TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

22. September 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Aktuelles - 01.08. bis 21.10.2013

________________________________________________________________________________

 

21. Oktober 2013

 

Unsere Fellchen der KalenderWoche 43 - MISIO und BALA - suchen liebe Paten.

 

♥ Ganz lieben Dank für eure Hilfe ♥

 

________________________________________________________________________________

 

 

20. Oktober 2013

 

Das blinde Katerchen HOMER ist zu Julia auf Pflegestelle gezogen  : )

 

Er muß leider noch auf seinen Termin für die MRT warten - die Warteschlange ist sehr lang  :(

 

Sein neuer Hundekumpel ist ganz lieb zu ihm, der vorhandene Kater auch, nur die 2 Katzendamen haben noch große Zweifel, - aber es wird ...   : )

 

Wir suchen noch liebe Menschen, die den kleinen Homer bei den anstehenden Untersuchungen

finanziell ein klein wenig unterstützen.

   ♥ - DANKESCHÖN - ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/k-a-t-z-e-n/notfelle-brauchen-dringend-hilfe/

 

 

 

 

 

19. Oktober 2013

 

Ein schönes Wochenende :)

18. Oktober 2013

 

Hier möchten wir euch ein armes, kleines, namenloses Katerchen vorstellen. Er wurde in einem Karton vor dem Tierheim-Tor abgestellt - die Mitarbeiter haben ihn morgens gefunden - kläglich miauend.

 

Katerchen ist blind mit unklaren neurologischen Störungen - er dreht sich im Kreis. Julia und die Tierheim-Mitarbeiter wollen ihn nicht aufgeben - er ist ein solcher niedlicher und freundlicher kleiner Bursche.

 

Eine MRT-Untersuchung des Kopfes soll Klarheit schaffen - vielleicht können wir Julia und das Tierheim unterstützen?

 

Es wäre so schön, wenn der kleine Mann ein schönes Zuhause finden würde - im Tierheim wird es schwer für ihn werden.

 

Auf jeden Fall benötigt Katerchen einen schönen Namen und seine SchutzImpfung. Wer möchte ihm helfen ?

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/k-a-t-z-e-n/notfelle-brauchen-dringend-hilfe/

 

Wir werden weiter berichten ...

 

 

UPDATE 18:00 Uhr

 

der kleine Namenlose hat eine liebe Patin gefunden und hört jetzt auf den Namen HOMER

 

♥ vielen Dank, liebe Julia für deine Impfpatenschaft und für dein Pflegestellen-Angebot ♥

 

Vielleicht können wir Julia und das Tierheim bei der MRT-Untersuchung des Kopfes unterstützen?

Und es wäre so schön, wenn der kleine Mann bald ein schönes Zuhause finden würde.

 

________________________________________________________________________________

 

18. Oktober 2013

 

... die hübsche, liebe Marysia,

unser KastrationsPatenSamtpfötchen der KalenderWoche 42

hat eine liebe Patin gefunden  : )

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-katzen-kastrationspatenschaften/

 

♥ ganz herzlichen Dank an die liebe Heidi aus München ♥

________________________________________________________________________________

 

 

UPDATE 19:00 Uhr

 

... schon alle Kätzchen haben liebe ImpfPaten und einen neuen Namen gefunden ...

 

ganz lieben Dank an Helga FerrariKüsschen

KatzenBub Nr. 1, jetzt DUSTY

KatzenBub Nr. 3, jetzt MONTY

 

ganz lieben Dank an Silke chicolino

KatzenBub Nr. 2, jetzt LINUS

KatzenBub Nr. 4, jetzt LUKAS


ganz lieben Dank an Bine mit Menne

KatzenMädchen Nr. 2, jetzt PAMELA

KatzenMädchen Nr. 4, jetzt SHAKIRA

 


17. Okober 2013

 

... zwei unserer ImpfPatenKätzchen haben schon eine liebe Patin gefunden :)

 

ganz lieben Dank an Dagmar Nessi

KatzenMädchen Nr. 1, jetzt MELLY

KatzenMädchen Nr. 3, jetzt NELLY

________________________________________________________________________________

 

16. Oktober 2013

 

.... und wieder warten viele kleine, namenlose KatzenKinder auf liebe Namens-/Impfpaten ...

 

♥ - BITTE verhelft einem kleinen KatzenKind mit einer Impfung und einem schönen Namen

zu einem guten Start ins Leben - mit 8,50 Euro seid ihr dabei  - DANKE

 

zu finden sind sie hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

      ♥ DUSTY Bub 1 ♥          ♥ LINUS Bub 2 ♥           ♥ MONTY Bub 3 ♥          ♥ LUKAS Bub 4 ♥

♥ MELLY Mädchen 1 ♥   ♥ PAMELA Mädchen 2 ♥   ♥ NELLY Mädchen 3 ♥    ♥ SHAKIRA Mädchen 4 ♥

 

 

15. Oktober 2013

 

... wir haben viele Eindrücke von unserer Reise in

"unsere" Tierheime in Bratislava mitgebracht ...

 

hier könnt ihr den Bericht lesen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-sheraton-bratislava-hilft-tiernotfellen/

 

14. Oktober 2013    

 

BUGUI hat sein Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Halver geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Bugui ♥

________________________________________________________________________________

 

 

14. Oktober 2013    

 

LINA hat ihr Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Dorsten geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Lina ♥

________________________________________________________________________________

14. Oktober 2013

 

... der kleine WILLI hat schon eine liebe Transportpatin gefunden  : )

 

♥ ganz herzlichen Dank an die liebe Spenderin, die anonym bleiben möchte ♥

 

... gleichzeitig hat sie auch noch die Patenschaft für das zur Zeit letzte Fellchen auf der TransportPatenliste übernommen - auch der kleine Lucero bedankt sich herzlich ♥

________________________________________________________________________________

 

13. Oktober 2013 - Kälbchen wünscht euch einen schönen Sonntag ... : )

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

11. Oktober 2013

 

unsere beiden KatzenKinder ELIAS und MONA haben eine liebe Impfpatin gefunden:

 

ganz herzlichen DANK an Angelika / Julchen 1

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

10. Oktober 2013 - WELTHUNDETAG

 

Ob groß oder klein, Mischling oder Rassehund, ob alt oder jung, jeder Hund hat seinen ganz besonderen Charme. Mit dem internationalen Welthundetag am 10. Oktober soll daran erinnert werden, welch großartige soziale Talente Hunde haben: Sie spüren Drogen auf, orten Sprengstoff, retten Verschüttete, begleiten Blinde, therapieren Menschen, warnen Diabetiker.

Wir lieben sie, weil Hunde unsere besten Freunde sein können und es einem Hund egal ist, wer und was wir sind. Und nichts lässt das Herz mehr aufgehen als die treuen Augen eines Hundes.

 

Am Welthundetag möchten wir aber auch an alle Hunde auf Europas Straßen erinnern, denen es nicht

so gut geht, und die sich nichts sehnlicher wünschen als ein liebevolles, warmes Zuhause.

________________________________________________________________________________

9. Oktober 2013 - was für ein wundervoller Tag !

 

- MEN hat eine liebe KastrationsPatin gefunden

♥ Herzlichen Dank, liebe Heidi ♥

 

- HOMER eine liebe Transportpatin gefunden

♥ Herzlichen Dank, liebe Heidi ♥

 

- alle namenlosen Welpchen haben liebe Impf- und Namenspaten gefunden:

 

 ♥ Herzlichen Dank,     ♥ Herzlichen Dank,      ♥ Herzlichen Dank,      ♥ Herzlichen Dank,      ♥ Herzlichen Dank,

  liebe Christiane♥           liebe Dagmar ♥            liebe Dagmar ♥              liebe Chris ♥                 liebe Heidi ♥


♥ die Rasselbande RAJA, SAMMY, LASKO, CANDY und JULIA sagt DANKE ♥

 

 ... und da wir nicht möchten, dass sich das wiederholt, haben wir angeboten,

die kleine Mama Czarna demnächst kastrieren zu lassen -

die Besitzer waren einsichtig und sind einverstanden  : )

 

Wenn es soweit ist, werden wir Czarna hier als KastrationsPatenFellchen vorstellen.

________________________________________________________________________________

 9. Oktober 2013

 

 

Mama CZARNA ist sehr traurig -

am 23.8.2013 hat sie ihre Welpchen geboren, und nun müssen sie weg !

Nicht einmal 7 Wochen sollen sie bei der Mama bleiben dürfen. Die Besitzer wollen sie ins Tierheim abschieben, sie haben weder den Platz noch das Geld, die Welpen aufzuziehen.

Eigentlich muss man noch dankbar sein, dass sie die kleinen Wonneproppen nicht bei Nacht und Nebel irgendwo entsorgt haben.

Julia hat mit Engelszungen geredet und versprochen, alles zu versuchen, für die kleinen Mäuse schnell ein schönes Zuhause zu finden und die Besitzer gebeten, sie noch so lange in der Obhut der Mama zu belassen.

 

Wir möchten Julia und den kleinen Mäusen helfen und möchten euch fragen, ob ihr mithelft.

Wir haben versprochen, mit Welpenfutter auszuhelfen und wir suchen für die kleinen namenlosen Schätzchen noch ImpfPaten, die in diesem Fall dann auch die Namen für "ihre" Welpchen aussuchen sollen - eine Impfung kostet nur 9 Euro und ist doch so wichtig für einen guten Start ins Leben.

 

Und hier möchten wir euch Czarna's Welpchen vorstellen:

(auch hier zu finden)

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

 

Hundemädchen 1  Hundemädchen 2   Hundemädchen 3      Hundebub 1           Hundebub 2

________________________________________________________________________________

 

UPDATE 8. Oktober -

KOLKA und MOLI haben eine liebe Impfpatin gefunden -

♥  Unser DANKESCHÖN geht an die liebe Hille ♥

 

8. Oktober 2013

 

... nur 9 Euro sind notwendig, um einem kleinen HundeKind einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

... unsere beiden Welpenmädchen KOLKA und MOLI sind noch auf der Suche nach IHREM Impfpaten ...

 

DANKE für eure Hilfe ...

 

7. Oktober 2013    

 

SANTA hat ihr Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Olpe geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Santa ♥

________________________________________________________________________________

 

7. Oktober 2013   

 

... unsere beiden KatzenKinder ELA und MON haben eine liebe ImpfPatin gefunden ...

 

♥ ganz lieben DANK an Angelika / Julchen 1 ♥

 

Die Samtpfötchen ELIAS und MONA warten noch auf liebe Impfpaten ... :)

 

________________________________________________________________________________

6. Oktober 2013   -   einen wunderschönen Sonntag

 

wünschen euch die kleinen KatzenKinder, die noch auf der Suche nach lieben ImpfPaten sind.

mit 8,50 Euro seid ihr dabei und verhelft einem kleinen KatzenKind zu einem guten Start ins Leben.

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

                 ELA                                    MON                                    ELIAS                                  MONA

 

5. Oktober 2013    

 

NUBE hat sein Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Herscheid geschlüpft.

Er hört jetzt auf den Namen Jacky.   

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Jacky ♥

________________________________________________________________________________

 

4. Oktober 2013

 

... auch die letzte im Bunde von Oma Marta's Fellchen, die kleine scheue AZA,

hat ihre Kastration gesichert ...

 

♥ DANKE für deine Hilfe für AZA, liebe Harriet ♥

 

Hier könnt ihr Oma und ihre Fellchen verfolgen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

________________________________________________________________________________

Die Seele ist die gleiche in allen lebenden Kreaturen

- wenn auch der Körper einer jeden sich unterscheidet

 

4. Oktober 2013 - Welttierschutztag

 

An ihm gedenkt man des Heiligen Franz von Assisi - Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutzpatron der Tiere. Er sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an. Franz von Assisi lebte den Einheitsgedanken der Schöpfung im Sinne der Gleichheit aller vor Gott und untereinander vor und predigte diesen unermüdlich.

 

Der Welttierschutztag soll mithelfen, auf die Rechte der Tiere aufmerksam zu machen. Tierschützer weisen an diesem Tag beispielsweise auf aktuelle Themen des Tierschutzes hin und rufen alle Menschen zu einer respektvollen und artgerechten Behandlung aller Tiere auf. Als Tierschutz werden alle Aktivitäten des Menschen bezeichnet, die darauf abzielen, Tieren individuell ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von Leiden, Schmerzen und Schäden zu ermöglichen.

 

Entstanden ist der Welttierschutztag Anfang des 20. Jahrhunderts.

Es war der Schriftsteller und Tierfreund Heinrich Zimmermann, der 1924 vor Berliner Tierschützern für die Einführung des Welttierschutztages plädierte. Die erste Veranstaltung fand bereits am 4. Oktober 1925 im Berliner Sportpalast statt. Vom 12. bis 17. Mai 1929 war Wien zum dritten Mal Austragungsort des "Internationalen Tierschutzkongresses", an dem Vertreter von 152 Tierschutzvereinen aus 32 Ländern teilnahmen. Der Kongress verabschiedete einen 23-Punkte-Forderungskatalog. Punkt 23 sah die Einführung eines "Tierschutztages" vor. Am 8. Mai 1931 war es dann so weit. Beim Kongress von Florenz wurde für den 4. Oktober der erste "Welttierschutztag" proklamiert. Seither wird der Welttierschutztag international begangen und trägt erheblich zur Verbreitung des Tierschutzgedankens bei. Nach 1945 wurde der Welttierschutztag, mit Zustimmung der ausländischen Gremien, 1950 auch wieder in der Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

________________________________________________________________________________

 

3. Oktober 2013

 

... wir freuen uns sehr - unsere kleinen HundeKinder haben liebe Impfpaten gefunden

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

 

♥ es bedanken sich ganz herzlich bei dem anonymen Spender ♥ :

 

          CZU CZU                      FELEK                        FIGA                             GALA                       MILA

 

 

 

2. Oktober 2013

 

... es gibt viele Neuigkeiten über Oma Marta

und ihre Fellchen in Masuren.

 

Hier gibt es das UPDATE von Oma

________________________________________________________________________________

1. Oktober 2013 - eine wundervolle Neuigkeit: 

 

Ihr erinnert euch an Bunja ?

 

Bunja war als Welpe im Karton vor dem Tierheim abgestellt worden und hatte nach 12 ! langen Tierheim-Jahren den Sprung in ein schönes Körbchen geschafft.  Für mich war das fast ein kleines Wunder und solch ein kleines Wunder soll noch einmal wahr werden – FÜR SUNIA

 

Dies ist ihr Steckbrief (auch hier zu finden :

http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-…ndicapfellchen/ )

 

06.2013 ... S U N I A - liebes, uraltes Mix-Mädchen, geboren 1998, 41 cm sucht Altersruhesitz.

Sunia, ein ganz armes, liebes Fellchen, fristet seit 10! Jahren ihr Leben im Tierheim. Geboren in 1998 wurde sie mit 3 Jahren im Tierheim abgegeben und hat nie wieder den Platz in ein schönes Körbchen bei lieben Menschen gefunden. Sie teilt sich den Zwinger mit Dziudziek, leider auch ein Langzeitinsasse. Wir wünschen uns, dass sie ihr Leben nicht im Tierheim beenden muss, sondern dass sie noch einmal erfahren darf, wie schön es sein kann, von einem Menschen geliebt zu werden. Wer hat ein Herz für die liebe Sunia? Sunia kommt gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert in ihr neues Körbchen. 

 

Jemand hat die kleine Sunia entdeckt und sein Herz verloren an diese kleine Seele -

sie hat Sunia einen Gnadenbrotplatz angeboten und es passt alles wunderbar ! 

 

Ich glaube, ihr könnt euch vorstellen, wie sehr ich mich für die kleine Maus freue – sie wird im Moment ausreisefertig gemacht und wenn nichts mehr dazwischen kommt, darf sie Anfang November auf ihre neue Gnadenbrotstelle ausreisen … ♥

 

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Sunia noch einmal ihr Glück finden wird – drückt ihr mit?

________________________________________________________________________________

 

 

 

1. Oktober 2013

 

... unser kleines TransportPatenfellchen der Woche 40 -LISA-

hat schon eine liebe Patin gefunden  : )  - wir freuen uns sehr.

 

♥ Liebe SANDI, ganz herzlichen Dank an dich ♥

________________________________________________________________________________

 

 

30. September 2013

 

... unser kleines KastrationsPatenfellchen der Woche 40 -RYZA-

hat schon eine liebe Patin gefunden  : )  - wir freuen uns sehr.

 

♥ Liebe HEIDI, ganz herzlichen Dank an dich ♥

________________________________________________________________________________

 

 

29. September 2013

 

ELLA hat ihr Zuhause gefunden   :)

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Sendenhorst geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Ella ♥

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

28. September 2013 - für eure Hilfe möchte ich einfach nur mal sagen :

... die aktuellen Neuigkeiten kommen etwas später  :)

 

 

UPDATE 28. September 2013

 

Das erste von Oma’s Fellchen –Angelika’s BALBINKA-

wurde am 24. September kastriert.

Balbinka wurde bereits nach der Aktion auf dem Hof am 7. September mitgenommen und in die Tierarzt-Praxis gebracht, da sie sich in einem schlechten Zustand befand und der Tierarzt, der mit auf dem Hof war, dort keine klare Diagnose stellen konnte. Sie konnte sich in dem der Praxis angeschlossenen Pensionszimmer gut erholen, hat aber jetzt die Kastration noch nicht so gut verarbeitet .............

 

Bitte auf der Seite unter "Vorstellung der Hunde von Oma Marta" weiterlesen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

 

________________________________________________________________________________

 

27. September - süßes, kleines, sehr redseliges Stachelschwein

... viel Spaß ...

 

________________________________________________________________________________

 

 

 27. September 2013

 

♥ ... die liebe AFTA hat schon eine liebe KastrationsPatin gefunden ...♥

 

♥ ... wir sagen ganz lieben DANK an SANDi / sandi ... ♥

 

________________________________________________________________________________

 

 

 

27. September 2013

 

Hier möchten wir AFTA vorstellen, eine der Hündinnen von Oma Marta, die noch eine liebe KastrationsPatin sucht. Nachfolgend eine Kurzbeschreibung nach der HilfsAktion auf dem Hof am 7. September 2013:

 

AFTA

ca. 7 Kg, 8-10 Monate alt, sehr ängstlich, sehr unterlegen den älteren Hunden gegenüber, lieb, sympathisch.

Im Rudel ist sie die Schwache, kommt kaum an das Futter ran, wird von den anderen Hunden verjagt.

Für die kleine Schneeflocke wäre eine geduldige PS oder ES sehr wichtig!

Sie wurde entwurmt, ihre Haut war in Ordnung.

 

Die kleine Maus ist auch hier zu finden:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

________________________________________________________________________________

26. September 2013     -      Bilder von eurer Futterlieferung

 

♥ Oma ist glücklich und die Fellchen auch - satte Bäuchlein ♥

 

♥ DANKE, DANKE, DANKE von Herzen an alle,

die das möglich machen ♥

 

hier gibt es mehr zu sehen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

 

 

________________________________________________________________________________

 

26. September 2013

 

♥ ... die liebe BOMBKA hat eine liebe KastrationsPatin gefunden ...♥

 

♥ ... wir sagen ganz lieben DANK an ANGELIKA / Julchen 1 ... ♥

 

________________________________________________________________________________

 

25. September 2013

 

... eine weitere Spendenlieferung ist unterwegs in das Auffanglager Psidomek ...

 

Leider wurde der ehemalige Winterunterschlupf der Kätzchen dem Erdboden gleichgemacht.

Es handelte sich dabei um ein Glashaus, das auf städtischem Grund stand - dieses Grundstück wurde verkauft und somit ging der Unterschlupf verloren. Sicher war es dort auch nicht sehr warm im Winter, aber die Mädels hatten Kartons mit Decken aufgestellt und zumindest waren die Kätzchen vor der Nässe und dem Wind geschützt.

Nun haben wir vorerst 2 große Hundehütten mit Winter-Vollisolierung auf den Weg gebracht, in der Hoffnung, dass die Kätzchen das als Schutz annehmen werden.

Für das leibliche Wohl von Hund und Katz' wurde natürlich auch noch gesorgt.

 

Und wir sagen wieder einmal ganz herzlichen DANK an

♥ unsere liebe Heidi aus München ♥

die unseren 4pfotigen Freunden in Psidomek unter die Arme greift  : )

♥ und Anita B., Elke W. und Birgit St. ♥

die durch ihre Einkäufe im TNF-Flohmarkt mitgeholfen haben   : )

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-auffanglager-psidomek/

 

________________________________________________________________________________

 

25. September 2013

 

♥ ... der süße ORSON hat eine liebe Transportpatin gefunden ...♥

♥ ... wir sagen ganz lieben DANK an SILKE / chicolino ... ♥

 

________________________________________________________________________________

 

 

24. September 2013

 

♥ ... DANKE - ihr seid großartig - DANKE ... ♥

 

Fünf Fellchen von Oma Marta haben bereits eine KastrationsPatenschaft gefunden

 

♥ MAJKA ♥,  ♥ BALBINKA ♥,  ♥ PSOTKA ♥, ♥ KULKA ♥  und  ♥ PCHELKA ♥

 

sagen ganz herzlich DANKESCHÖN im Namen von Oma Marta   : )

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-hunde-kastrationspatenschaften/

 

________________________________________________________________________________

 

23. September 2013

 

... heute möchten wir euch die nächsten 3 Hündinnen von Oma Marta vorstellen,

die wir dringend kastrieren lassen müssen, ehe das nächste Unglück passiert -

die Informationen über die Hunde stammen von der ersten Aktion auf dem Hof am 7. September.

 

♥ - Vielen Dank im Namen von Oma Marta und ihren Tieren - ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

 

----------------------------------------------------------------

BALBINKA
ca. 3 Jahre, 9 kg, sie ist eine Angsthündin, hat Schwierigkeiten einen Menschen an sich ran zu lassen, aber nicht aggressiv. Die Maus wurde am 7. September gleich mit auf die Pflegestelle bei dem behandelnden Tierarzt mitgenommen, weil sie sich gesundheitlich im schlechtesten Zustand von allen Hunden befand - geschwächt, abgemagert, Milbenbefall und Parasiten. Sie wurde medikamentös gegen Milben und Würmer behandelt.

Sie hat sich aufgrund der Behandlung des Tierarztes und des guten Futters gut erholt und müsste nun zurück

zu Oma Marta. Da wir sie jedoch nicht unkastriert zurückgeben können, wird Balbinka nun unser erstes Kastrationsfellchen von Oma's Hunden sein, für die wir um eine Kastrationspatenschaft oder eine Teilpatenschaft bitten.

----------------------------------------------------------------

PSOTKA

11 kg, klein, 2-3 J.alt, flink, wendig - man konnte sie erst nich einfangen, aber die Mädels haben nicht aufgegeben und Psotka wurde doch noch entwurmt. Leider bekam sie eine Woche später Bronchitis und mußte eine Antibiose bekommen, was ihre Kastration im Moment nicht möglich macht. Wir wünschen uns, dass sie gleich nach Balbinka kastriert wird, das sie ein etwas umtriebiges kleines Mädchen ist  : )

----------------------------------------------------------------

PCHELKA (kleiner Floh)

9 Kg, 1 Jahr, sehr ängstlich, sie zu fangen war eine schwierige Aufgabe. Als sie ganz zärtlich behandelt wurde, war sie plötzlich ruhig und lieb. Sie wurde gebadet, entwurmt. Der kleine Floh ist sehr abgemagert, braucht unbedingt ein gutes Futter, es fehlen ihr ein paar Kilo an Körpergewicht.

 

22. September 22:30 Uhr

 

Die Einzelheiten vom kleinen Herzchen Kubus liegen vor !

ER HAT SEINE FAMILIE WIEDERGEFUNDEN und ist wieder Zuhause

- wir freuen uns so sehr.

Hier könnt ihr es lesen :
http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-notfelle/

 

 

 

 

22. September 9:45 Uhr

... eben erreichen uns noch wunderbare Neuigkeiten zu unserem kleinen Herz KUBUS -

ihr erinnert euch an den kleinen, alten, blinden und gehbehinderten Buben, der ins Auffanglager Psidomek gebracht wurde?

http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-notfelle/

Wir werden noch alle Einzelheiten abfragen und euch dann sofort berichten ...

 

________________________________________________________________________________

22. September 2013  -  Herbstanfang 2013 Nordhalbkugel

 

Am 22. September 2013 ist astronomischer Herbstanfang. Der Herbst als eine der vier Jahreszeiten ist die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. In den Herbst fällt in einigen Ländern der Welt auch die Umstellung der Uhrzeit von der Sommer- auf die normale Zeit.

 

Im Herbst verfärben sich die Blätter an den Bäumen, bevor sie dann abfallen. Ursache ist der langsame Rückzug der Pflanzensäfte in den Stamm bzw. in die Wurzeln. Das Chlorophyll wird abgebaut und andere Blattfarbstoffe sorgen für die bunte Färbung. Bei diesen Farbstoffen handelt es sich z. B. um Carotinoide und Anthocyane. Teils sind sie im Blatt bereits vorhanden, teils werden sie neu gebildet, so bei den Anthocyanen. Die Farbstoffe haben eine Lichtschutzfunktion für das Blatt.

 

Der astronomische Herbst beginnt, wenn die scheinbare geozentrische Länge der Sonne 180° beträgt. Dies ist der Zeitpunkt der Herbst-Tagundnachtgleiche (Sekundar-Äquinoktium). Er fällt bis auf wenige Sekunden mit dem Zeitpunkt zusammen, in dem die Sonne den Himmelsäquator von Norden nach Süden durchschreitet.

 

Gegenwärtig trifft der Herbstanfang in der Mitteleuropäischen Zeitzone (Sommerzeit) etwa gleich häufig auf den 22. oder 23. September. Künftig wird der 22. zunehmend häufig vorkommen; im Jahr 2067 wird der 23. zum letzten Mal auftreten (vorausgesetzt, dass es in jenen Jahren noch eine Sommerzeit gibt, sonst im Jahr 2063). Die Jahrhundertschaltregel schiebt dann den Herbstanfang wieder auf den 22. und 23. September.

 

(Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA)

 

________________________________________________________________________________

 

21. September 2013

 

... heute möchten wir euch die ersten 3 Hündinnen von Oma Marta vorstellen -

die Notizen wurden anläßlich der ersten Aktion auf dem Hof am 7. September gemacht.

Wir möchten sie alle nach und nach kastrieren lassen, mit ihnen ein wenig arbeiten und sie an

fremde Menschen gewöhnen, in der Hoffnung, dass sie irgendwann ein eigenes Plätzchen

bei lieben, geduldigen Menschen finden werden. - Jede Hilfe ist herzlich Willkommen.

 

♥ - Vielen Dank im Namen von Oma Marta und ihren Tieren - ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

 

----------------------------------------------------------------

KULKA

12 Kg, 2-3 J.alt, sehr schlechter Gesundheitszustand, das Fell verklebt, Filzplatten von Handtellergröße, darunter entzündete Haut, auch zahlreiche verschmutzte Wunden, die Hündin ist sehr schwach. Leider gab es für sie keine PS, aber eigentlich müßte sie dringend da raus. ... Sie bekam eine Wurmkur und ein Antibiotikum, leider hat sich ihr Gesundheitszustand nicht deutlich verbessert. Gestern mußte der Tierarzt  wieder Antibiotika spritzen. Sie braucht dringend eine PS, der Winter bei Oma Marta kann sie ernsthaft gefährden. Kulka ist sympatisch, kennt aber einfach nicht viel.

----------------------------------------------------------------

MAJKA

15 Kg, 5-6 J.alt, hatte im Sommer Welpen, hat angeschwollene, hängende Milchleisten, wahrscheinlich entzündet. Es ist eine kluge, wachsame Hündin, sie ist an Menschen interessiert und ist auch menschenlieb. Sie wurde an diesem 7. September mit jeder Stunde freundlicher und zutraulicher. Am Abend nahm sie schon Leckerlies aus der Hand. Sie wurde entwurmt, bekam eine Antibiose. Leider hat sich ihr Gesundheitszustand nicht gebessert, eher verschlechtert, was den Tierarzt-Besuch gestern notwendig machte, sie bekam wieder Antibiose.

----------------------------------------------------------------

BOMBKA

14 Kg, 6-7 J.alt, im Mai hatte sie Welpen, menschenlieb, gehorsam, im Rudel dominiert sie andere Hunde, ihr Körper war mit unglaublichen dreckigen Filzplatten bedeckt, das Fell ist dünn. Am 7. September 2013 wurde Bombka gebadet, die Filzplatten wurden abgeschnitten, das Fell kurz geschnitten, sie bekam eine Wurmkur. Bombka hat ein sehr dünnes, feines Fell, das eigentlich gut gepflegt werden möchte ...

Sie war sehr geduldig bei allen Pflegemaßnahmen und hat die ganze Aktion am 7.9.2013 (die insgesamt über ca. 10 Stunden lief) sehr tapfer begleitet und wartete ununterbrochen auf ein Leckerlie :)

20. September 2013   -   Liebe Tier- und Menschenfreunde,

 

heute möchten wir euch Oma Marta vorstellen und um Hilfe für sie bitten.

 

Oma Marta ist eine ältere Frau, die in der Nähe unseres Partner-Tierheims Szczytno/Masuren auf dem Land lebt - unsere „Mädels vor Ort“ sind erst

vor kurzem auf sie aufmerksam geworden.

 

Sie lebt dort mehr schlecht als recht auf einem baufälligen Bauernhof, zusammen mit ihren Tieren .....

 

Hier geht es weiter:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/oma-marta-in-polen/

________________________________________________________________________________

 

 

19. September 2013

 

... wir sammeln wieder für unsere nächste Fahrt nach Masuren - bitte helft mit ... wir würden uns freuen,

wenn bis zum 26. Oktober 2013 noch viele Spenden für Mensch und Tier in der Sammelstelle eintreffen  : )

 

Die ersten Pakete mit Sachspenden sind bereits eingetroffen.

♥ Herzlichen Dank an Heike, Geli und Anita ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-tierheim-in-szczytno-masuren/

 

________________________________________________________________________________

 

18. September 2013

 

... nun ist es bald wieder soweit, dass unsere kleinen, stacheligen Freunde sich auf ihr Winterquartier vorbereiten.

Information rund um den Igel gibt es hier: http://www.pro-igel.de/

 

________________________________________________________________________________

 

UPDATE 18:15 Uhr

 

Mama Wena's 3 Hundebuben haben eine liebe Patin gefunden - wir freuen uns sehr.

 

♥ die liebe Heidi aus München hat die Impfungen spendiert und die Namen ausgesucht ♥

 

Hundebub 1 hat den Namen MAXI bekommen

Hundebub 2 hat den Namen BEPPO bekommen

Hundebub 4 hat den Namen CHICCO bekommen

 

Maxi, Beppo und Chicco sagen ganz herzlichen DANK ♥

 

 

 Jetzt warten noch Hundemädchen Lisa 1 und Hundebub Lisa 1

auf ihren eigenen Namen ... wer möchte noch helfen ?  ...  :)

 

 

17. September 2013

 

HALLO, schau mal, ich bin's, Hundebub Wena 1 -

... möchtest DU mir einen Namen geben? ...

wir sind drei kleine Geschwister und noch auf der Suche nach einem eigenen Namen.

Unsere Schwester und ein weiterer Bruder hatten schon Glück und haben einen lieben Impfpaten gefunden,

der einen schönen Namen für sie ausgesucht hat - sie heißen jetzt LILLY und FIPS.

Zusammen mit unserer Mama WENA wurden wir 5 Geschwisterchen von unserem Besitzer im Tierheim abgegeben - gemein, oder? Wir stellen uns hier mal vor - natürlich nicht mit Namen, wir haben ja gar keinen, sondern mit unseren Bildern - vielleicht findet sich auch für uns ein lieber Impfpate, der uns für 10 Euro mit einer Impfpatenschaft einen guten Start ins Leben ermöglicht und uns einen schönen Namen aussucht -

denn ohne eigenen Namen kann man doch nicht durchs Leben gehen:

Hier sind wir auch zu finden :  KLICK

 

            Hundebub Wena 1                         Hundebub Wena 2                            Hundebub Wena 4

             heißt jetzt MAXI                           heißt jetzt BEPPO                             heißt jetzt CHICCO

Aber damit nicht genug, zur gleichen Zeit, als wir ins Tierheim kamen, kam noch eine weitere Mama mit ihren Welpchen - sie heißt Mama LISA und hat das gleiche Schicksal erlitten wie unsere Mama - einfach mit ihren 5 Kindern im Tierheim abgegeben. - Von Mama Lisa's Kindern haben schon drei Geschwisterchen Glück gehabt und eine lieben Impf- und Taufpaten gefunden, sie heißen jetzt STELLA, CARLY und FELIX.

Ich hoffe, auch sie müssen nicht mehr lange namenlos bleiben. Sie sind auch hier zu finden: KLICK

 

                       Hundemädchen Lisa 1                                        Hundebub Lisa 1

Vielen DANK für euer Interesse, und dass ihr meine Geschichte gelesen habt, sagt euer Hundebub Wena 1.

________________________________________________________________________________

 

16. September 2013

 

♥ ... unsere PatenFellchen der KalenderWoche 37 haben liebe Paten gefunden ... ♥

 

... KAJSER braucht Hilfe ... KastrationsPatenFellchen der Woche 37 :

Teilpatenschaften ab 26 Euro für ein Fellchen -

zu finden  H I E R (zusammen mit allen anderen Fellchen, die auf der Suche nach lieben Paten sind)

 

Der liebe KAJSER hat liebe Paten gefunden  :)

Die TIERARZTFAMILIE SCHMIDT in CAMMERN / BB haben aus dem Erlös der Veranstaltung

zum Tag des Hundes geholfen und die Patenschaft für das Fellchen der Woche 37 übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN  :)

 

------------------------------------------------------------------------------

 

... NUBE braucht Hilfe ... TransportPatenFellchen der Woche 37 :

Mit 20 Euro beginnt die Reise in die Freiheit  :)

zu finden  H I E R  (zusammen mit allen anderen Fellchen, die auf der Suche nach lieben Paten sind)

 

NUBE hat liebe Transportpaten gefunden   :)

Die lieben Spender, die ANONYM bleiben möchten, haben 20 Euro zu den Reisekosten beigetragen.

NUBE und wir sagen HERZLICHEN DANK ...

 

zusätzlich haben die Spender auch noch die Transportpatenschaft für SANTA und NELA übernommen -

auch hierfür GANZ HERZLICHEN DANK an die lieben Spender

 

            KAJSER                                NUBE                                  SANTA                              NELA

 

________________________________________________________________________________

 

 

16. September 2013

 

... unsere 4 namenlosen Samtpfötchen haben eine Patin und Namen gefunden ....

 

♥ wir sagen HERZLICHEN DANK an die liebe Heidi aus München ♥

 

Wir freuen uns sehr und sagen nochmals DANKESCHÖN im Namen der kleinen Samtpfoten.

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

          Katerchen 1                         Kätzchen 1                         Katerchen 2                          Kätzchen 2

               BASTI                                 MINKA                                PETERL                                  CORA

 

________________________________________________________________________________

 

15. September 2013

 

... ihr erinnert euch an meinen Eintrag vom 7. September?

7. September 2013

 

Diese liebe KatzenMama sucht noch liebe Impfpaten

für ihre vier kleinen KatzenKinder.

 

Alle unsere kleinen Impflinge, die noch Paten suchen,

sind hier zu finden:

 http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

Nach der Entwöhnung suchen wir auch noch

einen lieben Paten für die Kastration der Mama.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

Heute sind die neuen Bilder von der Mama und ihren Kitten gekommen,

so dass wir sie nun einzeln vorstellen können. Es sind 2 Mädchen und 2 Buben  :)

Die kleinen Samtpfötchen bitten herzlich um eine ImpfPatenschaft in Höhe von 8,50 Euro.

Und da sie noch immer namenlos sind, ist mit der ImpfPatenschaft gleichzeitig eine TaufPatenschaft verbunden, d.h., der Pate darf einen Namen für das KatzenKind aussuchen, das er bepaten möchte.

          Katerchen 1                         Kätzchen 1                         Katerchen 2                          Kätzchen 2

 

________________________________________________________________________________

 

14. September 2013

 

Mandy und Rene, unsere tolle Außenstelle in Brandenburg, waren wieder super fleißig.

Samt ihrer 20pfotigen Hilfstruppe haben sie 2 Paletten gepackt für die Smeura,

und Gordon und Maja haben die Lieferung dann ins Tierheim Verlorenwasser gebracht.

(Das Tierheim Verlorenwasser organisiert zur Zeit einen großen Transport in die Smeura

und sammelt die Spenden auf dem Tierheim-Gelände).

 

♥ DANKE an unsere 4 Musketiere in Brandenburg ♥

 

♥ und natürlich DANKE an die vielen lieben Spender, ohne die das alles gar nicht möglich wäre ♥

 

Unter anderem waren mit dabei:

30 Meter Maschendrahtzaun

Kinderkleidung, Kinderspielzeug, Plüschtiere,

Kleidung für die Pfleger,

Windeln für die Hunde,

Inhalt von 70 Sanitätskästen,

Decken, Handtücher und Bettwäsche.

 

Der Übersichtlichkeit halber wurde jeder einzelne Karton mit dem Inhalt beschriftet.

Heidi und Milli schicken liebe Pfotengrüße an ihre Kumpel in der Smeura

________________________________________________________________________________

 

14. September 2013

 

gestern ist tatsächlich nichts Schlimmes passiert - IM GEGENTEIL  : )

Unsere KatzenKinder ELISA, ELSA und ELKE habe eine liebe ImpfPatin gefunden.

Ganz lieben Dank an SUSANNE REINERTZ sagen deine ImpfPatenKätzchen ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

________________________________________________________________________________

 

Heute ist Freitag, der 13.

 

Aber keine Angst, an dem Tag passiert nichts Schlimmeres als an anderen Tagen.

Das kann man hier nachlesen.

 

Vielleicht ist es ja sogar ein GlücksTag für eines unseres KatzenKinder, die auf Impfpaten warten ?

 

vielleicht für ELISA, ELSA oder ELKE ?

 

hier sind die kleinen Samtpfoten zu finden:

 http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

_______________________________________________________________________________

 

12. September 2013

 

MAX und MORITZ haben eine liebe Impfpatin gefunden

♥ Ganz lieben Dank dafür ♥

zu finden sind die beiden Mäuschen hier:

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/


11. September 2013    

 

TOTO hat sein Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Herdecke geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Toto ♥

________________________________________________________________________________

 

 

 

10. September 2013    

 

LUKA, ehemals Placek hat sein Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Regensburg geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Luka ♥

________________________________________________________________________________

9. September 2013

 

... heute erreichen uns die Bilder von der Fahrt  Ende August nach Masuren in unser Partner-Tierheim.

Maria und Beate haben ihre Autos ausgeladen und die Freude war wieder einmal riesengroß.

 

Unser kleines KastrationsFellchen BASTEK hat alles genau untersucht und für sehr gut befunden   : )

♥ Im Namen all' seiner vierpfotigen Freunde in Masuren ♥

♥ sagt er ganz, ganz herzlich DANKESCHÖN ♥

♥ an die lieben Spender in Deutschland. ♥

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-tierheim-in-szczytno-masuren/

 

... unsere nächste Fahrt nach Masuren geht Ende Oktober 2013.

 Es wird die letzte Fahrt in diesem Jahr sein, denn das Wetter lässt keine späteren Fahrten mehr zu.

 ♥ Wir sammeln jetzt schon wieder und bitten ganz herzlich um eure Spenden - DANKESCHÖN ♥

________________________________________________________________________________

 

8. September 2013   -   LEBENSLÄNGLICH ???

 

♥ NEIN - BUNJA im Glück ♥

 

Heute erreichen uns wunderbare Nachrichten :

 

Bunja (hier zu finden: http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/senioren-und-handicapfellchen/ )

wurde im September 2001 als Welpe in einem Pappkarton vor dem TH abgestellt.

 

In dieser Zeit begann eine hiesige Tierschützerin ein Aufnahmelager für Straßenhunde zu gründen.

Bunja war eine von den ersten zehn Hunden, die dort im Jahr 2001 eine Zuflucht fanden.

Sie hat die Entstehung des Tierheims ganz nah miterlebt, sie könnte die Tierheim-Geschichte genauestens erzählen, nur leider verstehen wir ihre Hundesprache nicht ...

 

Die meisten ihrer Tierheim-Freunde aus der Anfangszeit sind nicht mehr da, leider habe aber nur die wenigsten davon ein eigenes Körbchen bei lieben Dosenöffnern ergattern können ...

 

♥ ... aber BUNJA hat nach 12 ! langen Tierheim-Jahren den Sprung in ein

schönes Körbchen bei einer lieben GnadenbrotStelle in Deutschland geschafft !!  ♥

 

Bunja ist nicht mehr ganz gesund, aber lebensfroh und neugierig. Sie geht so gerne auf ihre Entdeckungtouren, es gibt so viel Neues - ein Spiegel, eine Treppe, ein Staubsauger ...

 

Wir hoffen, sie kann noch eine Weile die Welt außerhalb des Tierheims kennenlernen

und uns mit ihrem sanften Wesen bezaubern.

 

Impressionen aus dem neuen Zuhause ...  :)

7. September 2013

 

Diese liebe KatzenMama sucht noch liebe Impfpaten

für ihre vier kleinen KatzenKinder.

 

Alle unsere kleinen Impflinge, die noch Paten suchen,

sind hier zu finden:

 http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

Nach der Entwöhnung suchen wir auch noch

einen lieben Paten für die Kastration der Mama

 

________________________________________________________________________________

 

 

6. September 2013    

 

GIPSY hat ihr Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Wiehl geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Gipsy ♥

________________________________________________________________________________

5. September 2013

 

Ein Paket geht auf die Reise zu den Fellchen und Samtpfoten nach Psidomek.

Mit dabei Handtücher, Decken, Shampoo, Leinen, Halsbänder, Geschirre, Spielsachen

Sanitätsmaterial und schöne, warme Mäntelchen für den Winter.

 

♥ Wir sagen HERZLICHEN DANK allen Spendern ♥

 

P.S.  ... wir sammeln immer für unsere Partner-Tierheime in Psidomek, Masuren und Bratislava

und nehmen gerne eure Spenden an - DANKE  ♥

________________________________________________________________________________

 

4. September 2013

 

- unsere medizinischen NotFelle bitten um eure Aufmerksamkeit und eure Hilfe -

♥ ... DANKE ... ♥

 

                       AREK                                              KUBUS                                          RYSIEK

Die Katerchen Arek und Rysiek sind hier zu finden:

http://www.tiernotfelle-europa.de/k-a-t-z-e-n/notfelle-brauchen-dringend-hilfe/

 

Das Fellchen Kubus ist hier zu finden:

http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-notfelle/

 

________________________________________________________________________________

 

3. September 2013

 

Unsere kleine ELLA Minimaus hat eine liebe Transportpatin gefunden   :)

ANITA SCHALLER hat 20 Euro zu den Reisekosten beigetragen.

ELLA und wir sagen HERZLICHEN DANK ...

 

Weitere PatenFellchen sind hier zu finden:

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-hunde-transportpatenschaften/

________________________________________________________________________________

 

2. September 2013

 

________________________________________________________________________________

 

1. September 2013  - 

 

Die ImpfPatenKinder wünschen euch einen schönen Sonntag - sie suchen noch dringend liebe Paten ....

 

                  BOROWIK                                       WEGIELEK                                            DROPS

Hier sind wir zu finden:

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-hundekinder/

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

________________________________________________________________________________

 

31. August 2013 - einen schönen Samstag wünscht die Leberwurstbrote-Gang  : )

 

 

30. August 2013    

 

MILLA hat ihr Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Wetter geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Milla ♥

________________________________________________________________________________

29. August 2013     -     MORGEN  GEHT  ES  LOS   : )

 

... und unsere lieben Tierschutzfreundinnen Maria und Beate machen sich wieder auf den Weg und fahren den langen Weg nach Masuren in unser Partner-Tierheim von Szczytno/Ortelsburg in Masuren.

 

Und auch dieses Mal fahren sie nicht mit leeren Händen  : ) 

Viele liebe Helfer haben wieder fleissig gesammelt für Mensch und Tier in Masuren - vollgeladen werden sie die Fahrt antreten.

Hier könnt ihr es nachschauen :

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-tierheim-in-szczytno-masuren/

 

 ♥♥♥  Vielen lieben Dank an alle  Spender  : )  ♥♥♥

 

P.S.

Unsere letzte Fahrt in diesem Jahr findet statt im Oktober - auch hier sammeln wir schon wieder fleissig.

 

________________________________________________________________________________

 


28. August 2013

 

________________________________________________________________________________

 

27. August 2013   -   Guten Morgen, liebe Tierfreunde

 

heute möchten wir aufmerksam machen auf unsere Senioren- und HandicapFelle,

treue Seelen, die sich auch nach einem schönen Zuhause sehnen.

Zum Teil schon 10 oder 12 ! Jahre im Tierheim, suchen sie noch ein schönes Plätzchen,

wo sie ihren Lebensabend verbringen und noch einmal Liebe spüren dürfen.

 

Hier können Sie unsere treuen Seelen anschauen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/senioren-und-handicapfellchen/

        GUBIK               DZIUDZIEK                SUNIA                   ZEFIR                     BUNIA

 

________________________________________________________________________________

 

26. August 2013

 

Die liebe ELLA Minimaus hat liebe Paten gefunden   : )  

 

Die Mitbieter des Forums "Verlassene Pfoten" haben mit der Versteigerung

im August geholfen und die Kastrations-Patenschaft für ELLA Minimaus,

das Fellchen der Woche 34 übernommen.

 

♥ Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN ♥

 

________________________________________________________________________________

 


25. August 2013    -    Das Wort zum Sonntag    : )

 

 

24. August 2013    

 

BENITO hat sein Zuhause gefunden   :)   

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Drolshagen geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Benito ♥

________________________________________________________________________________

 

 

 

24. August 2013    

 

BERRY hat sein Zuhause gefunden   :)   

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Attendorn geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Berry ♥

________________________________________________________________________________

23. August 2013

 

Kätzchen, Kätzchen, Kätzchen ohne Ende ...

Auch diese liebe KatzenMama sucht noch liebe Impfpaten

für ihre kleinen KatzenKinder.

Alle unsere kleinen Impflinge, die noch Paten suchen, sind hier

zu finden:

 http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

________________________________________________________________________________

22. August 2013

 

KUBUS, "liebes Herz", wie Marta, Urszula und Kasia von unserem PartnerTierschutzAuffanglager in Psidomek ihn liebevoll nennen, ist vom Leben gezeichnet. Ein altes, blindes, gehbehindertes Männlein mit einem Pseudo- gelenk, das sich nach einem Knochenbruch entwickelte, der nicht behandelt wurde. 

Der arme Kerl sollte vom Auffanglager, in das er abgeschoben wurde, nun ins Tierheim überstellt werden - was für Kubus den Tod bedeuten würde, so wie er ist - alt - blind - gehbehindert; ohne Schutz vor den vielen anderen Hunden hat er keine Überlebenschance. 

Im Auffanglager angekommen, hat ein wenig menschliche Zuneigung und Liebe gereicht, um Kubus neuen Lebensmut und neuen Lebenswillen einzuflößen. Er bemüht sich so sehr, den Menschen zu gefallen und versucht, alles richtig zu machen.

Für Kubus wird ganz dringend eine Gnadenbrotstelle gesucht - Marta, Urszula und Kasia haben es nicht übers Herz gebracht, den kleinen Mann ins Tierheim überstellen zu lassen - sie haben ihn deshalb vorläufig in eine Hundepension mit Familienanschluss gebracht in der Hoffnung, dass sich schnell ein Zuhause für ihn findet. Er benimmt sich dort fast ideal - fast: wäre nicht seine Inkontinenz bzw. eher sein Drang zu makieren. 

Kubus soll noch einmal bei einem Tierarzt genau untersucht werden, ob irgend etwas für ihn getan werden kann bezüglich seiner Pfote und der Augen. Und auch bei den Pensionskosten bitten Marta, Urszula und Kasia um Unterstützung - sie schaffen es nicht allein.

 

♥ Aus diesem Grund bitten wir herzlich um eine kleine Unterstützung für Kubus ♥

♥  Jeder Euro zählt und bedeutet für Kubus Sicherheit vor dem Tierheim ♥

♥  DANKE von Herzen sagt Kubus ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-notfelle/

 

 

21. August 2013

 

... unsere kleine Brenda hat eine liebe Transportpatin gefunden -

 

♥ die liebe Heidi aus München verhilft der Maus mit 20 Euro zur Reise ins Glück ♥

 

 

________________________________________________________________________________

20. August 2013 - traurige Nachrichten

 

Die liebe BELABA hat es leider nicht geschafft.

 

Der Röntgenbefund hat ergeben, dass die sanfte Riesin Schrotkugeln im Körper hatte und einen

fortgeschrittenen Knochenkrebs. Man konnte ihr nicht mehr helfen und sie hatte starke Schmerzen.

Belaba sollte nicht mehr unnötig leiden und aufgrund ihres hohen Alters und der schlechten Diagnose

hat sich der Tierarzt in Einverständnis mit dem Tierheim-Team für die Erlösung entschieden

und hat sie nicht mehr aufwachen lassen ...

 

Eine gute Reise über den Regenbogen, liebes SternenFellchen Belaba,

wir sind sehr traurig, dass wir dir nicht helfen konnten ...

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

________________________________________________________________________________

19. August 2013 - gestern erreichte uns folgende Nachricht:

 

Die liebe BELABA aus unserem PartnerTierheim in Szczytno benötigt dringend Hilfe.

Die arme Maus wurde im Herbst 2012 vor dem Tierheim gefunden - angebunden mit einer Kette  :(

Der Tierarzt schätzt sie auf ca. 10 Jahre, bei der Untersuchung wurden u.a. auch Tumore in der Milchleiste festgestellt. Da sie in keinem guten Allgemeinzustand war, beschloss man, sie erst einmal aufzupäppeln

und die Tumore zu beobachten.

Am 6. Februar 2013 wurde Belaba operiert und wurde dabei auch gleich kastriert.

Die OP verlief gut und die letzten 6 Monate lief alles gut mit der Maus.

 

Seit ca. 2 Wochen hinkt sie nun plötzlich, sie hat Schmerzen und möchte sich nicht bewegen.

Am Montag hat sie einen Termin zum Röntgen von Hüfte und Kniegelenken, und wird dann nach Befund weiterbehandelt werden.

Am Montag werden neue Bilder von Belaba gemacht, die gleich hier eingestellt werden.

 

♥ Wir möchten herzlich um Hilfe für Belaba bitten ♥

♥ Jeder Euro zählt und ist eine große Entlastung für das Tierheim ♥

♥  DANKE von Herzen sagt Belaba ♥

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/h-u-n-d-e/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-notfelle/

18. August 2013

 

Guten Morgen liebe Menschen, mein Name ist Sammy.

Ich habe große Angst und weiß nicht genau was ich tun soll.

 

Ich wurde vor zwei Monaten auf einem Hof in der Nähe von München geboren. Hier lebe ich zusammen mit meinen Eltern und meinen beiden Geschwisterchen. Ich liebe sie alle sehr und wir haben hier ein schönes Leben. Wir haben einen gemütlichen Stall und es gibt eine große Wiese, auf der wir herum tollen und spielen können.

Heute morgen kam Bauer Helmut in den Stall und sagte, ich müsse mich nun von allen verabschieden, weil jemand von euch Kalbsleberwurst bestellt hätte. Ich verstehe das nicht, vielleicht bin ich noch zu klein dafür. Aber ich möchte doch so gerne hier bei meiner Familie bleiben. Das alles macht mich sehr traurig und ich habe solche Angst, denn ich weiß ja auch garnicht wo ich dann hinkomme und wie es dann weiter geht.

 

Wenn DU das hier liest, würdest du mir dann bitte helfen? Ich denke, nur DU kannst das!

 

Kannst du deine Bestellung bitte, bitte zurücknehmen?   Ich wäre dir so dankbar dafür!

 

________________________________________________________________________________

 

17. August 2013

... wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und Erholung ...

16. August 2013

ALLER  GUTEN  DINGE  SIND  DREI

 

♥ ... das dritte Überraschungspaket von Heidi ist auch in Psidomek eingetroffen ♥  Marta schreibt:

Guten Tag, liebe Heidi, das Paket mit Winterdecken und Naschereien für Tierchen ist bei Ula ange- kommen. Die Decken werden voraussichtlich bald gebraucht. Wir danken viel-, viel-, vielmals in Namen der Tiere.

Die Leckerbissen nehme ich gleich am Freitag in die Auffangstation mit, auch wenn ich noch nicht weiß ob dort neue Hunde sind.

Herzliche Grüße und vielen Dank, Marta.

 

 

 

 

 

 


________________________________________________________________________________

 

15. August 2013

 

In der Katzenstube wartet noch ein liebes Dreiergestirn,

die drei Brüderchen,

 

Dyzio, Hyzio und Zyzio

 

auf einen lieben Impfpaten

für die so wichtige Impfung für KatzenKinder.

 

Sie sind hier in der KatzenKinderStube zu finden:

 

Impfungen für KatzenKinder

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

14. August 2013    

 

MANUEL/Manolito hat sein Zuhause gefunden   :)   

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Wiehl geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Manuel/Manolito ♥

________________________________________________________________________________

 

 

13. August 2013    

 

LUCAS/Bobbele hat sein Zuhause gefunden   :)   

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Meinerzhagen geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Lucas/Bobbele ♥

________________________________________________________________________________

 

 

13. August 2013    

 

LUCI hat ihr Zuhause gefunden   :)    

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Wiehl geschlüpft.    

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Luci ♥

________________________________________________________________________________

 

Montag, 12. August 2013

 

Tierschutz in der Bundestagswahl 2013

 

- hier die Antwort der Parteien zu wichtigen Tierschutzfragen:

 

http://albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutzinfos/wahlpruefsteine/tierschutz-bundestagswahl-2013

 

________________________________________________________________________________

 

 zum Sonntag, 11. August 2013 gibt es gute Nachrichten:

 

... die sechs erkrankten Kätzchen aus unserem Projekt

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

aus dem Tierheim in Szczytno/Masuren

sind auf dem Weg der Besserung.

 

Danke für eure Anteilnahme.

 

Wir werden weiter berichten ...

 

________________________________________________________________________________

 

 

Samstag, 10. August 2013 - GUTEN  MORGEN  und aufwachen, ihr Langschläfer :)

 

________________________________________________________________________________

 

9. August 2013 - Unsere Masuren-KatzenKinder

 

Schlechte Nachrichten erreichten mich gestern aus Masuren.

Anfang der Woche wurden im Mülleimer vor dem Tierheim zwei kleine Kätzchen gefunden - dort entsorgt von "ganz tierlieben" Menschen :(

Sie wurden gleich zum Tierarzt gebracht und konnten gerettet werden. Sie wurden dann ins Tierheim in Quarantäne gebracht, aber irgendwie scheinen sie etwas mitgebracht zu haben, an dem jetzt leider insgesamt  6 unserer KatzenKinder erkrankt sind. Der kleine Radamenes, das ImpfPatenKind von Christa Schmitz und Rosi Konrad aus unserem Projekt  http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/   ist leider auch betroffen.

Hinzu kommt noch das seit Tagen furchtbar heiße Wetter von ca. 36 °C, unter dem Mensch und Tier sehr zu leiden haben .

 

Bitte drückt alle ganz fest die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist - ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

________________________________________________________________________________

 

8. August 2013

 

Heute ist Weltkatzentag !

 

"Wo immer eine Katze sich niederlässt,  wird das Glück sich einfinden".  (Stanlay Spencer)

 

Der offizielle Tag der Katze wurde ursprünglich ins Leben gerufen,

um auf das Leid vieler umherstreunender Vierbeiner aufmerksam zu machen

und an die wildlebenden Katzenarten, die vom Aussterben bedroht sind, zu erinnern.

 

________________________________________________________________________________

 

 

7. August 2013

 

♥ Es ist an der Zeit, einmal DANKE zu sagen ♥

 

Liebe Tierfreunde,

liebe Helfer, Förderer, Gönner, Spender ...

 

heute auf den Tag genau sind es 3 Monate,

dass wir mit unserer Homepage der TierNotFelle EUROPA "ONLINE" gegangen sind.

 

3 Monate Arbeit, in denen sich Höhen und Tiefen, Freud und Leid abgewechselt haben,

und in denen wir tolle Menschen kennenlernen und vielen Tieren helfen durften !

 

Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft und dem Engagement,

dass uns von (tier)lieben Menschen zuteilwird, und wenn ihr euch einmal die Seite

 

SPENDENEINGANG und all' die dazugehörigen Projekte anschaut,

 

werdet ihr verstehen, was wir meinen.

 

In der heutigen Zeit ist es schwer, sich Vertrauen zu erarbeiten,

die Flut der Projekte für hilfsbedürftige Tiere und Menschen ist fast unüberschaubar,

und die Auswahl -wem helfe ich- ist oft schwer zu treffen.

 

Alle Mitglieder des Teams der TierNotFelle EUROPA arbeiten ehrenamtlich,

es werden den Mitgliedern keine Auslagen erstattet für Büromaterial, Porto, Benzingeld etc..

Alle Unkosten werden von uns privat getragen, so dass eure Spenden zu 100%

den Tieren und den Projekten zugutekommen, für die ihr gespendet habt.

 Unser Wort und unsere Hand darauf !

 

 Wir hoffen, dass wir in Zukunft noch viele Menschen überzeugen können,

bei unserer Arbeit mitzumachen und zu helfen

- grenzenlos helfen - zum Wohl der Tiere in Europa.

 


 

 

 

6. August 2013

 

SNOW hat sein Zuhause gefunden   :)

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Bad Honnef geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleiner Snow ♥

________________________________________________________________________________

 

 

 

5. August 2013

 

NINA/Negrita hat ihr Zuhause gefunden   :)

 

... und ist in ein kleines Körbchen in Bergneustadt geschlüpft.

 

Wir wünschen dir alles Liebe im neuen Leben, kleine Nina ♥

 

________________________________________________________________________________

 

... einen wunderschönen GUTEN MORGEN am Sonntag, 4. August 2013

ich hoffe, ihr habt auch solch fleißige Helferlein zu Hause  :)

________________________________________________________________________________

 

3. August 2013

 

HURRA, HURRA - 5 weitere KatzenKinder haben eine Impfpatin gefunden

und wieder war Heidi aus München die "Täterin" -

 

GANZ HERZLICHEN DANK, LIEBE HEIDI SAGEN :

 

         ERWIN                   PINIA                     NALA                     FIDEL               PÜNKTCHEN (ohne Punkte)

 

2. August 2013

 

Die Hilfe für die KatzenKinder ist in Masuren angekommen

- hier zu sehen :

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/projekt-impfungen-f%C3%BCr-katzenkinder/

 

♥ Vielen lieben Dank an die Spender ♥

♥ sagen die KatzenKinder in Masuren ♥

________________________________________________________________________________

1. August 2013

 

Die zweite Hilfslieferung ist in Masuren angekommen

- hier zu sehen :

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/weitere-projekte/das-tierheim-in-szczytno-masuren/

 

♥ Vielen Dank an die liebe Maria ♥

♥ und natürlich vielen lieben Dank an die Spender ♥

 

Die nächste Fahrt findet Ende August statt - wir sammeln wieder ....

 

________________________________________________________________________________