TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

22. September 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Senioren- und HandicapFellchen

 

Alter Hund  -  na und ?

Handicap-Hund  -  na und ?

 

Ich bin Leben,

das leben will,

inmitten von Leben,

das leben will.

 (Albert Schweitzer)

 

 

... hier möchten wir Fellchen vorstellen, die es

-aufgrund einer Behinderung oder Krankheit und/oder aufgrund ihres Alters-

schwer haben werden, ein schönes Zuhause zu finden.

 

Natürlich wünschen sich auch diese Fellchen -so wie jedes andere- einen Platz an der Sonne

bei lieben Dosenöffnern, aber auch für finanzielle Zuwendungen für diese Fellchen sind wir dankbar,

um bei der Versorgung mit Medikamenten oder Spezialfutter zu helfen:

 


... G A L E R I E  unserer NotFellchen ...

 

... die Beschreibung jedes einzelnen hier abgebildeten Fellchens ist weiter unten zu finden,

und zwar in der Reihenfolge, wie sie hier in der Galerie eingestellt sind ....

- ein Klick auf das Bild verrät den Namen und das Alter ...

 

 

Januar 2016

 

Diese Senioren- und HandicapFellchen aus dem Tierheim in Masuren leben in Zwingern im Freien, nur geschützt durch eine Hundehütte - hier leben und hier sterben sie, wenn sie niemanden mehr finden, der ihnen einen Gnadenbrotplatz schenkt. - Wir möchten deshalb diesen Senioren, die ihr Leben im Tierheim werden beschließen müssen,

eine Zuflucht vor dem eisigen Wind und der bitteren Kälte im Winter schaffen,

 

und möchten das Projekt "geriatrische Station" ins Leben rufen.

 

Wir möchten in einem Teil des Tierheims Räumlichkeiten schaffen, in die sie sich zurückziehen können

und wo ihre alten, müden Knochen etwas mehr geschützt sind.

Hier könnt ihr alles darüber lesen :

http://www.tiernotfelle-europa.de/wir-bauen-eine-geriatrische-station-f%C3%BCr-unsere-senioren/

 

und wir bitten euch herzlich im Namen der alten Fellchen :

HELFT MIT beim Bau des Altersheims für die Senioren - DANKESCHÖN ♥

 

 

 

... wir möchten uns vorstellen - bitte helft uns ♥

     ( BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN )

 

Riese ROKI und Zwerg GUCIO - unzertrennliche Freunde - im TH seit 10.2014

07.2017 -  ROKI (5132)

großer Mix-Bub, geb. 2005, ca. 61 cm, 

im TH seit 30.10.2014, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – zur Zeit NEIN, nur mit GUCIO

- verträglich mit Hündinnen – zur Zeit NEIN

- menschenfreundlich – NEIN, nicht besonders

- Abgabegrund: Der Besitzer gab beide im Tierheim ab, da er sie aufgrund seiner Krankheit nicht mehr halten konnte.

- Charaktereigenschaften: Roki und Gucio hängen sehr aneinander, sie sind dicke Freunde und beschützen sich gegenseitig. Zusammen sind sie stark und leider grummeln sie die Tierheim-Mitarbeiter an und knurren alle fremden Tierheim-Besucher an, die sich dem Zwinger nähern. Es wird angenommen, dass Roki als Kettenhund die Aufgabe hatte, den Hof zu bewachen -deshalb ist das Grummeln und Knurren bei Roki ausgeprägter- und Gucio hat ihm Gesellschaft geleistet. Roki ist den Menschen nicht zugetan und läßt sich nicht an die Leine nehmen; nur 2 Tierheim-Mitarbeiter trauen sich, ihn anzufassen und ihm so die notwendige medizinische Versorgung zukommen zu lassen

07.2017 -  GUCIO (5133)

kleiner Pinscher-Mix-Bub, geb. 2009, ca. 29 cm, 

im TH seit 30.10.2014, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – zur Zeit NEIN, nur mit ROKI

- verträglich mit Hündinnen – zur Zeit NEIN

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Der Besitzer gab beide im Tierheim ab, da er sie aufgrund seiner Krankheit nicht mehr halten konnte.

- Charaktereigenschaften: Gucio und Roki hängen sehr aneinander, sie sind dicke Freunde und beschützen sich gegenseitig. Zusammen sind sie stark und leider grummeln sie die Tierheim-Mitarbeiter an und knurren alle fremden Tierheim-Besucher an, die sich dem Zwinger nähern. Es wird angenommen, dass Roki als Kettenhund die Aufgabe hatte, den Hof zu bewachen -deshalb ist das Grummeln und Knurren bei Roki ausgeprägter- und Gucio hat ihm Gesellschaft geleistet. Wenn irgend möglich, sollen die beiden allerbesten Freunde nicht getrennt werden.

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de


Roki leidet seit Ende 2016 an Otitis externa beidseits (Dermatitis der äußeren Gehörgänge und teilweise der Ohrmuschel). Er hat Schmerzen, aber leider sträubt er sich gegen die Behandlung, und nur 2 Tierheim-Mitarbeiter dürfen ihn überhaupt anfassen, was leider dazu führte, dass die Behandlung in der Vergangenheit nicht kontinuierlich durchgezogen werden konnte und die Krankheit immer wieder aufflammte. Die bakteriologische und die mykologische Untersuchung zeigte ein massives Wachstum grampositiver Bakterien  β-hämolysierend + Proteus Bakterien.

Roki soll nun folgendermaßen behandelt werden (er wiegt ca. 60 Kg und benötigt eine entsprechend hohe Dosis) :

-  Easotic äußerlich für mindestens 10 Tage (EASOTIC® ist ein Kombinationspräparat von drei Wirkstoffen mit

    kortikosteroidaler, antimykotischer und antibiotischer Wirkung). Kosten: Easotic x 2 - 108 PLN

+ Antibiotika (AmoxiClavulan) Tabletten, oral 3-6 Wochen lang, Kosten: Clavaseptin 500 mg 1,5 Tbl. 2 x täglich für 21 

   Tage 378 PLN,  evtl. Verlängerung der Antibiotikatherapie für 21 Tage 378 PLN

+ tägliche Reinigung mit Otifree, Kosten: 30 PLN

Zusammen rechnen wir mit Kosten in Höhe von ca. 894 PLN = ca. 213 Euro

Und bitten ganz herzlich um Hilfe für den armen ROKI - DANKESCHÖN ♥

 

13. August 2017 - Spendeneingang: 245 Euro - ROKI sagt von Herzen DANKESCHÖN

Es hat sich ein "Überschuß" von derzeit 32 Euro ergeben, den ich im Moment noch so stehenlassen möchte,

da ich noch keine Rechnung habe und somit die ganz genauen Kosten noch nicht bekannt sind.

Sobald die Rechnung vorliegt, werde ich die Kosten genau abrechnen, bis dahin möchte ich euch um etwas Geduld bitten -

DANKESCHÖN ♥

B O R A  -  liebe Schäfer-Mix-Hündin, geb. 2007, ca. 50 cm, im TH seit 2007

06.2017 -  BORA (2680)

liebe Schäfer-Mix-Hündin, geb. 2007, ca. 50 cm, 

im TH seit 2007, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund - wurde als Welpe in der Stadt gefunden und ins Tierheim gebracht.

- Charaktereigenschaften: Bora ist eine scheue und ängstliche Hündin, die nur an Menschen vermittelt wird, die Erfahrung mit Angsthunden haben. Auch beim Fotografieren litt sie sichtlich unter dem Streß und wollte nur zurück in ihren Zwinger. Bora kann nur zu einem souveränen Zweit- oder Dritthund  vermittelt werden.

 

Seit 10 Jahren - seit Welpe im Tierheim - ob Bora noch einmal in ihrem Leben das Glück auf ein eigenes Zuhause bekommen wird ♥

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

B A K S  -  lieber Mix-Bub, geb. 06.2007, ca. 50 cm, im TH seit 01.2008

06.2017 -  BAKS (3349)

lieber Mix-Bub, geb. 06.2007, ca. 50 cm,

im TH seit 01.2008, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – leider NEIN

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: wurde vom Besitzer im Tierheim abgegeben.

- Charaktereigenschaften: Baks ist ein lieber, menschenfreundlicher und aufgeschlossener Bursche, aber leider absolut unverträglich mit Rüden. Das wird  bei einer Suche nach einem neuen Zuhause sicherlich nicht hilfreich sein. Darf Baks trotzdem hoffen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

P O L A R  -  hübscher Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm, im TH seit 12.2015

06.2017 -  POLAR (5733)

hübscher Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm,

im TH seit 12.2015, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – meistens leider nicht

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Der liebe Polar ist leinenführig und sehr menschenbezogen und würde sich über seine eigenen Menschen sehr freuen.  

 

Wird er mit seinen 10 Jahren noch einmal ein schönes Zuhause finden ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

K L O S S  -  hübscher Mix-Bub, geb. 2007, ca. 58 cm, im TH seit 2010

06.2017 -  KLOSS (3371)

hübscher Mix-Bub, geb. 2007, ca. 58 cm,

im TH seit 2010, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der zusammen mit Bruner im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Kloss und Bruner wurden zusammen aufgegriffen und sind wie eine Einheit - sie hängen sehr aneinander und sollen nur zusammen vermittelt werden. Kloss ist nicht so ängstlich wie Bruner, obwohl auch er mächtigen Stress hatte beim fotografieren. Kloss ist ein lieber, hübscher, scheuer Bursche, der nicht aggressiv ist und bei erfahrenen Menschen aufblühen könnte.

Kloss und Bruner im Doppelpack - ob dieser Wunsch in Erfüllung geht ?  ♥

 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

B R U N E R  -  scheuer Mix-Bub, geb. 2005, ca. 56 cm, im TH seit 2010

06.2017 -  BRUNER (3370)

hübscher Mix-Bub, geb. 2005, ca. 56 cm,

im TH seit 2010, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA, aber sehr scheu

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der zusammen mit Kloss im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Bruner und Kloss wurden zusammen aufgegriffen und sind wie eine Einheit - sie hängen sehr aneinander und sollen nur zusammen vermittelt werden. Bruner ist noch ängstlicher und scheuer als Kloss und er orientiert sich sehr an seinem Kumpel. Bruner sucht keinen Kontakt zu Menschen und sollte nicht von Kloss getrennt werden.

 

Ob Bruner -zusammen mit Kloss- noch einmal eine Chance auf ein verständnisvolles Zuhause bekommen wird? Wir wünschen es uns so sehr.  ♥

  

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

A R K A N  -  hübscher Mix-Bub, geb. 2006, ca. 50 cm, im TH seit 2008

06.2017 -  ARKAN (2429)

hübscher Mix-Bub, geb. 2006, ca. 50 cm,

im TH seit 2008, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – leider NEIN

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – im Grunde JA, aber leider auch etwas launisch

- Abgabegrund: Arkan ist ein Fundhund, der tagelang in der Gegend um das Tierheim herumirrte.

- Charaktereigenschaften: Arkan benötigt ein kleines Wunder, wenn er noch einmal sein Glück finden möchte. Er ist ein lebhafter Bursche, energisch, und er kann sehr hoch springen. Aufgrund seiner Rüdenunverträglichkeit und seiner Launenhaftigkeit wird es für ihn sehr schwer werden noch einmal "seine Menschen"

zu finden, die ihn mit Liebe und Geduld an ein neues Leben heranführen würden. 

 

Darf Arkan auf dieses Wunder hoffen ? ♥

  

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

M A K S  -  kleiner Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 40 cm, im TH seit 2010

03.2017 -  MAKS (2039)

kleiner Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 40 cm,

im TH seit 2010, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – nicht immer - nach Sympathie

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Der liebe Maks mag große und kleine Menschen, aber leider ist er nicht mit allen Rüden verträglich. Er ist energisch und wachsam und möchte gern den Ton angeben.

 

Nach 7 Jahren im Tierheim hätte der liebe Maks so gern noch einmal ein schönes Zuhause ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

D U N I A  -  liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 50 cm, im TH seit 02.2006

03.2017 -  DUNIA (1142)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 50 cm,

im TH seit 02.2006, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhündin aus der Gemeinde, die im Tierheim abgeben wurde

- Charaktereigenschaften:  Die liebe Dunia ist zwar menschenfreundlich, aber ängstlich und zuerst ziemlich mißtrauisch. Früher war sie sehr wachsam, im Alter ist sie jedoch deutlich ruhiger und gelassener geworden.

Seit Anfang 2017 hatte sie -trotz medikamentöser Behandlung- Durchfälle mit Blutbeimischung, die sich durch die Gabe von Gastro-Intestinal-Futter sehr schnell besserten. Dunia sitzt nun mit den beiden anderen "Gastro-Fellchen" Atos und Demona in einem Zwinger, und die drei verstehen sich gut.

Seit 11 Jahren wartet Dunia nun im Tierheim  :(  

Wer hat ein Herz für die süße Maus ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

K O L E S -  Schäfer-Mix-Bub, geb. 2001, ca. 46 cm, im TH seit 07.2011

03.2017 -  KOLES (3608)

Schäfer-Mix-Bub, geb. 2001, ca. 46 cm,

im TH seit 07.2011, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – nach Sympathie

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Koles ist ein energischer kleiner Bursche, der früher sehr aktiv war. Heutzutage ist er altersgemäß ruhiger geworden, aber für sein Alter immer noch topfit. Er ist freundlich, neugierig, verspielt und wachsam und an allen Sachen interessiert.

 

Armer Koles - nun ist er 16 Jahre alt - ob sich für ihn noch einmal das Tor zum Glück öffnet, oder muss er sein Leben im Tierheim beschließen? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

H U G O  -  großer Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 62 cm, im TH seit 09.2011

03.2017 -  HUGO (3663)

großer Schäfer-Mix-Bub, geb. 2007, ca. 62 cm,

im TH seit 09.2011, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde

- Charaktereigenschaften: Hugo ist ein lieber, ruhiger, ausgeglichener und verträglicher sanfter Riese und aufgrund seiner Größe eine imposante Erscheinung.

 

6 Jahre wartet der liebe Hugo nun schon -  hat jemand ein Herz für diesen sanften Riesen ? ♥

 

 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

D O R A  -  liebes Schäfer-Mädchen, geb. 2007,ca. 57 cm,im TH seit 10.01.2013

 

03.2017 -  DORA (4178)

liebes Schäfer-Mädchen, geb. 2007, ca. 57 cm,

im TH seit 10.01.2013, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: die Besitzer haben die liebe Dora aus "Zeitmangel" im Tierheim abgegeben.

- Charaktereigenschaften: Dora ist verträglich und freundlich, aber schüchtern. Die anfängliche Angst hat sich mittlerweile gelegt, und sie hat sich im Tierheim gut entwickelt, aber die Schüchternheit ist geblieben.

 

Mag jemand der lieben, schüchternen Dora ein Zuhause schenken ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

B R U S  -  großer Mix-Bub, geb. 2005, ca. 62 cm, im TH seit 2008

03.2017 -  BRUS (2687)

großer Mix-Bub, geb. 2005, ca. 62 cm,

im TH seit 2008, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – leider NEIN

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA, aber keine Kinder

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgeben wurde

- Charaktereigenschaften: Brus ist eine imposante Erscheinung, aber leider hat er einige Eigenschaften, die eine Vermittlung sehr schwer machen.

Er mag keine Kinder, ist manchmal sehr stur und will z.B. nicht aufstehen oder rausgehen. Sonst ist er freundlich und menschenlieb, mag Streicheleinheiten und bellt wenig.

 

Armer Brus, für ihn wird es sehr schwer, noch einmal ein Zuhause zu finden, und die Zeit läuft ihm davon -

aber vielleicht findet er doch noch die Nadel im Heuhaufen - sprich den Menschen, der schon immer nach ihm gesucht hat ?  :)  ♥

 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

K L A R A  -  liebes Mix-Mädchen, geb. 2007, ca. 53 cm, im TH seit 22.11.2008

03.2017 -  KLARA (2520)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2007, ca. 53 cm,

im TH seit 22.11.2008, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Die liebe Klara wurde in der Stadt aufgegriffen, wo sie tagelang umherirrte und dann von aufmerksamen Anwohnern ins Tierheim gebracht wurde.

- Charaktereigenschaften: Klara ist leider ängstlich, schüchtern und defensiv geblieben, denn niemand im Tierheim hat die Zeit, sich intensiv mit ihr zu beschäftigen und ihr die Angst zu nehmen.

 

Seit langen 9 Jahren wartet die liebe Klara schon auf "IHRE" Menschen - darf sie hoffen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

D A G O  -  lieber Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm, im TH seit 17.12.2012

03.2017 -  DAGO (4155)

lieber Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm,

im TH seit 17.12.2012, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – nach Sympathie

- verträglich mit Hündinnen – nach Sympathie

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: eine Tierheim-Mitarbeiterin hat den lieben Dago am Stadtrand gefunden und mit ins Tierheim genommen.

- Charaktereigenschaften: leider nicht unbedingt verträglich mit anderen Hunden oder Katzen. Er sitzt zur Zeit mit 2 anderen Rüden zusammen in einem Zwinger (Przemek -auch ein Senior, der hier vorgestellt wird- und Latek), mit diesen beiden verträgt er sich ganz gut.

 

Auch für Dago wird es wohl aufgrund seiner teilweisen Unverträglichkeiten schwer werden - vielleicht möchte ihm trotzdem jemand eine Chance geben ? ♥

 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

P R Z E M E K  -  lieber Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm, im TH seit 21.09.2009

03.2017 -  PRZEMEK (2849)

lieber Mix-Bub, geb. 2007, ca. 55 cm,

im TH seit 21.09.2009, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: der liebe Przemek wurde aus schlechter Haltung befreit und von einer Tierheim-Mitarbeiterin ins Tierheim gebracht.

- Charaktereigenschaften: freundlich, ruhig, verträglich, eher schüchtern, er sitzt problemlos mit 2 anderen Rüden zusammen in einem Zwinger, vermeidet aber aus Angst zu viel Nähe.

 

Der liebe Przemek hätte noch so viel zu geben, aber niemand interessiert sich für ihn-wer hat ein Herz ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

S O N I A  -  liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 51 cm, im TH seit 19.10.2009

03.2017 -  SONIA (2871)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2005, ca. 51 cm,

im TH seit 19.10.2009, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhündin aus einem Gemeindeteil von Szczytno.

Charaktereigenschaften: ängstlich und unterwürfig, reagiert besonders ängstlich auf schnelle Bewegungen, die Tierheim Mitarbeiter vermuten, dass sie geschlagen wurde. Leider hat niemand die Zeit, sich mit ihr zu beschäftigen und ihr die Angst zu nehmen.

 

 

Wer möchte der lieben Sonia ein Zuhause schenken und ihr die Angst nehmen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

F E L U S  -  lieber Mix-Bub, geb. 2008, ca. 46 cm, im TH seit 01.03.2011

03.2017 -  FELUS (3474/3638)

lieber Mix-Bub, geb. 2008, ca. 46 cm,

im TH seit 01.03.2011, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: wurde vom Besitzer nicht genannt.

 

Der arme Felus wurde im März 2011 als Fundhund aufgegriffen. Es stellte sich heraus, dass mit einem Schrotgewehr auf ihn geschossen wurde, denn bei einer Röntgenaufnahme zeigten sich in seinem Körper an verschiedenen Stellen Schrotkugeln. Die Kugen schienen ihm keine größeren Schwierigkeiten zu bereiten, und so wurde von einer Operation abgesehen, zumal man nicht alle Kugeln hätte entfernen können.

Im Mai 2011 wurde er dann vermittelt, allerdings ohne Begründung nach 4 Monaten wieder im Tierheim abgegeben.  

Unser Felus ist ein Notfall, der dringend einen Gnadenbrotplatz benötigt. Der Lärm im Tierheim macht ihm sehr zu schaffen - im Winter leidet er unter der Kälte und Nässe, und es geht ihm schlecht, obwohl er in der Geriatrie untergebracht ist. Im Januar 2013 wurde eine Bronchoskopie gemacht aufgrund von Husten und Luftnot, allerdings ohne eindeutigen Befund, im August 2016 hat er einen Schwächeanfall erlitten, der Kreislauf hat nicht mehr mitgemacht, außerdem hat er Rheuma und seine Leberwerte sind erhöht. Obwohl er sich wieder etwas erholt hat, geht es ihm nicht gut, und im November 2016 wurde wegen Schwindels ein MRT gemacht. Leider ohne eindeutigen Befund.

Eine Kastration ist aufgrund seines geschwächten Allgemeinzustandes im Moment nicht möglich.

Ganz dringend suchen wir für diesen hübschen, ganz lieben und ruhigen Burschen sein letztes Zuhause.

Wer hat ein Herz für Felus ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Schwächeanfall im Sommer 2016

 

Neue Bilder vom März 2017 - ganz gemächlich - nur der Gesichtsausdruck ändert sich  ♥

S Z R O N  -  lieber Mix-Bub, geb. 2007, im Tierheim seit 11.2014

01.2016 ... SZRON - hübscher Mix-Bub - geb. 2007 - Notfall

 

Szron wurde Ende 2014 in der Gemeinde aufgegriffen und als Fundhund im Tierheim abgegeben.

 

Er ist ein lieber und ruhiger Geselle, der gut mit seinen Artgenossen auskommt, aber er ist auch eines der SorgenFellchen im Tierheim, denn er ist schüchtern und ein wenig ängstlich, er kennt keine Streicheleinheiten, geht nicht gerne an der Leine und er hatte auch Angst vor der Fotokamera.

 

Die Tierheim-Mitarbeiter haben leider nicht die Zeit, sich mit Szron zu beschäftigen und ihm so seine Angst zu nehmen, und so zieht er sich immer mehr zurück und wird immer trauriger.

 

Wer hat ein Herz für den lieben Szron und bringt ihn wieder zum lächeln ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Z N A J D A  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 50 cm, im TH seit 09.11.2009

11.2016 -  ZNAJDA 2894

 lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 50 cm, im Tierheim seit 09.11.2009, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA 

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA

- Abgabegrund: Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgegeben wurde.

- Charaktereigenschaften: Znajda ist ein ruhiger, lieber und unauffälliger Bub, der so gern noch einmal ein eigenes Zuhause hätte.

 

Mag ihm nicht jemand diesen Wunsch erfüllen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

 

Neue Bilder vom März 2017

- leider kann er mittlerweile schlecht laufen - die Hinterläufe sind schwach geworden ...

M E L A  -  liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 54 cm, im TH seit 11.08.2009

11.2016 -  MELA (2792)

 liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 54 cm, im Tierheim seit 11.08.2009, kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA 

- Abgabegrund: Mela wurde von den Besitzern entsorgt, weil sie trächtig war.

- Charaktereigenschaften: Mela ist eine sanfte, liebe, ruhige, sehr menschenbezogene Hündin. Ihre damaligen Welpchen haben längst alle ein schönes Zuhause gefunden - sie blieb allein zurück.

Auch Mela hätte nach 8 Jahren im Tierheim so gern wieder ein liebes Zuhause.

Hat jemand ein Herz für das liebe Mädchen ? ♥

 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

L U C K Y  T I M O - lieber Schäfer-Bub,geb.2006,ca.53 cm,im TH seit 06. 2014

11.2016 -  LUCKY TIMO (4842)

lieber Schäfer-Mix?-Bub, geb. 2006, ca. 53 cm, im TH seit Juni 2014, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – die Sympathie entscheidet

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA 

Abgabegrund: Lucky Timo wurde angeschossen und von einem Auto angefahren. Er wurde als medizinischer Notfall in die Uniklink Olsztyn eingeliefert, wo die Schußverletzung und ein Oberschenkel-trümmerbruch operiert wurden. Die Operation ist gut verlaufen, alles ist gut verheilt und mittlerweile kann er wieder gut laufen.

Charaktereigenschaften: Leider ist Lucky Timo ein kleiner Sonderling, der keinen Kontakt zu anderen Hunden sucht und auch nicht sehr menschenbezogen ist. Wenn er zu sehr bedrängt wird, kann er auch mal schnappen. - Ob er trotzdem eine Chance auf ein liebes Zuhause bei lieben Menschen bekommt, die mit ihm daran arbeiten wollen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

... J O G I  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 58 cm, im Tierheim seit 15.08.2012

11.2016 -  JOGI (3987)

lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 58 cm, im Tierheim seit 15.08.2012, nicht kastriert

 

- verträglich mit Rüden – JA 

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA 

- Abgabegrund – Fundhund aus der Gemeinde, der im Tierheim abgegeben wurde.

- Charaktereigenschaften – Jogi ist ein sanfter und lieber Bub, der im Tierheim immer trauriger wird.

 

Wir wünschen ihm so sehr, dass er noch einmal ein liebes Zuhause findet, wo er geborgen ist.

Die Zeit läuft ihm davon - mag jemand dem hübschen Bub helfen ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

... Z G R E D E K  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 49 cm, im TH seit 28.03.2015

09.2016 -  ZGREDEK (5323)

lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 49 cm, im Tierheim seit 28.03.2015, nicht kastriert

 

Zgredek wurde im letzten Jahr im Industriegebiet von Szczytno eingefangen, wo er beinahe dem Strassenverkehr zum Opfer gefallen wäre.

Ein Besitzer war leider nicht auszumachen und so kam er ins Tierheim.

Die Tierheim-Mitarbeiter sagen, er ist lieb und menschenbezogen und er mag es, während der Auslaufzeit auf dem Rasen herumzulaufen und mit den Pflegern zu spielen.

 

Obwohl Zgredek ein netter Bursche ist, der sich auch gut mit allen Artgenossen versteht, sind seine Chancen als alter, schwarzer Hund wohl eher gering, noch einmal ein schönes Zuhause zu finden.

Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass ihn vielleicht "seine" Menschen doch noch sehen

und ihm ihre Zuneigung und ein Körbchen

für immer schenken ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

.... G R Y Z A K  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 60 cm, im TH seit 06.01.2007

09.2016 -  GRYZAK (1551)

lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 60 cm, im Tierheim seit 06.01.2007, nicht kastriert

 

Gryzak lief mitten in Szczytno auf der Straße umher und schien nach seinem Besitzer zu suchen - dieser konnte jedoch nicht ermittelt werden und so landete Gryzak vor 10 Jahren als junger Hund im Tierheim.

Gryzak ist ein lustiger Bursche und nach wie vor verspielt, aber etwas grobmotorisch. Um die Tierheim-Mitarbeiter zum Spiel aufzufordern, schnappelt er die Pfleger leicht in Hände oder Beine, damit sie sich mit ihm beschäftigen. Er mag die Menschen sehr und liebt nichts mehr, als mit ihnen zu spielen. Mit Hündinnen ist er verträglich, mit Rüden normalerweise auch, aber es gibt auch einige Kandidaten, die er nicht so gerne mag.

 

Der liebe Gryzak hat in seinem Leben wohl noch nie eine liebe Famile sein eigen nennen können, und wir wünschen ihm sehr, dass er nach 10 Jahren im Tierheim doch noch einmal eine Chance auf Liebe und Geborgenheit bekommt ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

... CPN  O R L E N  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 59 cm, im TH seit 2010

09.2016 -  CPN ORLEN (3091)

lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 59 cm, im Tierheim seit 2010, kastriert

 

Der arme Orlen wurde vor 6 Jahren an der Tankstelle CPN Orlen gefunden - daher der Name. Er war sehr abgemagert, verwahrlost und zerbissen und hatte mehrere eiternde Wunden am Körper. Er konnte sich nur schwer im Tierheim eingewöhnen und hat sich nur langsam erholt. Mittlerweile geht es ihm relativ gut, auch, wenn er immer noch ziemlich dünn aussieht.

 

Im Tierheim verträgt er sich gut mit seinen Artgenossen männlichen und weiblichen Geschlechts und er mag auch die großen und die kleinen Menschen sehr.

 

Orlen ist ein sehr lieber Bursche, der ein toller Begleiter für eine Familie wäre.

Wir drücken ihm ganz fest die Daumen, dass er seine Familie doch noch einmal findet und wieder glücklich werden darf ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom März 2017

- die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als einen ganz wundervollen Hund  ♥

... L A L U S  -  lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 45 cm, im Tierheim seit 2009

09.2016 -  LALUS (2942)

lieber Mix-Bub, geb. 2006, ca. 45 cm, im Tierheim seit 2009, nicht kastriert

 

Lalus wurde in Szczytno in der der Stadt aufgegriffen, wo er tagelang suchend umherirrte. Der Aushang, um seine Besitzer zu finden, hat nichts gebracht, und so wartet Lalus seit 8 Jahren im Tierheim auf einen lieben Menschen.

Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechts und mag die Menschen sehr. Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als lieb und ausgeglichen und freundlich zu jedermann/jederhund.

 

Vielleicht schafft Lalus ja doch noch den Sprung in ein eigenes Körbchen - wir wünschen es dem lieben Burschen sehr ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

... G I Z A - liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 35 cm, im TH seit 2011

07.2017 -  GIZA (2435)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 35 cm, im Tierheim seit 2011, lt. ehem. Besitzerin kastriert

Schwester von GOYA

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA aber sehr scheu

- Abgabegrund: Die kleine Giza wurde zusammen mit ihrer Schwester Goya aufgrund der Krankheit der ehemaligen Besitzerin im Tierheim abgegeben.

- Charaktereigenschaften: sehr viel scheuer und ängstlicher als ihre Schwester Goya, die beiden sind immer zusammen und sollen nicht getrennt werden. Giza ist defensiv, aber verträglich.

Leider hat sich die Besitzerin nicht mehr erholt, und so war das Schicksal von Giza und Goya besiegelt  : ( 

 

Giza und Goya sind nun 11 Jahre alt, und die Hälfte ihres Lebens warten sie nun schon im Tierheim auf eine neue Chance - doch vergeblich. - Vielleicht findet sich ja doch noch ein lieber Dosenöffner, der versiert ist in der Benutzung von Kamm und Bürste, bei dem das Doppelpack in ein AltersKörbchen schlüpfen darf ? ♥  

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

... G O Y A - liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 40 cm, im TH seit 2011

06.2016 -  GOYA (2436)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2006, ca. 40 cm, im Tierheim seit 2011, kastriert

Schwester von GIZA

 

- verträglich mit Rüden – JA

- verträglich mit Hündinnen – JA 

- menschenfreundlich – JA 

- Abgabegrund: Goya wurde zusammen mit ihrer Schwester Giza aufgrund der Krankheit der ehemaligen Besitzerin im Tierheim abgegeben. 

- Charaktereigenschaften: sehr freundlich, immer zusammen mit ihrer Schwester Giza, die weit scheuer ist. Die beiden sollen nicht getrennt werden.

Leider hat sich die Besitzerin nicht mehr erholt, und so war das Schicksal von Goya und Giza besiegelt  : ( 

Goya und Giza sind nun 11 Jahre alt, und die Hälfte ihres Lebens warten sie nun schon im Tierheim auf eine neue Chance - doch vergeblich. 

Vielleicht findet sich ja doch noch ein lieber Dosenöffner, der versiert ist in der Benutzung von Kamm und Bürste, bei dem das Doppel-pack in ein AltersKörbchen schlüpfen darf ? ♥ 

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

E D I - lieber Dackel-Mix-Bub, geb. 2005, ca. 32 cm, im Tierheim seit 2008

06.2016 -  EDI (2428)

lieber Dackel-Mix-Bub, geb. 2005, ca. 32 cm,

im Tierheim seit 2008

 

Der kleine Edi wurde mit 3 Jahren aus einer schlechten Haltung befreit und lebt nun seit 9 Jahren im Tierheim.

Edi ist freundlich zu Menschen, mag seine Artgenossen und bellt auch gern. Die Tierheimmitarbeiter beschreiben ihn als sehr intelligenten kleinen Burschen, der schnell lernt.

Aber Edi ist sehr traurig, denn viel lieber als so viele Artgenossen um sich, hätte er ein eigenes schönes Zuhause bei lieben Menschen.

 

Ob Edi wohl noch einmal solch einen Platz finden wird? Wir drücken ihm fest die Daumen ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom März 2017

A S T A - liebes Mix-Mädchen, geb. 2003, ca. 50 cm, seit 01.2004 im Tierheim

 

02.2016 -  ASTA (878)

liebes Mix-Mädchen, geb. 2003, ca. 50 cm, seit 01.2004 im Tierheim, kastriert

 

Die liebe Asta wurde im Welpenalter auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht – das war vor 13 Jahren! Ihr ganzes Leben hat sie im Tierheim verbracht, bis auf ein kurzes Intermezzo – einmal wurde sie in jungen Jahren in die Nähe des Tierheims vermittelt, aber sie ist aus ihrem neuen Zuhause wieder zurück ins Tierheim geflüchtet, und seitdem hat sich nie wieder jemand für die Maus interessiert.

 

Asta ist eine hübsche, menschenliebe, ruhige Hündin, die sich gut mit ihren Artgenossen versteht.  Ihr sehnlichster Wunsch ist ein eigenes, liebes Zuhause, in dem sie im Alter ihre müden Knochen ausstrecken darf –

vielleicht hat jemand ein Herz und ein kuscheliges Körbchen für Asta? - 13 Jahre Tierheim sind mehr als genug !

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom März 2017

P E R E L K A - Mix-Mädchen, geb. 12.2004, 35 cm, seit 04.2005 (Welpe) im TH

 

02.2016 -  PERELKA

kleines, ängstliches Mix-Mädchen, geb. 12.2004, ca. 35 cm, kastriert

seit 04.2005 (Welpe) im Tierheim,

 

Ihr ganzes Leben hat die kleine Perelka nun im Tierheim verbracht. Als Welpe mit 5 Monaten wurde sie im Tierheim abgegeben. Wir wissen nicht, was sie erdulden musste, denn sie war ein ängstlicher, schüchterner kleiner Welpe und hat ihre Schüchternheit in all den Jahren im Tierheim nicht ablegen können. Niemals hat sich jemand für die liebe Maus interessiert, denn sie wagt es kaum, hochzublicken.

 

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als sehr lieb, ruhig und unterwürfig - gern würden sie mehr Zeit mit ihr verbringen, aber das Tierheim-Alltag lässt das leider nicht zu.

 

Perelka würde mit ihren 11 Jahren, von denen sie 10 ½ im Tierheim verbracht hat, so gern noch einmal ein eigenes Zuhause bei lieben, ruhigen und verständnisvollen Menschen haben, die sie so nehmen, wie sie ist und langsam ihr Vertrauen gewinnen damit sie ihren Lebensabend ohne Angst verbringen kann.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über :

kontakt@tiernotfelle-europa.de


BITTE DIE BILDER ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN

 

14. Februar 2016 ... neue Bilder von der lieben Perelka sind eingetroffen

am Zwinger von Perelka hängt ein Schild: - chce lepszego jutra -

Es heißt: "Ich hoffe auf ein besseres Morgen“

 

Neue Bilder vom März 2017

Leider gibt es zu Perelka keine positive Veränderung zu berichten. Sie ist nicht mehr in der Geriatrie, da sie mit mehreren Hunden Probleme hatte. Sie sitzt nun mit einem Rüden zusammen in einem Zwinger, mit dem sie schön spielt und auch wunderbar zurechtkommt. Mit Menschen ist sie noch immer panisch und mißtrauisch, und man kann mit ihr nicht an der Leine spazierengehen. Beim Fotografieren war sie an der Leine; sie war wie versteinert und hatte großen Streß.

Perelka benötigt ein Haus mit Garten, in dem sie in der ersten Zeit ohne Zwang ihre Geschäfte erledigen und sich ganz langsam eingwöhnen kann. Sie wird nur an Adoptanten vermittelt, die sich mit der Problematik von Angsthunden gut auskennen und sich die Zeit nehmen wollen, Perelka ganz langsam, behutsam und mit großer Vorsicht an ein neues Leben heranzuführen.

M A J K A - liebes MixMädchen, geb. 2006, 30 cm, seit 2009 im Tierheim - RESERVIERT

 

01.2016 -  MAJKA (2886)

liebes MixMädchen, geb. 2006, 30 cm,

seit 2009 im Tierheim

 

Die liebe Majka wurde im Alter von 3 Jahren von den Besitzern im Tierheim abgegeben.

Ein Gund wurde nicht genannt - wir vermuten, dass stattdessen ein neuer Welpe angeschafft wurde :(

Majka ist trotz ihres Alters von 11 Jahren noch fit, sie ist kinderlieb und mag die Menschen im Allgemeinen, hat jedoch einen Hang, ihre Artgenossen zu dominieren, wenn diese das zulassen.

Majka vermisst ein Zuhause und hätte so gern wieder eine feste Bezugsperson und ihr eigenes Körbchen, aber leider wird sie von Besuchern immer übersehen - vielleicht, weil ihr graues Gesichtlein sie noch älter aussehen lässt und ihr die Hälfte ihrer Rute fehlt ?

 

So gern möchte sie gesehen werden, damit sie die Menschen davon überzeugen kann, dass sie nach 6 langen Jahren im Tierheim eine zweite Chance verdient hat.

Wer hat ein Herz für Majka ? ♥

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom März 2017 - das kleine Gesicht ist noch weißer geworden ♥

S T R A Z A K - stattlicher MixBub, geb. 2005, 55 cm, seit 03.2015 im TH

 

01.2016 -  STRAZAK (5305)

hübscher, stattlicher MixBub, geb. 2005, 55 cm, seit 03.2015 im Tierheim

 

Der hübsche Strazak wurde im Winter 2015 beim örtlichen Feuerwehrgebäude aufgegriffen, weshalb man ihm den Namen Strazak=Feuerwehrmann gab.

Tagelang wurde er beobachtet, wie er auf irgendetwas/ irgendjemanden wartete, aber es kam niemand, um ihn zu holen. Er war schon sehr abgemagert und verwahrlost, und die Feuerwehr brachte ihn dann ins Tierheim.

Leider ist über den Burschen wenig bekannt, es hat sich herausgestellt, dass er andere Hunde nicht sonderlich mag; mit anderen Rüden ist er unverträglich und bei Hündinnen entscheidet die Sympathie - und deshalb sitzt er allein in einem Zwinger. Die Tierheim-Mitarbeiter haben nur wenig Zeit, um die Zusammenführung mit anderen Hunden zu üben, und so wird er wohl allein bleiben.

Strazak ist menschenfreundlich, er ist körperlich wieder fit, und wenn er die Möglichkeit hat, mit den Tierheim-Mitarbeitern im Auslauf seine Runden zu drehen, zeigt er sich als lustiger Geselle. - Mit seinen 12 Jahren ist er nicht mehr der Jüngste und würde so gern noch einmal ein Körbchen bei lieben Menschen sein eigen nennen - mag ihm jemand diesen Wunsch erfüllen?

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

A Z O R  2  - MixBub, geb. 2001, 50 cm, seit 2003 im TH, linkes Auge blind

 

01.2016 -  AZOR 2

lieber WuschelMixBub, geb. 2001, 50 cm, seit 2003 im Tierheim, auf linkem Auge blind

 

Im Alter von 2 Jahren kam Azor ins Tierheim, und seit fast 13 Jahren ist es nun sein "Zuhause". Er ist der letzte im Bunde der Fellchen von Frau Lucyna, die im Januar 2015 verstarb. Frau Lucyna war u.a. auch die Bezugsperson von Kropka und Kasia (Bilder mittlere Reihe), für die sich beide noch einmal das Tor zum Glück geöffnet hat.

 

Azor ist ein nicht einfacher Zeitgenosse, mit Rüden kommt er nicht so gut aus, und seine Mädchen sucht er sich auch sorgfältig aus. Kropka und Kasia hat er geliebt, aber nun, da er ganz allein ist, fällt es ihm schwer, sich wieder zu binden. Sein Alter macht es ihm schwer und auch seine Behinderung.

 

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, und so hofft Azor auf ein Glück, wie es "seine Mädchen" Kropka und Kasia hatten,

und dass er nicht einsam und allein im Tierheim sterben muss.

 

Wir wünschen uns, dass Azors Herzenswunsch noch in Erfüllung geht.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom März 2017

E L Z A  2 - liebes SchäferMädchen, geb. 2003, ca. 50 cm, seit 2012 im TH

 

01.2016 -  ELZA 2 (3974)

liebes Schäfer-Mädchen, geb. 2003, ca. 50 cm, seit 2012 im Tierheim

 

Elza ist ein Fundhund, der umherwandernd in Szczytno von der Polizei aufgegriffen

und ins Tierheim gebracht wurde. Über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Woher sie kam, niemand weiß es, die Aufrufe haben keinen Erfolg gebracht.

Vielleicht war sie mit ihren damals 9 Jahren schon zu alt und wurde "entsorgt".

 

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als lieb und verträglich mit allen Artgenossen.

Nun wartet sie schon wieder 5 Jahre im Tierheim auf eine neue Chance, die es für diese liebe Schäferin wohl nicht mehr geben wird - zumindest nicht in Polen.

Hat jemand ein Herz für die liebe Elza und ermöglicht ihr ihre kurzen letzen Jahre geborgen in einem lieben Zuhause ?

       

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

Z E F I R - lieber Mix-Bub, geboren 2009, 56 cm, verkrüppelter Vorderlauf

06.2013 - ZEFIR (3936) alias Marshmallow

lieber Mix-Bub, geboren 2009, 56 cm, kastriert   seit 2012 im Tierheim - verkrüppelter Vorderlauf

 

... auch der arme Zefir ist seit 2012 im Tierheim. Nach einem unbekannten Trauma ist die linke Vorderpfote verkrüppelt und die Besitzer wollten den lieben Burschen nicht mehr haben.

Trotz seines Handicaps genießt er das Leben, und zu seinem großen Glück fehlt ihm nur noch ein lieber Mensch, der ihn so annimmt, wie er ist, und mit dem er sein Leben teilen kann. 

Zefir ist ein sehr kluger Bursche, er ist fügsam und gehorsam, er lernt schnell und ist verträglich mit Rüden und Hündinnen. Trotz seiner Behinderung ist er sehr aktiv und hat Spaß am Leben - ein echter Wirbelwind.

 

Es ist so schade, dass er sein Leben im Tierheim verbringen muss - er hat so viel Liebe zu geben.

Lt. ortsansässigem Tierarzt ist die Behinderung nicht mehr operabel, es käme nur noch eine Amputation in Frage.

Solange er aber keine Schmerzen hat und keine weiteren Schäden ersichtlich sind, soll auf jeden Fall davon abgesehen werden.

Wir würden ihn gern noch einmal einem Spezialisten vorstellen, ob nicht doch noch etwas zu machen ist, ohne dass amputiert werden muss - er ist doch noch so jung - vielleicht gibt es einen lieben Paten, der Zefir dies ermöglicht?

 

UPDATE März 2014:

Der liebe Zefir ist austherapiert und benötigt auch keine Schmerzmittel mehr. - Leider gibt es keinen Spezialisten in der Nähe, um ihn noch einmal genau untersuchen zu lassen. In Deutschland bestünde vielleicht die Möglichkeit zu prüfen, ob ihm mit einer Orthese geholfen werden könnte.

Vielleicht finden sich doch noch liebe Menschen - vielleicht eine Familie mit großem Herzen und bereits standhaften Kindern - die dem lieben Jungen trotz seiner Behinderung seinen Wunsch erfüllen, wieder glücklich zu sein.

 

Kontakt zum Tierheim in Szczytno über : kontakt@tiernotfelle-europa.de

 

Neue Bilder vom Januar 2017

 

Neue Bilder vom März 2017

- ein lieber, fröhlicher Bub, gut verträglich mit seinen Artgenossen, bewegungsfreudig, hat Spaß am Spielen,

teilt sich zur Zeit u.a. einen Zwinger mit dem kleinen Dackel-Mix EDI ♥

(eine neue Röntgenaufnahme wird demnächst gemacht)

♥ DANKE ♥ DANKE ♥ DANKE ♥ DANKE ♥ DANKE ♥ DANKE DANKE ♥ DANKE ♥

 

- hier findet ihr die Senioren- und HandicapFellchen,

die bei lieben Menschen ein schönes Zuhause gefunden haben -

- und hier findet ihr auch die Senioren-SternenFellchen :

 

KLICK -->   Senioren- und HandicapFellchen/ DANKESCHÖN ♥