TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Senioren- und HandicapFellchen 1

♥ Zuhause gefunden ♥ wir sagen von Herzen DANKE ♥ Zuhause gefunden ♥

 

Alter Hund  -  na und ?

Handicap-Hund  -  na und ?

 

Ich bin Leben,

das leben will,

inmitten von Leben,

das leben will.

 (Albert Schweitzer)

 

 

- sagen die Senioren- und HandicapFellchen,

die bei lieben Menschen ein schönes Zuhause gefunden haben -

- und hier findet ihr auch die SternenFellchen -

 

 

 

 

... hier geht es zu den Senioren- und Handicap-Fellchen DANKE Seite 2:  --> KLICK

 

 

... und hier geht es zurück zu den aktuellen Senioren- und Handicap-Fellchen,

die auf der Suche nach einem lieben Zuhause sind:   --> KLICK

 

... B U C U S - lieber Labbi-(Mix)-Bub geb. 2006, ca. 57 cm, seit 03.2015 im TH

 

02.2016 -  BUCUS

lieber Labbi-(Mix)-Bub geb. 2006, ca. 57 cm, seit März 2015 im Tierheim

 

Der liebe Bucus ist ein Fundhund, der in der Stadt aufgegriffen und im Tierheim abgegeben wurde. Wir gehen davon aus, dass er wegen seines Alters ausgesetzt wurde, denn niemand hat sich auf die Aufrufe hin für ihn gemeldet.

Bucus ist ein freundlicher, ruhiger Geselle, der die Menschen mag und gut mit seinen Artgenossen auskommt.

 

Von Bewegung hält er nicht sonderlich viel, zumindest nicht im Tierheim, was sich leider auch auf seiner Taille niederschlägt, wie man sieht.

Seine Uhr tickt, aber er möchte doch sein Leben nicht im Tierheim beschließen, wie schon so viele andere vor ihm, sondern er möchte seinen Lebensabend mit lieben Menschen verbringen und einfach nur dabei sein.

Wer möchte Bucus seinen letzten Herzenswunsch erfüllen?
BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

 

 ___________________________________

 

März 2017 - PfotenPost vom lieben BUCUS ♥

 

... es geht dem Burschen gut, er liebt seine langen Spaziergänge mit seiner Lieblingsfreundin DINJA

und er lässt alle seine Freunde schön grüßen und sagt bis bald ...

 ___________________________________

 

20. Juli 2016 - PfotenPost vom lieben BUCUS ♥

Das Frauchen von Bucus schickt Bilder und liebe Grüße, sie schreibt:

 

"Ihm geht es gut, er hat ein schon ein bißchen abgenommen, was seinen Gelenken gut tut.

Er kann inzwischen ohne Leine laufen in Gebieten, wo es kein Wild gibt bzw. die man weit überblicken kann.

Auch die Katzen läßt er inzwischen ziehen ohne daß er Anstalten macht, sie zu jagen.

Sein einziger Fehler: er frißt alles, was er erwischen kann. Draußen ist das richtig doof, man kann ihn keine Sekunde aus den Augen lassen, schon hat er was gefunden, was ihm schmeckt. GsD kann ich ihn inzwischen abrufen. Wenn ich das Objekt der Begierde vor ihm entdeckt habe und entsprechende Leckerlies zum "Tausch" anbieten kann.

Ich habe noch nie einen so verfressenen Hund gehabt, er wird niemals satt "

Lieber Bucus, wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Guten Appetit

 ___________________________________

 

UPDATE April 2016

der liebe Bucus ist in seinem neuen Zuhause angekommen, wir freuen uns sehr

er wird sein Leben in Zukunft in Bielefeld verbringen, mit Artgenossen in seiner Größe

Wir sagen ganz lieben Dank an das neue Frauchen ,

die ihm noch einmal eine Chance auf ein schönes Leben in Liebe und Geborgenheit gegeben hat,

und wir sagen ganz lieben Dank an die Spender , die es mit ihrem Beitrag möglich gemacht haben,

dass Bucus mit einer TierTransportfirma in sein neues Zuhause reisen durfte.

 

Lieber Bucus, wir wünschen dir von Herzen alles Gute und viel Glück im neuen Zuhause

... L I S I A - süßes, kleines MixMädchen, geb. 2006, ca. 28 cm, seit 2014 im TH

 

01.2016 -  LISIA (4954)

süßes, kleines MixMädchen, geb. 2006, ca. 29 cm, seit 2014 im Tierheim

 

Lisia wurde vor 2 Jahren in der Stadt gefunden - sie wartete brav an der Bushaltestelle - auf wen ? Wir wissen es nicht, und nie hat sich jemand auf die Anzeigen gemeldet. Vielleicht ist sie dem Besitzer zu alt, lästig oder zu teuer geworden, denn als man sie ins Tierheim brachte, wurde ein Tumor an der Schulter festgestellt.

 

Der Tumor wurde entfernt, glücklicherweise stellte sich heraus, dass es kein bösartiger Tumor war und Lisia hat sich von allem gut erholt.

Lisia ist eine liebe und etwas schüchterne Maus, die die Menschen liebt und sich mit ihren Artgenossen gut versteht.

Sie möchte nicht den Rest ihrer Tage im Tierheim verbringen, um ihr Leben dann dort beschliessen zu müssen.

Lisia hat noch soviel Liebe zu geben und wünscht sich so sehr ein kuscheliges Körbchen bei lieben Menschen.

Vielleicht verliebt sich jemand in die kleine Maus und möchte ihren Wunsch erfüllen?

Lisia wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihre neuen Menschen.

 ___________________________________

 

UPDATE 22. März 2016

 

Neuigkeiten von unserer kleinen Lisia:

 

Leider ist sie noch etwas kamerascheu, aber ich bleibe dran. Am Sonntag haben wir uns einen gemütlichen Tag gemacht, alle waren müde und für alle war es anstrengend. Auch die kleine Lisia ist nach der ersten Haus- und Garteninspektion und erste Gassirunde ziemlich erschlagen von all den neuen Eindrücken und liegt schnarchend im Körbchen. Mit den anderen Hundesenioren gibt es keine Probleme - alles friedlich.

Gestern haben wir es nicht mehr geschafft, aber heute gehen Lisia und ich auf Shopping-Tour zum Freßnapf, denn irgendwie passen die normalen Geschirre nicht so richtig!

Liebe Grüße und bald folgen weitere Nachrichten ...

 

Lisia mit ihrer neuen kleinen Freundin

___________________________________

 

 UPDATE 20. März 2016

 

Unsere liebe, kleine Lisia ist in ihrem Zuhause angekommen.

 

Die Nachricht erreichte uns noch spät in der Nacht über Facebook:

 

So, Lisia ist gut bei uns gelandet. Alles weitere später.

 

Wir sind schon ganz gespannt, was die Motte aus dem neuen Zuhause zu berichten hat

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, liebe Lisia

 

... C Z A R L I alias Schiefmund - lieber Mix-Bub, geboren 2003, 35 cm

03.2014 - CZARLI (833) alias Schiefmund alias crooked Charli

- lieber Mix-Bub, geb. 2003, 35 cm  -  seit 2005 im Tierheim - schiefes Mäulchen - sucht Altersruhesitz

 ... der arme, kleine Czarli wurde mit 2 Jahren von einem Auto angefahren und verletzt vor dem Tierheim abgelegt.

Das war im Jahr 2005 und seitdem wartet der kleine Kerl auf ein Zuhause.

 

Er hatte niemals eine wirkliche Chance, denn mit seinem schiefen Mäulchen, das nach dem Autounfall zurückblieb, wollte ihn niemand mehr haben - und so wartet er schon seit so vielen Jahren auf einen lieben Menschen, der seine Behinderung nicht sieht, sondern nur seinen liebenswerten Charme und sein tapferes, kleines Herz.

Er ist ein sanfter, fröhlicher, freundlicher und lieber kleiner Kerl, der von ein wenig Liebe und Wärme träumt

Kann er noch das Herz eines lieben Menschen erwärmen?

Czarli wartet mit EU-Pass, (auf Wunsch kastriert) gechipt, geimpft und entwurmt auf seine neuen Dosenöffner.

BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

______________________________________________________

 

UPDATE 7. November 2016 - Hallo liebe Elisabeth, es ist mal wieder an der Zeit kurz über Czarli zu berichten.

Dem kleinen Mann geht es sehr gut. Er ist richtig fit und mit seinen kleinen krummen Dackelbeinchen ganz schön fix unterwegs. Ich würde sagen: Czarli ist nun ganz und gar hier angekommen. Er kennt sich bestens aus in seinem Zuhause...weiss wo die Leckerlis liegen, liebt die Spaziergänge am Deich und kuschelt mittlerweile abends mit uns auf dem Sofa als wenn es nie anders gewesen wäre. - Er scheint mich sehr in sein kleines Herz geschlossen zu haben, denn er verfolgt mich auf Tritt und Schritt und ist überall dabei, egal ob ich einkaufen gehe,  im Garten arbeite, Hausarbeit mache oder auch nur einfach Holz für den Kamin aus dem Schuppen hole. Er läuft und hüpft vor oder neben mir her und freut sich 

einfach seines Lebens. - Mir geht es aber genauso: ich könnte ihn den ganzen Tag knuddeln. Er hat so eine liebe und bescheidene Art...er ist einfach ein kleiner Sonnenschein. Ich liebe diesen kleinen Burschen sehr.

Den Juckreiz haben wir nun auch ganz gut in den Griff bekommen. Er ist noch nicht komplett weg, aber Czarli kratzt sich bedeutend weniger. Mittlerweile bin ich auch davon überzeugt, dass es einfach auch eine Umstellungsgeschichte war. Knapp 11 Jahre Tierheim und alles was damit zusammenhängt kann man eben nicht einfach mal so über Bord schmeissen. Alles braucht seine Zeit.

Hatte ich Dir schon geschrieben, dass Klein-Czarli eine große Schwäche für Thunfisch und Geflügelwiener hat? Da vergisst er ganz kurz seine guten Manieren...Aber man kann es ihm nicht übel nehmen, denn die Freude über diese "Delikatessen" steht ihm so richtig ins Gesicht geschrieben. Man muss sich einfach mit ihm mitfreuen.

Anbei zwei Bilder von unserer "Hausstrecke". Momentan bietet sich uns nebenbei ein alljährlich wiederkehrendes Naturspektakel: die Nonnengänse sammeln sich auf den Elbwiesen um von hier aus in ihre Winterquartiere zu fliegen.

So liebe Elisabeth, das war es für heute. Wir hoffen Dir und den Deinen geht es gut. - Czarli lässt Dich grüßen und schickt Dir einen dicken Knuddler. - Liebe Grüße, Birgit + Czarli

______________________________________________________

 

 

 

UPDATE 3. Oktober 2016

 

... der kleine Mann dreht seine Runden

und freut sich des Lebens 

 

Leider steht die Ursache der Allergie noch nicht fest,

aber Milben sind es nicht.

 

Jetzt wird auf Futtermittelallergie getestet -

ein langwieres Ausschlußverfahren,

aber wie sagt man so schön im hohen Norden:

 

wat mutt dat mutt  !

 

Bitte drückt die Daumen für den kleinen Czarli,

dass bald die Ursache gefunden wird.

 

In der Zwischenzeit schickt Czarlie

ganz liebe Grüße an all' seine Freunde

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________

 

 

 

 

UPDATE 16. September 2016

 

Pfotenpost vom kleinen Czarli Schiefmund

 

Er schwächelt etwas und hat Husten und einen bösen Juckreiz -

vielleicht hat ihn die Herbstgrasmilbe erwischt.

Frauchen Birgit wird alles genauestens abklären lassen

und wird dann berichten.

 

In der Zwischenzeit wünschen wir

GUTE BESSERUNG, lieber Czarli

 

 

  

 ______________________________________________________

 

UPDATE 8. August 2016   

 

- und auch unser kleiner Czarli (Schiefmund) hat wieder PfotenPost geschickt

 

Frauchen Birgit schreibt: "Einfach nur zum Anschauen - Czarli geht spazieren

Der kleine Czarli sendet euch liebe Grüße von der Nordsee

 

Ich freue mich immer so sehr, wenn PfotenPost von unseren ehemaligen Senioren oder HandicapFellchen eintrudelt

- was haben sie alle noch mal für ein großes Glück gehabt.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei all' den tollen Menschen bedanken,

die es einem Senioren- oder HandicapFellchen ermöglichen,

noch einmal Liebe und Geborgenheit erfahren zu dürfen.

♥D♥A♥N♥K♥E♥S♥C♥H♥Ö♥N♥

 ______________________________________________________

 

 

 

 UPDATE 16. Juli 2016

 

PfotenPost von unserem lieben Czarli:

 

Das Frauchen Birgit schreibt:

 

Mal wieder ein paar Grüße von unserem kleinen Wackel-Dackel

 

Es geht ihm gut. Gestern war er mit uns auf einem Grillfest hier in der Nachbarschaft und hat es sehr genossen, im Mittelpunkt zu stehen.

Dabei hat er aber nicht vergessen den Grill im Blick zu behalten. Es hätte ja was runterfallen können ...

 

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende

und Czarli schickt einen feuchten Schmatzer 

 ______________________________________________________

 

 UPDATE 3. Mai 2016

PfotenPost von unserem lieben Czarli:

 

Czarli hat heute die Nordsee kennengelernt und wie ein richtiger "norddeutscher Jung" :) hat er sich ohne mit der Wimper zu zucken den Wind um die Ohren wehen lassen und fand es nur klasse.

Ich liebe diesen süßen Zwerg: er nimmt alles mit einer Gelassenheit zur Kenntnis und freut sich einfach seines neuen Lebens.

Czarli lässt mit diesen Bildern alle, die ihn kennen und ihm die Daumen für ein Zuhause gedrückt haben, grüßen.

Liebe Grüße, Birgit u. Czarli

 ______________________________________________________

 

 UPDATE März 22. März 2016

Neuigkeiten und Bilder von unserem lieben Czarli:

 

das Überraschungs-Oster-Paket für Klein-Czarli ist eingetroffen, es wurde gleich aufmerksam in Augenschein genommen und dann ein kleiner Teil verkostet. Natürlich hat er auch seinen neuen Pfotenkumpel etwas abgegeben.

Czarli hat heute den Garten erkundet und ein paar Schritte im Dorf sind wir gelaufen.

Er ist total interessiert, aber alles ist sehr aufregend für ihn.   

Ich habe das Gefühl, dass er nicht mehr gut hören kann. Er reagiert auf keine Geräusche.

Ich bin so froh, dass er jetzt bei uns ist. Hier wird er umsorgt und geliebt und er steht jetzt ganz anders unter Beobachtung falls er sich nicht wohl fühlt.   

Er ist so ein süßer Knopf. Ich hoffe wir haben ihn noch ganz lange bei uns.

Und das Sofa hat er er auch schon für sich entdeckt  :)

Liebe Grüße sendet ein glücklicher Czarli ♥ 

______________________________________________________

 

UPDATE März 2016

 

20. März 2016  -  Unser liebes HandicapFellchen Czarli ist in seinem Zuhause angekommen.

 

Sein liebes Frauchen schrieb noch in der Nacht seiner Ankunft:

 

Nur ganz kurz: Czarli kam sah und siegte... :)

Seine neuen Kumpels sind für gut befunden worden, umgekehrt genauso und die Katze wird ignoriert (hoffe es bleibt so).

Er liegt jetzt in seinem Bett. Mal sehen wie die Nacht wird. Mehr demnächst. Viele Grüße von Czarli und von mir.

 

Wir sind schon ganz gespannt auf Neuigkeiten

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Czarli

 ______________________________________________________

 

  UPDATE Januar 2016 - wunderbare Neuigkeiten -

für den kleinen Czarli hat sich das Tor zum Glück geöffnet

Die erste Hürde ist geschafft, er hat die Kastration gut überstanden und ist auf eine Pflegestelle übersiedelt,

auf der er nun weiter auf seine Ausreise vorbereitet wird

Wir sind überglücklich, dass dieser liebenswerte Senior nach 10 Jahren im Tierheim noch einmal eine Chance auf ein schönes Zuhause bei lieben Menschen finden wird, die ihn für den Rest seines Lebens begleiten und behüten werden.

... M U R Z Y N - lieber Mix-Bub, geboren 2005

 

01.2016 -  MURZYN 

lieber Mix-Bub, geb. 2005, seit 2006 im Tierheim

 

... jetzt bin ich auch krank, so wie Demona und Zoltar.

Ich hatte immer so Bauchschmerzen und Durchfall, und nun hat Prof. Adamiak gesagt, dass ich auch ein Spezialfutter benötige, dass meinen Magen schont, und so soll ich mir jetzt das Futter mit Demona und Zoltar teilen.

Vielleicht finde ich ja auch eine liebe Patin, die mir hilft?

Mit meinen 10 Jahren gehöre ich ja jetzt auch schon zu den SeniorenFellchen, und jetzt darf ich mit auf die Seite der Senioren- und HandicapFellchen und darf mich auch hier vorstellen, denn am allerliebsten hätte ich natürlich ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen, denen es nichts ausmacht, dass ich etwas schüchern bin.

Ich hatte zwar schon mal ein Zuhause, aber das war nicht schön, und so haben mich die Tierheim-Mitarbeiter wieder zurückgeholt, und das ist auch schon ganz lange her, denn seit Oktober 2006 warte ich schon auf eine zweite Chance, und nun wird es noch schwieriger, wo ich doch jetzt krank geworden bin. Die Tierheim-Mitarbeiter sagen, dass ich ganz, ganz lieb bin, etwas schüchtern und defensiv, und ich mag die Menschen sehr. - Magst du mich vielleicht nach Hause holen?

Murzyn ist als medizinisches NotFellchen auch hier zu finden: http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/demona-zoltar-murzyn-rc-lf-gastro-intestinal/

 ______________________________________________________

 

UPDATE 18. März 2016

 

Auch für unseren lieben Murzyn gibt es wundervolle Neuigkeiten:

 

Der kleine Senior wurde vor 2 Wochen wegen einer Augenentzündung nach Olsztyn in die Uniklinik gebracht.

Dort hat sich eine Stundentin der Tiermedizin, die auch ehrenamtlich für das Tierheim in Szczytno arbeitet,

in den kleinen Mann verliebt und hat ihn nun - nach 2 Wochen Probe- und Bedenkzeit - endgültig adopiert.

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Murzyn

 

... M O R U S - lieber kleiner MixBub, geb. 2013, seit 12.2015 im TH - Dreibeinchen

 

02.2016 -  MORUS

lieber kleiner MixBub, geb. 2013, ca. 32 cm, seit 12.2015 im Tierheim - Dreibeinchen

 

Der kleine Morus wurde Anfang Dezember am Straßenrand liegend gefunden, wo er schutzlos dem Wetter ausgeliefert war - er konnte einfach nicht mehr weiterlaufen.

Die Polizei sammelte ihn ein und lieferte ihn gleich im Tierheim ab.

 

Er sah schlimm aus und wurde direkt zu Prof. Adamiak gebracht, der einen älteren, massiv infizierten Bruch des linken Vorderlaufs feststellte. Es wurde zuerst mittels konservativer Behandlung mit Medikamenten und Wundreinigung alles versucht, um die Pfote zu retten, aber man war sich nicht sicher, ob es gelingen würde.

Leider stellte sich dann heraus, dass die Behandlung nicht anschlug und dass die Pfote doch amputiert werden musste.

Morus hat die Operation gut überstanden und kommt mittlerweile mit seinen 3 Beinchen zurecht, aber obwohl er immer ganz lieb ist und lächelt -sogar aus seinem OP-Krägelchen heraus- leidet er im Tierheim ganz furchtbar und ist tieftraurig.

Er hat in Polen leider keine Chance auf Vermittlung und wird den Rest seines Lebens im Tierheim verbringen müssen,

wenn wir nicht ein Zuhause für den lieben kleinen Kerl finden.

Bitte helft uns dabei, damit Morus wieder glücklich sein kann.

______________________________________________________

 

UPDATE

14. Februar 2016  -  Unser liebes HandicapFellchen Morus hat ein Zuhause gefunden.

Für unseren kleinen Morus ist es ganz schnell gegangen. Vom ersten Tag an hat er sich an Ola, eine der Tierheim-Mitarbeiterinnen "angedockt" und ist nicht mehr von ihrer Seite gewichen. Der kleine Charmebolzen hat sie so um den

Finger gewickelt, dass sie sich verliebt hat und nun hat Morus ein kleines Kuschelkörbchen in einem neuen Zuhause -

was für ein schöner Valentins-Tag

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Morus

 

... M I S I A - liebes SchäferMix-Mädchen, geboren 2006, 50 cm

03.2014 - MISIA (4078)

- liebes SchäferMix?-Mädchen, geboren 2006, 50 cm - verkrüppelter Vorderlauf  sucht Altersruhesitz

 

Die liebe Misia wurde im Oktober 2007 als junge Hündin im Tierheim abgegeben. Der Grund war, dass ihre vorderen Pfoten asynchronisch gewachsen waren und unterschiedliche Längen hatten.

Im Januar 2008 wurde sie operiert und 2 Monate später in ein schönes Zuhause vermittelt, aus dem sie jedoch leider wegen schwerer Krankheit der Besitzerin im Oktober 2012 ins Tierheim zurückkam  :).

Im November 2012 wurde sie geröntgt und in der Narkose wurden Medikamente in die Gelenke gespritzt. Die eine Vorderpfote ist deformiert, Misia scheint aber keine Schmerzen zu haben und sie läuft normal. Die TierheimMitarbeiter beschreiben Misia als eine sehr, sehr liebe und menschenbezogene Hündin.

Wer möchte der lieben Maus noch eine Chance auf ein neues Leben geben?

Misia wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihre neuen Dosenöffner.

 ______________________________________________________

 

UPDATE

2. Februar 2016  -  Unser liebes Senioren-HandicapFellchen Misia hat ein Zuhause gefunden.

Nach 8 Jahren im Tierheim hat die liebe Misia noch einmal großes Glück gehabt.

Sie darf in Polen auf einen schönen Bauernhof ziehen, zu einem lieben Frauchen, die immer Senioren mit Handicap einen Gnadenbrotplatz mit Kuschelkörbchen bietet. Dort darf sie die Seniorengang verstärken und ihren Lebensabend genießen. 

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, liebe Misia

 

... E L Z A - liebes Mix-Mädchen, geboren 2004, 36 cm               ~SternenFellchen~

10.2014 - ELZA

- liebes Mix-Mädchen, geb. 2004, 36 cm - seit 2010 im Tierheim - sucht Altersruhesitz

 

Elza wurde im Jahr 2010 von den Besitzern im Tierheim abgegeben - sie war ihnen mit 6 Jahren zu alt geworden!

Nun ist die liebe Maus mittlerweile 4 Jahre im Tierheim und hat dort ihren 10. Geburtstag gefeiert :(  - Elsa wird von den Tierheim-Mitarbeitern als unauffällige, liebe, brave und gehorsame Hündin beschrieben.

Ihr einziges Problem sind Gewitter - sie hat eine panische Angst davor und ist dann nicht zu beruhigen.

Und da die Fellchen ja alle draußen verbringen, nutzt es auch nicht viel, sich in der Hütte zu verkriechen.

Vielleicht findet sich ja noch einmal ein kleines Körbchen, in dem Elza den Naturgewalten nicht ungeschützt ausgesetzt ist und ihre Angst verlieren kann. Elza wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihre neuen Dosenöffner.

... B A R Y - lieber Mix-Bub, geboren 2002                                   ~SternenFellchen~

 

11.2015 - BARY

- hübscher Mix-Bub, geboren 2002, im Tierheim seit 03.2015 - sucht Altersruhesitz

 

Der arme Bary wurde vom Amt beschlagnahmt, weil er von seinem Besitzer vernachlässigt wurde.

Und trotzdem ist Bary aus dem Tierheim "ausgebüxt", um nach Hause zu laufen.

Sein ehemaliger Besitzer wollte ihn aber nicht mehr haben, und so kam er ins Tierheim zurück.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als sehr lieb und anhänglich.

 

Seit mehr als einem halben Jahr trauert Bary nun und wünscht sich nichts sehnlicher als noch einmal

ein eigenes Körbchen in einem schönen Zuhause zu finden, wo er für immer bleiben darf.

... K A S I A - liebes Mix-Mädchen, geb. 2001, 13 Jahre im TH       ~SternenFellchen~

Mai 2016

 

Liebe Kasia, auch du warst ein Schützling der verstorbenen Frau Lucyna, und du hattest nach ihrem Tod und dem Weggang deiner Freundin Kropka stark abgebaut.

Nach dem Tod von Kropa durftest du das Tierheim verlassen und ihren Platz auf dem Sofa neben Petra einnehmen,

aber leider war dir keine lange Dauer vergönnt.

Es war nicht abzusehen; abends bist du noch deine Gassirunde gelaufen und am Morgen nicht mehr aufgewacht.

In der Nacht bist du friedlich in deinem Körbchen eingeschlafen

und bist nach nur 5 Monaten im Glück

deiner Freundin Kropka gefolgt. 

Wir sind sehr traurig, dass du diese Liebe nur so kurz geniessen durftest, aber auch du hast ein Vermächtnis hinterlassen, und du hast deinen Platz auf dem Sofa

an deine Freundin Dona weitergegeben.

 

Liebe Kasia, wir wünschen dir eine gute Reise über den Regenbogen zu jenen, die dir vorausgegangen sind

______________________________________________________

 

11.2015 - KASIA

- liebes Mix-Mädchen, geboren 2001, im Tierheim seit 08.2002 - sucht Altersruhesitz

 

Kasia ist 14 Jahre alt - seit 13 Jahren wartet sie im Tierheim in der Hoffnung, noch einmal in ihren Leben ein Körbchen bei lieben Menschen beziehen zu dürfen.

Die ganzen Jahre wurde sie übersehen - warum, das können wir nicht verstehen. Sie zeigt sich im Tierheim als ein liebes, ruhiges, verträgliches und unproblematisches Mädchen.

Kasia und ihre Freundin Kropka wurden seit Jahren ehrenamtlich von Frau Lucyna betreut. Frau Lucyna ist leider im Januar 2015 verstorben und Kasia und Kropka haben sehr getrauert, sie hingen sehr an ihrer Bezugsperson.

Und als Kropka das große Glück hatte, in diesem Sommer mit ihren 13 Jahren noch einmal ein schönes Zuhause zu finden, blieb Kasia allein und traurig zurück.

Wir wünschen uns sehr, dass auch Kasia das Glück haben wird, noch einmal Liebe zu erfahren, und dass sie nicht einsam und allein im Tierheim sterben muss.

Kasia wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf ihr letztes Körbchen.

______________________________________________________

 

 UPDATE

Januar 2016  -  Unser liebes Senioren-Fellchen Kasia hat ein Zuhause gefunden.

Nach 13 Jahren im Tierheim darf sie ihren Lebensabend in Ruhe, Wärme und Liebe beschließen.

Nach dem Tod ihrer Freundin, der lieben Kropka, die im letzten Sommer das Glück hatte, zu Petra

nach Deutschland reisen zu dürfen, darf Kasia nun ihren Platz einnehmen - der lieben Kropka wird es gefallen,

dass auch ihre Freundin ihren Lebensabend nicht im Tierheim beschließen muss.

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, liebe Kasia

 

... A Z O R - lieber Mix-Bub, geboren 2001, 45 cm                        ~SternenFellchen~

16. Dezember 2015

Lieber Azor, dies war  der Text, mit dem du vorgestellt wurdest:

 

01.2014 - AZOR (848) - lieber Mix-Bub, geboren 2001, 45 cm - seit 2003 im Tierheim - sucht Altersruhesitz 

Azor ist ein lieber, sympathischer, etwas schüchterner und eher ruhiger Bub.

Als junger Hund war er bereits einmal vermittelt, aber er hatte kein Glück. Der damalige Besitzer warf ihn -aus welchem Grund auch immer- aus dem fahrenden Auto. Glücklicherweise hatte der liebe Azor außer einigen Abschürfungen und einem großen Schrecken nichts davongetragen - und so kam er am 25.10.2003 wieder ins Tierheim zurück  : ( 

Der Besitzer wurde zwar bestraft, aber Azor's Vertrauen hatte arg gelitten und er hatte Angst vor lauten Menschen und plötzlichen Bewegungen. Die ehrenamtliche Betreuerin Sylwia, die auch unsere Bunia und unsere Sunia betreut hat, überzeugte ihn schließlich, dass Menschen auch gut sein können, und nach mehr als 10 Jahren hat er es natürlich gelernt, Menschen wieder zu vertrauen ...  Azor geht heute gut an der Leine und läßt sich ohne Probleme anfassen.

Aber leider hat er niemals mehr eine Chance auf ein eigenes Körbchen bei lieben Dosenöffnern bekommen. 

Ob sich wohl jemand für diesen wunderhübschen Burschen findet, der ihm für seine letzten Lebensjahre noch ein liebes Körbchen bereitstellt? Er möchte noch einmal in seinem Leben wissen, dass er irgendwo dazu gehört.

 

Mit 2 Jahren aus dem fahrenden Auto geworfen, hast du die nächsten 13 Jahre sehnsüchtig im Tierheim gewartet,

dass liebe Menschen dich sehen und ihr Herz verlieren - so gern hättest du dazugehört.

Vergeblich hast du gewartet - 13 lange Jahre, das Herz ist dir schwer geworden, die alten Knochen müde -

aber niemand ist gekommen, um dich noch einmal liebzuhaben - es tut uns unendlich leid.

 

Lieber Azor, lauf über den Regenbogen, lauf hinüber zu Kropka, Dago, Reks, Laska,

zu all' deinen alten Kameraden, die du gekannt hast und die vor dir gegangen sind.

Du wirst nicht vergessen sein, und wir wünschen dir eine gute Reise ♥

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

 

... P I K U S - kleiner Mix-Bub, geb. 2002                                       ~SternenFellchen~

24. Juni 2016

 

Lieber kleiner Pikus, als junger Bub wurdest zu zu deinem Frauchen vermittelt, die sich 12 Jahre lang liebevoll um dich gekümmert hat. Im September 2015 wurde dein Frauchen krank, kam ins Krankenhaus und von dort direkt in ein Heim.

Du hast sie nie wiedergesehen und auch in deinem Haus durftest du nicht bleiben, denn die Kinder deines Frauchens konnten und wollten dich nicht behalten, und so wurdest du nach 12 Jahren Liebe ins Tierheim abgeschoben.

 

Du warst ganz verzweifelt, hattest große Schwierigkeiten im Tierheim und hast sehr unter dem Streß gelitten. Du konntest nicht verstehen, wo dein Frauchen war, und warum du nun hier sein musstest. Du warst so liebebedürftig, niemand hatte Zeit für dich, und so hast du schon im ersten Monat so abgebaut,

dass unsere Ehrenamtliche Sylvia Angst um dich bekam und beschloss, dich mit nach Hause zu nehmen. 

 

Deine Vorderpfoten waren altersbedingt arthrotisch verändert, aber ansonsten schienst du fit zu sein.

Vielleicht war es der Kummer um dein Frauchen, der dich so schnell hat altern lassen ?

 

Die Demenz kam nicht schleichend, sie war plötzlich da, mit Ausfällen und Verwirrtheit,

zusammen mit den Arthrose-Schmerzen und Atemnot, du konntest kaum mehr laufen. 

Als es nicht mehr ging, hat Sylvia dir über den Regenbogen geholfen, und du bist sanft in ihren Armen eingeschlafen.

Leider hattest du nur noch 8 Monate bei Sylvia, aber ich glaube, du wolltest lieber bei deinem Frauchen sein.

 

Lieber Pikus, eine gute Reise, nun bist du frei und alle Schmerzen und Enttäuschungen sind vergessen ♥

 

 http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen-1/

 ___________________________________________________________

 

 

Unser NotFellchen Juni 2015

 

06.2015 - PIKUS - NOTFALL

- lieber kleiner Mix-Bub, geboren 2002 - sucht Altersruhesitz

 

Unser kleiner Pikus ist ganz verzweifelt. Vor 12 Jahren wurde er zu einer lieben Frau vermittelt, die nun krank geworden und vom Krankenhaus direkt in ein Heim gekommen ist.

Die Kinder konnten und wollten Pikus nicht behalten, und so wurde der arme Bursche nach 12 Jahren,

in denen er mit seinem Frauchen im Haus lebte und sehr geliebt wurde, ins Tierheim abgeschoben.

 

Er hat große Schwierigkeiten im Tierheim und leidet sehr unter dem Streß – er kann nicht verstehen, wo sein Frauchen ist, und warum er nun hier sein muss. Er ist so liebebedürftig und genießt die seltenen Momente, in denen eine ehrenamtliche Tierheim-Mitarbeiterin ihn beschmust.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als lieben, kleinen Burschen, der mit „jedermann“ und „jederhund“ verträglich ist. Er hat –altersbedingt- arthrotisch veränderte Vorderpfoten, die ihm jedoch zur Zeit noch keine Schmerzen bereiten, und auch die Zähnchen stehen etwas quer, was ihm eine verwegene Note verleiht

Und so sucht der kleine Pikus mit seinen 13 Jahren ein neues Zuhause – es soll sein Gnadenbrotplätzchen für immer werden.

 

 



Juni 2015


 

Vielleicht schafft er den Sprung in ein schönes Zuhause doch noch einmal.

 

DANKE für eure Hilfe sagt euch eurer PIKUS

 ______________________________________________________

 

  UPDATE Oktober 2015

HURRA  -  Unser liebes Senioren-Fellchen PIKUS hat es geschafft,

mit seinen 13 Jahren ist sein größter Wunsch in Erfüllung gegangen :

Er hat noch einmal ein schönes Zuhause gefunden, in dem er geliebt wird, und in dem er alt werden darf.

Unsere Sylvia, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin im Tierheim Szczytno hat ihn aufgenommen,

nun darf er mit ihren beiden anderen Fellchen springen - DANKE, liebe Sylvia ♥

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Pikus

... B A S T E R - lieber Labrador-Mix-Bub, geb. 2002, 55 cm

 

03.2014 - BASTER (1896)

- lieber Labrador-Mix-Bub, geb. 2002, 55 cm - an den Vorderpfoten fehlen Krallen - sucht Altersruhesitz

 

... der liebe Baster wurde im Dezember 2013 ohne Begründung im Tierhheim abgegeben -

ein alter Hund eben, mit dem niemand mehr etwas anfangen kann - ein neuer, junger muss her  :(

 

Dabei gehört der hübsche, intelligente Junge noch lange nicht zum alten Eisen. Er liebt es, zu kuscheln, zu spielen und zu springen - Baster möchte noch viel Freude in Ihr Leben bringen und wartet sehnsüchtig auf seine neuen Dosenöffner.

Wer mag dem lieben, menschenfreundlichen Burschen noch ein kuscheliges Körbchen in seinem letzten Zuhause anbieten? Baster wartet so sehnsüchtig auf SEINE Menschen.

 

Er wartet mit EU-Pass, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt auf seine neuen Dosenöffner.

 ___________________________________

 

UPDATE

September 2015  -  HURRA  -  Unser liebes Senioren-Fellchen Baster hat es geschafft,

mit seinen 13 Jahren ist sein größter Wunsch in Erfüllung gegangen :

Er hat noch einmal ein schönes Zuhause gefunden, in dem er geliebt wird, und in dem er alt werden darf.

 

Wir wünschen von Herzen alles Liebe in deinem neuen Leben, lieber Baster

... M A L W I N K A  - liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, 42 cm

 

Unser NotFellchen März 2015

 

10.2014 - MALWINKA - liebe Mix-Hündin, geb. 2005, 42 cm - sucht Altersruhesitz

 

Die liebe Malwinka ist seit Mai 2014 wieder im Tierheim.

Sie wurde vor 3 Jahren vermittelt und wurde jetzt wieder zurückgegeben, weil sie alt geworden ist.

Wie sich herausgestellt hat, hat der Besitzer das wohl schon einmal mit einem anderen Hund gemacht

(kein Hund aus dem Tierheim) und das adoptierte Fellchen nach 2-3 Jahren wieder abgegeben.

Zwar ist der Besitzer nun auf die "schwarze Liste" gekommen, aber das nutzt der lieben Malwinka nichts -

sie sitzt wieder im Tierheim :(

 

Die Plegerin von Malwinka, Sylvia, beschreibt Malwinka als lieb, ruhig und sehr menschenbezogen

und wünscht sich so sehr ein Körbchen bei lieben, verständnisvollen Menschen für die Maus.

Wir schließen uns dem Wunsch an und drücken fest die Daumen, dass ein lieber Mensch sein Herz verliert ...

 


 

März 2015


 

Vielleicht schafft sie den Sprung in ein schönes Zuhause doch noch einmal.

 

DANKE für eure Hilfe sagt euch eure MALWINKA

 UPDATE 11. Mai 2015

 

... wir freuen uns riesig - unsere liebe Malwinka hat ein schönes Altersruheplätzchen gefunden

 

Viel Freude in deinem neuen Zuhause, kleine Malwinka -

nun fängt für dich ein neues Leben an, und wir hoffen, dass du es noch lange geniessen darfst 

 

... 03.2015 - K U L K A - liebes Mix-Mädchen, geb.2005, 30 cm

 

Unser NotFellchen Februar 2015

 

01.2015 - KULKA - hat ein schönes Gnadenbrotplätzchen gefunden

- liebes, kleines Mix-Mädchen, geb. 2005, 30 cm - seit 2011 im Tierheim - sucht Altersruhesitz

 

Die liebe, kleine Kulka wurde Anfang 2011 im Tierheim abgegeben - Begründung ? Keine -

vielleicht war sie den Besitzern schon zu alt?

 

Das hübsche Mädchen wartet seitdem auf eine Familie, die sie liebhat.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als eine liebe, bescheidene Hündin,

die sich nach Streicheleinheiten sehnt und gut mit ihren Artgenossen auskommt.

 

Vielleicht hat noch jemand ein kleines Körbchen frei für den kleinen Sonnenschein ?  : )

 

 

Februar 2015


 

Vielleicht schafft sie den Sprung in ein schönes Zuhause doch noch einmal.

 

DANKE für eure Hilfe sagt euch eure KULKA


UPDATE 10. Februar 2015

 

... wir freuen uns riesig - unsere liebe Kulka hat ein schönes Gnadenbrotplätzchen gefunden

 

Viel Freude in deinem neuen Zuhause, kleine Kulka -

nun fängt für dich ein neues Leben an, und wir hoffen, dass du es noch lange geniessen darfst 

 

UPDATE 19. Februar 2015

... ganz liebe Grüße von der kleinen Kulka 

... 03.2015 - D A G O - lieber Schäfer-Bub, geb. 2002, 53 cm        ~SternenFellchen~

03.2014 - DAGO (4134) - lieber Schäfer-Bub, geboren 2002, 53 cm - hört und sieht schlecht - sucht Altersruhesitz

... der liebe und sehr menschenfreundliche Dago wurde kurz vor Weihnachten 2013 im Tierheim abgegeben. Er hört und sieht nicht mehr so gut und vielleicht hatte er deshalb "ausgedient"  und wurde nach vielen Jahren abgeschoben.

Dago war ganz verunsichert und suchte verzweifelt nach seinen Menschen. Mittlerweile hat er wohl verstanden, dass das Tierheim sein neues Zuhause sein wird - wir hoffen aber so sehr, dass es nicht für lange Zeit sein wird und dass Dago noch einmal eine Chance bekommt, und sein Leben in einer lieben Familie beenden kann.

Der liebe Dago ist ein großer Schmuser mit einem ebenso großem Herzen.

Vielleicht findet sich noch jemand, der ihn lieb hat.

 

 

 

 

14. März 2015

Lieber Dago, das war dein Vermittlungstext, mit dem wir dich vor genau einem Jahr vorgestellt haben.

Wir haben so gehofft und haben uns so gewünscht, dass du noch einmal den Sprung

in ein liebes Körbchen schaffen würdest, aber du hattest von Anfang an keine Chance.

Und nun war deine Hoffnung aufgebraucht, du hattest keine Kraft mehr und du hast dich auf den Weg gemacht.

Wir sind sehr traurig, du warst eine wundervolle, liebe und sanfte Seele.

Eine gute Reise über den Regenbogen, du lieber Dago ....

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/sternenfellchen/in-gedenken/

 

... 08.2014 - R A M A - liebes Mix-Mädchen, geb. 2007, 32 cm

 

Die kleine Rama ist ein "Fundhund" - sie irrte im letzten Frühjahr wochenlang auf den Straßen umher, bis sich jemand "erbarmte" und sie im Mai 2013 ins Tierheim brachte. Die Pfote war gebrochen, allerdings kein frischer Bruch und war schon länger verheilt. Der Tierarzt ist der Meinung, dass es nicht reversibel ist, aber auch nicht entfernt werden muss, da die kleine Rama keine Schmerzen mehr hat. Mit 7 Jahren hat die kleine Maus noch ihr halbes Leben vor sich und wünscht sich so sehr ein eigenes Körbchen bei lieben Dosenöffnern. Sie wird beschrieben als lieb, ruhig, anschmiegsam und verträglich mit Artgenossen.

--------------------------------

August 2014 - HURRA !

Die kleine Rama hat liebe Menschen gefunden, die sie trotz ihrer Behinderung gleich ins Herz geschlossen haben.

Sie durfte nach etwas mehr als einem Jahr im Tiehreim im August 2014  in der Nähe von Szczytno in ihr eigenes kleines Körbchen ziehen.

 

... wir wünschen dir von ganzem Herzen viel Glück im neuen Zuhause, liebe Rama 

... 06.2014 - E G O N - lieber Mix-Bub, geb. 2005, 36 cm

 

 

Der liebe Egon ist ein ganz feines Kerlchen, das vor Lebensfreude sprüht.

Lieb, fröhlich und anfänglich schüchtern, lächelt der liebe Mix-Bub dich an und du kannst nicht widerstehen.

Seit 2008, also seit 6 langen Jahren, sitzt der kleine Bursche im Tierheim, und sucht schon so lange ein kleines Körbchen mit lieben Dosenöffnern.

--------------------------------

Egon hat seine Dosenöffner mit seinem Lächeln um den Finger gewickelt und durfte im Juni 2014 in ein schönes Körbchen  ziehen.

 

♥ - wir wünschen dir von ganzem Herzen

viel Glück im neuen Zuhause, lieber Egon ♥

 

Aus dem neuen Zuhause:

 

 

Pfotenpost vom Juli 2016 - ... wie schnell doch die Zeit vergeht - schon über 2 Jahre im neuen Zuhause 

                                               - Liebe Grüße von "Grinse-Egon"

 

Pfotenpost vom Dezember 2015 - Küsschen von Frauchen ist immer gut - Liebe Grüße von Egon

 

Pfotenpost vom Oktober 2015 - Unterwegs mit Schwesterchen Lotte - Egon sendet liebe Grüße

 

Pfotenpost vom Dezember 2014 - Egon wünscht ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch

 

Pfotenpost vom Juni/Juli 2014 - Egon schickt liebe Grüße - alle sind ein Herz und eine Seele

... 02.2014 - G U B I K - kleiner Mix-Bub, geb. 199?, 30 cm              ~SternenFellchen~

 

Der kleine Gubik ist ein Fundhund - er ist seit 2011 im Tierhheim und nie hat jemand nach ihm gesucht.

Man war wahrscheinlich froh, einen alten Hund los zu sein. Der kleine Mann ist ganz lieb, symphatisch und ruhig, er schläft viel, gibt sich aber auch Mühe, mit seinen Artgenossen mitzuhalten. Leider fällt es ihm schwer, denn er ist in die Jahre gekommen und von Arthrose geplagt, für die er Schmerzmittel bekommt. Gubik hat auch Probleme mit der Leber und braucht entsprechendes Futter.  Sein eigenes Körbchen bei lieben Dosenöffner, wo er den Rest seines Lebens verbringen könnte, wäre natürlich sein größter Traum - aber auch über Hilfe und Unterstützung bei den Ausgaben für Schmerzmittel und entsprechendes Futter wäre Gubik sehr dankbar.  Gubik kommt gechipt, geimpft und entwurmt in sein neues Körbchen.

 

 

 

                                        Leider hat sich unser Wunsch für Gubik nicht mehr erfüllt -

                 Der kleine Mann ist nun ein SternenFellchen - wir wünschen dir eine gute Reise, lieber Gubik ♥

 

... 11.2013 - S U N I A - uraltes Mix-Mädchen, geb. 1998, 41 cm       ~SternenFellchen~

Sunia, ein ganz armes, liebes Fellchen, suchte einen Altersruhesitz.

Sie fristete seit 10! Jahren ihr Leben im Tierheim. Geboren in 1998

wurde sie mit 3 Jahren im Tierheim abgegeben und hat nie wieder

den Platz in ein schönes Körbchen bei lieben Menschen gefunden.

Sie teilte sich den Zwinger mit Dziudziek, leider auch ein Langzeitinsasse,

der auch noch auf ein schönes Körbchen wartet.

 

Sunia hat im November 2013 einen schönen Altersruhesitz

gefunden.

 

♥ - wir wünschen dir von ganzem Herzen

viel Glück im neuen Zuhause, liebe Sunia ♥

 

Aus dem neuen Zuhause:


... neue Bilder von Sunia - September 2014 - gut sieht sie aus, das liebe, alte Ömchen 

... DANKE für die schönen Bilder, liebe Christiane


... neue Bilder von Sunia - April 2014 - hat einen neuen Verehrer, das liebe, alte Ömchen 

... DANKE für die schönen Bilder, liebe Christiane

... 09.2013 - BUNJA - geb. 2001 sucht Altersruhesitz

 

 

 

Bunja, ein liebes, altes Mix-Mädchen, geboren 2001,  50 cm, wurde im Jahr 2001 als Welpe in einem Pappkarton vor dem Tierheim ausgesetzt. 12 Jahre hat sie auf liebe Menschen gewartet und durfte im September 2013 auf eine liebe Gnadenbrotstelle ausreisen.

 

♥ - wir wünschen dir von ganzem Herzen

viel Glück im neuen Zuhause, liebe Bunja ♥

 

 

 

 

Aus dem neuen Zuhause: