TierNotFelle EUROPA e.V.

Sparkasse Ansbach

BIC: BYLADEM1ANS

IBAN: DE43 

7655 0000 0008 5616 15

Paypal: kontakt@

tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister:

Amtsgericht Ansbach

Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit

Finanzamt Ansbach

Steuer Nr. 203/108/21048

 

20. November 2021

- HIER registrieren Sie ihr Tier -
- HIER registrieren Sie ihr Tier -

Dorotas Katzen-Kastrationsprogramm

 

                                                                                                                   Oktober 2021

Ihr Lieben,

 

eigentlich wollte ich in diesem Jahr keine Aktion mehr machen, ich war lange krank und bin ausgebrannt, es liegt noch vieles auf dem Schreibtisch, das aufgearbeitet werden muss, und ich wollte mal ein wenig zur Ruhe kommen …

- aber ein dringender Notruf von Dorota in Masuren erreichte mich, dem ich mich nicht verschließen kann,

   und so werde ich eine letzte Aktion machen.

 

- Eine Mammut-Aufgabe steht uns bevor:

 

Das Katzen- Kastrationsprogramm bei Dorota in Dźwierzuty/Masuren

 

wir rechnen mit mindestens 50 Samtpfoten, für die wir -bei Kosten in Höhe von 30 Euro pro Kastration-

eine Gesamtsumme in Höhe von 1.500 Euro aufbringen müssen ! Mir wird schon ganz schwindelig …

 

Dorota schreibt:

 

"Liebe Elisabeth,

 

wir sind in großer Not, denn gibt es ein sehr großes Problem.

Es betrifft die Katzen, die in Leżajce/Dzwierzuty obdachlos sind. Davon gibt es leider sehr viele. Es sind mehrere kleine bis größere Kolonien.

Es gibt zwar mehrere Menschen, die sie füttern und ins Haus lassen, damit sie sich im bitterkalten Winter warm halten können, aber es sind alles Streunerlein, und diese Menschen haben nicht das Geld, sie kastrieren zu lassen, und das Elend ist groß, denn es werden immer mehr und die Menschen haben auch schon kein Geld mehr für Futter für so viele Katzen.

Wie gesagt, das Problem ist sehr groß, die „Herbstkätzchen“ kommen jetzt zur Welt oder sind schon da, viele werden einfach umgebracht, erschlagen, im Wald ausgesetzt, und vor kurzem fanden „meine Kinder“  auf ihrer Gassi-Runde mit den Shelter-Hunden 4 tote Kitten am Wegesrand im Gebüsch, die erst wenige Tage alt waren.   -   Die Kinder haben geweint und gefragt, WARUM ?

 

Warum, das wissen wir alle, aber ohne finanzielle Unterstützung werden wir nicht viel ändern können. Wenigstens die Bereitschaft ist schon da, die Katzen kastrieren zu lassen, nun fehlt „nur noch“ das Geld.

Ich würde sehr gerne schnell damit beginnen, diese Streunerkatzen-Kolonie kastrieren zu lassen.

Darf ich auf eure Hilfe zählen?

 

Herzliche und hoffnungsvolle Grüße, Dorota"

 

Dorota schrieb mir, dass in ihrem Heimatort Dzwierzuty eine neue Tierarztpraxis eröffnet hat, und sie hat nach Preisen

für Katzen-Kastrationen gefragt. Der Tierarzt nannte ihr einen Preis in Höhe von 150 PLN für eine Kätzin und 100 PLN

für einen Kater.

Wenn wir davon ausgehen dass 2/3 der Katzenpopulation weiblich und 1/3 männlich ist, kommen wir im Schnitt auf

30 Euro pro Katze. - Sind es mehr Kater als Katzen, wird es noch etwas günstiger werden - zur Zeit stehen Anzahl und Verhältnis allerdings noch nicht fest.

 

Am Wochenende wird Dorota wieder nach Leżajce fahren, um weitere Informationen einzuholen. Bilder von 4 Katzen,

die u.a. von Frau Agnieszka versorgt werden, liegen mir bereits vor, ich stelle alle Katzen nach und nach unten ein,      Frau Ewa versorgt weitere 20 Katzen und in Dźwierzuty gibt es noch weitere Frauen, die Streuner versorgen.

Dorota wird versuchen, Bilder von so vielen Katzen wie möglich zu machen und die weiblichen Katzen zu identifizieren,

denn das sind die ersten, die sie kastrieren lassen möchte, danach die Kater.

 

In den letzten 6 Wochen ist es gelungen, viel Futter für die vielen Streunerlein im Landkreis Ansbach zu „ergattern“.

Insgesamt durften wir 3 Paletten Katzen-Nassfutter, 4 Paletten Katzen-Trockenfutter und 1 Palette Katzenstreu entgegennehmen, aber leider können wir diese Paletten aufgrund der hohen Transportkosten nicht nach Polen schicken, um den Streunerlein dort zu helfen.

Die Paletten haben wir zum größten Teil weitergereicht an unseren befreundeten Verein in der Nähe, die Tierfreunde

Franz von Assisi in Aurach. - Bine macht auch tolle Arbeit und kümmert sich mit einigen Pflegestellen um die Versorgung und die Kastration vieler Streunerkolonien hier im Landkreis.

Und da „unsere“ heimischen Streunerlein nun zumindest futtertechnisch für eine gute Weile versorgt sind, würde ich mir wünschen, wir schaffen es auch, Doroto und den Menschen mit den Streunerlein in Dzwierzuty zu helfen.

 

Es ist mir klar, dass es finanziell eine Kraftanstrengung sein wird, und zeitlich wird es sich hinziehen, denn es können  nicht immer z.B. 5 Katzen gleichzeitig kastriert werden, denn die versorgenden Personen müssen diese Katzen ja auch nach erfolgter Kastration pflegen, aber alles soll so schnell wie möglich geschehen, damit der nächste Frühjahrswurf möglichst verhindert werden kann.

 

Aus diesem Grund möchte ich mit einer großen Losaktion starten, einer Aktion mit vielen schönen Preisen, die sich nicht nur wunderbar zum selbst nutzen, sondern auch als „Wichtelgeschenke“ oder einfach zum weiter verschenken an liebe Menschen eignen.

 

Es stehen insgesamt 150 Lose a‘ 10 Euro zur Verfügung, 50 Lose sind mit Gewinnen hinterlegt.

Und damit ihr sehr, dass es sich auch lohnt, mitzumachen, stelle ich euch die Preise unten nach und nach vor.

 

Da von den 150 Losen nur 72 gezogen wurden, reduzieren sich auch die Gewinne auf 25 Stück,

die Gewinne habe ich neu durchnummeriert.

 

- Da wir mit ca. 30 Euro pro Kastration rechnen, bedeuten 3 Lose eine Kastration. Viele der Streunerlein werden keinen

   Namen haben, und wenn jemand 3 Lose kauft und einen Katze benennen möchte, so werde ich versuchen, das bei den

   jeweiligen Kastrationen zu berücksichtigen. 

 

_______________________________

 

TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - BIC: BYLADEM1ANS - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15

Paypal: kontakt@tiernotfelle-europa.de

Vereinsregister: Amtsgericht Ansbach - Registergericht VR 200615

Gemeinnützigkeit: Finanzamt Ansbach - Steuer Nr. 203/108/21048 

 

 

♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥    ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥

 

Wir sagen den Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

und danken recht herzlich für eure Teilnahme

 

 

Liebe Freunde, 

 

aus den 72 von euch gezogenen LosNummern wurden die 25 Lose gezogen, die blau eingefärbt sind.

Unter diesen 25 Gewinnern-Losen wurden die 25 Preise verlost und in den entsprechenden Feldern vermerkt.

 

Leider hat es etwas länger gedauert, denn es musste eine neue Tabelle angelegt werden, weil nicht alle 150 Lose

gezogen wurden, dann musste auch die neue Tabelle wieder an 2 Personen weitergeleitet werden, die erste Person

hat die GewinnerLose gezogen, die zweite Person hat verlost, welcher Preis auf welche LosNummer fällt.

 

Und hier ist das Ergebnis: (die Tabelle lässt sich durch anklicken vergrößern)

 

 

 ... der Käufer der meisten Lose darf sich über eine Travertin-Platte 30 x 15 cm, bestückt mit 3 Ottoman-Seifen a' 120g

    Ziegenmilch, Orangenblüten und Rose, und dazu 75ml  dalan d'Olive Hand-und Körpercreme freuen

Barbara K. darf sich über diesen Preis freuen. Sie hatte zu den bereits gekauften 5 Losen noch weitere 5 Lose gekauft, leider zu einem Zeitpunkt, da ich die Aktion gerade geschlossen und die Zahlen zur Ziehung bereits weitergeschickt hatte. Die 50 Euro für die 5 weiteren Lose gehen stattdessen in den Futtertopf für die Katzen-Streunerlein, es werden jedoch für die Verlosung als Gesamtzahl 10 Lose angerechnet. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. 

 

... für die ersten 5 Käufer ab 8 Lose gibt es ein Hamam-Set, bestehend aus einer

    Hamam-Seife von 200 g auf einer Travertinplatte mit Hamam-Kese (Körper-Peelinghandschuh für Damen). 

für diese Preise gab es leider keine Abnehmer

 

 

__________________________________

 

 

 

 Da von den 150 Losen nur 72 gezogen wurden, reduzieren sich auch die Gewinne auf 24 Stück,

die Gewinne habe ich neu durchnummeriert (Ratio 1:3 bleibt somit bestehen).

 

... und hier möchte ich euch die Preise vorstellen, die sich hinter den 24 Gewinner-Losen verstecken:

____________________ 

 

... je 1 x eines der tollen Ottoman-Sets   -   Seife a' 200g auf einer Travertin-Seifenplatte ...

 

1) Aleppo-Seife      -      2) Haar-Seife      -     3) Olivenöl/Loorbeer-Seife      -      4) Hamam-Seife     

                   Anita/labbimax            Rita/alicerda           Elisabeth/Donnas ST                      Pia D. 

   

( hier könnt ihr über die Firma Ottoman und die handgemachten Seifen und Travertinplatten lesen:

 https://ottoman-atelier.de/geschenksets/travertin-seifenset-mit-verschiedenen-naturseifen?number=  )

 

 

 

... hier gibt es weitere Informationen über alle Produkte der Firma Ottoman, die ihr gewinnen könnt:

https://ottoman-atelier.de/marken/ottoman/

https://ottoman-atelier.de/marken/dalan-d-olive/dalan-seife-le-jardin-200g?number=

https://ottoman-atelier.de/marken/dalan-d-olive/dalan-d-olive-hand-koerpercreme?number=

 

... je 1 x eines der tollen Ottoman-Sets ...

 

5) Granatapfel-Seife 120g mit Travertin-Platte und Baderose  

      Helga/FerrariKüsschen

                                                    6) Le Jardin -Seife Orchidee und Lilie 200g, dalan d'Olive Hand-u. Körpercreme 75 ml

                                                         auf Korkuntersetzer  - Anita Sch.     

                                                        

                                                                                                7) Hamam-Set Peeling-Seife 120g mit Peelinghandschuh 

                                                                                                   Ulrike K.  

 

 

 

.

 

je 1 x 

 

 

 

  

 

 

... und was verbirgt sich wohl

in diesen kleinen Geschenkpackungen?

 

 

 

 

 

 

 

  

8) - ein süßer Donut ? 

        Mama Caramel

 

9) - ein leckeres Spritzgebäck ?

        Elke B.

   

 

 

 

10) und diese wunderbaren Erdbeer-

      Tartelettes - da läuft einem das Wasser

       im Munde  zusammen,

         Silke Elst.

 

 

... aber natürlich sind sie nicht zum Verzehr gedacht, denn es sind tolle, handgemachte Seifenkreationen von 

der PÂTISAVONNERIE

Madame Marchand

2 Rue de la Plaine

Chateau Thierry, France

 

 

(Lt. Bestellbestätigung von Priscillia Marchand vom 17. Oktober wird als Liefertermin der 9. November angegeben, Zitat:

"Wir sind in der Tat Handwerker, unsere Produkte sind einzigartig, alle handgefertigt und meist auf Bestellung hergestellt,

um ihre Qualität zu garantieren."  - Ich kann deshalb derzeit leider noch keine Bilder der gelieferten Originale einstellen.)

 

 

 

 

11) Set A Regenbogenseife

       Brigitte/Pauline

 

 

12) Set B Regenbogenseife

       Bruni/Galgolinos

 

 

 

 

 

... und noch 2 schöne, handgefertigte Seifensets

 

mit 10 waschbaren

Abschminkpads im Wäschesäckchen

von Chinchilla ...

 

 

 

13) "Bienenbeutel"   -   Yolanda/Minni

 

 

 

14) "Marmeladenbeutel" - 2 x selbstgemachte Himbeer/Holunder-Marmelade von der lieben Susanne Wiegand

        Barbara König

 

  

15) "Hundebeutel" (die Beutel haben auf der einen Seite das Hundemotiv und auf der anderen Seite das Katzenmotiv)

       Marion/Guido

  

 

16) "Kittenbeutel" (die Beutel haben auf der einen Seite das Hundemotiv und auf der anderen Seite das Katzenmotiv)

       Annette/Nachteule

 

 

18) Katzentrio aus Terracotta                                  19) Huhn und Herz aus Keramik

       Sonja/sonjakw                                                      Elke B.

 

 

20) Geschirrtuch + Topflappen "Hunde"                  21) Geschirrtuch + Topflappen "Kühe"

       Brigitte/Pauline                                                    Rita/alicerda

 

  

22) handgearbeitetes Utensilo und Badeschwamm mit 250 ml Dove body lotion SPF 15 und Pillendöschen 3geteilt

       Marianne

                                    23) handgearbeitetes Utensilo mit 500 ml Dove body wash und 150 ml Dove moisturising cream 

                                           Anne/Grillmeisterin

 

  

24) Haussocken handgestrickt Gr. 40/41 mit zwei Wellness-Duftkissen 

        Cornelia/Urmel98

 

 

25) Hamam-Set, bestehend aus einer Hamam-Seife von 200 g auf einer Travertinplatte

       mit Hamam-Kese (Körper-Peelinghandschuh für Damen). 

         Diana/Caramel

 

 

 

.

 

 

 

 

Hier stellen sich nach und nach die Kastrations-Samtpfoten vor: 

 

 (Stand 6. November 2021 - bereits kastriert:   4 Mädels   -   2 Buben)

 

 

 

... die Mädels 

 

 

Katze 1 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

Kastration erfolgt am 6. November 2021

(Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

 

Die Kastration wird übernommen (ohne Lose)

von der lieben Yolanda/Minni - DANKESCHÖN

 

Der Wunschname ist MORGANA 

 

 

 

Katze 2 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

Kastration erfolgt am 30. Oktober 2021

(Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

  

Die Kastration wird übernommen (ohne Lose)

von der lieben Yolanda/Minni - DANKESCHÖN 

 

Der Wunschname ist PANTERA ♥ 

 

Katze 3 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

Kastration erfolgt am 6. November 2021

(Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

 

Die Kastration wird übernommen (ohne Lose)

von der lieben Yolanda/Minni - DANKESCHÖN 

 

Der Wunschname ist LOLA 

 

 

 

Katze 4 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

Kastration erfolgt am 30. Oktober 2021

(Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

 

Die Kastration wird übernommen (ohne Lose)

von der lieben Yolanda/Minni - DANKESCHÖN 

 

Der Wunschname ist ZUZA 

 

 

Katze 5 (versorgt von Frau Jagoda)

 

auf Wunsch von Yolanda/Minni : MIMI  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Katze 6 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katze 7 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Katze 8 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

Katze 9 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katze 10 (versorgt von Frau Danuta)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katze 11 (versorgt von Frau Danuta)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 Katze 12 (versorgt von Frau Katarzyna)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 13 (versorgt von Frau Katarzyna)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 14 (versorgt von Frau Marta)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 15 (versorgt von Frau Teresa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 16 (versorgt von Frau Teresa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 17 (versorgt von Frau Teresa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 18 (versorgt von Frau Julia)

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 19 (versorgt von Frau Julia)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 20 (versorgt von Frau Julia)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 21 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Katze 22 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... die Buben 

 

 

Kater 1 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kater 2 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kater 3 (versorgt von Frau Jagoda)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kater 4 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

               Kater 5 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 6 (versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 7 (mit Nr. 6 -versorgt von Frau Ewa)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Kater 8 (versorgt von Danuta Gutysz)

   

   Kastration erfolgt am 4. November 2021

   (Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Kater 9 (versorgt von Danuta Gutysz)

   

   Kastration erfolgt am 4. November 2021

   (Bilder siehe unter "Erfolgte Kastrationen" weiter unten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 10 (versorgt von Danuta Gutysz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 11 (versorgt von Danuta Gutysz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 12 (versorgt von Frau Katarzyna Sztura)

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 13 (versorgt von Katarzyna Sztura)

  

 auf Wunsch von Marion/Guido : SYLVESTER  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kater 14 (versorgt von Katarzyna Sztura)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Kater 15 (versorgt von Teresa Polewaczyk)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgte  Kastrationen 

 

 

 

 

 

Diese Kitten stehen zur Vermittlung in Masuren : 

 

 

Kitten 1 und 2 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

 

 

Kitten 3 und 4 (versorgt von Frau Agnieszka)

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

4. November 2021 

 

Am Wochenende geht es weiter mit dem WichtelBazar,

dort sammeln wir dann für Futter für die Streunerlein ♥