TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43 

7655 0000 0008 5616 15

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

17. Oktober 2021

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Hilfe für ODIN ♥

 

 August/September 2021

 

 

  

 

♥   HILFE für ODIN   ♥

 

 

Hier könnt ihr den Spendeneingang

und die Mittelverwendung

für den lieben Odin

und seine Geschichte verfolgen ...

 

- wir sagen von Herzen

DANKE für eure Hilfe ♥

 

 

 

Liebe Freunde, einige von euch tätigen ihre Bestellungen bei zooplus und gooding über den link auf unserer Homepage. Dadurch beschert ihr uns -ohne irgendwelche Mehrkosten für euch- eine kleine Provision vom Umsatz, die wir für unsere Tierschutzprojekte einsetzen können. In den ersten 6 Monaten diesen Jahres wurde eine Provision in Höhe von insgesamt 332,25 Euro an uns ausgezahlt, diesen Betrag werden wir für den lieben ODIN einsetzen.

 

 ♥ WIR SAGEN DANKE FÜR EURE HILFE ♥ 

 

Spendeneingang:

     332,25 Euro - aus den Provisionen der Einkäufe unserer Unterstützer 1. Hj. 2021  ♥ 

       10,00 Euro - Steffi Liening  ♥ 

       25,00 Euro - Elisabeth/Donnas ST  ♥ 

       10,00 Euro - Christine G.-K.  ♥  

       30,00 Euro - Anne/Grillmeisterin   

       80,00 Euro - Anita/labbimax aus ihrem Flohmarkt bei den VP   

./. 300,00 Euro   Überweisung an Dorota 11.08.2021

       25,00 Euro - Annette/Nachteule  ♥ 

       50,00 Euro - Brigitte/Pauline  ♥ 

       25,00 Euro - Alexandra Busch  ♥ 

     200,00 Euro - liebe anonyme Spenderin  ♥ 

./. 334,75 Euro - Animonda-Futterlieferung an Odin

     250,00 Euro - Erlös aus Honig-Aktion für Odin

 

     402,50 Euro   Saldo 24.09.2021

 

                           Rechnungen bezahlt aus Überweisung von 300 € vom 11.08.2021 -

                           wir rechnen derzeit mit einem Kurs von 4,45 PLN um)

  480,00 PLN  -  Tierklinik Rys

  364,00 PLN  -  Herzmedikament Cardisure

    71,60 PLN  -  Medikamente Sylimarol, Helicid, Encorton

    65,76 PLN  -  Medikamente Encorton, Controloc

  

  981,36 PLN      (220,53 Euro) 

 

 

 

Unsere liebe Christiane/anchen hat -leider aus ganz traurigem Grund- ein Paket an Odin geschickt, gepackt mit Medikamenten, die Odin dringend benötigt. Liebe Christiane, es tut mir sehr leid und ich drücke dich ganz fest ♥

♥ Liebe Elli, ich wünsche dir eine gute Reise über den Regenbogen, in ein Land,

in dem für dich der Himmel nun immer blau und das Gras immer grün bleiben wird ♥

________________________________________

________________________________________

 

 

28. September 2021

 

Lieber Odin, gestern Abend erreichte mich die Nachricht, vor der ich mich gefürchtet habe.

Du hast deine letzte Reise angetreten und bist über den Regenbogen gelaufen.

Es war abzusehen, aber so sehr hätte ich dir noch ein wenig mehr Zeit gewünscht.

Nur 24 Tage durftest du die Liebe und Fürsorge in deinem neuen Zuhause genießen -

nach so vielen Jahren im Zwinger hattest du endlich dein Glück gefunden.

Aber es sollte nicht lange währen. Margaret hat sich mit aller Liebe um dich gekümmert

und auch dafür gesorgt, dass du zum Schluss nicht leiden musstest.

Du bist eingeschlafen in ihren Armen und nicht im dunklen, nassen Tierheimzwinger -

und obwohl es viel zu früh war, macht mich das glücklich.

 

 

Dorota schrieb:

"Elizabeth, Odin ist heute um 18.20 Uhr verstorben ... Es tut mir sehr leid, dass er erst so spät ein richtiges Zuhause erfahren hat. Ich und Margaret sind am Boden zerstört ... Mein Herz schmerzt und ich kann mich nicht beruhigen .... traurige Grüße Dorota".

 

 

Lieber Odin, ich wünsche dir eine gute Reise über den Regenbogen,

nimm all' die Liebe mit, die dir zum Schluss noch zuteil wurde.

Du wirst nicht vergessen sein ♥

 

________________________________________

 

25. September 2021

 

 

... keine guten Nachrichten vom lieben Odin, Dorota schreibt:

 

"Hallo Elisabeth, Margaret hat ihr Telefon kaputt und kann dir nicht schreiben. Wenn du ihr etwas geschrieben hast, war sie mehrere Tage lang nicht in der Lage, es zu lesen. Sie sagte, ich solle dir für die Geschenke für Odin danken. Sie ruft mich an und schreibt mir von ihrer Tochter aus.

Odin geht es sehr schlecht. Er will nichts essen. Es ist sehr schlimm, aber sie geben nicht auf.

Aber sie werden ihn nicht quälen, wenn die Zeit kommt ..."

 

Ich bin sehr traurig und ich befürchte, dass sein Lebenslicht langsam erlischt ...

 

________________________________________

 

 

22. September 2021

 

... leichte Entwarnung, Dorota schreibt:

 

Hallo Elisabeth. ODIN geht es heute besser und er hat angefangen, ein bisschen zu laufen. Die Infusionen haben ihn ein wenig gestärkt. Malgosia fragt, ob es möglich wäre, Odins Behandlung doch finanziell etwas zu unterstützen. Wenn er so wenig frisst, muss er häufiger zum Tierarzt. Herzliche Grüße Dorota".

 

Wir haben natürlich finanzielle Hilfe für die TA-Kosten zugesagt, und es ist ja auch noch Geld vorhanden, so dass wir nicht sammeln müssen. 

 

Sie schreibt weiter:

"Es tut mir im Herzen weh, dass er so schwach aussieht. Es ist sehr traurig, aber leider schreitet die Krankheit weiter voran. Aber ich hoffe, dass Gosias Liebe ihm Kraft und Lebenswillen geben wird".

________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

21. September 2021

 

schlechte Nachriten vom lieben Odin ...

 

Dorota schreibt:

"Hallo Elisabeth. Ich habe sehr schlechte Nachrichten von Odin. Seit gestern Abend will er überhaupt nicht mehr aufstehen und kommt nicht zur Ruhe.... Er ist sehr schwach. Gosia ist verzweifelt, und ich bin es auch. Der Tierarzt soll heute kommen und sehen, was man tun kann. Ich bin am Boden zerstört.

Liebe Grüße Dorota".

 

 

Bitte drückt ganz fest die Daumen

für den lieben Burschen ♥

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________

 

 

 

 

 

 

20. September 2021

 

 

 

Die Futterlieferung ist angekommen -

die Überraschung und die Freude über

diese Menge an Futter war riesengroß.

 

Dorota schreibt:

"Hallo Elisabeth, alle Pakete sind heute angekommen. Eine Packung Trockenfutter wurde am Morgen geliefert. Am späten Nachmittag trafen 8 Kartons ein. Gosia dankt Ihnen sehr und ich auch. Herzliche Grüße".

 

DANKESCHÖN euch allen für eure Hilfe ♥

 

 

 

... der liebe Odin sind sehr erschöpft aus ...

 ________________________________________

 

 

15. September 2021

 

Liebe Grüße von Odin und Malgosia aus dem neuen Zuhause ♥

 ________________________________________

 

 

12. September 2021

 

Wir haben eine Lieferung von Aminonda-Futter für den lieben ODIN auf den Weg gebracht

 

Dorota hatte geschrieben:

"Hallo Elisabeth. Ich habe dir die Adresse von Malgosia geschickt. Sie bat um Tütchen für die Katze, denn Odin ist es, der frisst, Pampers einige Leckerlis. Schicken Sie so viele, wie Sie denken. Sie können auch Trockenfutter kaufen. Malgosia hat viele Tiere, also wird sie glücklich sein. Odin frisst seit 2 Tagen etwas mehr, gestern hat er sogar ein bisschen mit dem Schwanz gewedelt. Margarete nimmt ihn mit auf einen kleinen Spaziergang. Er beginnt, sich für andere Hunde zu interessieren und diese für ihn. Vielleicht ist die Sehnsucht weg, er beginnt sich daran zu gewöhnen, denn es war sehr schlimm, er hat nichts gegessen".

 

 

Und so haben wir folgendes in Höhe von 334,75 Euro bestellt:

Hund

2 x GranCarno Adult 12.5kg

2 x GranCarno Adult 12.5kg

30 x GranCarno Sensitiv gemischte Sorten Adult 800g

30 x GranCarno Single Protein gemischte Sorten Adult 800g 

18 x GranCarno Sensitiv Reines Lamm + Kartoffeln Adult 400g

10 x Meat Chunks Pute pur Adult 60g

Katze

3 x Vom Feinsten Deluxe Grain-free Adult 10kg

30 x Carny Rind Adult 800g 

48 x Carny verschiedene Sorten Adult 400g 

 

Vielen Dank für eure Hilfe ♥

 

________________________________________

 

12. September 2021

 

Liebe Freunde, die Honiglos-Aktion ist abgeschlossen und die glücklichen Gewinner stehen fest

 

Der größte Gewinner ist allerdings der liebe Odin, für den wir mit dieser Aktion insgesamt 250 Euro sammeln konnten-

dafür sagen wir von Herzen DANKESCHÖN ♥

 

Nachdem wir bei Dorota nachgefragt haben, wie wir der lieben Malgosia/Margaret eine Freude machen können,

schreibt Dorota:

 

"Was Margaret betrifft, so ist sie ein sehr guter, bescheidener Mensch.

Auch wenn sie nicht um Hilfe bittet, denke ich, dass Sie ihr helfen können, indem Sie Medikamente für Odin kaufen.

Oder wenn Sie Odin ein Geschenk machen wollen. Sie hat 5 Hunde und 10 Katzen. Das alles kostet Geld.

Und sie wählte unseren Odin aus, um ihm auf seiner letzten Reise zu helfen."

 

Ich muss vorerst noch einiges klären, vielleicht wäre es hilfreich, wenn wir Futter für die 5 Hunde und 10 Katzen schicken würden, somit wäre sie finanziell etwas entlastet und könnte das, was sie dadurch einspart, für Odin verwenden.

Ich werde weiter berichten ....

 

 

________________________________________

 

 

 

10. September 2021

 

 

 

ODIN sendet liebe Grüße

aus seinem neuen Zuhause

und bedankt sich ganz herzlich

für eure Hilfe ♥

 

Dorota schreibt:

"Liebe Elisabeth. Ich sende ein Bild von Odin. Am Anfang, nach dem Ortswechsel und der Adoption, war es schlimm.

Odin wollte nichts essen, er hat sich übergeben. Jetzt ist es ein wenig besser. Er isst gekochtes Fleisch, Dosen will er nicht essen.

Er verfällt. Małgosia liebt ihn sehr und tut alles, damit es ihm so gut wie möglich geht. Er läuft sehr wenig, sie zwingen ihn zu nichts.

Gosia ist sogar mit ihm draußen. Sie bleibt mit ihm im Garten. Wenn es warm ist, legt er sich ins Gras, weil Odin das sehr mag.

Er schläft im Wohnzimmer unter einer Decke. Ihre Hunde haben ihn sofort akzeptiert.

Die ersten Tage haben sie ihn nur gerochen und ihn ruhen lassen, weil sie glauben, dass er krank ist.

Jetzt legen sie sich neben ihn.

Mit freundlichen Grüßen Dorota"

 

 

 

 

♥ Ich hoffe, der liebe Junge

darf es noch einige Zeit genießen ♥

 

 

 

 

________________________________________

 

Neues von Odin vom 3. September 2021

 

ODIN ist heute schon abgeholt worden ♥

Frau Malgosia ist aus Lublin gekommen, ca. 400 km von Dzwierzuty entfernt (unterhalb von Warschau).

Dorota hatte ein sehr gutes Gefühl - Odin und Malgosia waren sich sofort zugetan.

 

Dorota schreibt zur Adoption:

"Unser lieber Odin, den alle Maks nennen, hat heute ein menschliches, schönes und großes Herz geschenkt bekommen. Mein Freund, du bist für immer in meinem Herzen und meiner Erinnerung... Und obwohl sich meine Seele freut, fließen Tränen aus meinen Augen, dass dich zum letzten Mal in deinem kurzen, nicht immer schönen Leben jemand so geliebt hat wie ich.

Unsere gemeinsame Reise ist heute zu Ende gegangen. Ich glaube, dass Frau Malgosia, bei der du von nun an leben werden, alles tun wird, damit du trotz deiner Krankheit dein Leben in vollen Zügen genießen kannst. Obwohl du für die meisten Menschen "nur ein Hund aus dem Zwinger" warst, warst du für mich, für die Menschen, die dich kennen, für deine kleineren Brüder immer ein Freund, du bist und bleibst es... danke für die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, dafür, dass du mit deinem großen Herzen, deiner Liebe, deiner hündischen Weisheit und deinem Vertrauen in den Menschen die verängstigten Hunde, die in unser Tierheim kommen, herausführen konntest. Du hast es verdient, geliebt zu werden, es tut mir nur leid, dass es so spät ist - anscheinend hattest du während deiner irdischen Reise eine andere Aufgabe. Es wird jetzt nur noch besser werden. Wir werden dich vermissen, lieber Freund. Vielen Dank an alle, die bei der Pflege, der Behandlung und vor allem bei der Suche nach einem so wunderbaren Menschen und einem Zuhause geholfen haben." 

________________________________________

 

 

Neues von Odin vom 3. September 2021

 

Eine wundervolle Nachricht hat mich erreicht.

 

Dorota schrieb mir folgendes:

"Liebe Elisabeth.

Danke für die Beschreibung von Odins Geschichte auf fb.

Leute aus Lublin wollen ihn adoptieren.

Morgen werden sie Odin abholen.

Sie sind sehr aufmerksame und tierliebe Menschen und waren von seiner Geschichte sehr berührt.

Als wir mit ihnen über Geld sprachen, sagten sie, dass sie keine finanzielle Unterstützung wollen, da sie es sich leisten können, Odins Behandlung fortzusetzen. Sie baten darum, das Geld an andere bedürftige Tiere zu geben, da es viele von ihnen gibt.

Ich werde natürlich morgen Bilder von dieser Adoption schicken und auf jeden Fall über seinen Zustand und wie es Odin geht berichten.

Ich liebe ihn wie meinen eigenen Hund, ich bin seit Jahren mit ihm verbunden, und so ist mein Herz glücklich, dass er einen Menschen bei sich haben wird, aber ich bin auch traurig, dass ich mich von ihm trennen muss. Und dass seine Adoption erst jetzt erfolgt, wo er sehr krank ist.

Danke für die Zusendung der Medikamente. Ich werde alles an die neuen Eigentümer weitergeben.

Ich küsse Sie und danke Ihnen, dass Sie in dieser schwierigen Zeit bei mir waren und uns unterstützt haben."

 

Ich freue mich so sehr für den lieben Burschen, ich kann es euch gar nicht sagen.

Egal, wie lange ihm noch bleibt, -wobei ich hoffe, es wird noch lange sein-

er wird nun den Rest seines Lebens geliebt werden und wohlbehütet sein 

Es haben sich viele in Polen an dem FB-Aufruf für Odin beteiligt und auch geteilt, und so wurde letztlich diese Familie gefunden.

 

Sie werden Odin selbst abholen (Lublin liegt unterhalb von Warschau), und auch die Tatsache, dass sie die finanzielle Unterstützung ablehnen, gibt mir noch einmal ein gutes Gefühl bei dieser Adoption.

 

Liebe Christiane/anchen, bei der "Zusendung der Medikamente", von denen Dorota spricht,

handelt es sich um dein Paket mit Ellis Medikamenten - lieben DANK dafür, und ich drücke dich ganz fest ♥

 ________________________________________

 

Neues von Odin vom 30. August 2021

 

Odin sendet liebe Grüße und dankt ganz herzlich für eure Hilfe. 

Er hofft, dass ihm noch ein wenig Zeit bleibt, und dass er vielleicht diesen Winter im Warmen verbringen darf,

denn sonst wird es für ihn vielleicht kein neues Frühjahr mehr geben.

Mittlerweile haben sich 4 liebe Paten für Odin gefunden, die ein wenig zu der Gnadenbrotstelle beisteuern würden

- dafür danke ich euch ganz herzlich -, und ich würde auch noch etwas beisteuern, und somit hatte ich Dorota angeschrieben, dass wir nun 100 Euro im Monat für einen Pflegeplatz zahlen können.

 

Dorota hat geantwortet:

"Hallo Elisabeth. Leider will niemand einen großen kranken und schon alten Hund.... Ich weiß, dass 100e eine Menge Geld sind. Ich werde noch eine Frau fragen, sie hat ein großes Herz für Tiere, aber eine schwierige finanzielle und gesundheitliche Situation. Vielleicht wird sie sich bereit erklären zu helfen ..."

 

Ich hoffe so sehr, dass sich noch jemand findet für den armen Burschen .... bitte drückt die Daumen ... ♥

 

 

  ________________________________________

 

25. August 2021

 

41908363bi.jpg

 

♥ Honig aus Masuren für Odin ♥

 

Liebe Freunde,

Susanne aus Köln war wieder in Masuren und hat u.a. Dorota besucht. - Nach ihrer Rückkehr rief Susanne mich an und sagte, ein Paket sei auf dem Weg zur mir, Dorota habe ihr Honig für mich mitgegeben.

Bei meinem letzten Besuch im Oktober 2019 hatten wir bei Dorota darüber gesprochen, dass sie bei ihrer Freundin, einer Imkerin, Gläser mit Honig aus Masuren für uns abfüllen lassen wollte, aber seitdem waren wir ja leider nicht mehr in Polen. - Dorota hat es aber nicht vergessen und hat nun die Gelegenheit beim Schopf gepackt und Susanne die Gläser mitgegeben, die ihre Imker-Freundin frisch aus der Ernte 2021 abgefüllt hat.

 

Es sind insgesamt 12 Gläser, ich denke es sind ca. 450 - 500 g Inhalt.

6 davon möchte in einer Los-Aktion an die Frau/den Mann bringen, und dafür werde ich kleine "Honig-Pakete" zusammenstellen, die ich euch vor der Los-Aktion selbstverständlich noch vorstellen werde : )

 

Also, lasst euch überraschen, es dauert noch ein paar Tage, bis ich alles zusammen habe, und ich hoffe, ich werde dann auf eure Hilfe zählen können, denn der Erlös ist gedacht für den armen ODIN, dessen Geschichte ihr hier verfolgen könnt.

  

________________________________________

 

 

Neues von Odin vom 23. August 2021

 

Dorota schreibt:

"Odin ist schwach, er muss unbedingt irgendwo in ein neues Zuhause gehen. Aber es ist so schwierig, jemanden zu finden, der ihn aufnimmt. Es war besser, aber seit 2 Tagen ist er wieder ein wenig schwächer. Wenn die Kälte kommt, kann er sich nicht einmal im Zwinger verstecken. Diese Woche werde ich mit ihm zum Tierarzt gehen, um ihn untersuchen zu lassen. Morgen gehe ich mit meinem Fresco, weil er auch schwer krank ist.

Diese Spenden für Odins Behandlung werden ihm sehr helfen, denn jeder Besuch beim Tierarzt kostet Geld, ebenso wie die Ergebnisse und die Röntgenbilder. Er hat eine alte Matratze in seinem Käfig, damit er etwas hat, worauf er liegen kann".

 

Ich weiß leider nicht, was ich noch machen soll - 300 PLN (70 €) können wir monatlich für die Pflegestelle geben,

plus Futter, Tierarztkosten und Medikamente - trotzdem findet sich niemand.

Schon bald werden die Nächte wieder kälter, und wenn er kein Zuhause findet ...

 

________________________________________

  

 

 

 

12. August 2021

 

Odin sagt ganz lieb

DANKE für eure Hilfe ♥

 

300 Euro wurden bereits an Dorota überwiesen, dafür konnten die erste TA-Rechnung und die Medikamente bezahlt werden, gelenkunterstützende Tabletten werden von dem Betrag auch noch gekauft.

Auf ein Zuhause für Odin angesprochen, schreibt Dorota:

"Ich weiß nicht, ob ich für Odin ein Zuhause finden kann. Das würde ich sehr gerne tun. Aber in Polen will sich kaum jemand um einen alten und kranken Hund kümmern. Ich werde es versuchen."

Wir können nur fest die Daumen drücken, dass es vielleicht doch noch klappt.

 

Vielleicht sollten wir für ihn auch noch solch eine orthopädische Unterlage kaufen, wie wir bereits für Pablo-Pako gekauft haben, mit Vetbed/Isobed-Decken obendrauf, die die Wärme gut speichern. 

Das ca. 5-6 Jahre alte Mädchen auf dem Bild neben Odin heißt Kruczka, sie teilt seit 2018 den Zwinger mit ihm, und die beiden verstehen sich gut. 

________________________________________

  

 

9. August 2021     -     Liebe Freunde, es erreichte uns ein Hilferuf von Dorota aus Masuren.

 

Es geht um das mittlerweile ca. 15 Jahre alte Fellchen Odin, das bereits im  August 2016 ins Auffanglager kam.

Er wurde damals im Nachbarort von Dzwierzuty gefunden - ausgesetzt - und er versuchte, sich in der Nähe des

Dorfladens durchzuschlagen. - Leider hat er es niemals geschafft, noch einmal ein schönes Zuhause zu finden.

Nun ist er sehr alt und sehr krank.

 

Dorota schreibt:

"Hallo, liebe Elisabeth. Ich schreibe dir, weil Odin schwer erkrankt ist. Ich war am Freitag mit ihm beim Tierarzt, weil er schlecht lief und hinfiel. Heute hatten wir einen Termin für einen Ultraschall. Ich dachte, es seien die Gelenke, aber nach dem Röntgen stellte sich heraus, dass er an drei Stellen eine schwere Degeneration der Wirbelsäule hat und starke Schmerzen beim Gehen. Außerdem zeigte das Röntgenbild eine Läsion im Bereich des Herzens und der Lunge sowie einen Tumor in der Nähe der Leber. Deshalb waren wir heute beim Ultraschall.

Odin hat ein Herzleiden (eine Achillessehne ist gerissen) und benötigt Herzmedikamente. Außerdem bestätigte die Ultraschalluntersuchung eine Läsion in der Leber, bei der es sich wahrscheinlich um Krebs handelt, sowie Läsionen in der Lunge. Der Tierarzt sagte, dass er in seinem Alter eine Operation höchstwahrscheinlich nicht überleben würde. Wir können ihn nur konservativ behandeln, das heißt, seine Schmerzen so lange wie möglich lindern.

Zusätzlich zu den inneren Läsionen hat Odin einen Lidtumor. Es kann sich um eine gutartige Krebsläsion handeln, und die Zähne sind in einem sehr schlechten Zustand.

Seit Freitag wird er mit Steroiden behandelt. Ich schreibe dir, weil ich dich fragen wollte, ob du uns helfen kannst, die Rechnung für die Diagnose und den Kauf von Medikamenten für Odin - Cardisure, ein gutes Ergänzungsmittel für die Gelenke und gutes Futter zu bezahlen. Herzliche Grüße von Dorota."

 

Wir haben Dorota zugesagt, Odin zu helfen, und ich möchte euch fragen: könnt ihr ein wenig dabei helfen?

 

DANKE für eure Hilfe für Odin ♥