TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43 

7655 0000 0008 5616 15

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

17. Oktober 2019 

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Impfungen für HundeKinder 2019

                                                                      .


... Die Augen sind nutzlos, wenn die Seele blind ist ...


... BITTE seid nicht blind für das Leid der Tiere ...


... BITTE schaut nicht weg ...


... BITTE helft ...


... mit einer ImpfPatenschaft für einen guten Start ins Hundeleben ...


... schon mit 11,00 Euro seid IHR dabei

 

 

 

 

     ... und verhelft einem HundeWelpchen

      zu einem guten Start ins neue Leben ...

 

 

    
 

 

... wir suchen liebe Impfpaten ...

 

... ich bin klein, mein Herz ist rein, wer möchte mein Impf- und Taufpate sein ? ...

 

- BITTE -

verhelft einem kleinen HundeWelpchen mit einer Impfung, einem Schälchen Futter

und einem schönen Namen zu einem guten Start ins Leben - mit 11,00 Euro seid ihr dabei

- DANKE -

 _________________________________________________

 

 ... alle Bilder lassen sich durch ANKLICKEN VERGRÖSSERN ...

 _________________________________________________

 

... wir sagen DANKE den lieben ImpfPaten ... ♥

 .

.

.


Liebe Freunde,

Mehrüberweisungen unserer lieben ImpfPaten fließen in die Bestellungen für Kitten- und Welpenfutter.

Wir hoffen, ihr seid mit dieser Regelung einverstanden - DANKE für eure Hilfe

______________________________

 Wir haben auf den Weg geschickt: am 09.07.2019 - 120 Kilo WelpenTrockenfutter  - 231,92€ 

______________________________

 

Datum       Name des Spenders                                        

Name des   

Fellchens            

   Betrag    

 

DANKE
2019        
07.2019 Christiane Hilgenhöner für Futter   30,00  
07.2019 Steffi Liening JULIE 11,00  ♥
07.2019 Anne/Grillmeisterin KIARA 11,00  ♥
  Anne/Grillmeisterin für Futter   14,00  
07.2019 Sonja/sonjakw + Peter KALEA 11,00  ♥
  Sonja/sonjakw + Peter für Futter   4,00  
06.2019 Inge K.  ELLA 11,00  ♥
06.2019 liebe anonyme Spenderin ENJA 11,00   ♥ 
06.2019 liebe anonyme Spenderin LISA  11,00   ♥ 
06.2019 liebe anonyme Spenderin MIRA  11,00  ♥

06.2019

Elke und Leo Ernenputsch MAX 11,00  

06.2019

Elke und Leo Ernenputsch MAXI 11,00  

06.2019

Elke und Leo Ernenputsch LIL 11,00  

 

Elke und Leo Ernenputsch für Futter   7,00  

06.2019

Anke Jost ARIELLE 11,00  

06.2019

Sonja/sonjakw SISSI 11,00  

06.2019

Elisabeth/Donnas ST BARNEY 11,00  ♥

06.2019

Elisabeth/Donnas ST SUSI 11,00  ♥

06.2019

Susanne Schmitz EMIL 11,00  ♥

06.2019

Susanne Schmitz EIKO 11,00  ♥

06.2019

Brigitte/Pauline ANGELO 11,00  ♥

06.2019

Brigitte/Pauline JONAS 11,00  ♥

06.2019

Brigitte/Pauline BASTIAN 11,00  ♥

 

Brigitte/Pauline für Futter   7,00  ♥

... wir haben 2019 liebe Impfpaten gefunden ... DANKESCHÖN

7. Juni 2019

... diese 3 kleinen Mädchen wurden über den Zaun des Tierheims geworfen ! Leider hat niemand etwas gesehen.

Wir können von Glück sagen, dass nichts Schlimmes passiert ist. - Die Mäuschen sind ca. 3 Monate alt und noch etwas durcheinander. So gern hätten sie einen schönen Namen und eine Impfpatenschaft.
Und auch das Welpenfutter geht leider schon wieder zur Neige.

Mag jemand helfen ? - DANKESCHÖN

 

5. Juni 2019

 

Gestern gegen 01:30 Uhr bemerkte eine Polizeipatrouille 4 kleine Welpen, die allein auf der Hauptstraße in Szczytno herumliefen.

Es war ein großes Glück, dass sie nicht von einem Pkw erfasst wurden, und die Polizisten haben sie gleich eingesammelt.

Sie waren recht gepflegt und zutraulich, trugen aber keine Halsbänder - man geht davon aus, dass sie ausgesetzt wurden.

Die Polizisten brachten die 4 kleinen Mädchen in die Polizeidienststelle, wo sie erst einmal gefüttert wurden und etwas zu trinken bekamen.

Den Rest der Nacht verbrachten sie auf der Dienststelle, ehe sie am nächsten Morgen ins Tierheim gebracht wurden, wo sie nun auf ein schönes, neues Zuhause warten.

 

Die Polizisten drücken fest die Daumen

- und wir natürlich auch ☺  

2. Juni 2019   

10 Welpchen wurden aus ganz ärmlichen Verhältnissen im Tierheim abgegeben, sie sind ca. 9 Wochen alt,

und 2 weitere Welpchen wurden im Tierheim abgegeben, sie sind ca. 8 Wochen alt.  

15. Juli 2019     -         D A N K E    D A N K E    D A N K E 

 

 ... mmmhhh, lecker, da habe die Welpchen im Tierheim Szczytno/Masuren wieder gutes Futter bekommen, damit die Entwicklung gut verläuft und die Knochen stark werden ☺ - Alle bedanken sich ganz herzlich für eure Hilfe