und die Facebook-Gruppe "Wir für Tiere Hilfe die ankommt!" helfen mit, um den Futtervorrat für den Winter aufzustocken. Auch die Igelchen, die ich finde, werden seit Jahren liebevoll von der Feuchtwanger Igelmama aufgepäppelt und im Frühjahr ausgewildert. Vor ein paar Monaten habe ich noch zeitweise bis zu 10 Igel gleichzeitig an meiner Futterstelle gesichtet. Ich hoffe, sie haben sich alle genug Speck angefuttert, um über den Winter zu kommen.

Zur Zeit sind bei mir nur noch 2 Stachelritterchen unterwegs, einer allerdings noch sehr klein, da muss ich ein Auge drauf haben und es wohl nächste Woche zur Igelmama bringen.

Vielleicht möchte jemand mitmachen bei unserer Sammelaktion "Futter für die Stachelritter" ?

Wir möchten ein großes Paket Animonda Kitten Baby Paté an die Igelstation schicken lassen - das fressen sie am liebsten.

Und wenn bis zu 30 Stachelritter teilweise den Winter über durchgefüttert werden müssen, geht das ganz schön ins Geld bzw. ins Futter. - DANKE für eure Hilfe ♥

BITTE schaut hier in unser Projekt : https://www.tiernotfelle-europa.de/die-feuchtwanger-igelmama/

 

___________________________________________________________

 

6. November 2018

Das Futter für Mama Elzbieta und ihre Welpchen ist angekommen.

Sellvertretend nimmt ein anderes Welpchen die Lieferung in Empfang.

Ganz herzlichen Dank an die lieben Spender, ohne die es nicht möglich wäre.

Mama und Welpchen senden euch ganz liebe Grüße aus Masuren ♥

3. November 2018

 

♥ DANKE den lieben Futterspendern ♥

151,42 Euro von 151,42 Euro sind eingegangen 

 

10,00 Euro von Inge K. -  DANKESCHÖN 

 50,00 Euro von Brigitte/Pauline und Thomas -  DANKESCHÖN 

 15,00 Euro von Annette/Nachteule -  DANKESCHÖN 

 10,00 Euro von Anke Jost -  DANKESCHÖN 

10,00 Euro von Birgid -  DANKESCHÖN 

20,00 Euro von Marion Illgen -  DANKESCHÖN 

20,00 Euro von Margot/eulena -  DANKESCHÖN 

16,42 Euro von Kati Nilo -  DANKESCHÖN 

 

100,00 Euro von Simone -  DANKESCHÖN 

 für die nächste Futterlieferung für die Welpchen 

 

Brigitte und Thomas haben die Mama Elzbieta genannt ♥

 

die Kastrationspatenschaft für Mama Elzbieta ist vorgemerkt für Kati Nilo 

der Betrag dafür in Höhe von 55 Euro ist bereits eingegangen 

die Impfpatenschaft für 3 Welpchen ist vorgemerkt für Elke + Leo 

die Impfpatenschaft für 1 Welpchen ist vorgemerkt für Brigitte/Pauline 

 die Impfpatenschaft für 1 Welpchen ist vorgemerkt für Susanne Schmitz 

  die Impfpatenschaft für 1 Welpchen ist vorgemerkt für Sonja/sonjakw 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31. Oktober 2018

Vor ca. 3 Wochen hat diese Mama ihre Welpchen in einem Straßengraben zur Welt gebracht -

dort wurden sie vor 3 Tagen gefunden -unterkühlt und durchnässt- und gleich ins Tierheim gebracht.

Die Mama war sehr ängstlich, sie wollte nicht, dass man ihre Welpchen anfasst und hat sie verteidigt .....

 

bitte hier weiterlesen:  https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

 

____________________________________________

 

 

29. Oktober 2018

 

In Gedenken an Susanne Reinartz     *20. Oktober 1960     + 29. Oktober 2018

 

 

Liebe Susanne, deine Schwester Elisabeth schrieb:

 

"Viel zu früh mussten wir dich gehen lassen.

Auch die Welt der verlassenen und ausgestoßenen Haustiere

hat mit dir eine große Beschützerin und Fürsprecherin verloren.

Wir denken an Dich in liebevoller Erinnerung."

 

Auch wir haben in dir eine liebe Freundin und Mitglied des Vereins verloren und unsere Tiere eine große Stütze,

und wir sind unendlich traurig, dass du -nach einem langen, schweren Leidensweg- so früh gehen musstest.

Noch mit der letzten Faser deines Herzens hast du einzig an die Tiere gedacht,

und hast dir anstatt Blumen auf deinem Grab eine Spende für die Tiere gewünscht.

 

Liebe Susanne, noch immer fehlen die Worte, aber wohin auch immer dein Weg dich führen mag,

unsere Gedanken begleiten dich, die Erinnerung bleibt, und du wirst nicht vergessen sein .... ♥

 

Unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt Susannes Schwester Elisabeth und allen Angehörigen.

 

___________________________________________________________

 

 

 https://www.tiernotfelle-europa.de/unser-weihnachts-bazar-2018/

 

28. Oktober 2018

... und mit der Dämmerung geht es los ... wer zuerst kommt, mahlt zuerst ... 

 

Es werden im Laufe der Woche noch etliche Artikel eingestellt, es lohnt sich also, öfter mal reinzuschauen

(die Bilder lassen sich durch ANKLICKEN alle vergrößern).

Wir danken ganz herzlich für eure Hilfe für unsere Schützlinge.

 

♥ Und nun wünschen wir viel Spaß beim Stöbern und beim Kaufen

 

 Bestellungen werden auch gern angenommen im Forum der "Verlassenen Pfoten",

bei den 3 FB-accounts "TierNotfelle Europa", "Wir für Tiere ♥ Hilfe die ankommt!", "Elisabeth Brandstetter"

und per email unter Kontakt@tiernotfelle-europa.de und ebrandstetter@online.de

 

 

 Wir freuen uns natürlich auch sehr über jede Spende oder Förderpatenschaft - DANKESCHÖN

 

 

TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15

 

Paypal: kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

___________________________________________________________

 

 

 

 

Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren – nur von toten.

___________________________________________________________

 

 GIZA und wir sagen

ganz herzlichen Dank

den lieben Spendern :

 

22.10.2018   -   OP-Kosten gedeckt

Spendeneingang 227,83 € 

 

 

50,00 Euro  - 

Katherina Schulz

 

10,00 Euro - 

Anke Jost

 

27,16 Euro  - 

Christiane/anchen

 

 65,00 Euro  - 

Kati Nilo

 

 30,00 Euro  - 

P. S. N.

 

 45,67 Euro  - 

Bruni Schuster

 

 

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

 

___________________________________________________________

 

 

 

20. Oktober 2018

Ihr Lieben,

 

die Losaktion war ein großer Erfolg – in nur 10 Stunden habt ihr geholfen und es geschafft, alle 100 Los-Felder in weihnachtliches grün zu verwandeln.

 

Leider kann aber bei 100 Losen und 8 Gewinnen die Glücksgöttin Fortuna nicht jedem hold sein, ihr ist es egal, über wem sie ihr Füllhorn ausschüttet, vielleicht hat das Schicksal deshalb auch bei einigen doppelt zugeschlagen .

 

Aber die größten Gewinner sind natürlich die GnadenbrotFellchen, die sich über eure Teilnahme und den Zugewinn in ihrer Medikamenten- und OP-Kasse riesig freuen und euch von Herzen DANKESCHÖN sagen .

 

Es war schön, euch wieder dabei zu haben, und nun bleibt mir nichts weiter zu sagen als

DANKE DANKE DANKE

im Namen der TierNotFelle EUROPA.

 

Nun wünsche ich euch allen noch ein wunderschönes Wochenende, eure Elisabeth

 

P.S.

In diesem Zusammenhang darf ich vielleicht schon einmal auf unseren Weihnachtsbazar 2018 hinweisen, der demnächst seine Pforten unter dem Motto „Löcher stopfen …“ öffnet. Eine Erklärung hierzu und zu unserer Situation als Verein findet ihr dann im Bazar. – DANKE für eure Aufmerksamkeit.

 

 

... und hier gibt es alles nachzuschauen:

https://www.tiernotfelle-europa.de/weihnachtskrippen-losaktion-2018/

___________________________________________________________

 

 

Bitte schaut hier und macht mit:

https://www.tiernotfelle-europa.de/weihnachtskrippen-losaktion-2018/

hier könnt ihr alles lesen und die jeweils aktuelle Spendentabelle einsehen.

Bitte helft mit eurem Loskauf unseren GnadenbrotFelchen - Wir sagen von Herzen DANKE

___________________________________________________________

 

18. Oktober 2018

 

... bei unseren lieben GnadenbrotFellchen GIZA mussten im September leider 2 Mammatumore entfernt werden.

Sie hat die Operation gut überstanden und schon eine Woche danach ist sie wieder munter durch den Garten gesprungen.

 

Leider haben wir den Betrag in Höhe von 227,83 Euro für die

Operation noch nicht zusammen und möchten euch fragen:

Könnt ihr ein wenig bei den Kosten helfen?

 

Giza sagt ganz herzlich DANKESCHÖN

Den Spendeneingang könnt ihr hier einsehen:

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/


___________________________________________________________

 

17. Oktober 2018

Liebe Freunde, und hier noch einmal das Endergebnis unserer amerikanischen Auktion -

550 Euro sind mit eurer Hilfe zusammengekommen - ein tolles Ergebnis, mit dem der Verein KuHh e.V. und die TierNotFelle jeweils hälftig ihre Präventionsarbeit im Tierschutz unterstützen können.  DANKE von Herzen

https://www.facebook.com/groups/1389633998001282/

 

___________________________________________________________

 

 

 

15. Oktober 2018

 

... und auch die liebe FIONA auf der Gnadenbrotstelle

in der Eifel sendet euch allen ganz liebe Grüße -

sie trippelt sooo gerne durch den Garten, wann immer 

ihre schwere Arthrose es zuläßt -

es sei dir noch lange gegönnt, kleines Mäuschen


 

___________________________________________________________

 

 

14. Oktober 2018 - Liebe Pfotengrüße vom kleinen EGON

Erinnert ihr euch noch an den kleinen, lächelnden Egon aus dem Tierheim, der vor mehr als 4 Jahren als Senior mit 9 Jahren noch einmal ein schönes Zuhause im Brandenburger Raum gefunden hat? Er verbringt seinen Herbsturlaub auf Usedom und springt und freut sich des Lebens - alles Liebe weiterhin, kleiner Egon

 

___________________________________________________________

 

12. Oktober 2018

Liebe Kamelreiter

Unsere gemeinsame Reise ist nun leider zu Ende.

Einerseits schade, hat mir doch die Reise mit euch –trotz einiger kleiner Pannen– wieder sehr viel Spaß gemacht.

Andererseits freue ich mich, dass ihr nun wieder Zuhause gemütlich in euren Betten liegen könnt, und eure tierischen Begleiter werden auch froh sein, dass sie nun nicht mehr täglich in ihren Satteltaschen durchgeschüttelt werden.

Ich danke euch von Herzen, dass ihr zugunsten der Tiere geschwitzt und Staub geschluckt habt, Bindehautentzündungen und wunde Hinterteile :) klaglos ertragen und zusammen solch ein tolles Ergebnis „erritten“ (und teilweise auch „ertrunken“) habt.

Ich hoffe, unsere gemeinsamen Bazar-Besuche und die Hotelaufenthalte haben euch gefallen und euch ein wenig für die Strapazen entschädigt.

Unser Abenteuer hat inkl. des Verkaufs der Wassersäcke und Satteltaschen einen Betrag in Höhe von 509 Euro in die Tierschutzkasse gespült (Ergebnis vorbehaltlich der morgigen Prüfung und der tatsächlichen Geldeingänge), das ist ein tolles Ergebnis, für das ihr euch mächtig ins (Zaum)Zeug gelegt habt.

Und auch unsere treuen Kamele sind zwischenzeitlich wieder auf dem Heimweg, sie werden gemächlichen Schrittes wieder nach Dubai zurück geführt. Alle Hüte, Sonnenbrillen, bunte Hufschoner, Körperbemalungen und sonstiger Bommelkram wurde natürlich entfernt – kein seriöses Kamel würde sich so in der Zivilisation blicken lassen :) 

Nun sage ich noch einmal DANKE für die gemeinsame Zeit und gratuliere dir, liebe Claudia Schmusi, ganz herzlich zu dem Hauptgewinn, ein traumhaftes Wochenende bzw. 2 Übernachtungen in der Ferienwohnung Kersten in Leipzig.

Der zweitletzte Bieter vor dem Hammerfall darf sich über ein tolles Müsliset für zwei Personen freuen, und das geht an Elke Ernenputsch, die in letzter Sekunde noch von Claudia Schmusi überholt wurde. Herzlichen Glückwunsch, liebe Elke.

Der Bieter mit dem höchsten Gesamtgebot bekommt ein traumhaft schönes und aufwendig gefertigtes Hundebett. Und auch dieser Preis geht an Elke Ernenputsch, da sie mit ihrem Gesamtgebot alle anderen Reiter weit überholt hat. Auch hier meinen herzlichen Glückwunsch, liebe Elke.

Nun wünsche ich euch allen eine GUTE NACHT – ich bin mir sicher, im eigenen Bett träumt es sich am schönsten.

Anbei noch die KamelTabelle, damit jeder Teilnehmer über die Höhe seiner Reitbeteiligung Bescheid weiß - wenn alle Geldeingänge erfolgt sind, wird diese Liste noch einmal aktualisiert ...

DANKE euch allen von Herzen, dass ihr wieder mit dabei gewesen seid ...

___________________________________________________________

 

10. Oktober 2018 - Christiane/anchen schickt Pfotengrüße vom lieben, kleinen RICO - ist er nicht niedlich

 

Oh, Leckerlie ? Da bin ich dabei  - mmmmhhhhh, lecker - davon bitte mehr

___________________________________________________________

 

8. Oktober 2018

 

… es hat begonnen - schaut doch mal rein …

 

https://www.facebook.com/groups/1389633998001282/

 

Liebe Freunde,

das nächste Abenteuer beginnt - wir fliegen gemeinsam nach Dubai! Bitte einsteigen, Platz nehmen und anschnallen, wir fliegen bald los. Dort werden wir zusammen an einem Kamelrennen zugunsten der Fellchen für KuHh e.V. und TierNotFelle EUROPA e.V. teilnehmen.

Deshalb sichert euch schon jetzt euer Trampeltier (zwei Höcker) oder Dromedar (ein Höcker) und bucht eure Startnummer. Postet bitte Startnummer im Kommentar im Beitrag. Solltet ihr einen oder mehrere fellige Freunde als Jockey mitnehmen wollen, so ist für diese eine Satteltasche für 1 Euro zu mieten. Sicherheit geht vor, kein Fellchen darf ungesichert mitreiten. Unterwegs werden wir natürlich verpflegt, wer aber bei dem Wüstenklima auf Nummer sicher gehen möchte, der bucht für einen weiteren Euro einen Wassersack dazu. Dieser hängt am Sattel deines Kamels und wird immer wieder aufgefüllt.

Bitte bei der Auswahl des Kamels angeben, wie viele Satteltaschen/Wassersäcke ihr mieten möchtet.

WICHTIG: Der fellige Jockey muss volljährig sein. Kinderarbeit ist verboten!

Noch viel WICHTIGER: Zur Info unserer Schnapsdrosseln Da wir uns im arabischen Raum bewegen, muss das Likörchen daheim bleiben. Was ihr privat in euren gemieteten Wasserbeutel füllt, bleibt natürlich euch überlassen.

Kaum losgeflogen, sind wir auch schon angekommen. Wir haben wenig Zeit zum Ausruhen, denn wir sind für einen guten Zweck unterwegs. Wir wechseln schnell in unsere Reitkleidung und satteln unser Kamel, denn um 16 Uhr fällt der Startschuss, und wir wollen schon ein Stück des Weges geschafft haben, ehe die Nacht anbricht und wir unser erstes Lager aufschlagen müssen.

Unser Ritt führt uns von Dubai über Schardscha – Adschman – Umm Al Quain – Al Hamra nach Ra’s al Chaima, wo wir uns nach dem Ende des aufregenden Ritts im Hilton Ras Al Khaima Resort den Reisestaub aus den Kleidern schütteln und uns vor dem Heimflug noch einmal die müden Knochen massieren lassen können. Natürlich gibt es auch noch die Gelegenheit, gemütlich durch den Gold-Souk zu spazieren, den wir dann aber wohl mit leeren Händen verlassen werden, denn unser Geld haben wir ja schon bei dem Rennen ausgegeben

Aber natürlich sind auch unsere Kamele in guten Händen, nach dem Rennen werden sie von den Beduinen, die uns auf dem Ritt begleiten, ganz gemütlich wieder zurückgeführt nach Dubai.

So, Ihr Lieben, wenn ihr dann bereit seid, packt euer Köfferchen (viel wird nicht benötigt) und sucht als erstes „euer“ Kamel aus, begutachtet die/den Höcker, die Fesseln und generell den Gesamtzustand, denn das kann für den Sieg ausschlaggebend sein. Viel Glück euch allen ….

___________________________________________________________

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

___________________________________________________________

 

 

UPDATE 5. Oktober 2018

 

Euer NotFellchen TURBO sendet liebe Pfotengrüße und möchte berichten, dass es ihm wieder gut geht.

Die Operation war ein Erfolg er sagt noch einmal DANKE fürs Helfen und fürs Daumen drücken

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

 

___________________________________________________________

 

 

4. Oktober 2018 - Welttierschutztag

___________________________________________________________

 

3. Oktober 2018

 

HURRA, es geht los !

 

Jetzt wird es kuschelig (na ja, das ist wohl nicht das richtige Wort, aber zumindest wird es etwas erträglicher)

- die Tierheim-Mitarbeiter beginnen damit, die Hütten mit Stroh aufzufüllen, damit ein kleines Wärmepolster für die kalten, masurischen Winter geschaffen werden kann.

Ihr wißt ja, dass die meisten Fellchen den Winter draußen verbringen müssen - wie jedes Jahr - ein Kampf ums Überleben !

Und auch die Senioren-Fellchen in der Geriatrie dürfen sich über ein Strohpolster in ihren Körbchen freuen.

 

Malwina schreibt:

"Liebe Elisabeth.

Unsere Tiere sind bereits warm dank dem Strohhalm.

Danke"

 

DANKE, dass ihr es möglich gemacht habt,

dass die Fellchen wenigstens ein bißchen Stroh in ihren Hütten und in ihren Körbchen  haben

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/

___________________________________________________________

 

30. September 2018

 

Liebe PfotenGrüße

von eurem ehemaligen NotFellchen GUCIA

 

Alles ist -DANK eurer Hilfe- gut verheilt, und nun fehlt nur noch ein eigenes Körbchen zum großen Glück

 

Malwina schreibt aus Masuren:

"Liebe Elisabeth.

Ich schicke Gucias Bilder mit Dank und Dank für die Operation.

Grüße Malwina"

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

 

___________________________________________________________

 

27. September 2018

♥ Wir freuen uns sehr, dass wir mithelfen konnten und danken allen lieben Spendern 

___________________________________________________________

 

 

Wir sind bis zum 24. September in Tierschutzangelegenheiten unterwegs

und "leitungstechnisch" nur ab und zu ganz kurz zwischendurch online.

Ab dem 25. September sind wir wieder zu erreichen.

DANKE für euer Verständnis ♥

 

 

___________________________________________________________

 

 

10. September 2018 - Unsere Strohaktion 2018

 

... ein Ballen Stroh nach dem anderen wird herbeigeschafft, Ballen klein und groß, rund und eckig - alles, was noch zu bekommen war. Aber egal ob rund oder eckig oder wie groß - Hauptsache, die Hütten können im Winter schön gegen die Kälte ausgepolstert werden, und die Fellchen müssen nicht so furchtbar unter dem kalten Masurenwinter leiden.

Die TierheimMitarbeiter und wir sagen im Namen der MasurenFellchen

von Herzen DANKESCHÖN für eure Hilfe

 - es ist wunderbar, dass ihr es jedes Jahr aufs Neue möglich macht

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/

___________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein letzter Gruß

für Susanne

 

unseren kleinen Drachen GRISU

 

 

 

Die Urnenbeisetzung fand statt

am Freitag, 7. September 2018

in Tübingen.

 

 

DANKE allen

für liebe Worte

oder einen stillen Gruß.

___________________________________________________________

 

 

 

3. September 2018

 

Das Spezialfutter für Leni ist im Auffanglager von Dorota eingetroffen, und für den "Rest der Mannschaft" wurde

auch gesorgt

 

Dorota und die Fellchen im Auffanglager

sagen für eure Hilfe von Herzen

 

DANKESCHÖN

___________________________________________________________

 

1. September 2018

 

... und hier noch die restlichen Spenden, sie wurden im Tierheim abgegeben. Auch hier - ganz, ganz herzlich

DANKESCHÖN

 

... und auch für die Futterspende für die 6 mutterlosen Welpchen im Tierheim  sagen wir von Herzen

  DANKE allen, die dazu beigetragen haben.

Auch die Spielsachen sind gut bei den Mäusen angekommen

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

___________________________________________________________

 

1. September 2018

 

Eure Pakete für Oma Marta sind angekommen,

Oma hat sich riesig gefreut, dass ihr an sie gedacht habt -

es ist das das erste Mal, dass ich sie auf einem Bild so lachen sehe

Auch die Fellchen haben sich sehr gefreut, die ersten Leckerlie aus euren Paketen wurden sofort vertilgt

Zusätzlich wurden nachmittags noch 10 große Säcke Hundefutter =

220 Kilo Bosch "My Friend" auf den Hof geliefert, leider gibt es davon keine Bildern nur eine Rechnung ...

 

Fürs erste sind Oma Marta und ihre Fellnasen wieder versorgt.

Von Herzen DANKE allen, die dazu beigetragen haben.

___________________________________________________________

 

30. August 2018

 

Die Impfaktion von Mama Miras 8 Welpchen und dem Gastwelpchen Selina

bei Dorota im Auffanglager hat mittlerweile stattgefunden.

Die (nicht mehr so) kleinen Mäuse fanden es nicht so prickelnd,

aber was sein muss, muss sein - anbei ein kleiner Bilderauszug

Herzlichen DANK an die lieben Impfpaten

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

___________________________________________________________

 

 

 

28. August 2018

 

Alle ImpfpatenKitten haben liebe Paten gefunden

wir bedanken uns ganz herzlich bei:

 

Katherina Schulz - für Mama LADY, MARIE

Sonja/sonjakw - für ZORA, PIPPILOTTA

Anja Wellmann - für HUGO, ELLI  

Anke Jost - für LOTTI, FEIVEL   

Svenia Podehl - für Mr. GRUMSY   

Edda Weidtkamp - für PRINZESS

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

___________________________________________________________

 

27. August 2018

... ich bin klein, mein Herz ist rein, möchtest DU mein Impf- und Taufpate sein ? ...

 

- BITTE - verhelft einem kleinen KatzenKind mit einer Impfung und einem schönen Namen

zu einem guten Start ins Leben - mit 11 Euro helft ihr dabei  - DANKE -

 

Es suchen wieder viele Katzenkinder eine Impfung und einen schönen Namen.

Möchtet ihr helfen? Dann schaut bitte, hier könnt ihr alles lesen:

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

___________________________________________________________

 

25. August 2018

 

Alle ImpfpatenWelpen haben liebe Paten gefunden - wir bedanken uns ganz herzlich bei:

 

-   Kati Nilo    -   für BENJI, NANDO

-   Brigitte/Pauline   -   für BENNY, MARIE   

-   Anita/labbimax   -   für TIMBA   

-   Elisabeth/ekbrand   -   für DORO

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

___________________________________________________________

 

 

August 2018

 

 

Du liebes Bärchen, nur so kurz währte dein Glück, und wir sind unendlich traurig darüber.

Als du endlich angekommen bist, hast du gemerkt, nun darfst du dich fallenlassen,

denn du musstest nicht mehr kämpfen –

das hat Kristina nun für dich getan.

 

Aber die Tierarztbesuche und die Medikamente, die dein Herz noch weiter unterstützen sollten, kamen zu spät.

Du hast so lange gekämpft

und nun hattest du keine Kraft mehr.

Und so hast du dich ganz leise und friedlich auf den Weg gemacht, aber nicht ohne noch einmal ganz viel Liebe und Fürsorge von einem eigenen Frauchen erfahren zu haben.

 

Lieber Doro, lauf über den Regenbogen geschwind wie der Wind - wir wünschen dir eine gute Reise ♥

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/

 

 

 

___________________________________________________________

 

 

21. August 2018

 

Liebe Freude der MasuenFellchen,

unsere Strohaktion 2018 ist abgeschlossen, eure Spenden sind alle eingegangen,

die Gewinne verteilt, und so können wir -DANK eurer Hilfe- einen Betrag in Höhe von

758,00 Euro

für Stroh für das Tierheim in Masuren zur Verfügung stellen

Die Masuren-Fellchen, die in diesem Winter in den Genuss von etwas Wärme kommen

und sich in das Stroh einkuscheln können, sagen euch von ganzem Herzen

 

DANKESCHÖN

 

dass ihr an sie denkt und ihnen die Treue haltet und jedes Jahr helft...

 

Nun wollen wir hoffen, dass für diesen Betrag genügend Stroh zusammenkommt, denn auch in Masuren

hat die Hitzewelle gewütet und vieles auf den Feldern vernichtet - bitte drückt die Daumen ...

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/

 

___________________________________________________________

 

UPDATE 21. August 2018 -

Alle Welpchen haben liebe Paten gefunden - wir sagen DANKESCHÖN 

 

20. August 2018

 

Ihr Lieben - es gibt wieder neue Welpchen im Tierheim.

Marzena schreibt:

"Liebe Elisabeth! Im Tierheim haben wir seit Ende Juli 2018 sechs neue Welpen. Die Welpen wurden am Tor des Tierheimes im Plastiktueten gesteckt. Es ist gut, dass die Arbeiter schnell die Kleinen gefunden haben. Sie sind ungefähr zwei Monate alt. Wir bitten um Unterstützung in Form von Impfstoffen und Welpenfutter. Unten sende ich Bilder von Süssen. Beste Wünsche."

Bitte schenkt den Mäuschen eine Impfung und einen schönen Namen - DANKESCHÖN ♥

 

Bitte schaut hier: https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

Auf den Bildern unten könnt ihr sehen, dass sie in den letzten 3 Wochen schon gut zugenommen haben,

und der Appetit ist immer groß

Wir haben ein Care Paket auf den Weg gebracht, damit die kleinen Racker Nachschub bekommen.

Vielleicht mag sich noch jemand an den Kosten beteiligen in Höhe von 144,66 Euro ? - DANKESCHÖN

(Leider wird Zooplus immer kundenunfreundlicher :(  Früher mussten wir ab einem Bestellwert von 69 Euro kein Porto nach Polen zahlen, seit Juli 2018 zahlen wir nun pro 31 Kilo 3,99 Euro - für uns eine Katastrophe. Wir müssen ja quasi alles über Zooplus schicken, da unsere Transporte so unregelmäßig sind. Wenn wir z.B. für Oma Marta 220 Kilo Futter bestellen, müssen wir dafür nun knapp 32 Euro Porto bezahlen im Gegensatz zu 0 Euro Porto früher. Das sind schon wieder 2 Säcke a' 20 Kilo My Friend von Bosch, die uns verlorengehen :( - es trifft leider immer die Schwächsten)

___________________________________________________________

 

UPDATE 20. August 2018 - 13:00 Uhr

… alles gut überstanden - Turbo sagt DANKE fürs Daumen drücken

die Bilder könnt ihr hier sehen:

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

___________________________________________________________

 

19. August 2018

 

♥ ... der liebe TURBO hat eine tumoröse Veränderung am Hals und bittet um eure Hilfe ♥

 

Dies ist der liebe Turbo, bei dem schon bei unserem letzten Besuch im Juli durch Zufall eine tumoröse Veränderung am Hals entdeckt wurde. - Bei unserem Besuch im August war leider immer noch nichts unternommen worden :(

 

Es wurde sofort nachgefragt und ich bekam von Marzena die folgende Information:

"Liebe Elisabeth! Leider habe ich keine Informationen über den Turbo Hund. Professor Adamiak ist immer noch im Urlaub. Es wird wahrscheinlich am Dienstag funktionieren. Sobald ich Informationen über die Diagnose des Turbo-Hundes erhalte, schreibe ich sofort. Beste Wünsche"

Und dann ein paar Tage später:

"Liebe Elisabeth! Professor Adamiak hat eine Diagnose für den Turbo-Hund ausgestellt. Krebsumstellung - ein Tumor um den Hals. Die Operation würde 350 Zloty kosten und die Ausführung könnte am kommenden Montag stattfinden. Vielen Dank und viele Grüße Marzena"

 

Die OP findet also nun morgen statt, und wir hoffen, dass sich nichts Schlimmeres dabei für den lieben Burschen herausstellt - vielleicht möchtet ihr die Daumen für ihn drücken ?

 

Die Kosten in Höhe von umgerechnet ca. 85,00 Euro

werden komplett von einer lieben, anonymen Spenderin übernommen.

 

Im Namen von TURBO sagen wir ganz herzlich DANKESCHÖN für deine Hilfe, liebe Spenderin

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

___________________________________________________________

 

 

 

 

18. August 2018

 

 

Und auch die kleine Amelie möchte die freiwillige Masuren-Feuerwehr um eine HS verstärken.

 

Sie hat sich gedacht, nachdem sie nun den Himmel

auf Erden bei ihren lieben Frauchen Birgit hat,

möchte sie ihr Glück mit ihren PfotenKumpel in Masuren teilen, und zwar ganz besonders mit den alten und kranken - den GnadenbrotFellchen ...

 

 

 wir sagen von Herzen DANKE im Namen

der Gnadenbrot-Fellchen

 

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/bitte-helfen-auch-sie-mit-einer-monatlichen-f%C3%B6rderpatenschaft/

___________________________________________________________

 

17. August 2018

 

... die liebe Mama Mira bittet um FutterHilfe für ihre 8 Welpchen und das Gastwelpchen

 

Alle Welpchen haben ja mittlerweile liebe Impfpaten gefunden, und auch die Mama

Und die Mama hat auch schon eine liebe Kastrationspatin gefunden, es wird später noch eingestellt

Mittlerweile ist auch unser kleines Care-Paket für Mama und Welpchen angekommen - Dorota schreibt:

"Hallo Elisabeth, danke, danke, danke! Futter ist da, die Hündin MIRA (Mutter) ist bei einer Familie, sie hatte große Schmerzen an den Zitzen und hat die Welpen weggebissen, war gefährlich. Danke, die Welpen fressen viel, wachsen schnell, danke Dorota"

An den Kosten in Höhe von 155,00 Euro hat sich die liebe Susanne Wiegand mit 84,00 Euro beteiligt.

 

Die Welpchen und Mama sagen von Herzen DANKESCHÖN

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

___________________________________________________________

 

 

15. August

Die liebe Gucia bedankt sich ganz herzlich bei euch für eure Hilfe

Durch eure Spenden konnte die Operation ermöglicht werden,

und nun kann die kleine Maus schon (fast) wieder schmerzfrei springen

https://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-und-sonstige-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/

___________________________________________________________

 

 

13. August 2018

 

Unsere liebe Susanne, der kleine Drache Grisu,

hat uns für immer verlassen, und wir sind unendlich traurig.

 

Unsere Susanne findet ihren Platz auch hier

bei den SternenFellchen der TierNotFelle.

Dies ist nicht despektierlich gemeint

- im Gegenteil -

sie war ein liebes Mitglied und eine Freundin und dem Verein und unseren Projekten sehr zugetan.

Und deshalb denke ich, sie würde sich hier wohlfühlen, im Kreis derer, denen sie zu Lebzeiten ihre Hilfe gewährt und ihre Liebe gegeben hat.

 

Leb wohl, liebe Susanne, du kleiner Drache,

ich wünsche dir eine gute Reise,

wohin auch immer dein Weg dich führen mag

- ich werde dich vermissen.

 

Mein Mitgefühl in dieser schweren Zeit

gilt ihrem Bruder Hans und ihrem lieben MasurenFellchen Lizak.

 

 

___________________________________________________________

 

 

 

10. August 2018

 

 

... HURRA, wir sind angekommen 

 

und sagen unseren lieben Paten,

die dabei geholfen haben,

unsere Ausreisekosten zu bezahlen,

von ganzem Herzen

 

DANKESCHÖN

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/zuhause-gefunden-4-1/

 

___________________________________________________________

 

7. August 2018   ... und hier nun die Gewinnerliste aus unserer Strohaktion 2018:

(wie ihr anhand des email-Verkehrs sehen könnt, wurden die Gewinn-Nummern bereits vor Beginn der Auktion

von einem unbeteiligten Dritten gezogen und mir erst nach Ende der Aktion bekanntgegeben).

Bitte überprüft noch einmal anhand der email von Klemens, ob ich alles richtig eingetragen habe - DANKESCHÖN

Und natürlich auch vielen DANK an dich, lieber Klemens

Hier könnt ihr alles überprüfen und die Preise anschauen:

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/

 

___________________________________________________________

 

 

17:30 -  ... aus und vorbei - alle 100 Ballen Stroh haben Käufer gefunden - HURRA -

16:20 -  ... 84 Ballen Stroh haben wir schon zusammen - HURRA - 16 fehlen noch ...

15:45 -  ... 76 Ballen Stroh haben wir schon zusammen - HURRA - 24 fehlen noch ...

15:25 - zur Zeit herrscht Leerlauf ... 66 Ballen Stroh haben wir schon zusammen - HURRA - 34 fehlen noch ...

6. August 2018 - heute um 12:00 Uhr beginnt unsere alljährliche Strohaktion.

Wir wollen versuchen, dass jede Fellnase im Winter wenigstens etwas Stroh in der Hütte hat,

um dem Wind und den eisigen Temperaturen trotzen zu können.

Helft ihr wieder mit? Die Masuren-Fellchen sagen von Herzen DANKESCHÖN

WICHTIG:

wenn ihr eure Los-Nummern aussucht, bitte schaut erst immer auf der unten im link angegebenen  Seite, ob eure Zahlen noch frei sind, da ich leider nicht gleichzeitig auf 5 Seiten aktualisieren kann und es sonst zu einem Durcheinander kommen kann - vielen DANK

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/

Dort könnt ihr alles über die Aktion lesen,

und wie in jedem Jahr gibt es natürlich auch wieder 11 schöne Preise zu gewinnen ...

___________________________________________________________

 

 

 

5. August 2018 -

 

 

... alle Impflinge habe liebe Paten gefunden

 

und die Mama hat auch eine

liebe Kastrationspatin gefunden

 

Wir sagen von Herzen DANKESCHÖN

 

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

 

___________________________________________________________

 

 

4. August 2018 - ein kleiner Vorgeschmack auf unsere STROHAKTION 2018 für die MasurenFellchen gefällig ? Bitteschön:

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/aktion-masuren-hilfe-stroh-f%C3%BCr-den-winter-2018/  

 

___________________________________________________________

 

 

2. August 2018 - eine liebe Patin hat sich gefunden - DANKESCHÖN ♥

Und auch dieses kleine Welpenmädchen wurde bei Dorota im Auffanglager abgegeben -

sie ist ca. 4 Monate alt und wurde streunend im Ort aufgegriffen.

Auch dieses kleine Mädchen würde sich über eine Impfung freuen - DANKESCHÖN ♥

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

 

___________________________________________________________

 

 

1. August 2018 - es haben sich für alle liebe Paten gefunden - DANKESCHÖN ♥

Und wieder wurde letzte Woche bei Dorota im Auffanglager eine Mama samt Anhang abgegeben -

angeblich eine Fundhündin mit 8 Welpchen von ca. 5 Wochen, es sind 4 Mädchen und 4 Buben

 

Die Mama und ihre Welpchen sind menschenfreundlich und nicht scheu, die Mama geht auch gut an der Leine.

Wir gehen deshalb davon aus, dass diese Hündin einmal ein Zuhause hatte, aber mit ihren Welpchen ausgesetzt wurde,

weil es den Besitzern einfach zu viel wurde.

 

Die Mama ist leicht überfordert mit ihren 8 kleinen, gierigen Mäulchen, und so haben wir schnell ein "Notfall-Paket" auf

die Reise geschickt, damit die Kleinen an Welpen-Naßfutter herangeführt werden können, und für die Mama noch etwas Aufbaufutter - und ein wenig zum Spielen ist natürlich auch mit im Paket

 

Mag vielleicht jemand eine Impfpatenschaft für Mama / Welpchen übernehmen und ein wenig bei den Futterkosten helfen?

Mama und Welpchen sagen DANKESCHÖN ♥

 

und hier könnt ihr alle PatenWelpchen finden:

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-hundekinder-2018/

___________________________________________________________

 

30. Juli 2018 - Reisekasse gefüllt

 

29. Juli 2018 - ... und der kleine Krzywy darf auch noch mit

Reisekasse von KRZYWY

 benötigt: 140 Euro Transportkosten

 benötigt:   60 Euro Ausreisekosten  

in der Reisekasse: 200,00 Euro

 

Wir sagen DANKESCHÖN

 

100,00 €  von der lieben Heidi Szupak

100,00 €  von der lieben Friederike/freddyvetti

 

K R Z Y W Y

kleiner-Mix-Bub, geb. ca. 2009, ca. 40 cm, im TH seit 2010

https://www.tiernotfelle-europa.de/s-2-senioren-und-handicapfellchen/

 

___________________________________________________________

 

 

24.07.2018 - 15:00 Uhr

- bis auf 10 Euro für Lucky Timo sind alle Reisekassen gefüllt

Ihr seid klasse - DANKESCHÖN im Namen der Hospizhunde

https://www.tiernotfelle-europa.de/ausreise-patenschaften-2/

 

16:00 Uhr - alle Reisekassen sind gefüllt - ihr seid SPITZE

ELZA, DORO, JOGI und LUCKY TIMO sagen von Herzen DANKESCHÖN

___________________________________________________________

 

 

 

22. Juli 2018  -  Ihr Lieben, ein großes Unterfangen steht uns in diesem Herbst noch bevor:

im Tierheim befinden sich zur Zeit einige Fellchen, die wohl ohne ein warmes Zuhause

und ohne die notwendige medizinische  Fürsorge den Winter dort nicht überleben werden.

Diesen Ärmsten der Armen möchten wir helfen und ihnen für die letzte verbleibende Zeit

noch einmal ein Leben in Liebe und Fürsorge schenken - und mit euer Hilfe können wir es vielleicht schaffen.

Wir habe große Hilfe erfahren durch die Clumberland-Mama (und natürlich durch den Clumberland-Papa),

die unsere Hospiz-Kandidaten gesehen und auf ihre Bedürftigkeit hin eingeschätzt hat.

Für einige dieser Fellchen könnte es noch vor dem Wintereinbruch soweit sein,

dass sie das erste Mal in ihrem Leben ein eigenes schönes Zuhause, ein eigenes Körbchen,

und ein eigenes liebes Frauchen und Herrchen bekommen könnten.

Deshalb wollen wir uns noch 2 x in diesem Jahr auf die Reise nach Masuren machen,

und wir bitten euch von ganzem Herzen: helft mit, ihnen ihr letztes Glück zu bescheren ♥

Zu diesem Zweck müssen wir jedes Mal einen Transporter anmieten, damit 2 erfahrene Tierschutz-Freunde

diesen Transport fahren und begleiten und die Fellchen auf der Fahrt umfassend versorgen können.

Aus diesem Grund müssen wir für Elza, Doro und Jogi je 140 Euro sammeln (die Transportkosten für Lucky Timo sind bereits bei der letzten Aktion gedeckt worden, für den

Transporter und für Benzin und Maut, um diese weite Strecke vom Südwesten Deutschlands

bis in den Nordosten von Polen finanziell bewältigen zu können.

Auch um Hilfe bei den Ausreisekosten möchten wir bei diesen Hospizhunden bitten,

die bei jedem dieser glücklichen Fellnasen mit 60 € anfällt

für Chip, EU-Heimtierausweis, Impfung, Zecken- und Floh-Prophylaxe, Ausreise-Untersuchung ...

 

BITTE lasst es uns ZUSAMMEN versuchen, so vielen MasurenFellchen wie möglich noch vor dem kalten Winter

ein schönes Körbchen für ihren letzten Lebensabschnitt bei lieben Menschen zu bescheren ♥

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/ausreise-patenschaften-2/

 

___________________________________________________________

 

 

10. Juli 2018

 

zwar fehlen auf diesem Bild leider die Hälfte der Spenden :(

aber die Tierheim-Mitarbeiter haben sich über alles sehr gefreut :)

 

Sie sagen ganz herzlich

DANKESCHÖN

und senden liebe Grüße

von Masuren nach Deutschland.

 

 

 

 

 

___________________________________________________________

 

15. Juli 2018

 

Alle Juni-ImpfpatenKitten haben liebe Paten gefunden - wir bedanken uns ganz herzlich bei:

 

-   Susanne/Donna   -   für ARNALDUR, FINJA, THORBEN, LASSE

-   Brigitte/Pauline   -   für ANNIKA, MADITA   

-   Sonja/sonjakw   -   für MIRA, FREYA

-   Annette/Nachteule   -   für Mama Astrid   

-   Anita/labbimax   -   für INGA   

-   Leo + Elke Ernenputsch   -   für LIU

-   Anita Schaller   -   für LUCY  

-   Caroline Christ   -   für ALICIA   

-   Jolanda/Minni   -   für Mama ZOE (+ Kastration)

 

https://www.tiernotfelle-europa.de/impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

___________________________________________________________

 

 

10. Juli 2018 -

wir sagen von Herzen DANKE allen lieben Spendern, Helfern und Förderern,

die es möglich gemacht haben, dass die folgenden Senioren-/HospizFellchen

ihr letztes Körbchen bei lieben Menschen beziehen und nun Liebe und Fürsorge geniessen dürfen

https://www.tiernotfelle-europa.de/zuhause-gefunden-4-1/