TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Das Tierheim in Szczytno/Masuren 2014

                                                                      .


http://czterylapy.szczytno.pl/

 

... die Homepage des Tierheims wurde leider gehackt :(   und ist nun erneut in Bearbeitung ...

 


https://www.facebook.com/pages/Schronisko-Cztery-%C5%81apy-w-Szczytnie/283135638410607?fref=ts



Mai 2013

 

Im Kreis Ortelsburg/Szczytno in Masuren gibt es nur ein Tierheim, das für alle Hunde und Katzen der Region

Anlaufstation ist, und zwar das Tierheim "Cztery Lapy"  in Szczytno ("Vier Pfoten" in Ortelsburg).

Der Tierschutz im Kreis Ortelsburg nahm seinen Anfang vor ca. 15 Jahren

mit einer ehrenamtlichen Tierschützerin, die 2 streunende Hunde aufnahm.

Mit der Zeit wuchs die Zahl der Tiere und so wurde im Jahr 2002 offiziell ein Tierheim gegründet.

In den 11 Jahren seit der Gründung bis heute wurden hier 4.300 Hunde und Katzen aufgenommen.

Heute leben hier im Durchschnitt ca. 340 Hunde, ca. 30 Katzen und immer wieder sehr viele KatzenKinder,

die von sieben -z.T. ehrenamtlichen- Helfern mit ganz viel Liebe betreut werden.

 

Für diese NotFellchen suchen wir

- schöne Zuhause

- Pflegestellen für die Übergangszeit

 

- wir sammeln Geld für TrockenFutter (ganz dringend),

für Parasitenprophylaxe, für Mäntelchen für den Winter

und

 

in einem separaten Projekt "Impfungen für HundeKinder"

sammeln wir für Impfungen die kleinen Fellchen in diesem Tierheim

 

in einem weiteren Projekt "Impfungen für KatzenKinder"

sammeln wir für Impfungen für die Samtpfötchen in diesem Tierheim

 

- dann in einem weiteren Projekt "KastrationsPatenschaften Hunde"

sammeln wir für Kastrationen der Fellchen in diesem Tierheim

 

- und zum Schluß in dem Projekt "KastrationsPatenschaften Katzen"

sammeln wir für Kastrationen der Samtpfoten in diesem Tierheim

 

Über Hilfe -egal welcher Art- würden wir uns sehr freuen

  VIELEN  HERZLICHEN  DANK 

 

 


... und hier möchten wir noch ein paar kleine Videos vorstellen (demnächst werden noch mehr eingestellt) :


http://youtu.be/ktRNPcP9XnU    Hundeauslauf im Tierheim

          
http://youtu.be/oUqw2Vge9Y0   Hunter und Sonia
 

http://youtu.be/9TMR0yhWzEE    Box 16


----------------------------------------------------------------

 

... und wir sorgen dafür, dass auch für die Welpen und Kitten im Tierheim Szczytno/Masuren

immer gut gesorgt wird und genügend Welpen- und Kittennahrung zur Verfügung steht:

(die Bilder auf dieser Seite können durch anklicken vergrössert werden)


... Impressionen ... Impressionen ... Impressionen ... Impressionen ...

WILLKOMMEN  -  tritt ein ein und schau dich um bei uns ...

- unsere Zwinger und unsere Ausläufe -

- Rückkehr vom Auslauf - das hat Spaß gemacht ... :)

- Essensausgabe - wir haben immer Hunger - und nachher wird saubergemacht ...

... Neues aus Masuren ... UPDATES

... Hilfslieferung Dezember / Spendenfahrt Maria


21. Dezemer 2014


- heute geht es los -

- unsere Maria macht sich auf die Weihnachtsfahrt nach Masuren -


- wir wünschen eine GUTE FAHRT -


liebe Grüße und FROHE WEIHNACHT

für all' unsere zwei- und vierbeinigen Schützlinge



----------------------------------------------------------------------------------------


16. Dezember 2014 - Unsere Dezember-Fahrt nach Masuren

 

Die Fahrt im Dezember nach Masuren steht natürlich ganz im Zeichen von Weihnachten und so wird das Auto von Maria vornehmlich gefüllt mit den Weihnachtstüten, für die ihr alle gespendet habt, für die 4 Familien mit 20 Kindern, für die 12 Tierheim-Mitarbeiter, für die 10 Helferlein-Kinder von Dorota, für Oma Marta,   (hier zu sehen: http://www.tiernotfelle-europa.de/weihnachten-in-masuren/ ) und natürlich werden auch Dorota, Julia, Karina

und die Tierheim-Leitung sowie Prof. Adamiak mit einer Kleinigkeit bedacht

 

Und dann werden noch Spenden geladen von


Frau Müller  von  Markus  Martin  Donna/Susanne♥  Julia

Frank und Claudia♥  von Igel-Bea Mecki mit Nachbarin  Otmar und Trude

und von Anita/labbimax  und einer anonymen Spenderin

 

Wir freuen uns sehr und sagen ganz herzlichen Dank

 

... 3 kleine Welpchen nachts vor dem Tierheim ausgesetzt bei Eiseskälte

28. November 2014

 

... noch einmal Glück gehabt haben diese 3 kleinen Welpchen, die am Donnerstag nachts bei Eiseskälte in einem Karton vor dem Tierheim abgestellt wurden - fast hätten sie es nicht überlebt, so unterkühlt waren sie schon.

2 Mädchen und 1 Bub, noch ganz jung, ca. 3 Wochen alt - mit einer Schüssel Welpenmilch wussten sie noch nichts anzufangen und müssen noch per Hand gefüttert werden.

 

Julia war ganz böse - solch verantwortungslose Menschen. Im Tierheim ist es kalt, es gibt viele Erreger verschiedener Krankheiten. Warum konnten die Welpchen nicht noch 2-3 Wochen bei der Mama bleiben, um einen annähernd normalen Start ins Leben zu bekommen ? Und dieser Mensch hätte die Welpchen dann zu ganz normaler Zeit im Tierheim abgeben können, anstatt sie solch einem Risiko auszusetzen.

Julia hat via Facebook an den Menschen appelliert, die Mama kastrieren zu lassen, wenn sich das Gesäuge zurückgebildet hat.

Arme Mama - arme Welpchen -  :(

 

Im Tierheimalltag ist die Aufzucht solch kleiner Welpchen im Winter immer schwierig und so hat Julia bei unserer Tierärztin Alicja in Danzig angefragt, ob sie die drei bei sich aufnehmen kann, und Alicja hat JA gesagt - HURRA.

Dort können sie sich erholen und bei liebevoller und kompetenter Pflege wieder etwas aufgepäppelt werden :)


Viel Glück für euch 3 kleinen Mäuse

... Seniorentag im Tierheim am 23. November 2014

27. November 2014

 

Im Nachgang eine kurze Zusammenfassung

vom 23. November 2014-

SeniorenTag im Tierheim in Szczytno

 

... die Bevölkerung war aufgerufen,

ein Herz auch für die älteren Fellchen zu zeigen.

Unsere kleine, schwarze Anja hat großes Glück gehabt

und wurde von lieben Menschen adoptiert.

Wir wünschen viel Glück im neuen Zuhause

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/senioren-und-handicapfellchen/



Es waren zwar viele Menschen zu Besuch im Tierheim, aber das Interesse an den älteren Fellchen war sehr verhalten. Die Kinder, die zu Besuch waren, haben Bilder von den Tierheim-Tieren gemalt, diese Bilder wurden dann im Anschluß versteigert und die Kinder haben den Erlös für die Tierarztkosten für die Senioren gespendet.

 

Das Wetter war angenehm und alle Senioren gingen ausgiebig spazieren - auch unser Senior-Bub Dziudziek war mit dabei - es hat ihn sehr gefreut, und er schickt liebe Grüße - aber leider hat niemand Interesse an dem sanften Bub gezeigt.

 

Alles in allem ein schöner Tag, der dazu diente, in der Bevölkerung das Verständnis auch für ältere/behinderte Tiere zu wecken und vor allem auch schon die Kleinsten an den Tierschutz heranzuführen.

... Hilfslieferung November/ Futterlieferung

 

 

3. November 2014

 

... und wieder ist eine Futterlieferung

im Tierheim angekommen -


- 480 Kilo Trockenfutter für die Hunde - besonders wichtig für die ganz kalten Tage im Winter, denn das gekochte Futter gefriert dann zu schnell in den Näpfen

-   40 Kilo Katzenfutter

-   10 Kilo Kittenfutter

-   und ganz viele Leckerlie für Kropka und ihre Freunde von ihrer lieben Paten U.B.

 

Für die Welpen war noch Futter vorhanden,

das wird beim nächsten Mal wieder mitgeliefert ...

 

wir sagen  DANKE DANKE DANKE  

im Namen all' unserer Schützlinge

... Hilfslieferung Oktober / Spendenfahrt Maria


18. Oktober 2014

 

Maria ist samt eurer Spenden wohlbehalten in Masuren angekommen und hat bereits alles ausgeladen.

Die Freude war - wie immer - groß bei Mensch und Tier

 

- die Kragen und Näpfe waren mit dabei und die Näpfe wurden gleich in Betrieb genommen; 

- die Katzentoiletten wurden auch gleich ihrer Bestimmung zugeführt;

- ein großzügiger Spender hat dafür gesorgt, dass das Tierheim nun über ein tragbares Ultraschallgerät verfügt;

  das einzige weit und breit, das wird den Arbeitsalltag bei der Diagnostik für den Tierheim-Tierarzt erleichtern.

- ZORA hat sich sehr über ihre Decke von Christiane gefreut;

- und KROPKA über ihr Propalin von ihrer lieben Patin U. B.  

- Das Stroh wurde teilweise im Magazin der Stadt gelagert, teilweise im Eingangsbereich des Tierheims mit Folie

  abgesichert, ein kleiner Teil befindet sich im Lager des Tierheims, hier wird täglich das Notwendige entnommen. 

 

Alle tollen Spenden hier einzeln aufzuführen, würde den Rahmen sprengen, und so sagen wir

 

ganz herzlichen DANK allen, die geholfen haben ♥ 


----------------------------------------------------------------------------

10. Oktober 2014

 

... und morgen geht es los !

Maria macht sich auf den Weg unsere/eure Schützlinge zu besuchen

und nimmt eure Spenden für die Tierheimmitarbeiter und die Fellchen und Samtpfoten mit.

Sie wird schon wieder sehnsüchtig erwartet.

 

Liebe Maria, wir wünschen dir eine GUTE FAHRT, 

fahr vorsichtig und komm heil hin und zurück



 ♥ DANKE liebe Angelika/Julchen1 ♥   

 ♥ DANKE liebe Britta aus Köln ♥                                 ♥ Danke liebe Christiane - anchen ♥

                           ♥ DANKE liebe Christiane - Chula ♥                                 ♥ DANKE liebe Beate - Beate66 ♥

♥ DANKE liebe Anita - Labbimax ♥

♥ DANKE liebe Andrea Leppersjohann ♥

DANKE liebe Hille ♥

... Hilfslieferung September / Spendenfahrt Beate

30. August 2014

 

Morgen geht es wieder los und unsere liebe Beate macht sich zusammen mit ihrem Sohn auf den Weg nach Masuren, das Auto vollgepackt mit Spenden. Sie freut sich schon auf ein Wiedersehen mit den Fellnasen und Samtpfoten und die Tierheimmitarbeiter freuen sich schon auf Beate und ihren Sohn.

 

Liebe Beate, wir wünschen euch eine gute Reise, fahr vorsichtig und kommt gut hin und zurück ...   : )

... Hilfslieferung August 2014 / Spendenfahrt Maria

                             ♥ DANKE liebe Britta aus Köln ♥

... Hilfslieferung 31. Mai 2014 / Maria, Elisabeth und Klaus

30. Mai 2014

 

... jetzt geht's los, jetzt geht's los ....

ich mache es kurz, denn es gibt noch ein wenig zu tun, und morgen früh um 6 Uhr geht es los nach Masuren :)

Der Transporter ist geladen und steht gepackt mit euren Spenden vor der Tür.

Unsere/eure Schützlinge und die kleinen und großen Menschen vor Ort werden sich sehr freuen.

Drückt uns die Daumen, dass wir keinen Stau haben und schnell und sicher hin und zurück kommen.

Da ich nicht weiß, wie gut die Internet-Verbindung in Masuren ist und wie wir mit unserer Arbeit vor Ort vorankommen, kann ich eine tägliche Aktualisierung nicht versprechen, aber ich versuche, euch informiert zu halten.

Packmeister Klaus in Aktion, ein wenig geht noch :

http://www.tiernotfelle-europa.de/das-tierheim-in-szczytno-masuren/

--------------------------------------------------------------------------------

 

         ... noch ein letztes Paket                    ... und noch Fußballkarten

        ♥ DANKE Anita/Labbimax ♥                  ♥ DANKE Nadine Noschka ♥ 

           Paket für Oma Marta                              Körbchen und Futter                         Wir sagen DANKE an   

          ♥ DANKE Frau Ewald ♥                                 ♥ für Murzyn ♥                             Monika Rüsing KfTN

              Wir sagen DANKE an                             Wir sagen DANKE an                           Wir sagen Danke an   

                 ♥ Maria Simon                                     ♥ Heike / Asterix ♥                     ♥ U. B. / Patin von Kropka ♥     

           Wir sagen DANKE an                              Wir sagen DANKE an                          Wir sagen DANKE an

        ♥ Christiane / anchen ♥                                 ♥ Heidi Karl ♥                                         ♥ Heidi Karl ♥

             Wir sagen DANKE an                      Wir sagen DANKE an                         Wir sagen DANKE an   

       ♥ Beate / Labbimädels ♥                 ♥ Angelika / Julchen1 ♥                  ♥ MIKI, Nicole und Stefan ♥ 

Wir sagen DANKE an

♥ Nerle, Pucki und Shari mit Frauchen U.B. /Patin von Kropka ♥        

             Wir sagen DANKE an                         Wir sagen DANKE an                   ... und die Überrraschungs-Tüten 

        ♥ Birgid's Knabberkiste ♥                           ♥ Judith ♥                  für die Mitarbeiter, Oma, die 4 Familien

           www.knabber-kiste.de                                                                    werden auch langsam befüllt ... 

7 KatzenKuschelKörbchen gehen auch noch mit auf die Reise - Wir sagen DANKE an

2x Beate/Beate66 - 2x U. B. - Angelika/Julchen1 - Anja/Muhli - Anja's Mutti ♥ 

 

 

... und 4 kleine Transportkörbe für unsere Kitten und Welpchen

gehen auch noch mit auf die Reise,

damit unsere kleinen Impflinge auch in Zukunft

sicher zum Tierarzt transportiert werden können -

mit 8,50 Euro pro Körbchen seid ihr dabei gewesen ...

DANKE für eure Hilfe sagen eure Impflinge

(ohne Spiel-Kitti und Welpchen, die gibt's separat zu kaufen :)

 

INGE K. spendet ein Körbchen -

DANKE sagen die Welpchen und Kitten in Masuren

 

U. B., die liebe Patin von KROPKA, spendet DREI Körbchen -

DANKE sagen die Welpchen und Kitten in Masuren


 

Pakete an Elisabeth

-----------------------------------------------------------------------------------------

Pakete an Maria

 


29. Mai 2014

 

Unsere liebe Maria hat sich heute auf den langen Weg nach Masuren gemacht,

um eure Spenden zu überbringen und unsere Schützlinge zu besuchen :)

Liebe Maria, wir wünschen dir eine gute und sichere Fahrt, komm heil hin und zurück

 

Und wenn ihr wissen möchtet, wo genau Maria hinfährt, sind unten drei Landkarten angehängt, die die verschiedenen Besuchsstationen dokumentieren:

 

Masuren (polnisch: Mazury) ist eine Region des ehemaligen Ostpreußens in der im Norden Polens gelegenen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Geografisch ist die Region nicht eindeutig festgelegt. Grob beschrieben liegt es im Sechseck Ełk (Lyck), Pisz (Johannisburg/ Johannisburger Heide), Mrągowo (Sensburg), Kętrzyn (Rastenburg), Węgorzewo (Angerburg), Olecko (Treuburg) mit Giżycko (Lötzen) und Mikołajki (Nikolaiken) an der masurischen Seenplatte. Der unoffizielle Name Masuren kam seit dem 18. Jahrhundert in Gebrauch, da sich viele evangelische Zuwanderer aus dem südlicher gelegenen Masowien in Ostpreußen angesiedelt hatten. Der Eigenname der Masowier bedeutet „Mensch“ oder „Einwohner“ und entspricht dem polnischen „mąż“: Mann. Der polnische Name ist im Gegensatz zum deutschen ein grammatischer Plural. Seit der Teilung Ostpreußens 1945 ist Masuren die größte Seenlandschaft Polens. Mehr darüber erfahrt ihr hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Masuren

----------------------------------------------------------------------------            

 

Wir sagen DANKE an                      

            ♥ Bea / Userin  und Ulla / Chappy ♥                          

             Wir sagen DANKE an                       Wir sagen DANKE an                        Wir sagen DANKE an

            ♥ Heike / Asterix ♥                               ♥ Britta ♥                           ♥ Susanne / Grisu ♥   

      Wir sagen DANKE an  ♥ Anja / Muhli und Frank Pahl ♥   

... Kettwig für den Tierschutz ..... :)

      Wir sagen DANKE an  ♥ Hille ♥   

... für Decken, Futter, Körbchen, Kleidung ..... :)

... zweite Hilfslieferung April 2014 / Spendenfahrt

12. April 2014

 

... und wieder hatten wir Glück - die gleichen lieben Menschen, die für uns bereits im Dezember letzten Jahres einen Teil eurer Spenden ins Tierheim nach Masuren mitgenommen haben, haben sich jetzt wieder vor Ostern auf den Weg

in ihre alte Heimat gemacht und haben wieder einen Teil eurer Spenden für uns mitgenommen.

In letzter Minute konnten wir noch die Kleiderspenden von Monika Rüsing/Kölner für Tiere in Not,

Anita's Kaffeeservice und noch einige einzelne Spenden mitgeben :)

 

Wir sagen ganz herzlichen Dank an die lieben Transporteure und die lieben Spender :)

... Hilfslieferungen April 2014 / Spendenfahrt Evelyn und Annika


Wir sagen HERZLICHEN DANK im Namen

 

- des Tierheims in Szczytno

- von Oma Marta und

- von Dorota's Auffangstation

 

all' denen, die durch ihre finanzielle Zuwendung und/oder durch ihre Sachspenden

zum Gelingen dieser Spendenfahrt beigetragen haben.

 

DANKE DANKE DANKE

 

--------------------------------------------------------------------

 

BERICHT  VON  EVELYN  ÜBER

Unsere „Spendenfahrt“ ins Tierheim Szczytno / Masuren im April ´14

 

Am 08.04.14 haben wir uns das erste Mal auf den Weg ins 1300 km entfernte Szczytno gemacht.

Wir, das sind Annika und Evelyn von der Tierrettung–Grenzenlos e.V. /Katzenstation Kist.

Nach 16 h Fahrt mussten wir unsere Knochen bei Ankunft erst einmal wieder sortieren (polnische Straßen sind einfach „anders“…). Der Empfang am nächsten Tag im Tierheim war sehr herzlich und ebenso emotional, denn sie alle konnten es kaum glauben, dass so viele Menschen aus der fremden, weiten Ferne ihnen und ihren knapp 400 Tierheimtieren helfen möchten. Bei unserem Rundgang durchs Tierheim fiel uns gleich auf, mit welcher Liebe und Sorgfalt hier mit den Tieren umgegangen wird und dass hier zwar fast alles alt und teilweise baufällig ist, aber ordentlich und sehr sauber gehalten wird. Das täuschte aber nicht darüber hinweg, dass es hier noch an vielen Ecken und Enden fehlt, z.B. fehlen an einigen Hundezwingern noch die Dächer, so dass diese Hunde dem schlechten Wetter ausgesetzt sind.

Insgesamt kümmern sich hier 10 Mitarbeiter im Wechsel um knapp 400 Tiere. Es muss täglich gekocht werden, mit dem was gerade verfügbar ist, um alle satt zu bekommen, denn Trockenfutter ist zu teuer und somit Mangelware. Gekocht wird mit Reis, Nudeln, Kartoffeln sowie Gemüse. Zusätzlich werden mehrmals in der Woche aus einer Truthahn-Fleischfabrik die Schlachtabfälle abgeholt. Einige Hundegruppen müssen dort aus Platzmangel in zu kleinen Zwingern mit übereinander gestapelten Hundehütten leben. Dieser Anblick war für uns natürlich bedrückend und traurig. Viele der Hunde pressten sich ans Gitter um ein bisschen Aufmerksamkeit zu ergattern. Besonders die Alten, die hier schon jahrelang sitzen, gingen uns direkt ins Herz. Aber die Hunde hier haben trotz allem noch sehr viel Glück, denn sie dürfen 2x am Tag in einen der Ausläufe zum Toben und Spielen und werden wirklich liebevoll gut versorgt.

Für die gesunden und kastrierten Katzen gibt es bereits ein schönes Holzhäuschen mit großem Freilaufgehege.

 

Für die kranken und/oder verletzten bzw. frisch operierten Hunde gibt es im sogenannten Aufenthaltsraum (eher multifunktional, weil Büro, Abstellraum und Küche zugleich) 3 Gitterboxen.

Die kranken, infektiösen oder auch frisch operierten Katzen sowie die zahlreichen Neuzugänge wohnen separat in Käfigabteilen in einem Holzhäuschen, in dem wir noch einiges verbessern könnten und auch möchten. In Anbetracht der wenigen vorhandenen Mittel wurde hier aber schon wirklich gut gedacht und Vieles richtig gut gemacht.

Am schlimmsten trifft es die infektiösen Katzen (z.B. Leukose, etc.), denn für diese gab es bisher kein „eigenes“ Katzenhaus und so mussten sie teilweise monatelang alleine in den Käfigabteilen leben... Eine Chance auf ein Zuhause hat eine solche Katze auch dort kaum. Hier konnten wir sofort helfen in dem wir einen Großteil der Baukosten von ca. 500 € für ein Katzenhaus übernehmen, in dem dann auch diese Katzen ein schöneres Leben führen können, denn es bringt rein gar nichts sie alle nach D zu karren, vor Ort helfen ist hier richtig und wichtig!

 

Für die doch spezielle Inneneinrichtung (Desinfektion!) des Lunia & Carlo Katzenhauses nehmen wir aber sehr gerne noch Spenden entgegen. Lunia und Carlo (beide FeLV+) durften mit uns reisen, denn für sie fanden wir eine sehr feine Leukosis-Wohngruppe in Bergisch Gladbach. Hier dürfen sie nach langer Zeit wieder Laufen, Springen und Spielen, aus großen Fenstern in den Garten schauen, Körper und Seele werden ebenfalls bestens versorgt.

Ganz vielen lieben Dank an Eva und Angelo vom Tierschutzteam Köln !

Die „Geschichte“ von Lunia und Carlo demnächst unter: www.tierschutzteam-koeln.de

 

Am gleichen Tag kauften wir dann noch von dem für Lebensmittel gespendetem Geld 3 Wäschekörbe voll mit Reinigungsmitteln, Lebensmitteln, Kaffee, Flüssigseife, Waschmittel, u.s.w. für die Tierheimmitarbeiter und Oma Martha ein. - Danke ! Danke ! Danke ! Danke !

Nur durch Eure / Ihre Spenden konnten wir hier wirklich vor Ort viel Gutes tun mit Kleidung, Lebensmitteln, knapp 800 kg Trockenfutter für Hunde & Katzen, Kratzbäumen, Näpfen, Welpenaufzuchtmilch, und, und, und…

 

Das „Restgeld“ von knapp 400 € hat noch für 2 zooplus Bestellungen gereicht - welche Freude !!!

Julia und ihr Tierheim-Team Szczytno sagen herzlichen Dank und ganz viele liebe Grüße nach Deutschland an alle Menschen, die hier mitgeholfen haben! Dem schließen wir uns natürlich sehr, sehr gerne an !

...und die Planung für die nächste Fahrt Anfang 2015 beginnt. Wir hoffen, dass wir auch für diese Fahrt wieder viele Menschen begeistern können und diese uns mit ihren Spenden helfen, dort zu helfen !!!

 

--------------------------------------------------------------------

 

 

17. April 2014

... und nach ihrer Rückkehr aus Masuren stellte Evelyn fest, dass die lieben Spender auch in der Zwischenzeit

nicht untätig geblieben waren :) und so konnte sie dank eurer Hilfe noch einmal eine Bestellung tätigen

und den Tieren (und Menschen :) in Masuren große Freude bereiten  ♥

... und so wurde noch einmal bestellt:

 

           zusammen 100 Kilo                                           1 x                                              zusammen 20 Kilo

 

--------------------------------------------------------------------

 

25. April 2014   -   A N G E K O M M E N   : )  DANKE, DANKE, DANKE

 

 

... und auch für Oma Marta und die Auffangstation von Dorota

ist noch einmal eine Futterlieferung über 200 Kilo Trockenfutter angefallen :)

 

Allerseits herrschte große Freude und die Empfänger sagen

im Namen der NotFellchen in Masuren von Herzen

 

 DANKESCHÖN

 

allen lieben Spendern und
der lieben Evelyn von TRG e.V., Katzenstation Kist

 

 

... und die Bilder von der Ankunft von Oma Marta's Lieferung gibt es hier zu sehen:

http://www.tiernotfelle-europa.de/der-hof-von-oma-marta-in-masuren/

 

--------------------------------------------------------------------

 

 

 

7. April 2014

 

... und morgen geht es los -  04:30 Abfahrt, damit Evelyn und Annika noch vor der Dunkelheit in Masuren ankommen -

das heißt, um 03:00 Uhr aufstehen !!!

 

Der Transporter ist vollgeladen bis unter das Dach - kein Krümelchen passt mehr rein -

die Freude wird riesengroß sein in Masuren  :)

Das haben wir unter anderem all' den

lieben Spendern zu verdanken, die ihr

in der Spendenübersicht seht -

wir sagen von Herzen DANKESCHÖN

 

Liebe Evelyn, liebe Annika,

wir sagen DANKE für eure Mühe ...

viel Spaß bei eurem "Abenteuer Masuren"

Wir wünschen eine gute Fahrt - kommt heil hin und zurück  :)

 

 

(die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern)

 

 

Mit dabei sind auch noch Futter und Heilpilze für die beiden FeLV-Samtpfoten Lunia & Carlo.

Eine Spende von Birgit Vorndran, Tierheilpraktikerin aus Würzburg, die selber

3 Leukosis zuhause hat. www.animosa-tierheilpraxis.de

DANKE, liebe Birgit

 

... und Stefan Neubauer aus Heidingsfeld hat eine Werkstatt in der er Hundehalsbänder und Leinen anfertigt und hat für uns für Masuren ein paar Lederleinen kostenlos repariert bzw. fertiggestellt.

DANKE, lieber Stefan

 

--------------------------------------------------------------------

 

16. März 2014

 

... und die nächste Spendenlieferung nach Masuren geht bald auf Reisen   :)

Die liebe Evelyn von TRG e.V., Katzenstation Kist und die liebe Annika machen sich Anfang April von Würzburg/Kist auf den Weg nach Szczytno und haben fleissig gesammelt - ein ganzer Transporter ist schon voll !

 

Evelyn hat bereits vorab von einem Teil des Geldes, das sie für diese Fahrt gesammelt hat, eine Lieferung von

110 Kilo Trockenfutter für Oma Marta und 110 Kilo für Dorotas Auffangstation auf den Weg gebracht !

Und im Gepäck haben sie unter anderem:

ca. 250 kg Trockenfutter incl. Welpenfutter für Katzen und Hunde, 12 Dosen R.C. Katzenaufzuchtsmilch mit etlichen Saugerfläschchen. Auch ein paar Packungen Gastro-, Diät- und Nierenfutter sind dabei. Dann 15 x 12 l Katzenstreu, Katzenklos, Transportboxen, Kratzbäume, Decken und Handtücher, Bettwäsche plus etliche Kartons mit guter Kleidung für Frauen, Männer und Kinder.

 

Was wird das für eine Freude sein, wenn alles ausgeladen wird  :)

 

Wir sagen   DANKE DANKE DANKE   im Namen der Vierbeiner

 

- vom Tierheim in Szczytno

- von Oma Marta und

- von Dorota's Auffangstation

 

Der intelligenteste Kater von Kist hat natürlich alles im Blick -

und hier ist eine Auswahl der gesammelten Spenden zu sehen :

 

... Hilfslieferung März 2014 / Spendenfahrt Beate

 

... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ...

 

... und auch Beate hat -zusammen mit ihrem Sohn- die Spenden im Tierheim ausgeladen.

Alle habe sich sehr gefreut, dass so viele Helfer in Deutschland an Mensch und Tier in Masuren denken.

 

 Die Tierheim-Mitarbeiter bedanken sich ganz herzlich und senden liebe Grüße nach Deutschland

 

 

28. Februar 2014

 

... und morgen geht es los.

Beate macht sich -zusammen mit ihrem Sohn- auf den Weg, um Maria in Masuren abzulösen :)

 

Das Auto ist vollgeladen mit Spenden und abfahrbereit, jetzt heißt es, sich noch ein paar Stunden aufs Ohr legen und morgen auf die beschwerliche Reise zu gehen. Es heißt, ca. 1200 km zurückzulegen, bei einer Fahrtdauer von ca. 13 Stunden - leider ist Beate's Sohn noch nicht alt genug, um sie am Steuer abzulösen.

 

Uns fehlte dieses Mal die Zeit, um noch um Spenden für diese Fahrt zu bitten, denn Beate hatte eigentlich vor,

mit dem Pkw zu fahren, und es hätten keine Spenden mehr hineingepaßt.

Aber dann stellte ihr großzügigerweise Herr Frank von der  Kinder- und Altenheimstiftung Kallmünz diesen Transporter für die Fahrt zur Verfügung, als er von dem Vorhaben erfuhr.

Auf diesem Weg möchten wir uns ausdrücklich ganz herzlich bei Herrn Frank bedanken -

Vergelt's Gott und DANKESCHÖN ♥

 

Liebe Beate, wir wünschen euch eine gute Fahrt, passt gut auf euch auf und kommt gut hin und zurück.

... Hilfslieferung Februar 2014 / Spendenfahrt Maria

 

... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ... ♥ ANGEKOMMEN ♥ ...

 

... die Spenden sind im Tierheim angekommen. Die Freude war wieder groß,

vielen lieben Dank für alles und ganz liebe Grüße an die Spender in Deutschland .

 

 

Alles, was Maria mitgebracht hat, kann sehr gut gebraucht werden und die Mitarbeiter sind sehr dankbar

für die Kleider-Spenden. Maria schreibt, wenn sie Fotos von den Spenden macht, arbeiten alle fleissig,

und wenn sie weggeht, wird die Neugierde doch zu groß und sie springen alle raus

und schauen sich den Inhalt der Säcke an und freuen sich.

Ich denke, sie möchten nicht gern dabei fotografiert werden, das kann man sicher verstehen,

und Maria respektiert das   :)

 

Wir sagen von Herzen DANKE für eure Hilfe für die Tiere und die Menschen in Masuren

 

 

... 15. Februar 2014 - die Hilfslieferung nach Masuren ist unterwegs ...

GUTE FAHRT, liebe Maria, komm gut hin und zurück

und bring uns schöne Bilder mit   :) ...

 

♥ Wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN an alle Spender, die mit soviel Liebe,

Mühe und Herzblut ihre Pakete packen für Mensch und Tier in Masuren -

ihr könnt sicher sein, dass eure Spenden von Herzen willkommen sind. 

 

 (die Bilder lassen sich durch einen KLICK vergrößern)

 

          Wir sagen DANKE an                           Wir sagen DANKE an                                Wir sagen DANKE an    

                   ♥ Judith ♥                                       ♥ Heike / Asterix ♥                                   ♥ Judith ♥

                                                                                                                                  

          Wir sagen DANKE an                          Wir sagen DANKE an                                Wir sagen DANKE an

       ♥ Angelika / Julchen1 ♥                 ♥ die liebe Patin von KROPKA ♥            ♥ Harriet und Detlef Groch ♥

                                                                                                                                                   für Oma Marta

... und bereits die dritte große Lieferung für unsere Februar Fahrt - alles gut sortiert und organisiert, wie immer  :)

Wir sagen DANKE an  ♥ Monika Ruesing ♥

            Wir sagen DANKE an                           Wir sagen DANKE an                              Wir sagen DANKE an

         ♥ Christiane / anchen ♥                          Monika Ruesing                             ♥ Monika Ruesing 

          Wir sagen DANKE an                            Wir sagen DANKE an                           Wir sagen DANKE an 

                    ♥ Natalie ♥                            ♥ Monika Schmitz-Celik ♥                             ♥ Graziella ♥

          Wir sagen DANKE an                            Wir sagen DANKE an                            Wir sagen DANKE an

              ♥ Monika Werner ♥                        ♥ Susanne / grisu ♥                              ♥ Susanne / grisu ♥    

   Wir sagen DANKE an              Wir sagen DANKE an               Wir sagen DANKE an           Wir sagen DANKE an

    ♥ Monika Ruesing ♥                 ♥ Monika Ruesing ♥               ♥ Monika Ruesing ♥               ♥ Monika Ruesing    

         Wir sagen DANKE an                               Wir sagen DANKE an                          Wir sagen DANKE an

                  ♥ Graziella ♥                                       ♥ Graziella ♥                              ♥ Monika Schmitz-Celik ♥   

 

... von diesen Pakten konnten schon einige noch im letzten Jahr im Tierheim ausgeliefert werden, denn

wir haben durch Zufall  noch einen Transport gefunden, auf dem wir die Spendenpakete mitgeben konnten.

Darüber haben wir uns sehr gefreut, und noch mehr haben sich die Mitarbeiter des Tierheims gefreut,

wie ihr sicher anhand der Bilder sehen könnt  :)

 

Auf diesem Weg ganz herzlichen Dank an die netten Transporteure

 

... Hilfslieferungen Januar 2014 / Bianca


29. Januar 2014

 

... heute gab es im Tierheim in Masuren eine schöne Überraschung:

eine Futterlieferung von der lieben Bianca Dengler ist angekommen.

 

Die Fellnasen sagen ganz herzlich DANKESCHÖN, liebe Bianca

 

und auch die Tierheim-Mitarbeiter haben sich über diese Hilfe sehr gefreut :)

... Hilfslieferungen Januar 2014 / Christina und Klemens

 

13. Januar 2014

 

... heute haben wir ganz schnell eine Futterlieferung auf den Weg gebracht. Die Welpen und Kitten haben gar kein Futter mehr. Da müssen wir doch etwas tun für unsere TierKinder !

 

Möglich gemacht haben das die lieben Spender

Christina und Klemens Kläsener,

die die Rechnung in Höhe von 158,40 Euro übernommen haben.

 

  ♥  Die TierKinder in Masuren sagen:

HERZLICHEN DANK, liebe Christina und lieber Klemens

 

 

21. Januar 2014 - das Futter ist angekommen, und die Freude war groß, wie man sieht  : )

Alle bedanken sich ganz herzlich bei Christina und Klemens Kläsener

... Spendeneingang - wir sagen herzlichen Dank an:

Datum     

Name  des Spenders                                          

für                                                            

Betrag

12.2014
BUNJA mit Maria / Zora - Dezember 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00
11.2014
BUNJA mit Maria / Zora - November 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

10.2014

BUNJA mit Maria / Zora - Oktober 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

09.2014

Uli Heines

Futterlieferung

30,00

09.2014

BUNJA mit Maria / Zora - September 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

08.2014

BUNJA mit Maria / Zora - August 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

07.2014

BUNJA mit Maria / Zora - Juli 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

06.2014

BUNJA mit Maria / Zora - Juni 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

05.2014

U.B. / Patin von Kropka

3 Transportkörbchen

30,00

05.2014

Inge K.

1 Transportkörbchen

8,50

05.2014

Beate Sauer / Beate66

2 Katzenkörbchen für die Miezels

20,00

05.2014

U. B. / Patin von Kropka

2 Katzenkörbchen für die Miezels

15,00

05.2014

Angelika Curk / Julchen1

1 Katzenkörbchen für die Miezels

10,00

05.2014

Anja Wellmann / Muhli

1 Katzenkörbchen für die Miezels

7,50

05.2014

Anja's Mutti

1 Katzenkörbchen für die Miezels

7,50

05.2014

BUNJA mit Maria / Zora - Mai 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

04.2014

U. B. / Patin von Kropka

Futterlieferung April 2014

30,00

04.2014

BUNJA mit Maria / Zora - April 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

04.2014

MIKI Porten mit Nicole und Stefan

FörderPatenschaft GULIWER

30,00

04.2013

NINO+SANCHO mit Frauchen Doris Kittner

Futter für die Welpen

40,00

03.2014

BUNJA mit Maria / Zora - März 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

03.2014

MIKI Porten mit Nicole und Stefan

FörderPatenschaft GULIWER

30,00

02.2014

BUNJA mit Maria / Zora - Febraur 2014

FörderPatenschaft für Futter für

die Welpen und Kitten im Tierheim

15,00

02.2014

MIKI Porten mit Nicole und Stefan

FörderPatenschaft GUBIK

15,00

02.2014

MIKI Porten mit Nicole und Stefan

FörderPatenschaft GULIWER

15,00

01.2014

Elisabeth / Donnas Spaziertante

medizinische Hilfe für

NotFellKater AREK

20,00

01.2014

Firma Wohnareal GmbH, Aachener Straße,

Köln (aus Spende von Dezember 2013)

medizinische Hilfe für

NotFellKater AREK
114,92

01.2014

Firma Wohnareal GmbH, Aachener Straße,

Köln (aus Spende von Dezember 2013)

medizinisches Diätfutter

für NotFellRüde GULIWER
86,00

01.2014

Firma Wohnareal GmbH, Aachener Straße,

Köln (aus Spende von Dezember 2013)

medizinisches Diätfutter

für NotFellRüde GUBIK
75,00

01.2014

Christina und Klemens Kläsener

Januar-Futterlieferung

für die Welpen, Kitten und Katzen

158,40

 

... hier geht es zu den Hilfslieferungen 2013 ...