TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Weihnachts- und Neujahrsgruß 2015

 

 

 

 

 

Ich bin Leben,

das leben will

inmitten von Leben,

das leben will.

(Albert Schweitzer)

 


 

Liebe Freunde,

 

in diesem Jahr wollen wir nicht viele Worte machen,

sondern vor allem Taten -in diesem Fall Bilder- sprechen lassen.

 

Freud und Leid lagen auch in diesem Jahr wieder nah beieinander -

wir freuen uns über all' die Fellchen und Samtpfoten, die ein neues Zuhause bei lieben Menschen gefunden haben, insbesondere freuen wir uns über das Glück einiger unserer Senioren- und HandicapFellchen,

die teilweise nach langen Jahren im Tierheim noch einmal die Liebe ihrer eigenen Menschen spüren

und ihr Leben nun in Ruhe und Frieden beschließen dürfen.

 

Wir trauern um unsere lieben, kleinen Schützlinge, die in ein Leben hineingeboren wurden, in dem sie nie

eine Chance hatten, und die sich gleich wieder auf den Weg über den Regenbogen gemacht haben,

und wir trauern um unsere lieben, alten Schützlinge, die nie mehr ein liebevolles Zuhause kennenlernen durften und nach langen, einsamen Jahren im Tierheim ihr Leben dort beschließen mussten.

Wir haben sie aufgenommen inmittten unserer SternenFellchen und sie werden nicht vergessen sein.

 

Mit eurer unermüdlichen Hilfe und eurem Engagement für unsere Masuren-Schützlinge

konnten wir auch in diesem Jahr wieder vieles bewirken, und dafür sagen wir von ganzem Herzen

DANKESCHÖN

 

- viele Kastrationen für Fellchen und Samtpfoten konnten durch die Kastrationspatenschaften realisiert werden

- vielen Welpen und Kitten konnte durch die Impfpatenschaften ein guter Start ins Leben ermöglicht werden

- das neue Auffanglager von Dorota in Dzwierzuty wurde auf den Weg gebracht, und die Schützlinge von Dorota

   konnten das ganze Jahr über mit Futter/Spezialfutter (für Snoopy) und medizinische Hilfe versorgt werden

- auch Oma Marta und ihre Hundeschar konnten sich auf Futterlieferungen und medizinische Hilfe verlassen

- die Welpen und die Kitten und Katzen im Tierheim in Szczytno haben sich über eure Hilfe mit dem Welpen-

   futter, dem Kittenfutter und dem Katzenfutter gefreut, und Demona und Zoltar über ihr Spezialfutter

- und auch eure PatenFellchen Majka und Balbinka haben sich über eure Hilfe sehr gefreut.

 

Nicht zu vergessen die Menschen in Masuren, ohne die unsere Arbeit für den Tierschutz in Masuren

nicht möglich wäre, und denen wir mit eurer Hilfe immer wieder eine große Freude machen konnten:

 

- unsere zwei "großen" Fahrten nach Masuren, bei der wir -hauptsächlich, aber nicht nur- den 4 Familien mit

  den 20 Kindern eure Kleider- und Lebensmittel-Spenden bringen durften

- unsere vielen "kleinen" Fahrten nach Masuren, bei denen die Tierheim-Mitarbeiter, Dorota's Helferlein-Kinder,

   die "Wald-Familie" und Oma Marta mit Kleidern, Lebensmitteln und weiteren nützlichen Dingen -wie eine

   Ausstattung mit Regenbekleidung für alle Tierheim-Mitarbeiter- bedacht wurden.

 

Dann möchten wir an unsere vier alljährlichen großen Aktionen erinnern,

die "Stroh-Aktion", die "Zecken-Aktion", die "Oster-Aktion" und die "Weihnachts-Aktion",

die alle wieder mit eurer großartigen Hilfe realisiert werden konnten, 

dann viele kleinere und gößere Aktionen für verschiedene medizinische Hilfsprojekte für Fellchen und Samtpfoten, die in Notsituationen aufgefunden wurden, - ich erinnere hier stellvertretend nur an

drei großartige Aktionen, nämlich die "Krippen-Auktion", die "Hundebett-Auktion" und die "Helenen-Auktion",

die viel Spaß gemacht und einen tollen Erlös für die Masuren-NotFellchen eingebracht haben.

Und dann natürlich die Facebook-Aktion, ins Leben gerufen von "Wir für Tiere ♥ Hilfe die ankommt"

um zu helfen, Dorota's Auffanglager auf den Weg zu bringen.

 

Wir wissen, wie wichtig es ist, treue Unterstützer im Kampf gegen das allgegenwärtige Elend zu haben,

denn nur zusammen sind wir stark. - Ihr habt uns stark gemacht,

IHR, die großen und die kleinen Spender, die Unterstützer in Wort und Tat, die Freunde nah und fern -

und so habt ihr dazu beigetragen, dass manches Elend gemindert wurde, manche Träne getrocknet

und mancher Wunsch erfüllt werden konnte.

 

Im Namen der TierNotFelle EUROPA,

und im Namen unserer zweibeinigen und vierbeinigen Schützlinge in Masuren

sage ich euch DANKE von Herzen für all' die Hilfe, die ihr uns gewährt

und das Vertrauen, dass ihr uns damit ausgesprochen habt.

 

Und nun ist wieder die Zeit gekommen, um Innezuhalten,

zurück zu schauen und eventuell neue Wege einzuschlagen.

Es ist aber auch die Zeit, um all den Menschen,

die uns am Herzen liegen,

liebe Weihnachtswünsche zu senden.

 

Und so wünschen wir euch eine frohe, eine friedvolle

und eine besinnliche Weihnachtszeit

im Kreise der Menschen, die euch lieb sind.


 

 

 

 

 

 

 

 

Und für das kommende Jahr erhebe dein Glas

auf Ziele, die du nicht erreichtest,

aber aus denen sich neue Chancen formten.

Auf die verlorene Liebe und die gewonnene Freiheit,

die deinen Geist von seinen Fesseln befreite.

Auf die Wege, die dich scheinbar in die Irre führten,

dir aber Erfahrungen schenkten,

die nicht auf ausgetretenen Pfaden zu finden sind.

Auf das Vergangene, dessen Gutes man erst dann erkennt,

wenn man es loslässt, um Platz für Neues zu schaffen.

Mögen 365 neue Tage dich überraschen ...

 

 

 

 


 

 

 

Elisabeth für das Team der TierNotFelle

 

 

 

 

                                      

 

 Euer ImpfPaten-

Weihnachtsbaum

Welpen

 

 



 

 

 

 

                                      

 

Euer ImpfPaten-

Weihnachtsbaum

Kitten

 

 



 

 

 

 

                                      

 

Euer KastrationsPaten-

Weihnachtsbaum

Fellchen + Samtpfoten

 

 



 

 .