TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43

765500000008561615

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

Letzte Aktualisierung:

20. November 2017

 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

KastrationsPatenschaften 2015 - Hunde

 

Liebe Tierfreunde,

 

wir suchen Paten, die uns helfen, Hilfe vor Ort zu leisten.

 

Zum einen möchten wir mit diesen Kastrationsaktionen erreichen, dass nicht noch mehr

kleines Leben in diese Welt geboren wird, das von Anfang an keine Chance haben wird,

zum anderen sind die Vermittlungschancen kastrierter Hunde ungleich größer

und helfen dem Hund somit, schneller ein schönes Zuhause zu finden.

 

Eine Vollpatenschaft beträgt derzeit 55 Euro, eine Teilpatenschaft 27,50 Euro.

Diese Fellchen suchen natürlich auch alle ein schönes Zuhause.

 

Über eure Hilfe würden wir uns sehr freuen - DANKESCHÖN.

 

Wir richten uns mit den Kosten für die Kastrationen nach dem aktuellen Wechselkurs

und passen die Preise dementsprechend periodisch an.


... über die Kastrationen und die Kosten der KastrationsPatenschaften ...

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im Tierheim kann nur in den warmen Monaten wöchentlich eine Kastration eines Hundes stattfinden, da sich die KastrationsFellchen und sonstigen OP-Fellchen zur Rekonvaleszenz in einem separaten Bereich aufhalten können, der in den Wintermonaten allerdings nicht beheizt oder so geschützt werden kann, dass die Fellchen sich dort gut erholen können.

In den Wintermonaten steht nur ein sehr kleiner Raum zur Erholung zur Verfügung, der vorwiegend für die medizinisch dringenden Operationen benötigt wird, und deshalb werden wir in dieser Zeit jeweils nur für eine Hundenase im Monat eine KastrationsPatenschaft anbieten, die anderen 3 Wochen im Monat suchen wir Kastrationspatenschaften für Samtfpoten. Diese haben in ihrem KatzenBereich genügend Raum zur Erholung.

Ausnahmen werden natürlich bei medizinisch indizierten Not-Kastrationen gemacht.

 

Wöchentliche Kastrationen für Hundenasen: Mai - September

 

Die Fellchen, die bei Dorota in der Auffangstation sind, können -je nach Notwendigkeit- das ganze Jahr über kastriert werden, und müssen dann zur Rekonvaleszenz auf eine bezahlte Pflegestelle verbracht werden.

 

Natürlich ist es normalerweise so, dass man bei Tierärzten/Tierkliniken entsprechend der Größe und des Geschlechts eines Hundes unterschiedliche Preise für Kastrationen bezahlt.

Dies ist normalerweise auch in Polen so.

Da es jedoch für das Tierheim in Masuren und auch für uns schwierig ist, jede Hündin/jeden Hund im Vorfeld in eine der in dieser Gegend üblichen 6 unterschiedlichen Klassen einzuteilen, und es zu Verwirrung führen könnte, wenn wir KastrationsPatenschaften in 6 verschiedenen Preiskategorien anbieten, hat Herr Prof. Dr. Adamiak von der Veterinärklinik in Szczytno unserer Bitte entsprochen, für alle Kastrationen einen Einheitspreis für den Tierschutz zu machen - und dieser "Durchschnittspreis" liegt bei z.Z. 55 Euro pro Fellnase, ob groß, ob klein, ob Hündin oder Rüde.

Somit bekommen auch die großen Hündinnen/Hunde eine Chance, die vielleicht aufgrund des höheren Preises für einen KastrationsPaten nicht unbedingt in die engere Wahl gekommen wären.

Wir freuen uns sehr über das Entgegenkommen des Herrn Prof. Dr. Adamiak und bedanken uns bei ihm für die gute Zusammenarbeit.

 

... Fellchen, die KastrationsPaten suchen :

 

DIE BILDER LASSEN SICH DURCH ANKLICKEN VERGRÖSSERN

 

 ... die nächsten Fellchen folgen bald ...

 

 

_________________________________________________________________

 

September 2015     -    3 Mädchen vom Bauernhof ♥ - liebe Paten gefunden

Dorota wurde von Nachbarn auf einen Bauernhof aufmerksam gemacht, auf dem sich vernachlässigte Hunde befinden sollten. Die Information war: 5 angekettete, unterversorgte Hunde ohne Futter und ohne Wasser bei der Hitze.

Dorota hat daraufhin gleich einen Sack Hundefutter und 5 Wassereimer gekauft und ist zusammen mit dem Tierarzt zu diesem Bauernhof gefahren, um sich vor Ort einen Überblick zu verschaffen. Es fand sich folgende Situation:

2 Hündinnen draußen angekettet, 2 Rüden und 1 Hündin in einem dunklen Schuppen für mehr als 23 Stunden am Tag eingesperrt, sie kommen nur morgens kurz raus. - Die Hunde sind zwar dünn, aber nicht abgemagert, sie waren sehr hungrig und haben das Futter regelrecht inhaliert. - Wasser war keines vorhanden, Dorota und der Tierarzt haben die Eimer mit Wasser gefüllt und man hat gemerkt, dass die Hunde sehr, sehr durstig waren.  Der Besitzer schlägt oder misshandelt die Hunde zwar nicht - allerdings hat er ein Problem ... für ihn sind es nur Tiere ... und die Hunde sind somit völlig verwahrlost und unterversorgt mit Futter und Wasser. - Die 3 Hunde im Schuppen sind erst ein knappes Jahr alt, die beiden Kettenhündinnen etwas älter. Sie sind trotz allem kontaktfreudig und haben keine Angst vor Menschen.

Der Bitte von Dorota, die Hündinnen kastrieren zu lassen, hat der Besitzer entsprochen, und die Frage, ob sie für alle Hunde ein schönes Zuhause suchen darf, hat er bejaht. Daraufhin hat Dorota die 3 Hündinnen gleich mitgenommen,

damit er seine Meinung bezüglich einer Kastration nicht noch einmal ändern kann.

In der Klinik Rys wurden die 3 Mädchen am nächsten Tag nach eingehender Untersuchung kastriert und haben 14 Tage auf einer Pflegestellt verbracht, bis die Fäden gezogen waren - die Kosten für die Kastrationen und die Kosten für die Pflegestelle sind leider noch offen. - Alle drei haben die Kastration gut überstanden, und nun suchen die Mädchen noch liebe Paten, die ihnen einen schönen Namen geben und bei den Kosten für die Kastration und der Pflegestelle helfen.

Wir sagen  DANKESCHÖN♥  im Namen der 3 Mädchen vom Bauernhof

... Spenderliste - wir sagen HERZLICHEN DANK für eure Hilfe

 

Datum       Name des Paten                                                          
Name des Fellchens          Betrag    
       
12.2015

Maria/Zora

und Inge K.

KW 52 - KIRA

27,50

27,50

12.2015 Kordula Sprave KW 49 - HOLLY 53,00
11.2015 Heidi Karl KW 48 - ARO 55,00

11.2015

Lenia Ramp

KW 47 - OLSZA 55,00

11.2015

Kordula Sprave

KW 46 - ROZI 50,00

11.2015

Christina Kersen

KW 45 - KAJTEK 55,00

10.2015

Angelika/Julchen 1

KW 44 - BISQUIT 55,00

10.2015

Heidi Karl

KW 43 - KLON 55,00

10.2015

Foris der VP aus Ulla/Chappy's Bettchen-Auktion

KW 41 - COOKIE 55,00

10.2015

Foris der VP aus Ulla/Chappy's Bettchen-Auktion

KW 40 - EMMA 55,00

09.2015

Christa Schmitz

KW 39 - JANKA 50,00

09.2015

Anne/Grillmeisterin

KW 38 - DZIABDZIUS  60,00

09.2015

Magy

KW 37 - WAFEL

60,00
08.2015 Heidi Karl

KW 36 - KOLEK

55,00

08.2015

die neuen Adoptanten

KW 35 - KUBUS -------

08.2015

Kordula Sprave

KW 34 - FRANIA 55,00

07.2015

Ulla / Chappy 25 € und Maria / Zora 25 €

KW 33 - Mama POLNA 50,00

07.2015

(Anne/Grillmeisterin) aufgrund von Vermittlung

von Seniorita geändert auf die neuen Adoptanten

KW 32 - SENIORITA
------

07.2015

U. B.

KW 31 - KACPER 55,00

07.2015

Foris der VP aus Ulla's Krippenauktion

KW 30 - Mama MAYA 55,00

07.2015

Magy

KW 29 - FIFI 55,00

07.2015

Iris Jensen

KW 28 - Mama HIPI 55,00

07.2015

Heidi Karl

KW 25 - KULFIS 55,00

06.2015

Susanne/Donna

KW 22 - LOCZEK 55,00

05.2015

Monika SC

           - RICO 55,00

05.2015

Heidi Karl

KW 21 - NELA 55,00

05.2015

Heidi Karl

KW 20 - LASTRA 55,00

05.2015

Iris Jensen

KW 19 - SZYSZKA 55,00

04.2015

Susanne/Donna

KW 15 - POLIZIST 55,00

03.2015

Heidi Karl

KW 12 - SNOOPY 55,00

03.2015

Rita/alicerda und

Ulla/Chappy

KW 11 - RITA

27,50

27,50

02.2015

Natalie

KW 09 - JELONEK  55,00

02.2015

Sandra/Tierliebhaberin und die Foris der VP

KW 06 - Tochter PERLA

55,00

02.2015

Sandra/Tierliebhaberin und die Foris der VP

KW 05 - Mama WINNI

55,00

01.2015

Heidi Karl

KW 04 - GERDA

55,00

01.2015

Iris Jensen

KW 01 - OLCHA

55,00

       

... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ... DANKE ...

 

 

 

 

 

... wir sind die KastrationsFellchen,

    die liebe Paten gefunden haben:

 

 


...  K I R A   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                     ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 52:

 

12.2015 - KIRA - geboren 2010

Kira wurde hungrig und krank in einer Gartenanlage gefunden. In der Tierklinik wurde in einem Auge eine starke Entzündung der Hornhaut festgestellt - vermutlich eine Verletzung durch einen Fremdkörper- und auch der Allgemeinzustand war nicht gut.

Kira hatte Glück und durfte auf Pflegestelle zu Karo ziehen  (eine Freundin von Luise, bei der Dreibeinchen Majka eingezogen ist), und dort zeigt sie sich als ein liebes Mädchen, zwar noch ängstlich,  aber man merkt, dass sie gern Anschluß hätte und immer zutraulicher wird.

Karo hat Kira's Auge mittlerweile medizinisch gut versorgt, und es ist so gut abgeheilt, dass eine Operation nicht mehr im Raum steht. Und wenn wir ganz großes Glück haben, dann wird aus der Pflegestelle vielleicht eine Endstelle ...

 

Die liebe KIRA hat liebe Paten gefunden  :)

Maria/ZORA und INGE K.  haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  H O L L Y   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 49:

 

12.2015 - Dorota's HOLLY

 

- geb. 2012, 50 cm, seit 08.2015 bei Dorota, lieb

 

Das hübsche Schäfi-Mix-Mädchen sucht ein Körbchen bei lieben Menschen. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen und mag Kinder.

 

Wer hilft bei der Kastration, damit sie eine bessere Chance auf eine Vermittlung hat ?















Die liebe HOLLY hat eine liebe Patin gefunden  :)

KORDULA SPRAVE hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN


...  A R O   sagt HERZLICHEN DANK ♥

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 48:

 

11.2015 - Dorota's namenloser HuskyMix-Bub

                 ... heißt nun ARO

 

- geb. 2011, 60 cm, seit 05.2015 bei Dorota, lieb

 

Der liebe Bub ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Er verträgt sicht gut mit Artgenossen und mit kleinen und großen Menschen.

 

Vor einer Vermittlung muss jedoch die Kastration erfolgen - vielleicht möchte jemand dem hübschen Bub helfen und ihm einen schönen Namen geben?












Der liebe ARO hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN


...  O L S Z A   sagt HERZLICHEN DANK ♥

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 47:

 

11.2015 - OLSZA - geboren 2013, 29 cm

 

Die kleine Olsza wurde Mitte Mai 2015 im Tierheim abgegeben und ist noch sehr ängstlich uns mißtrauisch.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als sehr zurückhaltend und vermuten, dass sie geschlagen wurde.

Auch Olsza hat noch ihr ganzes Leben vor sich und hat es so sehr verdient, in ein kleines Körbchen bei lieben Menschen schlüpfen zu dürfen.

Wer hat ein Herz für Olsza ?

Im Fall der kleinen Olsza hatten gleich zwei liebe Menschen ein Herz für Olsza : die liebe Magy hat eine Kastrationspatenschaft verschenkt - als Geburtstagsgeschenk für die liebe Lenia

Lenia ist erst 4 Jahre alt und hat schon ein ganz großes Herz für Tiere.


Was für eine liebevolle Idee - wir sagen herzlichen  Glückwunsch zum Geburtstag und DANKESCHÖN

 

Die liebe OLSZA hat eine liebe Patin gefunden  :)

Geburtstagskind LENIA RAMP hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  R O Z I   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                    ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 46:

 

11.2015 - ROZI - geboren 2014, 42 cm

 

Rozi wurde Anfang Oktober 2015 im Tierheim abgegeben und ist noch sehr unsicher.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als sehr lieb und menschenbezogen und wünschen sich schnell ein neues Zuhause für die liebe Maus.

Sie ist noch so jung und möchte ihr Leben mit lieben Dosenöffnern verbringen.

 

Wer hat ein Herz für Rozi ?

 

 

 

 

 

 

 

 

Die liebe ROZI hat eine liebe Patin gefunden  :)

KORDULA SPRAVE hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

UPDATE 12.2015

Die liebe Rozi hat den Sprung in ihr eigenes Zuhause bei lieben Menschen geschafft

Wir wünschen viel Glück im neuen Leben, liebe Rozi

 

...  K A J T E K   sagt HERZLICHEN DANK ♥                             ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 45:

 

10.2015 - KAJTEK - geboren 2012, 30 cm

 

Kajtek m, ist ein Fundhund, der im September 2014 im Tierheim abgegeben wurde. Er ist lieb, freundlich und menschenbezogen und sucht ein kleines Körbchen für immer - er hat doch noch sein ganzes Leben vor sich - das soll er nicht im Tierheim verbringen.

 

Möchte jemand dem kleinen Kajtek helfen ?

 

 

 

 

 

 

 

Der liebe KAJTEK hat eine liebe Patin gefunden  :)

CHRISTINA KERSEN hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

 

UPDATE 12.2015

Der kleine Kajtek hat den Sprung in sein eigenes Zuhause geschafft,

er lebt nun bei einem lieben Rentner, der in der Nähe des Tierheims wohnt

Wir wünschen viel Glück im neuen Leben, lieber Kajtek

 

...  B I S Q U I T   sagt HERZLICHEN DANK ♥                            ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 44:

 

10.2015 - BISQUIT - geboren 2012, 40 cm

 

(Biszkopt) m, wurde im Mai 2015 im Tierheim abgegeben. Zuerst eher zurückhaltend, fügt er sich jetzt langsam in den Tierheimalltag ein, und er wird von den Tierheim-Mitarbeitern als sehr lieb beschrieben.

Natürlich hätte er viel lieber wieder ein eigenes Körbchen bei lieben Menschen, aber ehe er seine Bewerbung schreiben darf, muss die Kastration erfolgen.

 

Wer hat ein Herz für Bisquit ?








Der liebe BISQUIT hat eine liebe Patin gefunden  :)

ANGELIKA / JULCHEN 1 hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN


...  K L O N    sagt HERZLICHEN DANK ♥                                  ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 43:

 

10.2015 - KLON

 

Der kleine Klon ist ein Fundhund, der im Juni 2015

im Tierheim abgegeben wurde.

 

Er ist ca. 5 Jahre jung, ca. 40 cm groß, und die

Tierheim-Mitarbeiter beschreiben den Burschen als

freundlich, lieb und menschenbezogen.

 

Gern würde er seine Bewerbung für ein kleines Körbchen schreiben, aber vorher muss er eine liebe Kastrationspatin finden.

 

Wer möchte dem kleinen Klon helfen ?

 

 

 

Der liebe KLON hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  C O O K I E    sagt HERZLICHEN DANK ♥                               ~ SternenFellchen ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 41:

 

10.2015 - COOKIE

 

Dorota wurde auf einen Bauernhof aufmerksam gemacht, auf dem sich vernachlässigte Hunde befanden:

2 Hündinnen draußen angekettet, 2 Rüden und 1 Hündin in einem dunklen Schuppen für mehr als 23 Stunden am Tag eingesperrt, sie kommen nur morgens kurz raus.

Die Hunde sind zwar dünn, aber nicht abgemagert, sie waren sehr hungrig und durstig und haben Futter und Wasser regelrecht inhaliert.

Der Besitzer schlägt oder misshandelt die Hunde zwar nicht - allerdings hat er ein Problem ... für ihn sind es nur Tiere ... und die Hunde sind somit völlig verwahrlost und unterversorgt mit Futter und Wasser. - Sie sind trotz allem kontaktfreudig und haben keine Angst vor Menschen.

Der Bitte von Dorota, die Hündinnen kastrieren zu lassen, hat der Besitzer entsprochen, und die Frage, ob sie für alle Hunde ein schönes Zuhause suchen darf, hat er bejaht. Daraufhin hat Dorota die 3 Hündinnen gleich mitgenommen, damit er seine Meinung bezüglich einer Kastration nicht noch einmal ändern kann.

 

 

 

Die liebe COOKIE hat liebe Paten gefunden  :)

Die Foris der VP haben mit ihrem Einsatz bei Ulla's Bettchen-Auktion

geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

Die Kastration von Cookie ist gut verlaufen, sie fühlt sich schon wieder ganz wohl :)

...  E M M A   sagt HERZLICHEN DANK ♥

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 40:

 

10.2015 - EMMA


Dorota wurde auf einen Bauernhof aufmerksam gemacht, auf dem sich vernachlässigte Hunde befanden:

2 Hündinnen draußen angekettet, 2 Rüden und 1 Hündin in einem dunklen Schuppen für mehr als 23 Stunden am Tag eingesperrt, sie kommen nur morgens kurz raus.

Die Hunde sind zwar dünn, aber nicht abgemagert, sie waren sehr hungrig und durstig und haben Futter und Wasser regelrecht inhaliert.

Der Besitzer schlägt oder misshandelt die Hunde zwar nicht - allerdings hat er ein Problem ... für ihn sind es nur Tiere ... und die Hunde sind somit völlig verwahrlost und unterversorgt mit Futter und Wasser. - Sie sind trotz allem kontaktfreudig und haben keine Angst vor Menschen.

Der Bitte von Dorota, die Hündinnen kastrieren zu lassen, hat der Besitzer entsprochen, und die Frage, ob sie für alle Hunde ein schönes Zuhause suchen darf, hat er bejaht. Daraufhin hat Dorota die 3 Hündinnen gleich mitgenommen, damit er seine Meinung bezüglich einer Kastration nicht noch einmal ändern kann.


Die liebe EMMA hat liebe Paten gefunden  :)

Die Foris der VP haben mit ihrem Einsatz bei Ulla's Bettchen-Auktion

geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN



Die Kastration von Emma ist gut verlaufen, sie fühlt sich schon wieder ganz wohl :)

...  J A N K A   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 39:

 

09.2015 - JANKA

 

Dorota wurde auf einen Bauernhof aufmerksam gemacht, auf dem sich vernachlässigte Hunde befanden:

2 Hündinnen draußen angekettet, 2 Rüden und 1 Hündin in einem dunklen Schuppen für mehr als 23 Stunden am Tag eingesperrt, sie kommen nur morgens kurz raus.

Die Hunde sind zwar dünn, aber nicht abgemagert, sie waren sehr hungrig und durstig und haben Futter und Wasser regelrecht inhaliert.

Der Besitzer schlägt oder misshandelt die Hunde zwar nicht - allerdings hat er ein Problem ... für ihn sind es nur Tiere ... und die Hunde sind somit völlig verwahrlost und unterversorgt mit Futter und Wasser. -

Sie sind trotz allem kontaktfreudig und haben keine Angst vor Menschen.

Der Bitte von Dorota, die Hündinnen kastrieren zu lassen, hat der Besitzer entsprochen, und die Frage, ob sie für alle Hunde ein schönes Zuhause suchen darf, hat er bejaht. Daraufhin hat Dorota die 3 Hündinnen gleich mitgenommen, damit er seine Meinung bezüglich einer Kastration nicht noch einmal ändern kann.

 

Die liebe JANKA hat eine liebe Patin gefunden  :)

Christa Schmitz  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN


Die Kastration von Janka ist gut verlaufen, sie fühlt sich schon wieder ganz wohl :)

...  D Z I A B D Z I U S   sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 38:

 

09.2015 - DZIABDZIUS - 6 Jahre

 

Das ist Dziabdzius - sie gehört Dorfbewohnern von Dzwierzuty und lebt leider an der Kette - Dorota hat von ihr gehört und hat auf einem ihrer Rundgänge mit den Besitzern gesprochen und gebeten, sie kastrieren lassen zu dürfen. Sie hatte gehört, die arme Maus sei jedes Jahr trächtig und seltsamerweise waren die Welpchen immer sofort verschwunden :(

Dziabdzius war nun wieder läufig, und Dorota hat sie gleich bei sich untergebracht, bis sie kastriert werden kann -

 

Leider zeigt sich Dziabdzius bissig und nur Dorota kann sich ihr nähern, somit ist es nicht möglich, sie mit den Kindern zusammen auf den Spaziergang zu nehmen. Leider wird sie nach erfolgter Kastration auch wieder zurück zu ihren Besitzern müssen, aber Dorota wird versuchen, auf die Besitzer einzuwirken, dass für die Maus eine andere Lösung der Unterbringung auf dem Hof gefunden werden kann.

Zumindest wird ihr in Zukunft erspart, jedes Jahr ungewollte Welpchen auf die Welt zu bringen, die von Anfang an keine Chance haben ...

 

Die liebe DZIABDZIUS hat eine liebe Patin gefunden  :)

ANNE / Grillmeisterin  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN


...  W A F E L   sagt HERZLICHEN DANK ♥                               ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 37:

 

08.2015 - WAFEL (5432) -  38 cm

 

Wafel ist ca. 5 Jahr alt und wurde im Juni 2015

im Tierheim abgegeben.

 

Er ist ein lieber, umgänglicher Bursche und freut sich schon sehr auf sein neues Körbchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der liebe WAFEL hat eine liebe Patin gefunden  :)

MAGY hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  K O L E K   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 36:

 

08.2015 - KOLEK (4510) -  34 cm

 

Kolek wurde geboren in 2010 und wurde im September 2013 im Tierheim abgegeben.

 

Er ist ein lieber, umgänglicher Bursche und freut sich schon sehr auf sein neues Körbchen.

 

 

 

 

 

 

Der liebe KOLEK hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  K U B U S   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                 ~ Zuhause gefunden ~

 

KastrationsPatenFellchen der Woche 35:

 

08.2015 - KUBUS (5299) -  29 cm

 

Kubus ist ca. 6 Jahr alt und wurde im März 2015

im Tierheim abgegeben.

 

Er ist ein lieber, umgänglicher Bursche und freut sich schon sehr auf sein neues Körbchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der liebe KUBUS wurde im August 2015 in ein schönes Zuhause in Polen vermittelt  :)

Seine neue Famile hat sich bereit erklärt, Kubus auf eigene Kosten kastrieren zu lassen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  F R A N I A   sagt HERZLICHEN DANK ♥                              ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 34:

 

07.2015 - FRANIA

 

Frania ist ein hübscher Wuschelmix mit einer Schulterhöhe von ca. 53 cm, geboren ca. 2012.

Sie ist ein Fundhund und wurde im Mai 2015 von der Polizei im Tierheim abgeliefert.


Aushänge haben leider nichts gebracht, es hat sich kein Besitzer für das liebe Mädchen gemeldet.


Die süße Motte ist nun auf der Suche nach einem schönen Zuhause ...










Die liebe FRANIA hat eine liebe Patin gefunden  :)

KORDULA SPRAVE mit RIKA  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN


...  Mama  P O L N A   sagt HERZLICHEN DANK ♥                    ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 33:

 

07.2015 - Mama POLNA -

 

Polna ist geboren ca. 2012-2013, sie wiegt schätzungsweie 6 Kg und ist ca. 33 cm.

Zwar ist sie zur Zeit noch etwas mißtraurisch und schüchtern, aber bei Vertrauenspersonen fröhlich und entspannt. Die Maus braucht einfach noch etwas Zeit.

 

Im April 2015 lief Polna ihrer Besitzerin, bei der sie im Jahr 2014 ein Zuhause gefunden hatte, weg. Als das Tierheim davon erfuhr, wurde sofort eine Suchaktion nach der kleinen Maus gestartet, und sie wurde Mitte Mai gefunden.


Später stellte sich heraus,  dasss sie trächtig war, der Hund des Bauern, bei dem sie Futter erbettelt hatte, hatte wohl gefallen an ihr gefunden.

Am 24. Juni war es dann endlich soweit, ihre drei kleinen entzückenden Welpchen kamen zur Welt - die Mama hat alles ganz allein bewerkstelligt und ihr und den Welpchen geht es gut.

 

Die liebe Mama POLNA hat liebe Paten gefunden  :)

ULLA/Chappy und MARIA/Zora haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

...  S E N I O R I T A   sagt HERZLICHEN DANK ♥                      ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 32:

 

07.2015 - SENIORITA - geb. 2013, 51 cm


Seniorita ist eine Fundhündin, die im Juli 2015 von der Polizei aufgegriffen und ins Tierheim gebracht wurde.

 

Sie ist aufgrund ihres jungen Alters noch etwas stürmisch und verspielt, kennt keinen Gehorsam und hüpft gern über Zäune, ist aber sehr menschenlieb.

 

Da in Polen gerne mit diesen Hunden gezüchtet wird, möchten wir sie gern als eines der nächsten Fellchen kastrieren lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Die liebe SENIORITA wurde im August 2015 in ein schönes Zuhause in Polen vermittelt  :)

Ihre neue Famile hat sich bereit erklärt, Seniorita auf eigene Kosten kastrieren zu lassen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

...  K A C P E R   sagt HERZLICHEN DANK ♥                             ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 31:

 

07.2015 - KACPER - geb. 03.2014, 52 cm

 

Kacper ist ein lieber, junger und noch verspielter Bursche, der seit Welpenalter im Tierheim sitzt -

Aber jetzt hat er das große Los gezogen und hat liebe Adoptanten gefunden -

 

Bereits Mitte August darf er in sein neues Zuhause ziehen, vorher muss er allerdings noch kastriert werden.

 

 

Der liebe KACPER hat eine liebe Patin gefunden  :)

U. B.  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... Mama  M A Y A   sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 30:

 

07.2015 - Mama MAYA

 

Mitte Juni 2015 wurde Mama Maya mit ihren beiden Welpchen im Tierheim eingeliefert. -

Ein Spaziergänger hatte sie im Wald gefunden.

Die Mama war anfangs sehr ängstlich, sie konnte aber letztendlich doch mit ihren Welpen gesichert werden.

Mama Maya ist mittlerweile aufgetaut und wartet auf ein schönes Zuhause.

Ihre Welpchen Pearl und Wendy haben mittlerweile schon ein schönes Zuhause gefunden.






Die liebe Maya hat liebe Paten gefunden  :)

Die Foris der Verlassenen Pfoten haben geholfen und

mit dem Erlös aus Ulla's Krippenauktion die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN


... F I F I   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                       ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 29:

 

07.2015 - FIFI - geb. 01.2014, ca. 46 cm

 

Die hübsche Fifi wurde tagelang auf der Straße beobachtet, wie sie herumstreunte und nach Futter bettelt, ehe sie aufgegriffen und ins Tierheim gebracht wurde.

 

Der Aufruf hat leider nichts ergeben, niemand hat sie aus dem Tierheim abgeholt.

 

Fifi ist eine junge, liebe Hündin, die sich mit Artgenossen gut verträgt und auf der Suche nach einem eigenen Körbchen bei lieben Menschen ist.

 

Sie würde sich über einen lieben Paten sehr freuen

 

Die liebe FIFI hat eine liebe Patin gefunden  :)

MAGY  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... Mama  H I P I  sagt HERZLICHEN DANK ♥                            ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 28:

 

07.2015 - Mama HIPI - geb. 2013, ca. 60 cm

 

Mama Hipi wurde Mitte Februar 2015 vor dem Tierheim angebunden.

Sie war hochträchtig und in schlechter Verfassung -

11 Tage später kamen ihre 4 Welpchen zur Welt.

Glücklicherweise ging -totz ihres angeschlagenen Gesundheitszustandes- alles gut.

 

Nun ist es Zeit für die Mama, ihr eigenes Zuhause zu finden, und dazu gehört als erstes die Kastration.

 

Das liebe Drahthaar-Mix-Mädchen würde sich über einen lieben Paten sehr freuen

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Die liebe Mama HIPI hat eine liebe Patin gefunden  :)

IRIS JENSEN  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... K U L F I S   sagt HERZLICHEN DANK ♥                                ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 25:


15. Juni 2015 - KULFIS - geb. April 2014

 

Der kleine Kulfis ist ein Fundhund, der im Januar 2015 im Tierheim abgegeben wurde.

Der liebe Bursche ist eine witzige Mischung - er hätte wohl gern ein Schäferhund werden wollen, aber irgendwie hat es dann mit seinen ca. 37 cm doch

nicht ganz mit der Größe geklappt

 

Im Tierheim zeigt er sich als lieber, lebhafter und mit allen verträglicher Artgenosse, der so gern sein eigenes Körbchen bei lieben Menschen hätte.

 

Nun sucht er zuerst einen lieben Kastrationspaten, ehe er seine Bewerbungen abschicken kann.

 

 

 

Der liebe KULFIS hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN


... L O C Z E K  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 22:


26. Mai 2015 - LOCZEK - 4 Jahre

 

Die kleine Loczek ist ein Fellchen aus dem Dorf, in dem unsere Dorota wohnt. Ihre Aufklärungsarbeit trägt langsam Früchte, und so kommen nach und nach die Bewohner des Dorfes zu ihr und bitten um Hilfe bei der Kastration.

 

Die Besitzer, eine kinderreiche, arme aber sehr tierliebe Familie, berichten, dass Loczek eine ganz liebe und menschenbezogene Hündin ist, und sie möchten nicht, dass sie noch einmal Welpen bekommt.

Jetzt, wo sie wissen, dass es eine Möglichkeit gibt, ihr und den Welpen das zu ersparen, würden sie das gerne tun.

Aber leider geben die Finanzen das nicht her, und so bitten sie um Hilfe für ihre kleine Loczek.

 


Die liebe LOCZEK hat eine liebe Patin gefunden  :)

SUSANNE/DONNA hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich   DANKESCHÖN

 

... R I C O  sagt HERZLICHEN DANK ♥                                      ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen außer der Reihe:

 

Mai 2015 - RICO

 

eines unserer medizinischen NotFellchen:

 

 

http://www.tiernotfelle-europa.de/medizinische-hilfe-f%C3%BCr-hunde-notfelle/rico/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der liebe RICO hat eine liebe Patin gefunden  :)

MONIKA SC hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... N E L A  sagt HERZLICHEN DANK ♥                                     ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 21:


18. Mai 2015 - NELA - ca. 3 Jahre, ca. 50 cm

 

Über die liebe Nela gibt es leider nicht viel zu berichten. Sie wurde im Januar 2015 im Tierheim abgegeben. Die Besitzer hatten keine Zeit mehr und auch wohl keine Lust. Nun wartet die Maus auf ein schönes Körbchen bei lieben Dosenöffnern, das sie allerdings nur kastriert beziehen kann.

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als liebe und menschenfreundliche Hündin, die sich auch gut mit ihren Artgenossen versteht.

Wer möchte Nela eine Chance auf eine schnellere Vermittlung geben?

 

 

 


 

 

Die liebe NELA hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... L A S T R A  sagt HERZLICHEN DANK ♥                               ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 20:


11. Mai 2015 - LASTRA - ca. 3-4 Jahre, ca. 37 cm

 

Die kleine Lastra wurde im November 2014 kommentarlos im Tierheim abgegeben.

Die liebe Maus war zuerst sehr verunsichert, aber nachdem sie sich von dem Schreck erholt hat, hat sie sich in den Tierheim-Alltag eingefügt.

 

Nun hätte sie die Chance auf ein neues Leben in Deutschland, allerdings steht vor der Ausreise noch die Kastration, und so wünscht sich  Lastra einen lieben Kastrationspaten.

 


 

 

 

 

Die liebe LASTRA hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... S Z Y S Z K A  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 19:

 

29. März 2014 - SZYSZKA (4712) - ca. 3-4 Jahre, ca. 45 cm

 

Dieses ängstliche Mädchen wurde Ende März 2014 zusammen mit 2 weiteren Hündinnen, einem Rüden und einem Welpchen von der Polizei im Tierheim abgeliefert. Sie tauchten eines Tages auf und lebten einge Zeit in der Nähe eines Bauernhofes. Anscheinend kam es dann zu einem Zwischenfall mit einer Kuh und der Bauer hat daraufhin die Polizei gerufen und verlangt, dass die Hunde "wegkommen". Man merkt, dass sie den Kontakt mit Menschen nicht gewohnt und somit ängstlich sind, aber sie lassen ihn zu und sind nicht agressiv. Anfassen ist jedoch im Moment noch nicht möglich, das Vertrauen muss langsam aufgebaut werden, aber es sind erste Ansätze zu erkennen ....

 

Die liebe SZYSZKA hat eine liebe Patin gefunden  :)

IRIS JENSEN  hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... P O L I Z I S T  sagt HERZLICHEN DANK ♥                           ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 15:

 

04.2015 - POLIZIST - geb. ca. Nov. 2013

 

Der kleine Polizist ist ein ca. 18 Monate junger Bursche, der im Oktober 2014 von der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht wurde.

 

Er ist noch ein kleines, verspieltes Temperamentsbündel, der sich allerdings anderen Rüden gegenüber im Moment noch gern behauptet und dominieren möchte.

 

Polizist ist auf der Suche nach einem kleinen Körbchen bei lieben Dosenöffner, die ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann :)

Vor der Vermittlung steht allerdings die Kastration - und dafür sucht der kleine Polizist einen lieben Paten ...

 

 

 

 

 

 

Der liebe POLIZIST hat eine liebe Patin gefunden  :)

SUSANNE/DONNA hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 


UPDATE 10.2015

Der kleine Polizist hat den Sprung in sein eigenes Zuhause bei lieben Menschen geschafft

Wir wünschen viel Glück im neuen Leben, lieber Polizist

 

... S N O O P Y  sagt HERZLICHEN DANK ♥                              ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 12:

 

03.2015 - SNOOPY -

 

Snoopy ist ein kleiner Bursche von ca. 5 Jahren.

Er wurde von der Straße aufgelesen und kam namenlos und mit blutigem Durchfall ins Auffanglager. Er war in keiner guten Verfassung und musste lange gepäppelt werden.

 

Mittlerweile geht es ihm wieder gut, er sitzt bei Dorota im Auffanglager in Zwinger Nr. 4  und flitzt bei seinen heißersehnten Ausläufen wild um die Ecken

Er sieht der kleinen Sunia etwas ähnlich und ist ein lieber kleiner Kerl.

 

Auch Snoopy würde sich über ein Körbchen bei lieben Dosenöffnern sehr freuen.

 

 

 

 

 

Der liebe SNOOPY hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen und ihm seinen schönen Namen gegeben.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... R I T A  sagt HERZLICHEN DANK ♥                                      ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 11:

 

03.2015 - RITA -

 

Rita ist eine ca. 6 Jahre alte Fundhündin, die von der Polizei am

18. August 2014 im Tierheim abgeliefert wurde.

Die Maus ist sehr lieb und freundlich und hungert nach menschlichem Kontakt. Sie verträgt sich gut mit Kindern,

und auch mit Katzen kommt sie zurecht.

Es hat jetzt jemand Interesse bekundet, und vielleicht könnte Rita  bald in ein neues Zuhause ziehen, wenn die Vorkontrolle passt

Vorher muss sie jedoch noch kastriert werden, und wir möchten noch ihre schlechten Zähne sanieren lassen.

 

Wir würden uns über eine liebe Patin für Rita freuen

 

Die liebe RITA hat gleich 2 liebe Paten gefunden  :)

RITA/alicerda und ULLA/Chappy haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... J E L O N E K  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 09:

 

02.2015 - JELONEK - geb. ca. August 2011, ca. 35 cm

 

Der kleine Jelonek wurde tagelang von Anwohnern beobachtet, wie

er in den Straßen herumirrte, bis sie die Polizei riefen, die den kleinen Burschen Ende letzten Jahres im Tierheim ablieferte.

Ein Aufruf und die Veröffentlichung hat keinen Erfolg gebracht, anscheinenend gehört er zu niemandem, und so sucht der liebe,

kleine Mann nun ein neues Zuhause.

Vorher soll er jedoch noch kastriert werden und dafür sucht er einen lieben Paten :)


Die Pfleger beschreiben ihn als ziemlich ängstlich, aber trotzdem sehr menschenfreundlich.

 

 

 

 

 

Der liebe JELONEK hat eine liebe Patin gefunden  :)

NATALIE hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... Töchterchen P E R L A  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 06:

 

01.2015 - PERLA - geb. ca. Juli 2013

 

Hier möchten wir euch Töchterchen Perla und ihre Mama Winni (eigenes Inserat) vorstellen. Die beiden leben bei einer Familie in der Umgebung des Auffanglagers von Dorota.

 

Der eigentliche Besitzer hat sich im Sommer 2014 aus Verzweiflung das Leben genommen. Er war ein guter Mensch, aber mittellos. Er hatte vor 2 Jahren die StraßenHündin Winni zu sich genommen. Winni war unkastriert und es kam, wie es kommen musste :( - sie wurde sofort trächtig. Wieviele Welpen es waren, weiß Dorota nicht, sie weiß nur, dass der verstorbene Besitzer für die meisten Welpen ein Zuhause gefunden hat. Nur ein Welpchen war übrig geblieben : Perla - die schwarze Perle.

Nach dem Tod des Herrchens hat sein Bruder die beiden Hündinnen übernommen und sorgt nun für sie.

Aber auch hier leider wieder das gleiche Problem, kein Geld, um die Fellchen kastrieren zu lassen.

 

Und da wir nicht möchten, dass wieder neues ungewolltes Leben in die Welt gesetzt wird, das wenig Chancen auf ein schönes Zuhause hat, wollen wir gern für die Familie um Hilfe bei den Kastrationskosten für die beiden Fellchen bitten.  -  PERLA sagt  DANKESCHÖN

 

Das liebe Töchterchen PERLA hat liebe Paten gefunden  :)

SANDRA/Tierliebhaberin und die Foris der VP

haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... Winni und Perla sagen DANKESCHÖN für die Futterlieferung

... auch unsere liebe Doris Kittner hatte sich für die Kastration einer der beiden Fellchen gemeldet, aber nachdem Sandra und die Foris der VP schon die Kastration von beiden übernommen hatten, hat Doris das Geld für eine Futterlieferung für die beiden Mäuse gespendet - es wird noch etwas Nassfutter nachgeliefert, um die 55 Euro

voll zu machen - wir sagen ♥D♥A♥N♥K♥E♥S♥C♥H♥Ö♥N♥ im Namen von Winni und Perla ♥

... Mama W I N N I  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 05:

 

01.2015 - WINNI - geb. ca. Juli 2012

 

Hier möchten wir euch Mama Winni und ihr Töchterchen Perla (eigenes Inserat) vorstellen. Die beiden leben bei einer Familie in der Umgebung des Auffanglagers von Dorota.

Der eigentliche Besitzer hat sich im Sommer 2014 aus Verzweiflung das Leben genommen. Er war ein guter Mensch, aber mittellos. Er hatte vor 2 Jahren die StraßenHündin Winni zu sich genommen. Winni war unkastriert und es kam, wie es kommen musste :( - sie wurde sofort trächtig. Wie viele Welpen es waren, weiß Dorota nicht, sie weiß nur, dass der verstorbene Besitzer für die meisten Welpen ein Zuhause gefunden hat. Nur ein Welpchen war übrig geblieben : Perla - die schwarze Perle.

 

Nach dem Tod des Herrchens hat sein Bruder die beiden Hündinnen übernommen und sorgt nun für sie.

Aber auch hier leider wieder das gleiche Problem, kein Geld, um die Fellchen kastrieren zu lassen.

 

Und da wir nicht möchten, dass wieder neues ungewolltes Leben in die Welt gesetzt wird, das wenig Chancen auf ein schönes Zuhause hat, wollen wir gern für die Familie um Hilfe bei den Kastrationskosten für die beiden Fellchen bitten.    - WINNI sagt  DANKESCHÖN

 

Die liebe Mama WINNI hat liebe Paten gefunden  :)

SANDRA/Tierliebhaberin und die Foris der VP

haben geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... G E R D A  sagt HERZLICHEN DANK ♥                                  ~ Zuhause gefunden ~

KastrationsPatenFellchen der Woche 04:

 

19. Januar 2015 - GERDA - ca. 3 Jahre, ca. 30 cm

 

Gerda ist eine kleine FundHündin, die im April letzten Jahres ins Tierheim eingeliefert wurde.

Alle Aufrufe blieben unbeantwortet - niemand wollte sie zurückhaben.

Die Tierheimmitarbeiter beschreiben sie als lieb und menschenfreundlich, sie geht gut an der Leine und versteht sich auch gut mit ihren Artgenossen.

 Nun hätte die kleine Maus Aussicht auf eine Endstelle,

WENN sie denn kastriert wäre.

Dem Glück möchten wir auf die Sprünge helfen und suchen einen lieben Kastrationspaten für die liebe Gerda, damit sie schnell in ihr neues Körbchen hüpfen kann ...

Wer möchte der kleinen Gerda helfen ? DANKESCHÖN


 

Die liebe GERDA hat eine liebe Patin gefunden  :)

HEIDI KARL hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN

 

... O L C H A  sagt HERZLICHEN DANK ♥

KastrationsPatenFellchen der Woche 01:

 

29. März 2014 - OLCHA (4707) - ca. 3-4 Jahre, ca. 45 cm

Dieses ängstliche Mädchen wurde Ende März 2014 zusammen mit 2 weiteren Hündinnen, einem Rüden und einem Welpchen von der Polizei im Tierheim abgeliefert. Sie tauchten eines Tages auf und lebten einge Zeit in der Nähe eines Bauernhofes. Anscheinend kam es dann zu einem Zwischenfall mit einer Kuh und der Bauer hat daraufhin die Polizei gerufen und verlangt, dass die Hunde "wegkommen". Man merkt, dass sie den Kontakt mit Menschen nicht gewohnt und somit ängstlich sind, aber sie lassen ihn zu und sind nicht agressiv. Anfassen ist jedoch im Moment noch nicht möglich, das Vertrauen muss langsam aufgebaut werden, aber es sind erste Ansätze zu erkennen ....

 

Die liebe OLCHA hat eine liebe Patin gefunden  :)

IRIS JENSEN hat geholfen und die Patenschaft übernommen.

Wir sagen ganz herzlich  DANKESCHÖN