TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

21. Juli 2019

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

2019 ... liebe Pfotengrüße senden :

___________________________________________________________

 

13. Juli 2019

Der kleine Prinz Rico ist wieder einmal zu Gast bei der lieben Christiane/anchen. 

Sie hat die Gelegenheit genutzt, um euch liebe Pfotengrüße von dem kleinen Burschen zu senden. - Sie schreibt:

"Mit Hören ist nüscht mehr, außer eine Tüte raschelt. Sehen tut er wahrscheinlich nur noch hell und dunkel.

Aber mit den Großen ist er fleißig bei der Leckerli Suche und ist er auch noch recht fit, je nach Tagesverfassung.

Ganz liebe Grüße von Christiane und dem Rest."

Wir sagen DANKE, liebe Christiane für die lieben Grüße ♥

___________________________________________________________

 

 

 

3. Juli 2019

 

... die kleine Rakete Szarus/Rocket war beim Frisör und präsentiert uns hier seinen neuen Haarschnitt, der ihm

-wie ich finde- sehr gut steht

 

Sein Frauchen schreibt:

" Nach seinem Haarschnitt kam ein Streifenhörnchen zum  Vorschein 

Es ist wirklich witzig mit ihm - immer wenn man denkt, dass bestimmte 

Dinge noch ewig brauchen und man eigentlich überhaupt nicht damit rechnet, dass es Fortschritte gibt, spaziert die kleine Rakete morgens zügig an einem vorbei in den Garten und dann nochmal und nochmal, und

er kann gar nicht genug bekommen von seinen kleinen Ausflügen. So nach dem Motto: "Na gut, ich hab mir das heute Nacht überlegt, so schlimm kann es ja nun nicht sein, denn dieses kleine großmäulige Fräulein spaziert da ja auch immer ein und aus, und sie lebt immer noch !! "

 

Nachdem er sich im Tierheim ja nicht einmal aus seiner Hütte gewagt hat, ist das ein Riesenfortschritt für den kleinen Mann und es zeigt, dass er schon großes Vertrauen gefasst hat.

Das haben Frauchen und Herrchen mit der Hilfe der kleinen Amelie/Annie gut gemacht  

 

 

___________________________________________________________

 

 

2. Juli 2019   ---   Liebe Pfotengrüße vom kleinen EDI

 

Sein Frauchen schreibt:

" Liebe Elisabeth, viele Grüße von Edi. Er ist in einem Jahr ein fester Bestandteil unseres Rudels geworden-

mit dackeligem Dickschädel, aber umso liebenswerter ♥ "

Und um das zu unterstreichen, hat der kleine Edi viele Bilder mitgeschickt

 

Durch Feld und Wald springen, Kuscheleinheiten abholen, Sozialdienst leisten ♥, Wasserspiele, ausruhen ....

Wir sagen Dankeschön, lieber Edi und liebe Sina

___________________________________________________________

 

22. Juli 2019

 

Liebe Pfotengrüße vom kleinen Waschbärengesicht Szarus - jetzt ROCKET

und von der kleinen Amelie - ANNIE

 

Zwar schaut er immer noch wie ein kleiner Brummbär, aber er hat sich mittlerweile schon sehr gut eingelebt.

Sein Frauchen Birgit schreibt:

 

"Hallo Elisabeth, anbei die längst überfälligen Bilder von unserem Rocket.

Er ist ein ganz lieber kleiner Kerl, der wenn einmal der Knoten geplatzt ist, ein witziger Kasper sein wird.

Er kann richtig albern sein und sich wie Bolle freuen. 

 

Trotz seiner vielen kleinen und großen Fortschritte ist er immer noch sehr ängstlich. Schnelle Bewegungen

verunsichern ihn und ein Geschirr anziehen bereitet ihm immer noch sichtlich Stress. 

Bis wir an der Nordsee spazieren gehen können, wird also noch etwas Zeit vergehen.

Mit Annie gibt es überhaupt keine Probleme. Unser "Zwerg" benimmt sich vorbildlich und die eigentlich anfangs

erwartete Angifterei blieb komplett aus. 

Die Zwei werden sicherlich ein tolles Dreamteam, mit reichlich Flausen im Kopf.

So das war es erstmal in Kürze von hier.

Liebe Grüße Birgit mit dem Zweiergespann Annie u. Rocket"

 

Was soll ich mehr sagen ? Alles gut - ich freue mich riesig für Rocket und Annie (und natürlich Frauchen + Herrchen )

 

___________________________________________________________

 

 

 

 

 

15. März 2019

 

GnadenbrotFellchen EDI muss sich seine Knochen hart verdienen.

Er hat ein Bild geschickt von seiner Arbeit

im Altenheim.

 

Schicht schieben mit seinen Arbeitskollegen

                ☺

... und danach KUSCHELN mit Mama - kann Liebe schön sein ...

 

___________________________________________________________

 

 

21. Febraur 2019 - das kleine GnadenbrotFellchen EDI sendet liebe Pfotengrüße

                             ... es geht ihm gut und er genießt sein Leben in vollen Zügen

 

___________________________________________________________

 

 

18. Februar 2019

Die beiden GnadenbrotFellchen PERELKA und ZNAJDEK senden liebe Pfotengrüße

aus dem neuen Zuhause

Pfotengruß von Perelka und Znajdek ♥

Pfotengruß von Perelka ♥

Pfotengruß von Znajdek ♥

___________________________________________________________

 

8. Februar 2019

 

... und auch unser liebes, kleines Förderpaten-Mitglied AMELIE schickt euch liebe Pfotengrüße ♥ 

 

Ihr erinnert euch sicher an unser kleines medizinisches NotFellchen vom vergangenen Jahr.

Leider habe ich es erst verspätet eingestellt,

das Bild zeigt die kleine Maus noch im Spätherbst

Frauchen Birgit schreibt:

"Amelie geht es ganz wunderbar. Sie ist eine kleine süße Maus und sie scheint das Leben hier bei uns wirklich zu genießen. 

Durch den Besuch der Hundeschule ist sie schon richtig cool im Umgang mit anderen Hunden geworden.  

Bissel Zeit braucht sie noch, aber wir denken, dass ihr in nicht all zu langer Zeit Hundegesellschaft ganz gut tun würde. Wir denken, dass sie mit einem kleinen und ruhigen Rüden, der eher unterwürfig reagiert, gut auskommen würde. Bedrängt werden mag sie gar nicht. Da reagiert sie sehr schnell giftig. 

Das Bild zeigt Amelie, wie sie leibt und lebt! Klein, witzig und immer mit einem leicht aufmüpfigen Blick. Nur wenn sie etwas möchte, kann sie ganz herzerweichend schauen."

 

Wir sagen DANKE für die schönen Nachrichten, liebe Birgit 

 

___________________________________________________________

 

 

 

 

6. Februar 2019

 

 

die Schwesterchen

 

GIZA und GOYA

 

senden liebe Pfotengrüße

 

Das Bild zeigt sie nach ihrer morgendlichen

Runde auf dem verschneiten Grundstück und anschließendem Frühstück.

 

Und nach dieser "Anstrengung" wird erst einmal ausgiebig gekuschelt und geruht

 

 

 

DANKE für die Übersendung der Nachricht,

liebe Christiane/anchen

___________________________________________________________

 

 

 

 

 

6. Febuar 2019

 

Pfotengrüße von der lieben MALWINKA 

 

... erinnert ihr euch noch an unser NotFellchen

vom März 2015, unsere kleine MALWINKA (jetzt LEE),

die im Mai 2015 über die liebe Christiane/anchen ein Zuhause bei Klaus gefunden hat ?

 

Klaus muss für ein paar Tage ins Krankenhaus - nichts Schlimmes - und Malwinka geht auf Kurzurlaub und besucht ihre alten Freundinnen GIZA und GOYA

 

 

___________________________________________________________

 

 

20. Januar 2019   -   ... und noch einmal Grüße von der lieben DUNIA.

                                  Jeden Tag lernt sie etwas Neues und jeden Tag entspannt die süße Maus mehr

___________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

20. Januar 2019   -  

 

 

MAKS "on the road" -

 

es geht ihm gut

 

und er sendet liebe Grüße


___________________________________________________________

 

 

14. Januar 2019   -   ... und auch unsere liebe DUNIA schickt ganz liebe Grüße an ihre "Follower"

___________________________________________________________

 


 

 

 

 

14. Januar 2019

 

Unser lieber MAKS ist gut im neuen Zuhause angekommen und sendet ganz liebe Pfotengrüße