TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43 

7655 0000 0008 5616 15

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

7. Juli 2020

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

KastrationsPatenschaften Hunde 2020

 

Liebe Tierfreunde,

 

wir suchen Paten, die uns helfen, Hilfe vor Ort zu leisten.

 

Kastrationen retten Leben !

 

Zum einen möchten wir mit diesen Kastrationsaktionen erreichen, dass nicht noch mehr

kleines Leben in diese Welt geboren wird, das von Anfang an keine Chance haben wird,

zum anderen sind die Vermittlungschancen kastrierter Hunde ungleich größer

und helfen dem Hund somit, schneller ein schönes Zuhause zu finden.

 

Eine Vollpatenschaft beträgt derzeit 62,50 Euro, eine Teilpatenschaft 31,25 Euro.

Diese Fellchen suchen natürlich auch alle ein schönes Zuhause.

 

Über eure Hilfe würden wir uns sehr freuen - DANKESCHÖN.

 

 

Über die Kosten der Kastrationspatenschaften:

Natürlich ist es normalerweise so, dass man bei Tierärzten/Tierkliniken entsprechend des Geschlechts und der Größe unterschiedliche Preise für Kastrationen bezahlt. Dies ist normalerweise auch in Polen so.

Da wir jedoch allen Fellchen, egal ob männlich oder weiblich, egal ob groß oder klein, die gleiche Chance bieten möchten, konnten wir mit einigen Tierärzten einen Einheitspreis aushandeln, der zur Zeit bei 62,50 Euro pro Fellchen liegt.

Die Preise mussten nach 7 Jahren Preisstabilität ab Januar 2020 leider angepasst werden, da das Leben -und somit auch

die Kosten für tierärztliche Leistungen- auch in Polen immer teurer wird. Wir hoffen auf euer Verständnis.

 

 

 

TierNotFelle EUROPA e.V.

Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS   -   IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 

Paypal: kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

 

Fellchen, die zur Kastration anstehen:

 

 Im Topf befinden sich zur Zeit 65 Euro von der lieben Kati Nilo,

die für die nächste Kastration verwendet werden - DANKE, liebe Kati ♥

 

... und weiter 65 Euro wurden eingezahlt von der lieben Eva-Maria Pfefferkorn,

die für die übernächsten Kastration verwendet werden - DANKE, liebe Eva-Maria ♥

 

...  ..........  sucht liebe Paten ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 00.2020

 

 


... Spenderliste - wir sagen HERZLICHEN DANK für eure Hilfe

 

 

 

 

 

... wir sind die KastrationsFellchen,

    die liebe Paten gefunden haben:

 

 


Wir danken unseren lieben Paten ganz herzlich - Mehrüberweisungen fließen in das Welpenfutter für das Tierheim

 

Datum          Name des Paten                                   
Name des Fellchens               
  Betrag       
       
05.2020 Kati Nilo KW 18 - BIREK 62,50   ♥ 
04.2020 Aktion Annette/Nachteule VP KW 15 - MILKY 62,50   ♥ 
  Annette              Futter 13,50   ♥ 

03.2020

Kati Nilo

KW 13 - ARON 62,50   ♥ 

03.2020

Gisela von Freunde von Vierpfötchen e.V. 

KW 12 - BOBIC-GROSZEK 62,50   ♥ 

03.2020

Kati Nilo

KW 11 - NUTKA 62,50   ♥ 
       

 

... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ...

...  B I R E K  -  liebe Patin gefunden ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 18.2020

  

Rüde BIREK Nr. 7490

geb. 2017, im Tierheim seit 03.2020

 

29.04.2020     -     Nachricht von Krystyna aus dem Tierheim in Szczytno:

 

Elisabeth, können Sie uns helfen, Birek zu kastrieren?

Er könnte nach der Kastration ein Haus haben.

 

Birek im Tierheim ab 03.2020 aus dem Auto geworfen. Er hatte große Angst und vermisste verzweifelt seinen Ex-Mann, aß drei Tage lang nichts, flüsterte leise.

 

  

Wir freuen uns sehr:

Kati Nilo hat geholfen, sie hat die Kastrationspatenschaft von Birek übernommen,

und wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 

...  M I L K Y  -  liebe Paten gefunden ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 15.2020

 

Mama MILKY 

darf ich mich vorstellen? Ich bin Mama Milky und wohne auf einem Bauernhof in der Nähe von Szczytno. Irina wurde auf mich aufmerksam, weil ich mit meinen Kindern auf der Straße aufgegriffen wurde. Mein Besitzer hat keinen Zaun ums Grundstück und so gehen wir oft unserer Wege ... ich habe zur Zeit wieder 4 Kinder, aber mein Besitzer will sie nicht haben und mich will er eigentlich auch nicht, und so hat Irina von uns gehört.

Sie hat ganz viel telefoniert, und was soll ich euch sagen, sie hat in Danzig eine tolle Pflegestelle für meine 4 Kinder gefunden. Es ist eine Tierärztin, die schon öfter mit Irina zusammen gearbeitet hat und sie hat schon für viele Welpchen ein schönes Zuhause gefunden. 

Ich war schon ganz schön traurig, als meine Kinder ohne mich nach Danzig gefahren sind, aber ich weiß, dort wartet ein schönes Zuhause auf sie.

Irina hat gesagt, ich werde jetzt kastriert, und dann werde ich hoffentlich auch bald mein eigenes, schönes Zuhause bei lieben Menschen finden.

Jetzt muss ich nur noch einen lieben Kastrationspaten finden, damit ich dann auch auf die Suche gehen kann.

Magst du mir helfen?

 

Wir freuen uns sehr:

Annette/Nachteule mit ihrer Aktion bei den VP

hat geholfen, sie hat mit den Teilnehmern der Aktion die Kastrationspatenschaft von Mama MILKY übernommen,

und wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 

 

... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ...

 

8. März 2020   -   Liebe Freunde, die folgende Anfrage erreichte mich aus dem Tierheim:

 

"Liebe Elisabeth,

ich bitte dich, zur Deckung der Kosten für die Kastration der beiden Hunde und eine Hündin.

Bislang hat die Universität nicht er macht keine Behandlungen für das Tierheim Kastration.

Die oben genannten Hunde könnten bereits neue die Häuser, wenn sie kastriert wurden.

Hunde:

Bohnenpulver Nr. 7448 Jahre 2

und Aron Nr. 7447 Jahre 1,5

Beide wurden am 4.02.2020 in die Notunterkunft geschickt. - waren vom Eigentümer verlassen.

Hündin:

Eine Notiz von 7108 Jahren 2,5 in der Unterkunft vom 25.05.2019

endete sie in einem Tierheim mit 6 wilden Welpen, die von unseren Freiwilligen gefangen wurden Göttin und Camilla.

Wir wären dir für eure Hilfe sehr dankbar.

Ich schicke dir Bilder von den Hunden.

meine herzlichsten Grüße von Krystyna"

 

 

 

Aktualisierung 20. März 2020

 

Alle 3 Fellchen sind bereits kastriert, und das kleine "Bohnenpulver" durfte schon sein neues Körbchen in einem schönen Zuhause beziehen.

Viel Glück im neuen Leben kleiner Schatz 

Und für die liebe Nutka und den lieben Aron sind die Daumen auch ganz fest gedrückt 

 

Durch einen derzeit sehr guten Wechselkurs über TransferWise war es möglich, anstatt der 780 PLN vom Rechnungsbetrag 64,56 PLN mehr, also 844,56 PLN an

das Tierheim zu überweisen.

Der Mehrbetrag wird für Medikamente verwendet.

...  B O H N E N P U L V E R  -  liebe Patin gefunden ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 12.2020

 

Rüde BOBIC-GROSZEK (lt. Bildunterschrift)

alias Bohnenpulver

Nr. 7448, 2 Jahre, im Tierheim seit 02.2020

 

Der kleine Kerl wurde zusammen mit Aron vom Besitzer im Tierheim abgegeben.

 

Kastriert hätte er die Möglichkeit, wesentlich schneller in ein neues Zuhause zu ziehen. Lt. des Schreibens vom Tierheim liegt bereits eine Anfrage vor.

Mag jemand dem kleinen Kerl die Kastration ermöglichen? - DANKESCHÖN

 

Wir freuen uns sehr:

Gisela von Freunde von Vierpfötchen e.V. 

hat geholfen, sie hat die Kastrationspatenschaft von 

Bobic-Groszek alias Bohnenkraut übernommen,

und wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 

 


...  A R O N  -  liebe Patin gefunden ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 13.2020

 

 

Rüde ARON (lt. Bildunterschrift)

Nr. 7447, 1,5 Jahre, im Tierheim seit 02.2020

 

Aron wurde zusammen mit dem kleinen Bohnenpulver vom Besitzer im Tierheim abgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr:

Kati Nilo hat geholfen, sie hat die Kastrationspatenschaft von Aron übernommen,

und wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN


...  N U T K A  -  liebe Patin gefunden ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 11.2020

 

Hündin NUTKA, (lt. Bildunterschrift)

Nr. 7108, 2,5 Jahre, im Tierheim seit 05.2019

 

Nutka kam mit 6 Welpen ins Tierheim, die bereits alle vermittelt sind.

Sie hat eine Anfrage und könnte nach der Kastration vermittelt werden.

 

 

 

Wir freuen uns sehr:

Kati Nilo hat geholfen, sie hat die Kastrationspatenschaft von Nutka übernommen,

und wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 

 

 

 

 

 

 

 


... Mittelverwendung ...