TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

KastrationsPatenschaften 2016 - Hunde

 

Liebe Tierfreunde,

 

wir suchen Paten, die uns helfen, Hilfe vor Ort zu leisten.

 

Zum einen möchten wir mit diesen Kastrationsaktionen erreichen, dass nicht noch mehr

kleines Leben in diese Welt geboren wird, das von Anfang an keine Chance haben wird,

zum anderen sind die Vermittlungschancen kastrierter Hunde ungleich größer

und helfen dem Hund somit, schneller ein schönes Zuhause zu finden.

 

Eine Vollpatenschaft beträgt derzeit 55 Euro, eine Teilpatenschaft 27,50 Euro.

Diese Fellchen suchen natürlich auch alle ein schönes Zuhause.

 

Über eure Hilfe würden wir uns sehr freuen - DANKESCHÖN.

 

Wir richten uns mit den Kosten für die Kastrationen nach dem aktuellen Wechselkurs

und passen die Preise dementsprechend periodisch an.


... über die Kastrationen und die Kosten der KastrationsPatenschaften ...

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im Tierheim kann normalerweise nur in den warmen Monaten wöchentlich eine Kastration eines Hundes stattfinden, da sich die KastrationsFellchen und sonstigen OP-Fellchen zur Rekonvaleszenz in einem separaten Bereich aufhalten können, der in den Wintermonaten allerdings nicht beheizt oder so geschützt werden kann, dass die Fellchen sich dort gut erholen können.

In den Wintermonaten steht nur ein sehr kleiner Raum mit 3 Boxen zur Erholung zur Verfügung, der vorwiegend für die medizinisch dringenden Operationen benötigt wird, und deshalb werden in dieser Zeit nur max. 2 Kastrationen im Monat stattfinden können, falls dieser Raum mit anderen OP-Fellchen besetzt ist. - Ausnahmen werden natürlich bei medizinisch indizierten Not-Kastrationen gemacht.

Dies betrifft nicht die Kastrationen für die Samtfpoten. Diese haben in ihrem KatzenBereich genügend geschützten Raum zur Erholung.

 

Die Fellchen, die bei Dorota in der Auffangstation sind, können -je nach Notwendigkeit- das ganze Jahr über kastriert werden, und müssen dann zur Rekonvaleszenz auf eine bezahlte Pflegestelle verbracht werden.

 

Natürlich ist es normalerweise so, dass man bei Tierärzten/Tierkliniken entsprechend der Größe und des Geschlechts eines Hundes unterschiedliche Preise für Kastrationen bezahlt. - Dies ist normalerweise auch in Polen so.

Da es jedoch für das Tierheim in Masuren und auch für uns schwierig ist, jede Hündin/jeden Hund im Vorfeld in eine der in dieser Gegend üblichen 6 unterschiedlichen Klassen einzuteilen, und es zu Verwirrung führen könnte, wenn wir KastrationsPatenschaften in 6 verschiedenen Preiskategorien anbieten, haben Herr Prof. Dr. Adamiak von der Veterinärklinik in Szczytno und zwei weitere Tierärzte, mit denen wir zusammenarbeiten, unserer Bitte entsprochen, für alle Kastrationen einen Einheitspreis für den Tierschutz zu machen - und dieser "Durchschnittspreis" liegt bei z.Z. 55 Euro pro Fellnase, ob groß, ob klein, ob Hündin oder Rüde.

Somit bekommen auch die großen Hündinnen/Hunde eine Chance, die vielleicht aufgrund des höheren Preises für einen KastrationsPaten nicht unbedingt in die engere Wahl gekommen wären.

Wir freuen uns sehr über das Entgegenkommen und bedanken uns bei allen für die gute Zusammenarbeit.

 

 

... Fellchen, die KastrationsPaten suchen :

 

DIE BILDER LASSEN SICH DURCH ANKLICKEN VERGRÖSSERN

 

 ... die nächsten Fellchen folgen bald ...

 

 

_________________________________________

 

... Spenderliste - wir sagen HERZLICHEN DANK für eure Hilfe

 

Datum       Name des Paten                                                     
Name des Fellchens          Betrag     DANKE
2016        
12.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 50 - MISIEK 55,00
12.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 49 - HALVA 55,00
11.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 48 - KROPKA 55,00
11.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 46 - SYNUS 55,00
11.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 45.2 - SINDY 55,00
11.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 45.1 - FIONA 55,00
10.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 44 - MAJA 55,00
10.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 43 - BADI 55,00
10.2016 Kati Nilo KW 42 - Mama SANDY 55,00
10.2016 Katherina mit Giorgio Sauren KW 41 - ANGELO 55,00
09.2016 Christina Kersen KW 40 - FIONEK 60,00
09.2016 Waltraud Denneler KW 39 - ASTOR 55,00
09.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 38 - KAROLEK 55,00
09.2016 Freunde von Vierpfötchen e.V. KW 37 - STEK 55,00
09.2016 liebe, anonyme Patin KW 36 - AJAKS 55,00
09.2016 Heidi Karl KW 35 - LUCIE 55,00
08.2016

Adoptant übernimmt Kastrationskosten

KW 34 - USZATY ---   
08.2016

Kati Nilo

KW 33 - MASHA 55,00
07.2016

Doris Kittner

KW 31 - SAMUEL 65,00
07.2016

liebe, anonyme Patin

KW 30 - NIKA 55,00
07.2016

Claudia/Schmusi

KW 29 - SPECJAL 55,00
06.2016

Angelika/Julchen1

KW 25 - LIZAK 55,00
04.2016

Heidi Karl

KW 14 - LUCYNKA 55,00
03.2016

Susanne/Donna

KW 12 - BUCUS 60,00

02.2016

Iris Jensen

KW 08 - MEZA 55,00

02.2016

Katherina mit Giorgio Sauren

KW 07 - STELLA 55,00

02.2016

Edda Weidtkamp

KW 06 - SUGAR 60,00

01.2016

Elke mit Leo Ernenputsch

KW 05 - KLAPEK 55,00

01.2016

Susanne/Donna

KW 04 - NUKA 60,00

01.2016

Heidi Karl

KW 03 - BRENDA

55,00

... D A N K E  2 0 1 6

... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ...

 

 

 

 

 

... wir sind die KastrationsFellchen,

    die liebe Paten gefunden haben:

 

 


...  M I S I E K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 50/2016:

 

11.2016 -  MISIEK (6042)

hübscher Mix-Bub,  geb. 2011, ca. 41 cm,

im Tierheim seit 11.08.2016

 

Der Besitzer von Misiek ist leider verstorben, und die Angehörigen konnten/wollten den lieben Burschen nicht behalten. Nun sitzt er ganz traurig im Tierheim und wartet ...

Misiek versteht sich gut mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechts und mag auch die Menschen sehr.

Die TierheimMitarbeiter beschreiben ihn als einen lieben, traurigen Burschen, der gern spazieren geht, gern spielen und seine Energie noch ausleben möchte.

Misiek springt auch über Zäune, wie beobachtet wurde.

Mag jemand dem lieben Burschen ein neues Zuhause geben ? ♥

 

Der liebe MISIEK hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  H A L V A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 49/2016:

 

11.2016 -  HALVA (6087)

kleines Mix-Mädchen, geb. 2014, ca. 34 cm,

im Tierheim seit 08.09.2016

 

Die hübsche Halva wurde in Szczytno aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Man hatte die Hoffnung, dass die Maus nur verloren gegangen ist und durch einen Aufruf der Besitzer gefunden würde. Leider hat sich bis heute niemand gemeldet.

Halva ist verträglich mit allen Artgenossen und ist den Menschen sehr zugetan. Die Mitarbeiter beschreiben sie als bewegungsfreudig, fröhlich und gut gelaunt. Sie sucht ein schönes, neues Zuhause und würde gern ihre Bewerbung abgeben.

Verliebt sich jemand in die hübsche Halva ? ♥

Die liebe HALVA hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  K R O P K A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 48/2016:

 

11.2016 -  KROPKA (6109)

kleines Mix-Mädchen, geb. 2013, ca. 33 cm,

im Tierheim seit 22.09.2016

 

Die arme Kropka wurde im September trächtig und kurz vor ihrem Termin in der Nähe der Stadt aufgegriffen. Sie war völlig abgemagert und verwahrlost und in einem schlechten gesundheitlichen Zustand. Leider hat sie ein paar Tage später ihre drei Welpchen verloren - sie kamen tot zur Welt.

Kropka hat lange getrauert, sie ist noch immer ängstlich und ein wenig mißtrauisch und hat Angst vor schnellen Bewegungen.

Aber sie ist verträglich mit allen Artgenossen und würde sich jemanden wünschen, der ihr Zeit gibt, damit sie Vertrauen fassen kann. Hat jemand ein Herz für die liebe Kropka ? ♥

Die liebe KROPKA hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S Y N U S  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 46/2016:

 

11.2016 -  SYNUS (Söhnchen)

lieber Labrador-Mix-Bub, geb. 2014, ca. 60 cm

 

Der liebe Synus wurde Ende 2014 als Welpe im Tierheim abgegeben.

Er hatte das Glück, dass sich gleich jemand in ihn verliebt hat:

er wurde von einer im Tierheim ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiterin adoptiert

 

Bei der Vermittlung war eine Kostenübernahme für die Kastration vereinbart worden, und nun ist es höchste Zeit für den menschenfreundlichen, sehr aktiven und lauffreudigen Burschen ...

 

Wir sagen DANKESCHÖN ♥

 

 

 

Der liebe SYNUS hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S I N D Y  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 45.2/2016:

 

11.2016 -  SINDY

hübsches Mix-Mädchen, geb. 10.2013, ca. 30 cm

 

Die kleine Sindy ist eines unserer 15 "Verlorenen Welpchen", die im November 2013 in zwei Kartons im Wald gefunden wurden. Ein kleines Seelchen war damals bereits gestorben.

 

Die kleine Maus wurde von Karina und Dorota im Frühjahr 2014 in eine liebe Familie vermittelt. Sie hat sich gut entwickelt, ist sehr lieb, versteht sich gut mit all ihren Artgenossen und liebt die Menschen.

Leider fällt es den Besitzern schwer, die Kosten für eine Kastration aufzubringen und haben um Hilfe gebeten.

 

Wer hat ein Herz für die kleine Sindy ? ♥

 

 

Die liebe SINDY hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  F I O N A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 45.1/2016:

 

11.2016 -  FIONA

hübsches Mix-Mädchen, geb. 09.2015, ca. 31 cm

im Tierheim seit Anfang 24.10.2016

 

Die kleine Maus wurde vom Besitzer im Tierheim abgegeben, weil er durch eine berufliche Veränderung keine Möglichkeit mehr hat, Fiona weiterhin zu behalten.

 

Fiona ist verträglich mit allen Artgenossen und hat aufgrund ihres lieben Wesens auch schon Interessenten gefunden, allerdings steht vor der Vermittlung die Kastration.

 

Wer mag der kleinen Fiona helfen ? ♥

 

 

Die liebe FIONA hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  M A J A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 44/2016:

 

10.2016 -  namenloses Mädchen heißt jetzt MAJA

hübsches Mix-Mädchen, geb. 2015, ca. 33 cm

bei Dorota seit Anfang Oktober 2016

 

Dieses kleine Mädchen irrte seit Tagen im Dorf umher, bis Dorota einen Anruf bekam und die Kleine zu sich holte.

 

Anfangs sehr ängstlich, zeigt sie sich nun lieb und verspielt.

Sie versteht sich mit all' ihren Artgenossen, und sie mag die Menschen sehr.

 

Sie ist noch so jung und hat das ganze Leben noch vor sich.

- So gern hätte sie ihr eigenes kleines Körbchen bei lieben Dosenöffnern, wo sie nie mehr frieren muss.

 

Der Anfang wäre mit einer Kastration gemacht, damit sie ihre Bewerbungen verschicken kann

 

Wer hat ein Herz für die kleine Maus ? ♥

Die liebe MAJA hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  B A D I  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 43/2016:

 

10.2016 -  BADI (5798)

hübscher Schäfer-Mix?-Bub, geb. 2015,

im Tierheim seit 12. März 2016

 

Badi wurde als mißtrauischer, ängstlicher, aggressiver Junghund in der Stadt aufgegriffen. Er wurde wahrscheinlich geschlagen oder hat andere schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Im Laufe der letzten Monate im Tierheim ist er ein wenig zugänglicher geworden und hat seine größte Angst vor den Menschen verloren. Nun hat er die Chance, dass er bei einer lieben Familie ein Zuhause finden könnte, allerdings werden die Fellchen nur kastriert vermittelt, und so suchen wir ganz dringend einen lieben Paten, der ihm die Chance ermöglicht, das Tierheim schnell zu verlassen.

Wer möchte dem lieben Badi helfen? ♥

Der liebe BADI hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  Mama S A N D Y  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ wieder Zuhause ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 42/2016:

 

10.2016 -  Mama SANDY 

 

liebes Mix-Mädchen, geb. ca. 2013

 

Ende September hat eine Mieterin aus dem Kellergeschoß eines Mehrfamilienhauses mitten in der Stadt seltsame Geräusche gehört. - Als sie nachgeschaut hat, fand sie eine ganz verängstigte Hündin mit 5 kleinen Welpen.

 

Sie rief im Tierheim an, wo die Mama mit ihren Welpchen nun eine kleine Hütte bezogen hat.

Nach ein paar Tagen hat jemand in Polen das Bild der Mama mit den Welpen auf unserer Facebook-Seite gesehen, und wie es der Zufall wollte, kannte sie die Hündin und deren Besitzer. Langer Rede kurzer Sinn: Nach einem tränenreichen Wiedersehen im Tierheim hat die Familie ihre Mama mit den 5 Welpchen wieder nach Hause geholt ♥

Die liebe Mama SANDY hat eine liebe Patin gefunden 

Kati Nilo hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  A N G E L O  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 41/2016:

 

10.2016 -  namenloser Bub - jetzt ANGELO

lieber Collie-Mix-Bub, geb. 2010, ca. 47 cm, 16 kg,

in Notunterkunft seit Anfang 09/2016

 

Dieser hübsche Bursche wurde bei Dorota eingeliefert, nachdem er tagelang herrenlos in einem Nachbarort umhergeirrt ist. Da ein Aushang keinerlei Resonanz gebracht hat, ist davon auszugehen, dass er ausgesetzt wurde.

Es ist ein wirklich lieber Kerl, der völlig ausgehungert war und sich nach Streicheleinheiten sehnt. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen männlichen und weiblichen Gechlechts und ist auf der Suche nach lieben Menschen, die ihm ein schönes Zuhause schenken.

Wer hat ein Herz für den hübschen Angelo ? ♥

Der liebe namenlose Bub hat liebe Paten gefunden und heißt jetzt ANGELO 

Katherina und Giorgio Sauren haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE 30. Oktober 2016  -  der PSV-Virus hat zugeschlagen

Angelo wurde in der letzten Woche kastriert, und da nun die "Gefahr einer Vermittlung" bestand, hat die Pflegestelle beschlossen, sie können ihren kleinen Angelo nie mehr hergeben und haben ihn schnurstracks adoptiert .

Bitte schaut hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause/

Wir wünschen dir alles Glück der Welt in deinem neuen/alten Zuhause, lieber Angelo

...  F I O N E K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 40/2016:

 

06.2016 -  FIONEK (1006)

lieber Mix-Bub, geb. 2005, ca. 32 cm, im TH seit 2005

 

Sein ganzes Leben verbringt der arme Fionek nun schon im Tierheim. 

Anfang 2005 geboren, wurde er Ende 2005 in Szczytno auf den Straßen aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. - Dort sitzt er nun seit mehr als 10 Jahren.

 

Trotz seiner 11 Jahre ist er noch verspielt und hat Energie - kein Hund fürs Sofa :)

Er ist lieb, mag große und kleine Menschen und verträgt sich gut mit seinen Artgenossen.

Wir wissen, dass es schwer wird für ihn - ein alter, schwarzer Hund - aber wir geben die Hoffung nicht auf, dass auch der liebe Fionek noch einmal im Leben bei seinen Menschen glücklich werden darf ♥

 

09.2016 - HURRA - der liebe Fionek hat ein schönes Körbchen in Aussicht - wir werden darüber berichten

Der liebe FIONEK hat eine liebe Patin gefunden 

Christina Kersen hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE 24. Oktober 2016  -  Der liebe Fionek hat ein Zuhause gefunden

Bitte schaut hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/zuhause-gefunden-2/

Wir wünschen dir alles Glück der Welt in deinem neuen Zuhause, lieber Fionek

...  A S T O R  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 39/2016:

 

09.2016 -  namenlos (5950) heißt jetzt ASTOR

hübscher Schäfer-Mix-Bub, geb. 2014, ca. 55 cm,

seit 30.06.2016 im Tierheim

 

Der hübsche Astor wurde in Szczytno aufgegriffen, wo er herrenlos in der Innenstadt umherirrte. Da er sehr gepflegt aussah, ging man davon aus, dass er einen Besitzer hat und hat darauf gewartet, dass sich jemand auf die Aushänge hin melden würde - aber leider war die Suche erfolglos. Nun wartet der liebe Astor im Tierheim auf einen lieben Menschen, der ihm ein neues Zuhause schenkt.

 

 Astor ist ein noch relativ junger Hund, er ist lebhaft, verspielt und energisch, er kann nicht eine Minute still sitzen, ist immer in Bewegung und an allem interessiert.

 

Er ist den Menschen sehr zugetan und versteht sich auch mit seinen Artgenossen weiblichen Geschlechts, aber leider nicht mit den meisten Rüden. - Wer hat ein Herz für Astor ? ♥

Der liebe ASTOR hat eine liebe Patin gefunden 

Waltraud Denneler hat geholfen und die Patenschaft übernommen - sie hat ihn ASTOR genannt .

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  K A R O L E K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 38/2016:

 

09.2016 -  KAROLEK (3108)

kleiner, hübscher Mix-Bub, geb. 03.2010, ca. 34 cm,

seit 01.06.2010 im Tierheim

 

Der liebe Karolek wurde als kleiner Welpe mit 3 Monaten im Tierheim abgegeben - er war nicht gewollt, und er hat bis jetzt nicht den Sprung in ein eigenes Körbchen geschafft.

Seit 6 Jahren wartet er nun im Tierheim auf "seine" Menschen,

aber niemand sieht ihn.

Wir verstehen nicht, warum sich niemand für ihn erwärmen kann - er ist verträglich mit seinen Artgenossen männlichen und weiblichen Geschlechts und er mag auch die Menschen sehr.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als einen umkomplizierten, lieben und anpassungsfähigen Burschen.

 

Wir wünschen ihm, dass er bald ein schönes Zuhause findet.

Findet er vorab vielleicht schon einen lieben Kastrationspaten? ♥

Der liebe KAROLEK hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S T E K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 37/2016:

 

09.2016 -  STEK (5295)

lieber, kleiner Dackel-Schäfi-Mix-Bub, geb. 2010, ca. 42 cm,

seit 27.02.2015 im Tierheim

 

Der kleine Stek wurde in der Stadt aufgegriffen, und obwohl er gepflegt aussah und ein grünes Halsband trug, wurde er von niemandem gesucht, und so wurde er ins Tierheim gebracht.

Er war bereits einmal vermittelt, aber er hat einen kleinen Dickkopf und benötigt konsequente Führung; seine Adoptanten kamen damit leider nicht zurecht und brachten ihn deshalb zurück.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben Stek als menschenfreundlichen Buben, der mit allen weiblichen Artgenossen gut zurecht kommt, bei Rüden entscheidet jedoch die Sympathie.

 

Wir wünschen dem lieben Stek, dass er doch noch einmal ein schönes Zuhause findet, vor einer Vermittlung steht jedoch die Kastration -  Wer mag dem lieben Stek helfen ? ♥

Der liebe STEK hat liebe Paten gefunden 

Die "Freunde von Vierpfötchen e. V." haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE 16. August 2016  -  Der liebe Stek hat ein Zuhause gefunden

Bitte schaut hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause/

Wir wünschen dir alles Glück der Welt in deinem neuen Zuhause, lieber Stek

...  A J A K S  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 36/2016:

 

09.2016 -  AJAKS (5927)

lieber, hübscher Mix-Bub, geb. 2014, ca. 32 cm,

seit 12.06.2016 im Tierheim

 

Der kleine Ajaks wurde in der Stadt aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. - Seine Besitzer haben sich nicht gemeldet, und nun sitzt der kleine Bursche ganz traurig im Tierheim und lauscht mit seinen großen Ohren ganz sehnsüchtig, ob seine Besitzer ihn nicht doch noch abholen.

 

Der hübsche Bub soll nicht lange im Tierheim sitzen und deshalb suchen wir eine liebe Patin, damit er schnell seine Bewerbung um ein kleines Kuschelkörbchen bei lieben Menschen schreiben kann.

Er verträgt sich gut mit all' seinen Artgenossen und mag auch die Menschen sehr.

 

Wer hat ein Herz für den kleinen Ajaks ? ♥

Der liebe AJAKS hat eine liebe Patin gefunden 

Eine liebe, anonyme Spenderin hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  L U C I E  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 35/2016:

 

08.2016 - MÄDCHEN NAMENLOS heißt jetzt LUCIE

liebes, kleines Mix-Mädchen, geb. 2014, ca. 30 cm,

seit 08.2016 auf einer Pflegestelle in Polen

 

Diese arme Maus kam vom Regen in die Traufe: aus einer schlechten Haltung direkt in ein schlechtes Tierheim, ehe sie von einer Tierschützerin gesehen und dort herausgeholt wurde. Sie kam verwahrlost und verschreckt auf ihre Pflegestelle, und obwohl es sich schon etwas gebessert hat, ist sie immer noch ängstlich, schreckhaft  und misstrauisch.

 

Sie muss schon einmal Welpchen gehabt haben, aber von dem Verbleib weiß leider niemand etwas.

Sie ist verträglich mit Rüden, bei Hündinnen kann sie schon mal etwas zicken, und auch, wenn sie sehr menschenfreundlich ist, kann sie bei Aufregung auch schon mal zuschnappen. Obwohl sie sehr klein ist, zeigt sie im Moment noch ein eher dominantes Verhalten.

 

Mag jemand dem kleinen, namenlosen Mädchen helfen und ihr einen schönen Namen geben ? ♥

Das liebe namenlose Mädchen hat eine liebe Patin gefunden 

Heidi Karl hat geholfen und die Patenschaft übernommen und hat sie LUCIE genannt.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  U S Z A T Y  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 34/2016:

 

08.2016 -  USZATY (5985)

lieber, hübscher Schäfi-Mix-Bub, geb. 07.2015, ca. 53 cm,

seit 17.07.2016 im Tierheim

 

Uszaty ist ein wunderschöner Junghund, der ganz abgemagert umherirrend in Szczytno aufgegriffen und ins Tierheim gebracht wurde.

Und auch für diesen Bub hat sich leider niemand gemeldet.

 

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben ihn als sehr menschenfreundlichen Rüden, der sowohl mit seinen weiblichen als auch mit seinen männlichen Artgenossen verträglich ist.

Seine "großen Pommes-Tüten" lassen ihn lustig aussehen, und er ist auch so noch sehr verspielt und lotet seine Grenzen aus.

 

Wir möchten ihm mit einer Kastration die Möglichkeit geben, das Tierheim schnell wieder verlassen zu können - er hat doch noch das ganze Leben vor sich.

 

Wer hat ein Herz für den hübschen Uszaty ? ♥

Der liebe USZATY hat großes Glück gehabt 

Ein liebes Ehepaar hat ihn adoptiert, und da sie nicht warten wollten, bis die Kastration vom Tierheim aus durchgeführt wird, haben sie angeboten, die Kastration auf eigene Kosten bei ihrem Tierarzt vornehmen zu lassen (im Schutzvertrag fixiert )

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN ♥ und dir ganz viel Glück im neuen Zuhause, lieber Uszaty ♥

...  M A S C H A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 33/2016:

 

08.2016 -  MASCHA (5884)

liebes, kleines tricolor-Mix-Mädchen, geb. 2015, ca. 42 cm,

seit 17.05.2016 im Tierheim

 

Die kleine Mascha ist ein Fundhund - sie wurde in der Innenstadt von Szczytno aufgegriffen und ins Tierheim gebracht - leider haben auch hier die Aufrufe keinen Erfolg gehabt, niemand hat das hübsche Mädchen als vermisst gemeldet.

 

Sie ist zu Menschen sehr freundlich, allerdings ist sie noch ein wenig ängstlich, mit ihren Artgenossen männlichen wie weiblichen Geschlechts verträgt sie sich gut.

 

Mit einer Kastration möchten wir Mascha eine schnelle Vermittlung ermöglichen - sie ist doch noch so jung und hat das ganze Leben noch vor sich. - Mag jemand der lieben Mascha helfen ? ♥

Die liebe MASCHA hat eine liebe Patin gefunden 

Kati Nilo hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S A M U E L  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 31/2016:

 

08.2016 -  SAMUEL

lieber, kleiner Mix-Bub, auf PS bei Luise und Majka in Danzig

 

Der kleine Samuel hat seine eigene Seite,

hier könnt ihr alles über ihn lesen:

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/samuel/

Der liebe SAMUEL hat eine liebe Patin gefunden 

Doris Kittner hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  N I K A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 30/2016:

 

07.2016 -  NIKA (5885)

liebes, kleines tricolor-Mix-Mädchen, geb. 2015, ca. 43 cm,

seit 18.05.2016 im Tierheim

 

Nika wurde in Szczytno aufgegriffen und ins Tierheim gebracht, nachdem Anwohner beobachtet hatten, wie sie tagelang in der Stadt umherirrte.

Und auch hier haben die Aushänge nichts gebracht - niemand hat sich für die hübsche kleine Maus gemeldet.

 

Nika ist sehr menschenfreundlich, nachdem sie ihre anfängliche Angst und das Mißtrauen abgelegt hat, und sie versteht sich gut mit ihren männlichen und weiblichen Artgenossen.

Sie ist noch jung und erst kurz im Tierheim, und so möchten wir ihr mit einer Kastration die Möglichkeit geben, schnell ein schönes Zuhause bei lieben Dosenöffnern zu finden.

 

Wer mag der lieben Nika helfen ? ♥

 

Die liebe NIKA hat eine liebe Patin gefunden 

eine liebe, anonyme Spenderin hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S P E C J A L  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 29/2016:

 

07.2016 -  SPECJAL (4360)

lieber, kleiner tricolor-Mix-Bub, geb. 2012, ca. 35 cm,

seit 06.2013 im Tierheim

 

Der kleine Specjal wurde in Szczytno in der Stadt aufgegriffen. Er irrte seit Tagen umher, niemand kannte ihn und so wurde er letztendlich ins Tierheim gebracht.

Auch die Aufrufe brachten nichts - er war ein Niemandshund.

 

Eigentlich sollte es für ihn nicht so schwierig sein, ein neues Zuhause zu finden, er ist ein lieber, kleiner, menschenfreundlicher -wenn auch anfänglich ein wenig mißtrauischer- Bursche, der sich gut mit seinen weiblichen Artgenossen versteht, aber leider hapert es bei der Verständigung mit seinen männlichen Artgenossen.

Leider hat das Tierheim-Personal keine Zeit, mit ihm daran zu arbeiten, und so bleiben die Vermittlungschancen eher schlecht.

Wir geben die Hoffnung jedoch nicht auf, und suchen nun einen lieben Kastrationspaten, um dann seine "Bewerbungsmappe" auf den neuesten Stand bringen zu können - vielleicht findet sich doch noch ein verständnisvoller, lieber Dosenöffner für den kleinen Kerl. Specjal sagt DANKESCHÖN für eure Hilfe ♥

Der liebe SPECJAL hat eine liebe Patin gefunden 

Claudia/Schmusi hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  L I Z A K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 25/2016:

 

06.2016 -  LIZAK (5890)

lieber Husky-Mix-Bub, geb. 2015, ca. 53 cm, seit 05.2016 im Tierheim

 

Der liebe Lizak ist ein Fundhund, der in der Stadt umherirrte und dem Tierheim gemeldet wurde.

Er war abgemagert, völlig ausgehungert, voller Flöhe und Zecken, aber trotzdem ganz ruhig und lieb, und er ließ sich ohne Probleme und ohne einen Pieps zu sagen, ins Tierheim bringen. - Leider hat sich niemand auf die Aufrufe hin für den wunderschönen Burschen gemeldet.

Lizak ist ein menschenlieber Zeitgenosse, der auch gegenüber seinen Artgenossen keine Aggression zeigt.

Als junger Hund -und dazu noch als Husky-Mix- benötigt er entsprechende Bewegung und möchte ausgelastet sein.

 

Er sucht ein liebes Zuhause, doch ehe er seine Bewerbung für ein neues Körbchen schreiben kann, sucht er einen lieben Kastrationspaten. Lizak sagt DANKESCHÖN ♥

Der liebe LIZAK hat eine liebe Patin gefunden 

Angelika/Julchen1 hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE 12. August 2016  -  Der liebe Lizak hat ein Zuhause gefunden

Bitte schaut hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/suchen-ein-zuhause/

Wir wünschen dir alles Glück der Welt in deinem neuen Zuhause, lieber Lizak

...  L U C Y N K A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 14/2016:

 

04.2016 -  LUCYNKA

liebes Mix-Mädchen, geb. Jan. 2015

 

Lucynka hat leider großes Pech gehabt.

Geboren im Januar 2015 wurde sie als Welpe mit ca. 4 Monaten in eine Familie vermittelt.

Bei der Nachkontrolle im Januar 2016 stellte man fest, dass sie vernachlässigt wurde und nicht mehr gewollt war, und so wurde sie wieder mitgenommen ins Tierheim.

 

Lucynka ist ein liebes und hübsches Mädchen, das so gern ein eigenes Körbchen bei lieben Menschen ihr Eigen nennen würde.

 

 

 

Die liebe LUCYNKA hat eine liebe Patin gefunden 

Heidi Karl hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  B U C U S  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 12/2016:

 

02.2016 -  BUCUS

lieber Labbi-(Mix)-Bub geb. 2006, ca. 57 cm, seit März 2015 im Tierheim

 

Der liebe Bucus ist ein Fundhund, der in der Stadt aufgegriffen und im Tierheim abgegeben wurde. Wir gehen davon aus, dass er wegen seines Alters ausgesetzt wurde, denn niemand hat sich auf die Aufrufe hin für ihn gemeldet.

 

Bucus ist ein freundlicher, ruhiger Geselle, der die Menschen mag und gut mit seinen Artgenossen auskommt.

Von Bewegung hält er nicht sonderlich viel, zumindest nicht im Tierheim, was sich leider auch auf seiner Taille niederschlägt, wie man sieht.

 

Seine Uhr tickt, aber er möchte doch sein Leben nicht im Tierheim beschließen, wie schon so viele andere vor ihm, sondern er möchte seinen Lebensabend mit lieben Menschen verbringen und einfach nur dabei sein.

 

Wer möchte Bucus seinen letzten Herzenswunsch erfüllen?

Der liebe BUCUS hat eine liebe Patin gefunden 

Susanne/Donna hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE April 2016  -  Der liebe Bucus hat ein Zuhause gefunden

Bitte schaut hier: http://www.tiernotfelle-europa.de/zuhause-gefunden/

Wir wünschen dir alles Glück der Welt in deinem neuen Zuhause, lieber Bucus

...  M E Z A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 08/2016:

 

02.2016 -  MEZA (3146)

 

Die liebe Meza ist ein Fundhund mit ca. 39 cm. Anfang 2010 geboren, kam sie  schon als Junghund im Herbst 2010 ins Tierheim.

Sie ist eine liebe und hübsche Hündin, allerdings immer noch ängstlich und mißtrauisch, und leider bleibt für die Tierheim-Mitarbeiter nicht genug Zeit, sich so um sie zu kümmern, dass

sie dieses Mißtrauen komplett ablegen könnte.

Sylvia, eine Ehrenamtliche im Tierheim, würde sie gern mit auf ihre Spaziergänge nehmen, allerdings finden diese Spaziergänge zusammen mit Rüden statt, und somit ist eine Kastration unumgänglich. Außerdem steigen somit die Chancen auf eine eventuelle Vermittlung. 

 

Wer hat ein Herz für Meza ? - DANKESCHÖN ♥

 

Die liebe MEZA hat eine liebe Patin gefunden 

IRIS JENSEN hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S T E L L A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 07/2016:

 

02.2016 - namenlose Schäferin

                heißt jetzt STELLA

geb. 2005, ca. 57 cm

 

Neujahr wurden 2 liebe Hündinnen bei Dorota abgeliefert.

 

Dorota hat darauf gehofft, dass sie bei der Silvesterknallerei entlaufen sind und gesucht werden. Die reinrassige Schäferin hat ein Tatoo und wurde u. a. bei Facebook und im Internet vorgestellt, aber die Aufrufe haben leider nichts gebracht, niemand sucht nach ihr.

 

Da Dorota keinen Platz mehr im Lager hat, müssen die beiden Mädchen erst einmal in einem NotZwinger untergebracht werden :(

 

Doroto hofft, dass sie doch noch ein schönes Plätzchen für ihren Lebensabend finden wird, aber sie muss voher kastriert werden, damit niemand mehr mit ihr züchten kann.

 

Findet sich ein lieber Pate, der die Kastration übernimmt und dem lieben Mädchen einen schönen Namen aussucht ?

 

DANKESCHÖN ♥


 

Die liebe namenlose Schäferin hat liebe Paten gefunden 

KATHERINA mit GIORGIO SAUREN haben geholfen und die Patenschaft übernommen und haben sie STELLA genannt.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  S U G A R  sagt  HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 06/2016:

 

02.2016 - namenlose Mix-Schäferin

                heißt jetzt SUGAR

geb. Ende 2014, ca. 57 cm

 

Neujahr wurden 2 liebe Hündinnen bei Dorota abgeliefert.

Dorota hat darauf gehofft, dass sie bei der Silvesterknallerei entlaufen sind und gesucht werden, aber die Aufrufe haben leider nichts gebracht, es hat sich niemand für dieses hübsche Mädchen gemeldet.

 

Da Dorota keinen Platz mehr im Lager hat, müssen die beiden Mädchen erst einmal in einem NotZwinger untergebracht werden :(

 

Findet sich ein lieber Pate, der die Kastration übernimmt und dem lieben Mädchen einen schönen Namen aussucht, damit die eh schon schlechten Chancen auf eine Vermittlung etwas besser werden ? - Sie ist doch noch so jung und soll nicht ihr Leben im Auffanglager verbringen.

 

DANKESCHÖN ♥

 

Die liebe namenlose Mix-Schäferin hat eine liebe Patin gefunden 

EDDA WEIDTKAMP hat geholfen und die Patenschaft übernommen und hat sie SUGAR genannt.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  K L A P E K  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 05/2016:

 

01.2016 - KLAPEK, geb. 2007, ca. 35 cm - Notfall

 

Der kleine Klapek wurde im September 2013 als Fundhund im Tierheim eingeliefert. Seitdem lebt er mehr oder weniger in Angst. Er kann sich im Tierheim in den vollen Zwingern nicht behaupten, auch ein Zwingerwechsel hat nichts gebracht, er kann sich einfach nicht wehren und im Sommer 2015 wurde er gebissen und musste genäht werden.

Er ist ein lieber Bursche, leidet aber sehr unter dem Tierheimalltag und wünscht sich so sehr ein eigenes  kleines Körbchen in einem Haushalt, der nicht so "übervölkert" ist.

 

Wir suchen für das kleine Mobbingopfer einen lieben Kastrationspaten, damit wir für ihn schnell ein schönes Zuhause suchen können.

Der liebe KLAPEK hat liebe Paten gefunden 

ELKE mit LEO ERNENPUTSCH haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  N U K A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 04/2016:

 

01.2016 - NUKA

 

... die kleine Nuka wurde am 7.12.2015 in der Nähe vom Tierheim gefunden. Sie ist eine liebe und freundliche Maus und hatte sicherlich einmal ein Zuhause.

Nun sitzt sie tagtäglich am Zaun und weint und wartet auf ihre Besitzer.

Aber leider hat sich in den vergangen Wochen niemand auf die Aushänge gemeldet, und so gehen wir davon aus, dass Nuka ausgesetzt wurde.

Aber vielleicht wendet sich noch alles zum Guten, denn heute war ein älteres Ehepaar im Tierheim, sie wollen Nuka gern mitnehmen, allerdings haben sie Zuhause noch zwei unkastrierte Rüden, und so ist eine vorherige Kastration von Nuka unabdingbar.

Wer möchte Nuka durch eine Kastration ihr neues Zuhause ermöglichen?

Die liebe NUKA hat eine liebe Patin gefunden 

SUSANNE/DONNA hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

...  B R E N D A  sagt  HERZLICHEN DANK ♥   ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 03/2016:

 

01.2016 - namenlose Schäferhündin bei Dorota

heißt jetzt BRENDA

geb. 2011, ca. 56 cm, ganz lieb  

Am 31.12.2015 gegen Mittag bekam Dorota einen Anruf, man hätte ihr eine neue Hündin in das Auffanglager gebracht. - Die Gemeindemitarbeiter hatten sie mit in den Zwinger von Misiek getan, der jedoch mit einer unvermittelt aufgetauchten Zimmergenossin nicht einverstanden war, und so hat Dorota sie dann mit Anton vergesellschaftet, der anfangs allerdings auch nicht sonderlich begeistert war.

Schnell wurde noch der Hundehüttenbauer angerufen, und es wurde noch eine weitere Hundehütte inkl. Stroh für Zwinger 2 für die Schäferhündin geliefert hat.

Nun hat die liebe Maus einen Interessenten und könnte vielleicht in ein neues Zuhause ziehen, aber zuerst muss sie einen schönen Namen bekommen und kastriert werden. Wer möchte dem lieben Mädchen helfen ?

Die liebe namenlose Schäferhündin hat eine liebe Patin gefunden 

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen und hat sie BRENDA genannt.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN