TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

31. Dezember 2018

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Senioren- und HandicapFellchen 5

♥ Zuhause gefunden ♥ wir sagen von Herzen DANKE ♥ Zuhause gefunden ♥

 

 

 

 

 

 

Alter Hund  -  na und ?

Handicap-Hund  -  na und ?

 

Ich bin Leben,

das leben will,

inmitten von Leben,

das leben will.

 

 (Albert Schweitzer)

 

- sagen die Senioren- und HandicapFellchen,

die bei lieben Menschen ein schönes Zuhause gefunden haben -

- und hier findet ihr auch die SternenFellchen -

 

 

 

... hier geht es zu den Senioren- und Handicap-Fellchen DANKE Seite 4:    --> KLICK

... hier geht es zu den Senioren- und Handicap-Fellchen DANKE Seite 3:    --> KLICK

... hier geht es zu den Senioren- und Handicap-Fellchen DANKE Seite 2:    --> KLICK

... hier geht es zu den Senioren- und Handicap-Fellchen DANKE Seite 1:    --> KLICK

 

 

... und hier geht es zurück zu den aktuellen Senioren- und Handicap-Fellchen,

die noch auf der Suche nach einem lieben Zuhause sind:   --> KLICK

 

M A K S  -  kleiner Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 40 cm, im TH seit 2010 Paten des Komplett-Gesundheits-Checks:  INGDiba  ♥ Dankeschön ♥

03.2017 -  MAKS (2039)

kleiner Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 40 cm,

im TH seit 2010, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – nicht immer - nach Sympathie

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Der liebe Maks mag große und kleine Menschen, aber leider ist er nicht mit allen Rüden verträglich. Er ist energisch und wachsam und möchte gern den Ton angeben.

Nach 7 Jahren im Tierheim hätte der liebe Maks so gern noch einmal ein schönes Zuhause ♥

D U N I A  -  liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 50 cm, im TH seit 02.2006  Paten des Komplett-Gesundheits-Checks:  P. S. N.  ♥ Dankeschön ♥

6. Januar 2019 - 

Die liebe Dunia ist in ihrem neuen Zuhause angekommen und fühlt sich pudelwohl.

Das Frauchen schreibt, dass Dunia sehr lieb ist, aber noch etwas schüchtern.

Sie fasst aber relativ schnell Vertrauen. Sie geht gut an der Leine und ist stubenrein.

Frauchen meint, an dem Fell muss man noch arbeiten, und im Sommer soll sie

dann einmal komplett geschoren werden. - Alles in Allem ein wunderbares Mädchen

Liebe Dunia, wir wünschen dir von Herzen alles Glück der Welt im neuen Leben

03.2017 -  DUNIA (1142)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 50 cm,

im TH seit 02.2006, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhündin aus der Gemeinde, die im Tierheim abgeben wurde

- Charaktereigenschaften:  Die liebe Dunia ist zwar menschenfreundlich, aber ängstlich und zuerst ziemlich mißtrauisch. Früher war sie sehr wachsam, im Alter ist sie jedoch deutlich ruhiger und gelassener geworden.

Seit Anfang 2017 hatte sie -trotz medikamentöser Behandlung- Durchfälle mit Blutbeimischung, die sich durch die Gabe von Gastro-Intestinal-Futter sehr schnell besserten. Dunia sitzt nun mit den beiden anderen "Gastro-Fellchen" Atos und Demona in einem Zwinger, und die drei verstehen sich gut.

Seit 11 Jahren wartet Dunia nun im Tierheim  :(  

Wer hat ein Herz für die süße Maus ? ♥

P E R E L K A - Mix-Mädchen, geb. 12.2004, 35 cm, seit 04.2005 (Welpe) im TH Patin des Komplett-Gesundheits-Checks:  Birgit/gitta1 ♥ Dankeschön ♥

 

02.2016 -  PERELKA

kleines, ängstliches Mix-Mädchen, geb. 12.2004, ca. 35 cm, kastriert

seit 04.2005 (Welpe) im Tierheim,

 

Ihr ganzes Leben hat die kleine Perelka nun im Tierheim verbracht. Als Welpe mit 5 Monaten wurde sie im Tierheim abgegeben. Wir wissen nicht, was sie erdulden musste, denn sie war ein ängstlicher, schüchterner kleiner Welpe und hat ihre Schüchternheit in all den Jahren im Tierheim nicht ablegen können. Niemals hat sich jemand für die liebe Maus interessiert, denn sie wagt es kaum, hochzublicken.

 

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als sehr lieb, ruhig und unterwürfig - gern würden sie mehr Zeit mit ihr verbringen, aber das Tierheim-Alltag lässt das leider nicht zu.

 

Perelka würde mit ihren 11 Jahren, von denen sie 10 ½ im Tierheim verbracht hat, so gern noch einmal ein eigenes Zuhause bei lieben, ruhigen und verständnisvollen Menschen haben, die sie so nehmen, wie sie ist und langsam ihr Vertrauen gewinnen damit sie ihren Lebensabend ohne Angst verbringen kann.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de


BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

am Zwinger von Perelka hängt ein Schild: - chce lepszego jutra -

Es heißt: "Ich hoffe auf ein besseres Morgen“

M I K U S -  ruhiger/s Mix--------, geb. 2000, ca. 00 cm, im TH seit 00.2000

4. Januar 2019 -  wie wir heute erfahren haben,

wurde der liebe Mikus im Dezember 2018 nach Deutschland vermittelt

Lieber Mikus, wir wünschen dir von Herzen alles Glück der Welt im neuen Leben

 

15. August - Beschreibungen und Bilder folgen ...

S T R A Z A K - stattlicher MixBub, geb. 2005, 55 cm, seit 03.2015 im TH

4. Januar 2019 -  wie wir heute erfahren haben,

wurde der liebe Strazak im Dezember 2018 nach Deutschland vermittelt

Lieber Strazak, wir wünschen dir von Herzen alles Glück der Welt im neuen Leben

 

01.2016 -  STRAZAK (5305)

hübscher, stattlicher MixBub, geb. 2005, 55 cm, seit 03.2015 im Tierheim

 

Der hübsche Strazak wurde im Winter 2015 beim örtlichen Feuerwehrgebäude aufgegriffen, weshalb man ihm den Namen Strazak=Feuerwehrmann gab.

Tagelang wurde er beobachtet, wie er auf irgendetwas/ irgendjemanden wartete, aber es kam niemand, um ihn zu holen. Er war schon sehr abgemagert und verwahrlost, und die Feuerwehr brachte ihn dann ins Tierheim.

Leider ist über den Burschen wenig bekannt, es hat sich herausgestellt, dass er andere Hunde nicht sonderlich mag; mit anderen Rüden ist er unverträglich und bei Hündinnen entscheidet die Sympathie - und deshalb sitzt er allein in einem Zwinger. Die Tierheim-Mitarbeiter haben nur wenig Zeit, um die Zusammenführung mit anderen Hunden zu üben, und so wird er wohl allein bleiben.

Strazak ist menschenfreundlich, er ist körperlich wieder fit, und wenn er die Möglichkeit hat, mit den Tierheim-Mitarbeitern im Auslauf seine Runden zu drehen, zeigt er sich als lustiger Geselle. - Mit seinen 12 Jahren ist er nicht mehr der Jüngste und würde so gern noch einmal ein Körbchen bei lieben Menschen sein eigen nennen - mag ihm jemand diesen Wunsch erfüllen?

D O R A  -  liebes Schäfer-Mädchen, geb. 2007,ca. 57 cm,im TH seit 10.01.2013 Paten des Komplett-Gesundheits-Checks:  P. S. N.  ♥ Dankeschön ♥

4. Januar 2019 -   wie wir heute erfahren haben,

wurde die liebe Dora im Dezember 2018 nach Deutschland vermittelt

Liebe Dora, wir wünschen dir von Herzen alles Glück der Welt im neuen Leben

 

 

03.2017 -  DORA (4178)

liebes Schäfer-Mädchen, geb. 2007, ca. 57 cm,

im TH seit 10.01.2013, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: die Besitzer haben die liebe Dora aus "Zeitmangel" im Tierheim abgegeben.

- Charaktereigenschaften: Dora ist verträglich und freundlich, aber schüchtern. Die anfängliche Angst hat sich mittlerweile gelegt, und sie hat sich im Tierheim gut entwickelt, aber die Schüchternheit ist geblieben.

 

Mag jemand der lieben, schüchternen Dora ein Zuhause schenken ? ♥

 

K O L E S -  Schäfer-Mix-Bub, geb. 2001, ca. 46 cm, im TH seit 07.2011       Patin des Check-ups: Bettina/Illa ♥ Dankeschön ♥                                     Pate des geriatrischen Profils: Friederike/freddyvetti ♥ Dankeschön ♥

4. Januar 2019 -  wie wir heute erfahren haben,

wurde der liebe Koles im Dezember 2018 nach Deutschland vermittelt

Lieber Koles, wir wünschen dir von Herzen alles Glück der Welt im neuen Leben

 

03.2017 -  KOLES (3608)

Schäfer-Mix-Bub, geb. 2001, ca. 46 cm,

im TH seit 07.2011, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – nach Sympathie

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Koles ist ein energischer kleiner Bursche, der früher sehr aktiv war. Heutzutage ist er altersgemäß ruhiger geworden, aber für sein Alter immer noch topfit. Er ist freundlich, neugierig, verspielt und wachsam und an allen Sachen interessiert.

 

Armer Koles - nun ist er 16 Jahre alt - ob sich für ihn noch einmal das Tor zum Glück öffnet, oder muss er sein Leben im Tierheim beschließen? ♥